Umweltfreundliche Städte: 8 der besten Urlaubsziele für einen nachhaltigen Urlaub!

Autor: Lisa Hoffmann

Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit sind in den letzten Jahren ein sehr wichtiges Thema geworden. Laut dem Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinigten Nationen sollten bis 2050 68% der Weltbevölkerung in städtischen Gebieten leben. Diese Überbevölkerung und die schnelle Entwicklung der Technologien werden einen enormen Druck auf die natürlichen Ressourcen ausüben und sich nachteilig auf die Umwelt auswirken. Dadurch können die großen Städte stark verschmutzt und unbewohnbar werden. Zum Glück haben viele Städte die Gefahr rechtzeitig erkannt und versuchen, unterschiedliche Umweltschutzmaßnahmen einzuführen. Versuchen Sie nachhaltig und umweltbewusst zu reisen und sind auf der Suche nach passenden Urlaubszielen? In diesem Artikel finden Sie die Top 8 umweltfreundliche Städte, die ihren Beitrag für unseren Planeten leisten.

Nachhaltige Städte Zero Waste Urlaub

Es ist unsere Pflicht, die Umwelt zu schützen, in der wir leben. Es liegt in unserer Verantwortung sicherzustellen, dass die Luft, die wir atmen, die Parks und die Wege, auf denen wir gehen, nicht nur abfallfrei, sondern auch noch schön sauber und grün sind. Bürger und Regierungen auf der ganzen Welt arbeiten eng zusammen, um ein umweltfreundlicheres und nachhaltigeres Leben zu fördern.

Umweltfreundliche Städte – Lissabon, Portugal

Lissabon Portugal grüne Hauptstadt Europas 2020 umweltfreundlich Urlaub machen

Selbstverständlich beginnen wir unsere Liste mit dem diesjährigen Gewinner des “European Green Capital Award 2020” und zwar – die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Mit insgesamt 516 Ladestationen in der ganzen Stadt und die Umgebung, verfügt Lissabon über eins der größten Netze von Ladestationen für Elektroautos auf der ganzen Welt. Im Jahr 2017 hat die Regierung das so genannte “Bikesharing Programm” eingeführt, das den Bürgern und Touristen Fahrräder kostenlos zur Verfügung stellt.

Kopenhagen, Dänemark als Europas nachhaltigste Stadt

Kopenhagen Dänemark Urlaub Zero Waste nachhaltig reisen

Schon seit vielen Jahren gehört Kopenhagen zu den umweltfreundlichsten Städten weltweit. Zunächst ist zu erwähnen, dass das dänische Volk als die glücklichste Nation der Welt bezeichnet wird. Und ein Mensch fühlt sich nur dann am glücklichsten, wenn er in Frieden mit sich selbst und der Umwelt um ihn herum ist. Das Hauptverkehrsmittel für über 50% der Leute  ist das Fahrrad. Darüber hinaus sollte Kopenhagen bis 2025 die erste 100% klimaneutrale Stadt der Welt zu werden und 10 000 neue Bäume pflanzen. Dieses Jahr werden alle Busse und öffentliche Verkehrsmittel von Diesel auf Elektro umgestellt.

Nachhaltig Urlaub machen in Amsterdam, Niederlande

Umweltfreundliche Städte Nachhaltig reisen Amsterdam Urlaub


Ohne Zweifel gehört Amsterdam zu den schönsten Städten in Europa. Ein sehr interessanter Fakt ist, dass es in der holländischen Hauptstadt doppelt so viele Fahrräder gibt als Einwohner. Die Stadt war eine der ersten, die Ladestationen für Elektroautos installiert hat – sogar der Müll wird von Elektro LKWs eingesammelt. Selbst die holländischen Mode-Designer sind umweltfreundlich orientiert und verzichten auf die Verwendung von giftigen Chemikalien oder ähnlichen Stoffen, die die Luft verschmutzen. Im Jahr 2009 hat die Stadt ein spezielles Projekt namens “Amsterdam Smart City” gestartet, um die Bürger zu fördern, Energie zu sparen und die CO2 Ausstoße zu reduzieren. 11 Jahre später hat mehr als die Hälfte der Bewohner eine  Solaranlage auf dem Dach ihrer Häuser installiert. Kleine Windkraftanlagen sorgen für eine saubere Stromerzeugung und sind eine weitere sehr beliebte Option unter den Holländern.

Die sauberste Stadt Europas – Stockholm, Schweden

Stockholm Urlaub umweltfreundliche Städte Europa

Stockholm war die erste europäische Stadt, die im Jahr 2010 den “European Green Capital Award” gewonnen hat und darf natürlich auf der Liste der umweltfreundlichen Städte nicht fehlen. 100% der Energie stammt aus erneuerbaren Quellen und 87% der Hotels verfügen über ein Umweltzertifikat. Rund 68% der Einwohner fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit und zur Schule, während 25% die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, von denen 75% Elektro-Busse sind. Darüber hinaus befindet sich in Stockholm eines der berühmtesten Öko-Viertel auf der Welt – Hammarby Sjöstad. Es wurde entwickelt, um umweltfreundlicheres Wohnen und Wohnstil zu fördern – von Solaranlagen über Car Sharing bis hin zu minimaler Lärmbelastung und mehr Grünflächen.

Umweltfreundliche Städte – Reykjavik, Island

Reykjavik Island Urlaub Zero Waste Tipps umweltfreundliche Länder


Seit vielen Jahren ist Island in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit eines der führenden Länder. Daher ist es keine Überraschung, dass Reykjavik auch zu den umweltfreundlichen Städten weltweit gehört. Dank der faszinierenden Naturwunder wie Fjorde, Geysire und zahlreiche Vulkane gehört es zudem noch zu den landschaftlich schönsten Gegenden der Welt. Die Stadt plant bis 2040, die Produktion von Treibhausgasemissionen zu reduzieren, indem das Radfahren und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel gefördert werden. In Island gibt es viele geothermische Brunnen, die zur Stromversorgung beitragen – das Wasser wird in Dampf umgewandelt, der dann zur Stromerzeugung verwendet wird. Das Erstaunliche an Reykjavik ist, dass nur 0,1% des gesamten Stroms aus fossilen Brennstoffen erzeugt wird.

Umweltfreundliche Städte – San Francisco, Kalifornien 

San Francisco Urlaub umweltfreundliche Städte USA

Laut dem “Siemens Green City Index” ist San Francisco die umweltfreundlichste Stadt in den USA. Die Stadt ist nicht nur atemberaubend schön, sondern setzt viel Wert auf Nachhaltigkeit und Recycling – die erste Umweltschutzorganisation wurde bereits im 19. Jahrhundert gegründet. San Francisco war die erste US-Stadt, die Plastiktüten und Plastikflaschen verboten hat und das wiederum hat dazu geführt, dass mehr als 77% des gesamten Mülls recycelt wird.

Singapur – Die grünste Stadt Asiens

Singapur Urlaub Nachhaltig Reisen Tipps

Singapur, auch noch als “Gartenstadt” bezeichnet, hat sich seit der Unabhängigkeitserklärung im Jahr 1965 in eine echte Oase mit rund 47% Grünfläche verwandelt. Tatsächlich wohnen mehr als 80% der Einwohner nur 10 Gehminuten von einem Park entfernt. Da die Stadt 40% ihres Wassers aus Malaysia importiert, verfügt sie über unglaublich innovative Wasserschutzmaßnahmen. In Singapur befindet sich Asiens größte Aufbereitungsanlage für Lebensmittelabfälle, welche dann in Strom und Dünger umgewandelt werden. Um die Einwohner dazu zu motivieren, den Müll zu recyceln, hat die Regierung kostenlos spezielle Abfalleimer an jeden Haushalt verteilt.

Vancouver, Kanada 

Vancouver Urlaub umweltfreundliche Städte in der Welt nachhaltig reisen

Vancouver ist eine umweltfreundliche Stadt mit den niedrigsten CO2 Emissionen auf der Welt und in Bezug auf die Luftqualität steht sie auf Platz 3. Ein wenig bekannter Fakt ist, dass die Organisation “Greenpeace” dort gegründet wurde. Vancouver hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende diesen Jahres die CO2 Emissionen um weitere 33% zu senken. Mit einem großen, ausgedehnten Netz von Fahrradwegen, Fußgängerzonen und unglaublich vielen grünen Parks ist die Stadt ein Paradies für alle, die nachhaltig reisen möchten.

Umweltfreundliche Städte Singapur grüne Stadt nachhaltig Urlaub machen

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig