Spinatquiche mit Feta: Köstliche und leichte Quiche Rezepte für ein gesundes Mittag- oder Abendessen!

Von Lisa Hoffmann

Während im Herbst und Winter eher deftige Eintöpfe auf dem Speiseplan stehen, sehnen wir uns mit den steigenden Temperaturen nach leichteren Gerichten. Bärlauch, Rhabarber, frische Kräuter, Zucchini usw. – mit dem Frühling halten zahlreiche tolle und köstliche Obst- und Gemüsesorten wieder Einzug in die Küche. Von Suppen über Pasta bis hin zu Salaten – daraus lassen sich jede Menge Köstlichkeiten zubereiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer unwiderstehlich leckeren und schnellen Spinatquiche mit Feta zum Abendessen? Knuspriger Mürbeteig, gepaart mit einer herzhaften Füllung – der pikante Kuchen ist immer ein echter Genuss und schmeckt einfach wunderbar. Ob vegetarisch, mit Blätterteig, Low Carb oder sogar vegan – hier findet jeder das richtige Quiche-Rezept!

Vegetarische Spinatquiche mit Feta

Low Carb Quiche mit Gemüse Rezept Spinatquiche mit Feta

Spargel, Bärlauch oder eine knusprige Forelle vom Grill – die leichte und bunte Frühlingsküche macht immer gute Laune. Ob warm, kalt, als Vorspeise oder Hauptgericht – unsere Spinatquiche mit Feta ist ein echter Traum und schmeckt sowohl kalt, als auch warm einfach köstlich!

Zutaten für den Teig:

  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 125 Gramm Butter
  • 30-40 ml Wasser
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Spinat-Füllung:

  • 500 Gramm frischer Spinat
  • 200-250 Gramm Feta
  • Butter oder Olivenöl zum Dünsten

Guss:

  • 2 Eier
  • 100 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Schmand
  • 15 Gramm Speisestärke
  • 50-70 Gramm Parmesan, fein gerieben
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Spinatquiche mit Feta vegan Quiche Rezepte

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Tarteform mit 26 cm Durchmesser mit Butter einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
  • Für den Teig Weizenmehl und Butter in einer Schüssel kräftig mit den Händen verkneten.
  • Wasser und Gewürze dazu geben und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten. In Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit etwas Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und Spinat darin andünsten.
  • Spinat leicht abkühlen lassen und in einer Schüssel mit dem Feta vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spinatquiche mit Feta und Hähnchen Quiche Rezepte einfach

  • Die Zutaten für den Guss in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt rühren.
  • Den Quiche-Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in die Form drücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und für circa 15 Minuten backen.
  • Die Spinat-Füllung auf dem Boden verteilen und anschließend mit dem Guss übergießen.
  • Die Spinatquiche mit Feta für 35-40 Minuten bis goldbraun backen.
  • Leicht abkühlen lassen und genießen!

Schnelle Spinat-Quiche mit Blätterteig

Spinatquiche mit Feta und Tomaten vegetarisches Abendessen Rezepte


Sie möchten etwas ganz auf die Schnelle zum Abendessen zaubern? Dann sind Sie mit unserer Spinatquiche mit Blätterteig bestens aufgehoben! Voller Geschmack, knusprig und im Handumdrehen fertig – was gibt es daran nicht zu lieben?

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 150 Gramm Babyspinat
  • 170 Gramm Feta-Käse
  • 200 Gramm Kirschtomaten
  • 5 Eier
  • 160 ml Schlagsahne
  • 120 ml Milch
  • 30 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Quiche Rezepte vegetarisch Spinatquiche mit Feta

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Tarteform mti 24 cm Durchmesser mit Butter einfetten.
  • Den ausgerollten Blätterteig in die Form geben und leicht über den Rand ziehen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  • Ein Stück Backpapier darauf legen und mit Tortengewichten oder getrockneten Bohnen belegen.
  • Den Teig für 15 Minuten blind backen, die Bohnen entfernen und für weitere 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  • Die Ofen-Temperatur auf 180 Grad reduzieren.

Spinatquiche mit Feta leichte Frühlingsgerichte Abendessen


  • Eier mit Sahne und Milch einer großen Schüssel verquirlen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  • Spinat unterrühren und gut vermischen.
  • Feta-Käse auf den Boden streuen und mit Spinat-Füllung darüber gießen.
  • Mit Kirschtomaten belegen und für 20 Minuten in den Ofen schieben.
  • Mit Alufolie bedecken und für weitere 30-35 Minuten backen.
  • Leicht abkühlen lassen und fertig ist Ihre Spinatquiche mit Feta aus Blätterteig!

Low Carb Spinatquiche mit Feta und Champignons

Spinatquiche mit Feta und Speck schnelles Abendessen Rezepte

Ja, Sie können tatsächlich eine Low Carb Spinatquiche mit Feta zubereiten, die genauso gut schmeckt. Voller Geschmack und nur 190 Kalorien und 4 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Stück – perfekt für ein leichtes Frühstück oder als Begleiter zu einer cremigen Spargelsuppe.

Zutaten:

  • 300 Gramm gefrorener Spinat, abgetaut
  • 4 Eier
  • 250 Gramm Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 100 Gramm Feta-Käse
  • 240 ml Milch
  • 90 Gramm Mozzarella
  • 40 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Low Carb Spinatquiche mit Feta vegetarisches Abendessen Rezepte

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Spinat gut auspressen.
  • Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Champignons und Knoblauch darin für 3-5 Minuten anbraten.
  • Eine runde Backform mit 20 cm Durchmesser mit etwas Butter einfetten.
  • Spinat, Champignons und Feta in einer Schüssel vermischen und in die Backform geben.
  • Eier, Milch und Parmesan in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Eier-Mischung in die Form gießen und mit dem Mozzarella belegen.
  • Low Carb Spinatquiche mit Feta für 45-50 Minuten bis goldbraun backen und genießen!

Vegane Quiche mit Spinat

kalorienarme Rezepte Abendessen Spinatquiche mit Feta aus der Pfanne

Vegane Spinatquiche mit Feta? Ja, auch das ist möglich und das Ergebnis ist ein unglaublich köstliches und leichtes Gericht! Ob zum Brunch, Mittagessen oder als herzhaftes, veganes Frühstück – ein echter Traum!

Zutaten Mürbeteig:

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 80 Gramm vegane Butter
  • 40 ml Wasser
  • Eine Prise Salz

Spinat-Mischung:

  • 300 Gramm Spinat
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl

Tofu-Füllung:

  • 350 Gramm Seidentofu, abgetropft
  • 10 Gramm Speisestärke
  • 120 Gramm veganer Feta-Käse
  • 30 Gramm Hefeflocken
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

leichte Frühlingsgerichte Abendessen schneller Spinatquiche mit Feta

Zubereitung:

  • Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen.
  • Butter und Wasser dazu geben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
  • In Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • In eine Tarteform legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Spinatquiche mit Feta Quiche Rezepte mit Blätterteig

  • Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Frühlingszwiebeln darin für 2-3 Minuten anbraten.
  • Spinat hinzufügen und für 2 Minuten andünsten.
  • Den Spinat leicht abkühlen lassen und gut ausdrücken.
  • Tofu, Speisestärke, Hefeflocken und Gewürze in einer Schüssel cremig rühren.
  • Spinat-Mischung und veganen Feta dazu geben und gut vermischen.
  • Die Füllung in die Form gießen und für 10 Minuten backen.
  • Temperatur auf 180 Grad reduzieren und für weitere 35-40 Minuten backen.
  • Kurz abkühlen lassen und fertig ist Ihre vegane Quiche mit Spinat und Feta!

Keto Abendessen Rezepte Spinatquiche mit Feta kalorienarm

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig