Karlsruhe Sehenswürdigkeiten – Die 5 schönsten Orte für den perfekten Urlaub!

Mit mehr als 315 000 Einwohnern ist Karlsruhe die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg und gehört zweifellos zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Die wunderschöne Stadt zeichnet sich durch einen einzigartigen Grundriss aus, der bereits im 18. Jahrhundert vom Markgrafen III Wilhelm entworfen wurde. Karlsruhe wird von einem Netz von Straßen durchzogen, die sich vom Schloss aus fächerförmig erstrecken. Daher kommt auch der Spitzname „Fächerstadt“. Von bewundernswerten Gebäuden und Denkmälern bis hin zu zahlreichen Museen und traumhaften Gärten – man kann in Karlsruhe Sehenswürdigkeiten finden, die so vielfältig sind, dass jeder auf seine Kosten kommt. In diesem Artikel finden Sie die 5 schönsten Orte, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Karlsruhe Sehenswürdigkeite schönste Städte in Deutschland Stadttrip

Gelegen am Rhein und in direkter Nähe zum Schwarzwald und Frankreich hat Karlsruhe allen Besuchern viel zu bieten. Ruheoasen wie der Botanische Garten und der Schlosspark verzaubern Menschen aus der ganzen Welt. 135 Kultureinrichtungen sowie eine Vielzahl von Festivals in der Fächerstadt sorgen für ein abwechslungsreiches Programm das ganze Jahr über. Damit Sie Karlsruhe während Ihres Besuches am besten entdecken, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen zu werfen. Tolle Reisetipps und Empfehlungen für einen entspannten Urlaub sowie aktuelle Nachrichten und Informationen über verschiedene Events finden Sie auf dem Stadtportal meinKA.

Karlsruhe Sehenswürdigkeiten – Karlsruher Schloss und das Badische Landesmuseum

Karlsruhe Schloss Urlaub in Deutschland schönste Städte

  • Schloss Karlsruhe – Erst wenn man das Karlsruher Schloss und den märchenhaften Schlossgarten besucht hat, wird ein Besuch in der Fächerstadt vollkommen. Das prächtige barocke Gebäude wurde zwischen 1715 und 1718 errichtet und erinnert an das Schloss Versailles. Das Schloss bildet den Mittelpunkt von Karlsruhe und von dort aus starten die 32 Straßen, die den symmetrischen Grundriss prägen. Heutzutage ist dort eine weitere beliebte Karlsruhe Sehenswürdigkeit beheimatet, und zwar – das Badische Landesmuseum.
  • Badisches Landesmuseum ist eine weitere sehr wichtige Publikumsattraktion in der Stadt. Die Sammlung historischer, künstlerischer und kultureller Artefakte ist international anerkannt. Einige der Exponate in Form von Antiquitäten, Möbeln, Waffen und Kunstwerken sind sogar mehr als 50 000 Jahre alt. Außerdem haben Besucher auch die Möglichkeit, etwas über die Geschichte des Schlosses und die mächtigen Menschen, die einst dort lebten, zu lernen.

Der Botanische Garten und der Marktplatz für einen entspannenden Stadtbummel

Karlsruhe Sehenswürdigkeiten Reisetipps Deutschland Urlaub

  • Der botanische Garten befindet sich am westlichen Ende des Schlossgartens und ist eine wahre Oase der Ruhe mitten in der Stadt. Er wurde im Jahr 1860 errichtet und ist einer der schönsten Gärten in Europa. Die farbenreiche Blumenpracht sowie die einzigartige Struktur begeistern alle Natur- und Architekturliebhaber. Der botanische Garten beherbergt zahlreiche tropische Pflanzen und Kakteenarten sowie über 20 Baumarten aus der ganzen Welt. Kleine Bänke und kunstvolle Wasserspiele laden im Sommer zum Verweilen ein und im Winter haben Besucher die Möglichkeit, tropische Palmen und Vögel in den Gewächshäusern zu erkunden. Im Sommer werden spezielle Ausflüge für Kinder organisiert, bei denen ihnen beigebracht wird, wie man Gemüse auf den Bauernhöfen anbaut.

schönste Städte in Deutschland Karlsruhe Sehenswürdigkeiten Altstadt


  • Marktplatz – Noch als das pulsierende Herz der Stadt bezeichnet, gehört der Marktplatz ebenso zu den bekanntesten Karlsruhe Sehenswürdigkeiten. Neben zahlreichen Restaurants, Cafés und Geschäften, befinden sich dort einige der bedeutendsten Wahrzeichen der Fächerstadt, einschließlich des Rathauses und der evangelischen Kirche. Doch das wichtigste Symbol von Karlsruhe ist die einzigartige Pyramide. Sie besteht aus Sandstein und markiert die Grabstätte des Gründers der Stadt Markgraf Karl III Wilhelm. 

Kunst mal anders – Das Zentrum für Kunst und Medien

ZKM Karlsruhe Sehenswürdigkeiten Urlaub in Deutschland Tipps

Das ZKM, auch noch als das „digitale Bauhaus“ bekannt, ist ein Kunstmuseum der besonderen Art und zählt nicht umsonst zu den beliebtesten und meistbesuchten Karlsruhe Sehenswürdigkeiten. Es wurde im Jahr 1989 in einer ehemaligen Munitionsfabrik eröffnet und organisiert zahlreiche Veranstaltungen und Sonderausstellungen. Das Ziel der Gründer ist es, klassische Künste wie Skulptur und Malerei mit Kunstformen aus dem Bereich Video, Performance, Theater und Medienkunst zu verbinden. Es ist ein einzigartiger Ort, an dem Wissenschaft, Kunst, moderne Technik und Kreativität vereint werden. Außerdem beschäftigt sich das ZKM auch noch mit der Erforschung und Produktion von Kunst und verfügt über sein eigenes Labor, wo wissenschaftlich entwickelt und erforscht wird. Egal welche Ausstellung gerade läuft – der Besuch des ZKM lohnt sich immer.

Botanischer Garten Karlsruhe Urlaub in Deutschland


Bilderquellen: pixabay.com © 1./3./ 4./6. ; 2. wikipedia.com / Meph666 © 5. obs/ZKM Karlsruhe ARTIS




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN