Grill Tipps und Tricks – Clevere Methoden, mit denen Sie schnell zum Grillmeister werden

Autor: Charlie Meier

Die Grillsaison steht vor der Tür und wenn Sie sich darauf vorbereiten möchten, finden Sie hier einige kreative Grill Tipps und Tricks. Wenn Sie Ihre Grillabende wie ein Profi organisieren möchten, kann Ihnen eine Planung im Voraus dabei helfen und Ihnen viel Zeit ersparen. Entdecken Sie einfache Techniken und raffinierte Möglichkeiten, Ihrem Fleisch auf einem täglichen Grill rauchigen Geschmack zu verleihen oder die Reinigung des Grills zu erleichtern. Das Grillen muss nicht überwältigend sein oder sich wie eine lästige Pflicht anfühlen, besonders wenn Sie einige hilfreiche Grilltipps kennen. Zünden Sie also den Grill an, trinken Sie ein kaltes Getränk und lassen Sie sich von diesen kreativen Ideen inspirieren.

Grill Tipps und Tricks für Anfänger

freunde und familie beim grillen im garten

Für solch eine ansonsten einfache Kochtechnik gibt es selbst für die erfahrensten Köche viele Fallstricke. Die Grundlagen scheinen dabei ganz einfach zu sein – Fleisch grillen und genießen. Es gibt jedoch vielmehr dabei zu beachten als nur das. Helfen Sie sich also selbst, das Beste aus Ihren Fähigkeiten herauszuholen, indem Sie einige einfache Methoden anwenden. Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie den Kraftstoff, den Sie verwenden möchten, zur Hand haben. Wenn Sie einen Holzkohlegrill auswählen, ist Holz zum Beispiel ein großartiger Brennstoff dafür, da es Ihrem Essen einen rauchigen Geschmack verleiht und ein einladendes Ambiente schafft. Aus Hartholz entstehen jedoch bessere Kohlen. Wenn Sie gutes Grillholz nicht in die Hände bekommen können, kann Holzkohle ebenfalls ein gelungenes Feuer machen. Egal welchen Kraftstoff Sie verwenden, Sie sollten ein ausreichend großes Feuer anzünden. Sie können bei Bedarf jederzeit ein zweites Mal Kohle nachfüllen, um das Brennen zu verstärken.

gegrillte zitrone mit einer zange halten über brennendem holzkohle

Wenn Sie Geschmack und Textur beherrschen möchten, gibt es dazu Grill Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, ein König Ihres Fachs zu werden. Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit Brandmustern auf den Steaks, überraschen Sie Ihren vegetarischen Freund mit einer Alternative und lernen Sie sogar neue Möglichkeiten, Gewürze zu servieren, indem Sie andere Kochutensilien dafür verwenden. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, sollten Sie warten, bis die Kohle grau wird und ein wenig leuchtet. Lassen Sie außerdem auch das Fleisch immer einige Minuten ruhen, bevor Sie es schneiden, damit es saftig bleibt. Es gibt einige wissenschaftliche Gründe dafür: Wenn Fleisch auf die Hitze trifft, strömen Flüssigkeit und Säfte in Richtung Zentrum. Diese lagern dort, bis Sie das Grillfleisch anschneiden. Wenn Sie diese Säfte also intern marinieren lassen möchten, sollten diese zuerst eine Weile darin bleiben.

Vorbereitung und Reinigung des Grills

eierkarton zum anzünden als grill tipps und tricks mit holzkohle verwenden

Wenn Sie auf einfache Art und Weise Ihren Grill wie ein Lagerfeuer anzünden möchten, nehmen Sie einen leeren Eierkarton und füllen Sie ihn mit Holzkohle. Dies erspart Ihnen ein Durcheinander und es ist wirklich einfach, den Karton anzuzünden. Sobald Sie das tun, beginnt die Holzkohle zu brennen. Dies ist besonders gut zum Wandern und Camping geeignet. Wenn Sie passende Grill Reinigen Tipps benötigen, weil Sie keine Grillbürste zur Hand haben, können Sie Aluminiumfolie benutzen. Machen Sie eine Kugel daraus und benutzen Sie eine Zange, um die Kugel greifen zu können. Führen Sie die Aluminiumfolie vor dem Abkühlen des Grills über den Rost, um Reste zu entfernen.

gabel verwenden und grill reinigen mit halbierter zwiebel


Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine  Zwiebel in zwei Hälften  zu schneiden und den Grillrost einfach damit einzureiben. Wenn Sie jedoch den Grillrost reinigen, bevor Sie mit dem Grillen beginnen, erzeugt die Säure der Zwiebel auch eine Antihaft-Oberfläche für Ihr Fleisch. Für die besten Ergebnisse marinieren Sie Ihr Fleisch am Abend vor dem Grillen, um das Fleisch zarter und schmackhafter zu machen. Dies wird auch Ihre Kochkünste am Tag entlasten und alle dazu verleiten, zu glauben, Sie seien ein Grillmeister.

glühende holzkohle im feuer richtig anzünden grill tipps und tricks

Der wichtigste Aspekt beim Anzünden Ihres Grills ist, sich genügend Zeit zu nehmen. Es  kann zwischen 30 Minuten und einer Stunde dauern, bis das Feuer zum Grillen reif ist. Es ist auch erwähnenswert, dass der einfachste Weg, die Wärmemenge, die Ihr Fleisch erreicht, zu kontrollieren, darin besteht, das Gitter einfach anzuheben oder abzusenken. Für jenen authentischen Rauchgeschmack können Sie auch ein paar kleine Holzstücke in die Holzkohle werfen.

Grillzubehör vorbereiten

grillzubehör wie spatel zange und scharfes messer auf holztisch mit wurst und tomaten


Jeder Experte braucht seine Werkzeuge und wenn Sie ein Grillmeister sein möchten, müssen Sie Ihr Grillzubehör bereithalten. Wir empfehlen Ihnen, in zwei Sätze Grillzangen zu investieren: Ein gutes Paar mit einem guten Griff, um das Fleisch zu drehen und das andere Paar können Sie verwenden, um heiße Kohlen in Position zu bringen. Alle Grills haben ein Raster, auf dem Sie das Essen platzieren. Wenn Sie jedoch den Arbeitsaufwand für das gleichzeitige Drehen mehrerer Fleischstücke reduzieren möchten, sollten Sie ein Klappgitter verwenden. Dies spart nicht nur Zeit und vermeidet das Verbrennen des Fleisches, sondern ist auch sehr gut für empfindliche Lebensmittel wie Fisch geeignet. Vergessen Sie außerdem auch nicht, sich das notwendige scharfe Messer zu besorgen, mit dem Sie eventuell überschüssiges Fett aus dem Fleisch entfernen können.

Vegetarisch grillen

vegetarisches grillen mit gemüse auf dem grilrost

Das Grillen von Pilzen und Zucchini mit Knoblauch, Salz und Pfeffer kann für Ihre vegetarischen Gäste eine ganz leckere Variante sein. Alles können Sie jedoch auch in Folie legen und auf dem Feuer kochen lassen. Maiskolben und Süßkartoffeln funktionieren ebenfalls ganz gut. Eine andere Möglichkeit, Gemüse zu grillen, besteht darin, es in einen Gusseisentopf direkt auf das Feuer zu stellen. Das Gemüse kann dünsten, während Sie Ihre ganze Zeit dem Fleisch widmen und Ihre Gäste unterhalten.

rote paprika in holzkohle direkt grillen

Es gibt also unzählige fleischlose Alternativen, wobei Sie auch Sandwiches auf dem Grill zubereiten können. Diese können auf den Grill gestellt werden, wenn alle Speisen gekocht sind. Sie müssen Brot jedoch auf niedrigen Temperaturen und sehr langsam grillen, damit es nicht verbrennt. Später am Abend können Sie diese Ihren Gästen als Nachschub anbieten, oder sie für den nächsten Tag zum Mittagessen oder Picknick aufbewahren. In jedem Fall ist der rauchige Geschmack des Brotes köstlich.

doppelten spieß zum grillen verwenden und fallen von einzelstücken vermeiden

Am offenen Feuer gebratenes Gemüse ist eine einfache und befriedigende Beilage. Werfen Sie Tomaten, Zwiebeln, Paprika und alles mit dünner Haut, das abgezogen werden kann direkt auf heiße Kohlen oder Holz und schwärzen Sie die Haut. Das Braten mit Feuer verbessert die natürlichen Aromen und ist eine einfache Möglichkeit, die Vegetarier unter den Gästen mit etwas Abwechslung zu beeindrucken. Wenn es auch um Fleisch- oder Gemüsespieße geht, ist das Verwenden von zwei oder doppelten Spießen statt nur einen, ein cleverer Trick. Somit verhindern Sie, dass einzelne Stücke beim Drehen  ins Feuer fallen.

Grill Tipps und Tricks für die Fleischzubereitung

schweinefleisch steaks gegrillt auf grillrost unter feuer

Sie sind sich nicht ganz sicher, was die Unterschiede zwischen dem Räuchern und Grillen von Fleisch sind? Ersteres ist ein langsamer Prozess, dessen Kochen normalerweise Stunden dauert. Das Räuchern von Fleisch ist eine köstliche Alternative zum Grillen, wenn Sie Zeit und Mittel haben, und es gibt unzählige unterhaltsame Möglichkeiten, mit verschiedenen Aromen zu experimentieren. Es gibt viele relativ erschwingliche Varianten, die für Anfänger großartig sind. Wenn Sie diesen rauchigen Grillgeschmack bevorzugen, werfen Sie ein paar kleine Holzstücke in die Holzkohle. Fügen Sie das Holz der Kohle hinzu, sobald das anfängliche Feuer erloschen ist. Anstelle einer Marinade können Sie außerdem auch eine Einreibung verwenden. Streichen Sie das Fleisch etwa eine Stunde vor dem Kochen damit ein. Wenn Sie Burger grillen, können Sie mit dem Finger in jede Frikadelle ein Loch drücken und einen Eiswürfel hineinlegen. So bleiben sie auch nach dem Grillen schön saftig.

grillfleisch besprühen mit apfelsaft in sprühflasche als grill tipps und tricks während grillsaison

Wenn Sie ein wahrer Grillliebhaber sind, sollte es Ihnen wichtig sein, die Saftigkeit und den Geschmack zu erzielen, die Sie mit keinem anderen Kochmittel erreichen können. Vermeiden Sie aus diesem Grund die Verwendung chemischer Feuerverstärker auf Ihrem Grill, da Sie sich sonst auf ein seltsam schmeckendes Abendessen einlassen können. Nehmen Sie die Steaks außerdem auch 20 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank. Dadurch bringen Sie das Fleisch auf Raumtemperatur und können es entprechend gleichmäßig grillen. Während dem Prozess können Sie auch eine Sprühflasche mit Apfelsaft verwenden, um das Grillfleisch damit zu besrpühen. Auf diese Weise verstärken Sie den Geschmack und erhalten die beliebte gebräunte Farbe nach dem Grillen. Und um die ästhetischen kreuz und quer Markierungen zu bekommen, grillen Sie das Fleisch etwa zur Hälfte, drehen Sie es dann um und entgegen dem Uhrzeigersinn.

Zitronenscheiben als Antihaftbeschichtung verwenden

lachs auf einem bett aus zitronenscheiben grillen und als antihatbeschichtung verwenden

Egal welche Grill Tipps und Tricks Sie verwenden, festsitzende Lebensmittel können ein großes Problem sein. Zum Glück gibt es eine einfache und köstliche Möglichkeit, dies zu verhindern -Zitronenscheiben. Grillen Sie Ihr Essen, wie zum Beispiel Lachs einfach auf einer Schicht geschnittener Zitrone. Fisch ist also eine besonders passende Option. Wenn Sie schon einmal versucht haben, ein Stück Fisch zu grillen, wissen Sie, wie schwierig es ist, es umzudrehen, ohne es zu zerreißen. Das Einölen der Roste hilft, behebt aber nicht immer das Problem. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht also darin, Ihren Fisch direkt auf einem Bett aus Zitronenscheiben zu grillen. Dies verleiht ihm einen subtilen Zitrusgeschmack und verhindert, dass er kleben bleibt. Wenn Ihr Grill zu Beginn des Kochvorgangs sauber ist, können Sie diese gegrillten Zitronenscheiben zu Ihren Gerichten servieren.

Gewürze und Soßen in Muffinförmchen servieren

muffinförmchen mit soßen wie ketchup und mayonaise befüllen zum servieren als grill tipps und tricks

Dies erspart Ihnen nicht nur den Aufwand, zig Flaschen herauszutragen, sondern stellt auch sicher, dass Ihr Tisch ordentlich bleibt. Das ist nicht gerade ein Tipp zum Grillen, aber es ist eine erleichternde Technik zum Abschmecken der gegrillten Speisen. Für Burger und Würstchen gibt es nicht nur Gewürze wie Senf und Ketchup und Gewürze, sondern auch Zwiebeln, Gurken und Käse als zusätzliche Belagen. All das in Flaschen und Schüsseln auf den Tisch zu stellen nimmt viel Platz ein, also können Sie stattdessen einfach Muffinförmchen aus Metall für alles verwenden.

Grill Tipps und Tricks zum Räuchern

temperatur messen während dem grillen von steak fleisch mit zange halten

  • Die Holzspieße vor dem Grillen mindestens zwei Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen, um Verbrennungen zu vermeiden. Abhängig von der Zeitdauer, in der Ihr Essen raucht, müssen Sie möglicherweise während des Grillens mehr eingeweichte Holzspieße hinzufügen.
  • Befolgen Sie die Rezepte für die richtigen Temperaturen. Meistens müssen Sie die indirekte Wärme auf weniger als 150 °C halten, da das langsame Räuchern der Lebensmittel, insbesondere von Fleisch, diese zarter macht. Während dies bei einem Gasgrill mit eingebautem Temperaturmesser einfacher ist, kann es bei einem Holzkohlegrill schon schwieriger sein. Es gibt jedoch verschiedene Arten von externen Thermometern, die Sie in Baumärkten kaufen können.
  • Halten Sie die Grillabdeckung so weit wie möglich auf und achten Sie darauf, dass diese fest sitzt. Das Abnehmen der Abdeckung während des Räucherns führt zu Temperaturschwankungen und Rauchverlust.
  • Unterschiedliche Lebensmittel erfordern möglicherweise unterschiedliche Zubereitungen vor dem Räuchern. Zum Beispiel lassen sich dickere Fleischstücke im Allgemeinen besser räuchern, weil sie zarter sind. Für andere Lebensmittel können Sie eine Salzlösung zusammen mit einer geschmackvollen Einreibung verwenden.
  • Trockene Holzstücke können Sie ebenfalls verwenden, um einen süßeren Rauch zu erzeugen, aber tun Sie dies mit einem wachsamen Auge, damit kein neues Feuer entfacht wird. Vermeiden Sie deren Verwendung auf Gasgrills, da diese leicht versengen und den Geschmack beeinträchtigen können.
  • Überprüfen Sie geräuchertes Fleisch mit einem Thermometer, um den Grad des Garens sicherzustellen.

Weitere Grill Tipps und Tricks können Sie im obigen Video entdecken.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig