Ketogenes Brot backen – 6 leckere und abwechslungsreiche Rezepte für Low Carb Brot

ketogenes brot low carb diät kohlenhydratfrei fladenbrot


Brot ist aus der Ernährung der meisten Menschen nicht wegzudenken. Im Rahmen einer Ernährungsumstellung wie zum Beispiel die ketogene Diät kann einem den Verzicht darauf manchmal schwer fallen. Damit Sie keinen unnötigen und frustrierenden Verzicht verspüren und keine Langweile bei der ketogenen Ernährung aufkommt, haben wir für Sie 6 abwechslungsreiche und leckere Rezepte für ketogenes Brot zusammengestellt.

Ketogenes Brot Rezept – Schnelles Frischkäsebrot ohne Mehl

mandelmehl sesam ketogenes brot eiweißreich frischkäse ohne mehl

Unser erstes Rezept für ketogenes Brot lässt sich ganz einfach zu Hause nachbacken. Wenn Sie gerne Brot essen, den Konsum vom Mehl aber reduzieren möchten, wäre unser Vorschlag eine köstliche und kohlendydratarme Alternative, die Sie mit dem feinen Geschmack des Mandelmehls und der intensiv nussig-aromatischen Geschmacksnote der Sesamsamen überzeugen wird.

Zutaten:

4 Eier
200 g Frischkäse
3 EL Sesam- oder Olivenöl
100 g Mandelmehl
2 EL Flohsamenschalenpulver
1 TL Salz
1 TL Backpulver
1 EL Sesamsamen

glutenfrei sesam ketogenes brot mandelmehl frischkäse

Schlagen Sie die Eier schaumig auf. Fügen Sie den Frischkäse und das Öl hinzu und verrühren alles gut. Geben Sie die restlichen Zutaten bis auf die Sesamsamen dazu. Fetten Sie eine Kastenform (20 x 30 cm) ein und legen sie mit Backpapier aus. Füllen Sie den fertigen Tag in die Form und streuen Sesamsamen drauf. Backen Sie das Keto Brot circa 30 Minuten bei 200 Grad. Dieses Low Carb Brot können Sie 2-3 Tage lang im Kühlschrank aufbewahren.

Ketogenes Brot ohne Kohlenhydrate backen

low carb brot backen rezepte ketogenes brot kokosmehl

Um ein köstliches und gesundes ketogenes Brot und natürlich auch andere kalorienarme Backwaren zuzubereiten, können Sie auch das gesunde Kokosmehl verwenden, das in der ketogenen Küche ein absolutes Muss ist. Kokosmehl hat eine gute Bindefähigkeit und enthält hochwertige Ballaststoffe. Nicht zu vernachlässigen ist auch sein feiner Geschmack, von dem Gerichte und Backwaren profitieren können.

Zutaten:

65 g Kokosmehl
6 Eier
1/4 TL Meersalz
1/3 TL Backpulver
105 ml Kokosnussöl

In einer mitttelgroßen Schüssel die trockenen Zutaten vermischen. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und gründlich verrühren. Nehmen Sie eine kleine Brotform und füllen sie zu 2/3 mit dem Teig. Backen Sie das Keto Brot circa 40-50 Minuten bei 175 Grad gold-braun.

Low Carb Rezepte für Brot – Ketogenes Brot mit Cashew backen

ketogenes brot low carb kokosnussmehl cashewkerne


Ein appetitliches Low Carb Eiweißbrot können Sie auch mit Cashewkernen zubereiten. Die wohlschmeckenden Nüsse sind eine hochwertige pflanzliche Proteinquelle und können den Prozess der Gewichtsreduktion unterstützen. Ein ketogenes Brot mit Cashew können Sie aus diesen Zutaten backen:

390 g rohe Cashewkerne
7 EL Kokosnussmehl
8 Eier
125 ml Milch (nach Belieben pflanzliche Alternative verwenden)
4 TL Apfelessig
4 TL Backpulver
1 TL Salz

ketogenes brot ohne mehl cashewkerne kohlenhydratarm


Legen Sie eine große Kastenform mit Backpapier aus und heizen den Ofen auf 160 Grad vor. Geben Sie alle Zutaten in die Küchenmaschine und verrühren alles 30 Sekunden, bis eine homogene Masse entsteht. Backen Sie das diätische, eiweißreiche Brot circa 60 Minuten. Lassen Sie das Keto Brot mindestens 30 Minuten abkühlen, bevor Sie es aus der Form rausnehmen.

Cloud Bread Rezept -Low Carb Brötchen mit Frischkäse

ketogenes brot cloud bread rezept kohlenhydratfrei fladenbrot

Wenn Sie etwas Herzhaftes zum Frühstück bevorzugen und sich schwer von Ihren Sonntagsbrötchen trennen, dann wäre vielleicht das kohlenhydratarme Cloud Bread etwas nach Ihrem Geschmack. Bei diesem neuen Food-Trend handelt es sich um ein Low-Carb Fladenbrot, das mit seinem geringen Fett- und Kohlenhydraten-Anteil im Rahmen einer Keto Ernährung eine gesunde Abwechslung darstellt. Das luftige Wolkenbrötchen kommt ganz ohne Gluten aus und kann bei Glutenunveträglichkeit bedenkenlos konsumiert werden. Für das ketogene Brot benötigen Sie folgende Zutaten:

4 große Eier, getrennt
1/2 TL Backpulver
60 g fettarmer Frischkäse
1 TL italienische Kräuter
1/2 TL Meersalz
optional: 1/2 TL Knoblauchpulver

cloud bread rezept low carb brot selber machen keto

Verrühren Sie den Frischkäse mit dem Handrührgerät und geben die Eigelbe nacheinander hinzu. Rühren Sie weiter, bis eine glatte Masse entsteht. Schmecken Sie die Teigmasse ab. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig in die Eigelbmischung unterheben. Nun können Sie mithilfe eines Portionierlöffels von der Mischung schöpfen und Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Lassen Sie Abstand dazwischen. Streichen Sie den Teig leicht glatt. Backen Sie die fluffigen Low Carb Brötchen bei 250 Grad circa 20-30 Minuten gold-braun. Lassen Sie sie auf einem Küchengitter 5 Minuten abkühlen und lösen sie vorsichtig vom Backblech. Cloud Brot mit Ihrem Lieblingsaufstrich genießen oder wie Burger mit Gemüsescheiben, Käse oder Schinken belegen.

Keto Frühstücksbrötchen mit Mozzarella

frischkäse mozzarella frühstücksbrötchen ketogenes brot selber machen

Anbei ein weiteres köstliches, kalorienarmes Brot Rezept, das mit Frischkäse und Mozzarella zubereitet wird. Diese zarten und weichen Brötchen sind schnell zubereitet und sind außerdem ein perfekter Eiweißlieferant.

Zutaten:

240 g Frischkäse
3 Becher geriebene Mozzarella
4 Eier
4 TL Backpulver
128 g  Mandelmehl
1 EL Butter

Erwärmen Sie bei niedriger Hitze den Frischkäse mit dem Mozzarella bis sie ineinander schmelzen. In einer Schüssel den geschmolzenen Käse mit dem Mandelmehl und den Eiern glatt verrühren. Lassen Sie die fertige Mischung 10-20 Minuten stehen. Formen Sie anschließend 24 Kugeln aus der Teigmasse. Lassen Sie sie weitere 10 Minuten im Kühlschrank ruhen. Ordnen Sie sie in die Backform und bestreichen sie mit geschmolzener Butter. Bei 200 Grad die Keto Brötchen für circa 20-25 Minuten gold-braun backen.

Ketogenes Brot mit Leinsamen, Rosmarin und geröstetem Knoblauch

kohlenhydratfreies brot rezepte leinsamen chiasamen rosmarin kokosmehl

Unser nächster Rezeptvorschlag ist für ein kohlenhydratfreies ketogenes Brot, das mit seinen feinen Aromen Ihre Sinne verwöhnen wird. Durch die drin enthaltenen Leinsamen wird dieses Low Carb Brot ohne Mehl Ihre Verdauung anregen und Ihren Körper mit Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen und Vitaminen versorgen.

Zutaten:

55 g Leinsamen
55 g Chiasamen
2 1/2 EL Kokosmehl
2 EL Rosmarin
5 mittelgroße bis große Knoblauchzehen
1 TL Backpulver
3 Eier
2 EL Wasser
90 ml extra natives Olivenöl
Prise Himalayasalz
Prise grober, schwarzer Pfeffer
Schuss Sesam- oder Olivenöl sowie Balsamico Essig

keto brot leinsamenbrot ohne kohlenhydrate knoblauch rosmarin chia ballaststoffreich

Legen Sie die Knoblauchzehen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und beträufeln Sie mit etwas Öl. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad/Umluft backen. Knoblauch aus dem Ofen nehmen und die Haut abziehen. Leinsamen und Chiasamen in der Zwischenzeit in der Küchenmaschine zu einer feinen Masse verarbeiten. Kokosmehl und Backpulver dazugeben. Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen und Olivenöl und Wasser hinzufügen. Geben Sie nun die trockenen Zutaten zu den nassen. Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Rosmarin, Salz und Pfeffer dazu geben. Den fertigen Teig auf das Backblech verteilen und flach drücken. Die Teigschicht sollte circa 1 cm dick sein. Backen Sie das ketogene Leinsamenbrot circa 20-25 Minuten und lassen es abkühlen. Nach Wunsch mit Olivenöl oder geröstetem Sesamöl bepinseln.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!