Skifahren im Sommer: 7 Skigebiete in Österreich, Schweiz und Frankreich

Wenn sich das Wetter über dem Äquator erwärmt, ist das Skifahren im Sommer trotzdem in den höchsten Gipfeln Europas möglich. In einigen Skigebieten ist die Wintersaison von Juni bis Oktober in vollem Gange. Wenn Sie also mehr als nur ein normaler Skibergsteiger sind, der sich in den Sommermonaten oder möglicherweise das ganze Jahr über damit zurechtfinden muss, müssen Sie sich nicht mehr fragen, wo Sie Ihr Skifahren im Sommer machen können. Entdecken stattdessen unsere Auswahl der coolsten Strecken für Ihren Urlaub in den Alpen.

Skifahren im Sommer Österreich Hintertux

skifahren im sommer österreich alpen hintertux gebiet betterpark

Hintertux ist einer der wenigen verbliebenen Gletscher, der 365 Tage im Jahr für Wintersport geöffnet ist. Für das Skifahren im Sommer sind bis zu 20 km Pisten  geöffnet und über 10 Lifte erreichbar. Dazu zählt der Glacier Bus 3, mit dem über 3000 Skifahrer pro Stunde befördert werden können. Der Hintertux bietet eine gute Auswahl an Abfahrten für alle Schwierigkeitsgrade, ist jedoch bekannt für sein steiles, herausforderndes Gelände.  Dabei fragen Sie sich vielleicht auch, ob Sie aufgrund eventuellen Temperaturunterschieden in dieser Jahreszeit eine spezielle Ausrüstung benötigen. Daher ist es empfehlenswert, sich bei der Auswahl von Skijacken Herren und Damen mit der geeigneten Sportbekleidung für diese Wetterbedingungen ausstatten.

skifahrer auf sessellift in zermatt schweiz matterhorn blick

Des Weiteren haben die Fans von Freestyle die Wahl zwischen fünf Strecken, die im Betterpark Hintertux unterschiedliche Schwierigkeitsgrade haben. Dieses Skigebiet ist von April bis Anfang Juni in der Sommerpause geöffnet. Dann geht es ab Mitte September wieder los. Der Tuxer Sportbus ist eine kostenlose Busverbindung, die das ganze Jahr über Gäste von Vorderlanersbach, Lanersbach, Juns oder Madseit zum Grund des Gletschers befördert.

Österreichische Alpen – Kaprun

skigebiet kaprun umgeben von bergen skifahren im sommer

Der Gletscher Kitzsteinhorn oberhalb von Kaprun verfügt über ein großes, fast ganzjähriges Skigebiet mit abwechslungsreichen Abfahrten und einem Geländepark. Fortgeschrittene Skifahrer werden sich hier besonders wohlfühlen. Gleichzeitig können Sie sich nach ein paar Läufen im Ice Camp entspannen, der von Januar bis April geöffnet ist. Dieser verfügt über Iglus, Eisbar und Sonnendeck mit Liegestühlen. Das kann also der perfekte Ort zum Wohlfühlen und Musikhören  während Ihrem Aufenthalt sein. Besucher, die keine Skifahrer sind, können kostenlos geführte Panoramawanderungen über den Gletscher unternehmen.

Skifahren im Sommer – Dachstein

dachstein österreich skilift und sonnenschein


Der Dachstein-Gletscher oberhalb von Ramsau am Dachstein weist flache, nach Norden ausgerichtete Hänge für vorhersehbaren Schnee auf. Das alpine Skiangebot von Dachstein in den Sommermonaten hängt jedoch stark vom Wetter und den Schneebedingungen ab. Dachstein ist das internationale Trainingszentrum für Langläufer, Athleten und nordische Kombinationssportler. Im Sommer sind Reservierungen für die Gondelbahn erforderlich und können problemlos telefonisch vorgenommen werden. Für Nicht-Skifahrer stehen der Dachstein Skywalk und der Dachstein Ice Palace zur Verfügung. Die Hängebrücke und die Treppe ins Nirgendwo sind jedoch eher für die Wagemutigsten. Speisen und Getränke werden im Glacier Restaurant direkt in der Bergstation der Dachstein Gletscherbahn serviert.

Les Deux Alpes in Frankreich

les deux alpes zeichen logo im schnee mit bergen im hintergrund

Les 2 Alpes ist einer der größten Gletscher Europas und bietet Zugang zum Skifahren im Sommer in einer Höhe zwischen 3200 und 3600 Metern. Der Mont-de-Lans-Gletscher ist von Ende Juni bis Ende August geöffnet. Eine Standseilbahn, eine Gondelbahn, Sessellifte und Schlepper für eine Kombination von 17 Skiliften transportieren Skifahrer bis zu den vorbereiteten Gletscher mit neun blauen Pisten, einer grünen Piste und zwei roten Pisten. Der Snowpark in Les 2 Alpes kann mit dem Gletscher von Saas-Fee mit seinem Slopestyle und seiner kühlen Zone, der Halfpipe und dem für Anfänger geeigneten Easy Park mithalten. Die Pisten und Lifte sind täglich von 7:00 bis 12:30 Uhr geöffnet, während im ganzen Sommer Skicamps stattfinden.

Tignes  in Frankreich

snowboard und skifahrer abfahrt auf roter piste im sommer


Der Grande Motte-Gletscher hat ein abwechslungsreiches Gelände – blaue, rote und schwarze Pisten. Diese können Sie mit Sesselliften und Schleppern erreichen. Das Sommerskigebiet ist von Ende Juni bis Anfang August geöffnet und bietet 20 km Pisten sowie Freestyle-Gelände, Langlauf und ein Restaurant mit Aussicht. Es dauert weniger als 10 Minuten, um mit der unterirdischen Standseilbahn von Tignes bis zur Basis des Gletschers zu gelangen. Der Zugang zum Gletscher schließt jedoch schon um 13:00 Uhr. Dies ist aber die perfekte Zeit, Ihre Skier zu den Wasserrampen am See zu bringen.

Zermatt in der Schweiz

freestylerin in zermatt schweiz mit aussicht auf matterhorn

Zermatt ist ebenfalls ganzjährig geöffnet und bietet auf seinem Theodul-Gletscher, dem höchsten und größten Sommerskibetrieb Europas, satte 21 km Sommerskifahren. Neben schneesicheren Pisten bietet der Freestyle  Snowpark Zermatt  eine der besten Aussichten auf  diesen  legendären Berg – das Matterhorn. Zermatt-Besucher können eine Vielzahl von Sommer-Skischuloptionen mit vielen Beispielen guter Form genießen, wenn sie die Pisten mit Skiteams im Training teilen. Das Sommerskifahren in Zermatt ist bis Mittag möglich. Es wird empfohlen, dass die Skifahrer im Sommer frühzeitig auf den Berg fahren, um die bestmöglichen Bedingungen zu erzielen.

Saas Fee  in der Schweiz

saas fee in der schweiz eisbar skifahrer hohe berge mit schnee

Der Allalin-Gletscher bietet Sommer- und Herbstskifahren von Mitte Juli bis Ende Oktober. Die Lifte fahren je nach Jahreszeit zwischen 12 und 15 Uhr, aber es dauert eine Stunde, um den Gletscher zu erreichen. Stehen Sie also früh auf, um dem Matsch auszuweichen. Das 20 Kilometer lange schweizerische Skigebiet, das gerade vom Zermatt-Gletscher umgeben ist, eignet sich gut für Fortgeschrittene und ist besonders bei Freestylern und Rennteams beliebt. Der Snowpark verfügt über eine Halfpipe, Kicker, Rails, Boxen und Übergänge in allen Formen und Größen für alle Schwierigkeitsgrade. Machen Sie eine Pause im Entspannungsbereich mit Musik und Sofas. Der Gletscher hat auch ein Restaurant und eine Sonnenterrasse, auf der Mittagessen und Bier serviert werden.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN