Heidelbeer-Schmand-Kuchen backen: 3 einfache Rezepte für den perfekten Sonntagskuchen mit Blaubeeren

Von Anne Seidel

Ob im Smoothie, in Muffins, im Joghurt, Müsli, in der Marmelade oder anderen Leckereien – Blaubeeren sind einfach himmlisch lecker. Und wenn man bedenkt, dass sie noch dazu vollgepackt mit Vitaminen und anderen gesunden Nährstoffen sind, macht das Naschen dieser Beeren gleich noch mehr Spaß. Für Ihren nächsten Sonntagskaffee möchten wir Ihnen einen besonders köstlichen Heidelbeerkuchen vorschlagen, und zwar den Heidelbeer-Schmand-Kuchen. Mit seiner cremigen Konsistenz und den vielen fruchtigen Beeren mittendrin verwandelt er sich in Sekundenschnelle in den größten Liebling der Familie. Wir haben ein paar Rezepte für Sie zusammengestellt, die Sie einmal ausprobieren sollten.

Heidelbeer-Schmand-Kuchen vom Blech mit einem Hauch Zitrone

Heidelbeer-Schmand-Kuchen vom Blech mit Zitrone

Diesen Blechkuchen kombinieren Sie auch mit fruchtiger Zitrone. Sie verleiht dem Dessert eine besondere Note, die jedem Blechkuchenfan gefallen wird. Sie können auch eine Auflaufform verwenden. Nachdem Sie die Blaubeeren gewaschen haben, tupfen Sie sie mit Küchenpapier vorsichtig trocken, sonst könnte der Kuchen matschig werden.

  • 250 g Mehl
  • 3 ½ TL Backpulver
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Zucker + 1 EL
  • 3 Eier
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • 250 g Schmant
  • 250 g Blaubeeren

Rezpte für Anfänger - Last-Minute backen für Gäste und Familie

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und fetten Sie ein kleines Blech (25 x 20 cm) oder eine Auflaufform ein. Schlagen Sie die Butter zusammen mit dem Zucker cremig, geben Sie Eier dazu und rühren Sie weiter. Danach arbeiten Sie Schmant sowie Zitronensaft und -abrieb ein. In einer separaten Schüssel vermischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und rühren das Gemisch in das Butter-Gemisch ein. Rühren Sie hierbei nicht zu lange.

Rezeptidee mit Zitrone aus der Auflaufform oder vom Blech

Vermengen Sie den restlichen Zucker mit den Blaubeeren, heben Sie sie unter den Teig und verteilen Sie ihn gleichmäßig auf dem Blech. Backen Sie den Heidelbeerkuchen 25 bis 35 Minuten, wobei Sie mit der Zahnstocherprobe testen, ob der Teig fertig ist. Im Großen und Ganzen sollte er aber fertig sein, wenn die Oberfläche beginnt, braun zu werden. Lassen Sie ihn etwas abkühlen, bevor Sie ihn direkt auf dem Blech anschneiden. Er kann auch noch leicht warm serviert werden.

Heidelbeer-Schmand-Kuchen – Rezept mit Creme in der Springform zubereitet

Heidelbeer-Schmand-Kuchen mit Kardamom und dünnem Boden


Bevorzugen Sie die gute alte Springform, eignet sich das folgende Rezept sehr gut. Hierfür bereiten Sie aus dem Schmant eine leckere Creme zu, die aufgrund der eingearbeiteten Beeren besonders saftig und fruchtig wird. So wird der Leckerbissen zubereitet:

  • 115 g Butter
  • 135 g Zucker
  • 1 großes Ei
  • 2 TL Vanilleextrakt, beide getrennt
  • 190 g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 750 g frische Blaubeeren
  • 450 g Schmand oder saure Sahne
  • 2 Eigelb
  • ¼ TL gemahlener Kardamom

Frische oder gefrorene Blaubeeren verwenden

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor und fetten Sie eine Springform (22 cm Ø) ein. Schlagen Sie die Butter zusammen mit der Hälfte des Zuckers cremig und rühren Sie dann das Ei und einen Teelöffel Vanilleextrakt unter. In einer anderen Schüssel vermengen Sie die trockenen Zutaten und geben das fertige Gemisch dann zur Butter. Verrühren Sie alles gut miteinander und verteilen Sie den Teig dann gleichmäßig in der Springform.

Heidelbeer-Schmand-Kuchen Rezept mit leckerer, fruchtiger Creme


Bereiten Sie nun die Creme für den Heidelbeer-Schmand-Kuchen zu, indem Sie die restlichen Zutaten (außer Blaubeeren) miteinander vermengen. Die Beeren heben Sie erst dann vorsichtig unter. Dann verteilen Sie die Creme über dem Teig und backen die Torte 50 bis 55 Minuten. Die Creme sollte am Ende fest, aber nicht zu steif sein. Lassen Sie den Blaubeerkuchen 10 Minuten abkühlen, um die Springform zu öffnen. Erst, wenn er komplett abgekühlt ist, sollten Sie ihn anschneiden, sonst fällt er auseinander. Schneiden Sie ihn nach Belieben in Dreiecke oder Quadrate.

Wenn Sie möchten, können Sie vor dem Backen Ihren Blaubeer-Schmand-Kuchen mit Streuseln verzieren. Ein Rezept für Streusel finden Sie in diesem Artikel.

Rezept mit Ricotta

Schnelle Backidee für den Sonntag - Heidelbeerkuchen mit Boden

Wie wäre es, wenn Sie die cremige saure Sahne mit Ricotta kombinieren? Klingt lecker? Ist es auch! Hinzu kommt, dass diese Rezeptidee in keinster Weise komplizierter ist, als die anderen Varianten. Die folgende Heidelbeer-Torte ist perfekt, wenn man auf die Schnelle etwas Köstliches backen möchte, um unerwarteten Gästen etwas aufzutischen.

  • 3 große Eier
  • 125 g Zucker (2 EL davon separat)
  • 85 g geschmolzene Butter
  • 225 g Ricotta
  • 225 g Schmand oder saure Sahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 120 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 1 ¼ TL Backpulver
  • 255 g Blaubeeren (nach Belieben frisch oder TK)
  • Puderzucker und/oder Zimt zum Bestreuen (optional)

Heidelbeer-Schmand-Kuchen mit Ricotta backen als Dessert

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor und fetten Sie eine Springform (20 cm Ø) ein. Mit einem Rührgerät zerschlagen Sie den Zucker mit den Eiern, bis eine hellgelbe, cremige Masse entsteht. Geben Sie anschließend den Ricotta, die Butter, den Schmant und die Vanille dazu sowie daraufhin auch das Mehl, Salz, die zwei Esslöffel Zucker und das Backpulver. Sobald eine glatte Masse entstanden ist, geben Sie sie in die Form, verteilen die Blaubeeren darüber und backen den Heidelbeerkuchen 45 bis 50 Minuten. Falls Sie gefrorene Beeren verwenden, müssen Sie die Zeit wahrscheinlich erhöhen (ca. 55 bis 65 Minuten).

Mürbeteig als Boden für einen leckeren Blaubeerkuchen

Der Blaubeerkuchen ist fertig, wenn die Creme beginnt, leicht braun zu werden. Sie sollte fest sein, aber bei leichtem Schütteln der Backform dennoch ein wenig mitwackeln. Lassen Sie Ihr fertiges Dessert dann 30 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen und bestreuen Sie es nach Belieben mit Puderzucker oder Zimt, bevor Sie es anschneiden und servieren. Sie können auch diesen Heidelbeer-Schmand-Kuchen mit Streuseln zubereiten und servieren, indem Sie das Rezept aus dem obigen Link befolgen.

Heidelbeeren waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig