Ketogene Snacks – 7 Rezepte für kohlenhydratarme Naschereien für zwischendurch

ketogene snacks rezepte ideen käsechips samen low carb knabberei


Wenn wir leichten Hunger verspüren, greifen wir oft zu verschiedenen Snacks. Aber wie sollte man mit den Gelüsten nach Knabbereien umgehen, wenn man sich ketogen ernährt? Im heutigen Beitrag haben wird für Sie schmackhafte Rezepte für ketogene Snacks zusammengestellt, die schnell zubereitet und sättigend sind. Die folgenden sieben Snacks eignen sich perfekt zum Naschen zwischendurch und für unterwegs.

Ketogene Snacks Rezepte – Low Carb Käsechips selber machen

ketogene snacks selber machen parmesan käsechips jalapeno

Was halten Sie davon, gemütlich auf der Couch zu sitzen und genussvoll zu knabbern, ohne über die Kalorien nachzudenken? Wer eine Ernährungsumstellung durchführt, braucht keinesfalls sein Lieblings-Essen vom Plan zu streichen. Wenn Sie beispielsweise ungerne auf die salzigen und knusprigen Chips während der ketogenen Diät verzichten möchten, haben wir für Sie ein leckeres Rezept für Käsechips vorbeireitet, die Sie bedenkenlos naschen können.

Zutaten:

8 EL geriebener Parmesan
2 Scheiben Provolone Käse
optional: mittelgroße Jalapeño

low carb käsechips selber machen ketogene snacks kohlenhydratarm

Schneiden Sie zunächst das Jalapeño in dünne Scheiben und backen sie für circa 5 Minuten bei 200 Grad im Backofen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen Sie kleine Häufchen Parmesan. Legen Sie anschließend jeweils eine abgekühlte Jalapeño-Scheibe auf die Häufchen und drücken sie in den Käse leicht hinein. Verteilen Sie nun den Provolone Käse drauf und backen die Keto Käsechips für circa 9 Minuten bei 200 Grad. Nach Wunsch können Sie die Low Carb Käsechips vor dem Backen mit Kräutern verfeinern.

Loh Carb Snacks abends – Ketogene Käse Cracker

low carb snacks abends keto ernährung rezept käse cracker

Wer einige Pfunde verlieren möchte, sollte vor allem abends bevorzugt leichte und kohlenhydratarme Mahlzeiten zu sich nehmen. So können Sie zum Beispiel zum knackigen Salat eine handvoll Käse Cracker naschen. Im folgenden Rezept sind die Keto Cracker kalorienarm und glutenfrei. Wenn Sie vor dem Fernseher sitzen und Lust auf eine Knabberei bekommen, ist unser nächster Rezeptvorschlag eine hervorragende Lösung.

Zutaten:

85 g Mandelmehl
3 EL Cheddar-Pulver
1 TL Backpulver
60 g fettarmer Frischkäse
60 g geriebener Parmesan
Meersalz nach Bedarf

ketogene snacks diät essen low carb knabbereien käse cracker


Vermischen Sie das Mandelmehl, das Cheddar-Pulver und das Backpulver in einer Schüssel. Geben Sie den Frischkäse mit dem Parmesan zu den trockenen Zutaten. Die fertige, teigartige Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit der Hand flachdrücken. Damit die ketogenen Cracker knusprig werden, sollte die Teigschicht möglichst dünn sein. Verwenden Sie hierfür einen kleinen Nudelholz. Schneiden Sie den Teig anschließend in kleine Quadrate oder Dreiecke und backen den kohlenhydratarmen Snack im Backofen bei 200 Grad für 6-8 Minuten.

Rezepte für ketogene Snacks – Gesunde Cracker aus Samen

cracker aus samen keto snacks sättigend zwischenmahlzeit


Eine gute Idee für Keto Snacks sind auch gesunde und nährstoffreiche Cracker aus Samen, die eine gute Alternative zum Weißbrot darstellen. Sie enthalten jede Menge Ballaststoffe und essentielle Fettsäuren und regulieren die Verdauung. Mit Avocado, Tomate, Butter oder Frischkäse belegt sind sie die perfekte gesunde Zwischenmahlzeit.

Zutaten:

1/3 Tasse Mandelmehl
1/3 Tasse Sonnenblumenkerne
1/3 Tasse Kürbiskerne
1/3 Tasse Leinsamen oder Chiasamen
1/3 Tasse Sesamsamen
1 EL Flohsamenschalenpulver
1 TL Salz
4 EL Kokosnussöl, geschmolzen
1 Tasse kochendes Wasser

ketogene snacks low carb cracker kürbisskerne sesam chia mandelmehl

Geben Sie die trockenen Zutaten in eine Schüssel und fügen das Öl und das kochende Wasser hinzu. Verrühren Sie alles mit einem hölzernen Löffel. Streichen Sie die Masse auf einem Backblech aus und backen die Keto Cracker circa 45 Minuten bei 150 Grad auf der unteren Schiene. Sesamsamen verbrennen relativ schnell, kontrollieren Sie deshalb den Backvorgang. Sobald die ausgebackene Samen-Tafel abgekühlt ist, brechen Sie sie in Stückchen und genießen die Cracker pur oder mit einem leckeren Dip. Gerne können Sie den Keto Snack mit einer Scheibe Käse, Schinken oder einem Gemüseaufstrich belegen und ruhigen Gewissens auch zwischen den Mahlzeiten essen.

Ketogene Snacks für unterwegs – Knusprige Edamame mit Parmesan

ketogene snacks low carb zum mitnehemen edamame parmesan

Wenn Sie unterwegs sind und der kleine Hunger kommt, sind für zwischendurch Low Carb Knabbereien eine gesunde Möglichkeit zum Stillen des Appetits besonders gut geeignet. Low Carb für unterwegs wäre zum Beispiel ein knuspriger Snack mit Edamame. Er besticht mit einer knackigen Textur und feinem, käsigem Geschmack. Edamame ist lecker, nährstoffreich und kalorienarm. Der kleine Sattmacher ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen und beugt Heißhungerattacken vor.

Zutaten:

450 g tiefgefrorene, geschälte Edamame
3 EL Parmesankäse
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
rote Pfeffrflocken

ketogene snacks low carb knabbereien edamame parmesan

Geben Sie die gefrorenen Edamame auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Schmecken Sie sie ab und beträufeln sie mit Olivenöl. Vermischen Sie alles gut mit den Händen. Backen Sie die Parmesan Edamame bei 200 Grad für circa 15 Minuten.

Vegane ketogene Snacks – Grünkohl Chips

grünkohl chips ketogene snacks low carb to go gesund

Eine weitere kohlenhydratarme Idee für ketogenen Snack, der sich auch perfekt zum Mitnehmen eignet, ist eine hausgemachte Chips aus Grünkohl. Mit Grünkohl lassen sich eiweißhaltige Snacks zubereiten, die eine hochwertige Alternative zum tierischen Eiweiß darstellen. Dieses ketogene Rezept ist vegan.

Zutaten:

2 große Stängel Grünkohl
2 EL Avocadoöl
1 1/2 EL Nährhefe
1/2 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Kreuzkümmel
1/4 TL Chilipulver
1/8 TL Cayennepfeffer
Himalaya Rosa Salz nach Geschmack

keto ernährung zwischendurch gesunde snacks grünkohl chips

Ziehen Sie die Blätter von den Stängeln Grünkohl ab. Waschen Sie sie und schleudern Sie sie trocken. Wer keinen Salatschleuder zur Hand hat, kann den Grünkohl mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Blätter in eine Schüssel geben und mit einem EL Avocadoöl beträufeln. Verteilen Sie mit den Fingerspitzen das Öl gleichmäßig auf die Blätter. Streuen Sie die Gewürze und die Nährhefe drüber sowie das restliche Öl und vermischen alles gut. Verteilen Sie die Grünkohl Blätter auf dem Backblech und backen die Chips bei 150 Grad circa 7-9 Minuten.

Süße ketogene Snacks – Schoko-Avocado-Pudding

schoko avocado pudding keto low carb snacks süß

Dank der richtigen Auswahl an Lebensmitteln, die Sie für die Essenszubereitung verwenden, brauchen Sie auch während einer Diät auf köstliche, süße Verführungen nicht zu verzichten. Unser erster Vorschlag für einen gesunden Snack ist ein Schoko-Avocado-Pudding, der eine gesunde Abwechslung in Ihren Keto Diät Ernährungsplan bringen wird.

Zutaten:

3 reife Avocados
40 g Kakaopulver
1 TL Espressopulver
110 g Honig
3 EL Kokosmilch
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Meersalz, plus extra zum Garnieren
1 EL rohe Kakaonibs, plus extra zum Garnieren

süße ketogene snacks dessert diät rezepte kohlenhydratarm

Halbieren Sie die Avocados, entfernen die Kerne, löffeln das Fruchtfleisch aus und geben es in die Küchenmaschine. Kakaopulver, Espressopulver, Honig, Kokosmilch, Vanilleextrakt und Meersalz in die Küchenmaschine hinzugeben und mixen, bis eine glatte Masse entsteht. Unterrühren Sie zum Schluss die rohen Kakaonibs. Verteilen Sie die Mischung in Schüsselchen und decken sie mit Frischhaltefolie ab. Stellen Sie das Keto Dessert für 30 Minuten in den Kühlschrank. Nach Wunsch mit etwas Meersalz und noch mehr Kakaonibs garniert servieren.

Süße Low Carb Snacks zubereiten – Keto Kokoskekse ohne Backen

kokoskekse low carb keto snaks ohne zucker vegan ohne backen

Wenn Sie den besonderen Duft von Kokos mögen, dann wird das folgende Keto Rezept für Kokoskekse Ihren Geschmack treffen. Dieser Snack wird ohne Zucker, nur aus 3 Zutaten unter für weniger als 15 Minuten zubereitet.

Zutaten:

225 g Kokosflocken
200 g Kokosnussöl, geschmolzen
150 g Ahornsirup

Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und stellen es beiseite. Vermischen Sie in einer Rührschüssel alle Zutaten. Mit feuchten Händen kleine Bällchen aus dem Teig formen und sie mit etwas Abstand nebeneinander legen. Drücken Sie sie mit der Gabel leicht flach und lassen die Kekse im Kühlschrank fest werden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!