Ceranfeld reinigen – hilfreiche Tipps zur einfache Reinigung

Ceranfeld reinigen -renigung-tipps-cerankochfeld-moderne-küche


Reste vom Kochen können sich richtig fest im Herd einbrennen, wenn die nicht kurzfristig entfernt werden. Ein Ceranfeld seht nicht nur schön glänzend aus, lässt sich auch deutlich mühelos putzen im Vergleich zum herkömmlichen Elektrokochfeld. Der größte Vorteil liegt daran, dass die Kochplatten nicht mehr getrennt sind, sondern eine ebene, glatte Platte hebt sich über die Heizelemnte. Mittlererweile ist ein Ceranherd in vielen Haushalten zu finden, da er nicht nur die Hausarbeit erleichtert, sondern ist auch effektiver. Entsprechend der Topfgröße lässt sich die Platte einstellen, so dass sie nicht ganz erhitzt wird, wenn das nicht nötig ist. Sie können vom Strom sparen, aber auch wenn Sie Ihr Ceranfeld reinigen. Investieren Sie keinesfalls in teuren Reiniger und speziellen Pflegemitteln. Wir helfen Ihnen mit einigen Tipps bei dieser nicht leichten Aufgabe.

Ceranfeld reinigen – Verschmutzungen sofort entfernen

Ceranfeld reinigen -renigung-tipps-essig-glasreiniger-poliertuch

Um sich jede Menge kräftiges Schrubben und Polieren zu sparen, entfernen Sie am besten all die Verschmutzungen und Essensreste auf der Herdplatte immer sofort. Mit der Zeit brennen sie regelrecht ein und es wird schwieriger sie abzubekommen. Das erkaltete Ceranfeld lässt sich mit etwas herkömmlichem Spülmittel und feuchtem Wischtuch abwischen ohne spezielle Reinigungsmittel für Glaskeramik erforderlich zu werden.

Mit Schaber hartnäckige Verkrustungen auf dem Ceranfeld reinigen

Ceranfeld reinigen -renigung-tipps-werkzeug-hilfsmittel-schaber

Ab und zu passiert es, dass während dem Kochen entstandene Flecken hartnäckig auf der noch heißen Kochstelle einbrennen. Schnell sieht es so aus, dass sie nie entfernt werden können. Mit einem speziellen Werkzeug – dem Ceranfeldschraber, lassen sich durch die scharfe Klinge sämtliche Flecken meistens erfolgreich abbekommen. Angetrocknetes und Angebranntes wird ohne Kratzer oder Scheuern entfernt.

Teppich reinigen ohne Chemie – Tipps und Hausmittel als Alternative

Reinigung der Kleidung – Tolle Tricks zum Entfernen hartnäckiger Flecken

Flecken entfernen – Kleidung, Möbel und Co. ganz einfach reinigen

Mit Spülmaschinentab das Ceranfeld reinigen

Ceranfeld reinigen -renigung-tipps-hausmittel-backpulver-pflege

Eine Paste für Reinigung des Cerankochfeldes können Sie selbst zubereiten, wenn Sie ein Spülmaschinentab in ein wenig warmem Wasser auflösen. Meistens wird keine Grundreinigung der ganzen Kochplatte benötigt, sondern eher an einigen Stellen, würd ein Viertel der Spültablette reichen. Mit nassem Renigungsschwamm reiben Sie sanft ein, lassen Sie kurze Zeit einwirken und entfernenSie mit einem feuchten Handtuch.

Mit Hausmittel das Ceranfeld reinigen – Natron

Ceranfeld reinigen -renigung-tipps-natron-backpulver-hausmittel


Günstige Hausmittel, wie Natron oder Backpulver können in einigen Fällen die teuren Reinigungsmittel ersetzen. Darüber hinaus werden keine schädliche Chemikalien eingeatmet und keine Schadstoffe werden in die Umwelt geraten. Zum Cerankochfeld reinigen werden nur Natron-Pulver, Wasser und ein Schwamm benötigt. Mischen Sie eine Paste an, indem Sie  2 Esslöffel Natron mit 3 Esslöffel Wasser verrühren. Tragen Sie auf der verschmutzten Stelle ein und lassen Sie mindestens eine Stunde einwirken oder am besten über Nacht. Entfernen Sie die Natron-Reste mit einem feuchtem Tuch und auf Wunsch polieren Sie mit einem Trockentuch kurz.

Beim Ceranfeld reinigen Hausmittel verwenden – Backpulver, Zitronensaft oder Essig

ceranfeld-reinigen-renigung-tipps-hausmittel-sauber-machen


Den gleichen Vorgang können Sie mit Backpulver aufführen. Verrühren Sie Backpulver und Wasser, so dass eine cremige Paste entsteht und tragen Sie anschließend auf das Ceranfeld auf. Lassen Sie kurz einwirken und wischen Sie wieder ab. Mit Zitronensaft oder Essig lassen sich für Reinigung im Haushalt gut verwenden, da die einhaltende Säure Keime hemmt und Fette auflöst.

Mit Backofenspray oder Glasreiniger das Ceranfeld reinigen

ceranfeld-reinigen-renigung-tipps-spu%cc%88lmittel-sauber-machen

Wenn keine grobe Verschmutzungen zu entfernen sind, lassen sich Flecken auf dem glas-keramischen Kochfeld mit einer ganz simplen Putz-Methode beseitigen. Besprühen Sie einfach mit Backofenspray oder Glasreiniger. Nämlich trotz seiner besonderen Eigenschaften ist es eine Glasplatte.

Tipps zum Ceranfeld reinigen

ceranfeld-reinigen-renigung-tipps-schwamm-sauber-machen

Wenn Sie zusätzlichen Glanz Ihrem Ceranfeld verleihen wollen, dann sollten Sie es einfach mit Vaseline behandeln. Sie wird dafür sorgen, dass die Kochplatte wieder schön glänzend erscheint und bildet einen Schutzfilm. Reiben Sie einfach eine kleine Menge auf das Cerandfeld ein, lassen Sie einwirken und polieren Sie es anschließend mit einem trocknen Tuch polieren.

Das Ceranfeld reinigen – Fazit

ceranfeld-reinigen-renigung-tipps-ku%cc%88che-kochfeld-sauber

Beim Ceranfeld reinigen hat man zum Ziel eingebrannte Speisereste und Krusten zu beseitigen. Diese bestehen vor allem aus Eiweiß, Fett und deren Nebenprodukte. Beim Zusammentreffen von Natron mit Wasser auf dem schmutzigen Herd entsteht eine sodaalkalische Lösung. Diese baut die Eiweißstoffe und auch die Fette ab und die eingebrannten Flecken auf dem Ceranfeld lösen sich. Es wird nur eine gewisse Einwirkungszeit benötigt. Aufgrund dieser chemischen Reaktion und der guten Umweltverträglichkeit haben sich Hausmittel, wie Natron, Backpulver und Essig, zum Ceranfeld reinigen auch bei Profis durchgesetzt.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!