Raclette Zutaten und leckere Ideen für Fleisch, Obst, Gemüse und Käse

raclette zutaten käse-party-snacks-gerichte-kartoffeln


Wer das Fondue liebt, dem wird es mit dem Raclette nicht anders gehen. Immer mehr Leute verlieben sich in das schweizer Gericht. Das gilt natürlich vor allem für Käseliebhaber, da ist Käse doch die Hauptzutat. Wie auch das Fondue eignet sich das Raclette-Essen auch wunderbar für Partyabende beziehungsweise Abende mit Freunden, bei denen jeder sich sein Pfännchen selbst zusammenstellen kann. Aus diesem Grund wird gern bei der Silvester Party oder anderen Feiertagen auf das Gericht zurückgegriffen. Möchten Sie das Käse-Raclette endlich einmal ausprobieren oder suchen Sie ganz einfach nur nach neuen Varianten, finden Sie hier einige tolle Raclette Zutaten Ideen, die Sie in Erwägung ziehen können. Experimentieren Sie mit den Raclette Beilagen und bereiten Sie mit unseren Tipps für Raclette Zutaten einzigartige Köstlichkeiten zu.

Was braucht man für Raclette?

raclette zutaten grill-kaufen-fondue-personen-familie-freunde

Den speziellen Mini-Ofen und die dazugehörigen Pfännchen haben Sie sicher bereits besorgt. Wenn nicht, dann sollten Sie das schleunigst tun. Denn ohne Ofen beziehungsweise Raclette Grills können Sie auch keine schnellen Raclette-Gerichte zubereiten. Den Ofen gibt es in verschiedenen Formen und natürlich Größen. So kann er Pfännchen für vier Personen enthalten, aber auch für acht und mehr. Wählen Sie ihn je nachdem, von wievielen Personen er regelmäßig genutzt werden soll.

Was braucht man an Zutaten für Raclette?

raclette-zutaten-gesund-essen-party-abendessen-oliven

Die Grundzutat ist natürlich der Käse. Dieser wird für jede beliebige Zutatenzusammenstellung gebraucht und ist die einzige der Raclette Zutaten, die nicht ausgetauscht oder durch andere ersetzt werden kann. Da es sich wie auch wie beim Fondue um eine schweizer Tradtion handelt und nicht etwa um eine französische, wie oft falsch angenommen wird, sollte der Raclette Käse natürlich am besten auch aus der Schweiz kommen. Angeboten wird er inzwischen in passenden Scheibengrößen, was die Zubereitung in den Pfännchen natürlich erleichtert.

Der Käse

raclette zutaten käse-sorten-gouda-cheddar-schimmelkäse-parmesan

Wer aber auch mal anderen Käse ausprobieren möchte, muss sich nicht daran gehindert fühlen. So schmeckt auch Ziegenkäse oder Feta wunderbar in Kombination mit verschiedenen anderen Raclette Zutaten und zum Teil sogar mit süßen Produkten wie Obst oder Honig. Ebenso eignet sich der Schimmelkäse, was aber ohne Zweifel Geschmackssache ist. Weniger würzig und somit auch für Kinder geeignet sind der Gouda und Cheddar. Und warum nicht auch einmal Parmesan ausprobieren? Es hindert Sie nichts daran, einfach verschiedene Käsesorten bereitzustellen. Jeder kann ja selbst entscheiden, was er ausprobieren möchte. Und wenn Sie den Käse mit Wein oder anderen Getränken richtig kombinieren, wird der Genuss umso größer. Weitere tolle Zutaten für den Raclette Abend, mit denen Sie den Käse als Grundlage aufpeppen können, finden Sie im Folgenden.

Ideen für Raclette Zutaten

raclette zutaten pfännchen-ofen-grill-kochen


Und ansonsten können Sie mit den Raclette Zutaten experimentieren. Gerade bei Partys, aber auch bei einem gemütlichen Raclette-Abend mit der Familie, sollten vielfältige Varianten angeboten werden. Auf die Auswahl kommt es an, sonst wird das sonst so aufregende Essen schnell zu einem langweiligen solchen. Am besten werden verschiedene Geschmacksrichtungen angeboten. Neben Fleisch und Gemüse kann selbst Obst für interessante Experimente genutzt und damit ein exotisches Gericht zusammengestellt werden. Von herzhaft bis scharf und würzig bis süß sollte alles auf dem Tisch zu finden sein.

Wichtig ist, dass Sie alle Produkte, die Sie auf den Tisch stellen möchten, schon im Voraus klein schneiden. Das erleichtert später die Zubereitung der Pfännchen. Schließlich wird niemand Lust haben, erst noch die ausgewählten Produkte wie Fleisch, Gemüse oder Obst in mundgerechte Stücke zu schnippeln und das vor allem, wo der gesamte Raclette-Abend an sich schon mehrere Stunden in Anspruch nimmt. Auch frische Gewürze werden schon vorher zerkleinert und in kleinen Schälchen serviert.

Raclette Zutaten aus Fleisch

raclette-zutaten-fleisch-wurst-geflügel-rind-schwein-hackfleisch


Wer kein Vegetarier ist, wird sich über Raclette Fleisch als Zutat freuen. Erlaubt sind natürlich alle Varianten von Hähnchen über Schwein bis hin zu Rind, Pute, Fisch oder Meeresfrüchte als Raclette Ideen. Sehr beliebt sind auch Cocktailwürstchen, die geradezu zu den Klassikern gehören. Auch Mini-Hackfleischbällchen oder Frikadellen können Sie im Voraus vorbereiten und zur weiteren Zubereitung entweder roh oder bereits vorgebraten anbieten. Mit Speck erhalten Sie wiederum ein besonders aromatisches Gericht. Auch Schinken oder Salami sind geeignete Zutaten für das perfekte Raclette. Zu besonderen Anlässen oder wenn Sie sich einfach mal selbst verwöhnen möchten, kann auch Delikatessen wie Lachsfilet, Garnelen oder ähnliche Raclette Zutaten gewählt werden.

Raclette Zutaten aus Gemüse

raclette-zutaten-gemüse-klein-schneiden-tomaten-mais-pilze-paprika

Klassiker und beliebte Raclette Zutaten sind Mais, Pilze wie Champignons oder als Delikatesse Steinpilze oder Trüffel, Paprika, Gewürzgurken, aber auch Tomaten und Möhren. Nicht selten wird auch mit Zucchini experimentiert. Probieren Sie doch auch einmal Brokkoli oder Blumenkohl, Avocado, Oliven oder Sellerie aus. Im Prinzip können Sie alles verwenden, was Sie auch sonst gern zum Kochen nutzen. Wie wäre es mit Bohnen oder vorgekochten Linsen? Eine Beilage, die auf keinen Fall fehlen sollte, sind auch die Kartoffeln. Vor allem Pellkartoffeln sind sehr beliebt und passen wunderbar zum geschmolzenen Käse. Kombinieren Sie einfach beliebige Gemüsesorten und überbacken Sie sie dann mit dem Raclette-Käse.

Bedenken Sie, dass manche dieser Gemüsesorten vorgegart werden müssen. Allein im Raclette-Ofen können diese nicht durchgekocht werden, ohne dass auch der Käse dabei verbrennt. Mohrrüben, Gurken und Tomaten müssen nicht unbedingt im Ofen gebraten, sondern können auch separat zum Naschen serviert werden. Vegetarische Gerichte sind Ihnen so auf jeden Fall garantiert.

Obstsorten als Zutaten für Raclette

raclette-zutaten-obst-früchte-weintrauben-schimmelkäse-apfel-mandarinen

Möchten Sie Raclette Zutaten vegetarisch wählen, eignen sich auch Obstsorten sehr gut. Das mag vielleicht etwas merkwürdig klingen, aber der Käse schmeckt zu manchen Obstsorten wirklich super. Denken Sie doch nur einmal an die Pizza Hawaii, für die Ananas genutzt wird. Neben Ananas eignen sich aber auch einheimische Früchte wie Äpfel, Erdbeeren, Birnen oder Preiselbeeren. Ziehen Sie außerdem auch Bananen, Feigen, Weintrauben und Cranberries in Erwägung. Möglich sind auch süße Zitrusfrüchte wie Mandarinen oder Sweetie. Mit Zitronen können Sie wiederum Fisch gut würzen. Experimentieren Sie gern auch mit Mango, Orangen, Papaya und ähnlichen.

Raclette Zutaten – Dips und Gewürze

raclette-zutaten-dips-soßen-gemüsesticks-baguette-brot

Neben den bereits erwähnten Zutaten für Raclette Essen können Sie gern auch einige Dips zubereiten, mit denen Sie den Abend noch vielseitiger gestalten und die Geschmäcker verwöhnen können. Verwenden Sie verschiedene Rezepte für Fondue zu diesem Zweck oder sogar Salatdressings für vegetarische Raclette-Gerichte, für die Gemüse verwendet wurde. Auch das frische, rohe Gemüse oder Baguettes als Beilage können gedippt werden.

raclette-zutaten-gewürze-einheimisch-mediterran-exotisch-pfeffer-salz

Aufpeppen können Sie die Gerichte und Raclette Rezepte auch mit einigen Gewürzen. Bieten Sie eine Auswahl an einheimischen, aber auch mediterranen und exotischen Gewürzen an. Nicht nur die Kartoffeln können auf diese Weise ein angenehmes Aroma erhalten. Auch bestimmte Fleischsorten, die nicht schon vorher eingelegt wurden, schmecken so gleich viel besser. So kann Rind beispielsweise mit Rosmarin verfeinert werden. Schlussendlich ist dies aber reine Geschmackssache. Vergessen Sie natürlich auch die Klassiker in der Küche wie Salz, Pfeffer und Paprikapulver nicht. Sicher wird sich so mancher auch über Knoblauch zum Würzen freuen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!