Baked Oats: gesundes Frühstück für Groß und Klein! Lassen Sie sich von den köstlichen Varianten faszinieren!

Von Lina Bastian

Der neue TikTok Trend für Baked Oats ist wie Kuchen zum Frühstück. Sie sind so einfach zuzubereiten, mit nur einer Handvoll gesunder Zutaten – und wir geben Ihnen mehrere Geschmacksvarianten, die Sie lieben werden! Das ist ein sehr schnelles Rezept und die Möglichkeiten sind endlos! Sie können dem Teig beliebige Früchte und Essenzen beifügen, um ihn nach Ihrem Geschmack zu gestalten. Auch die Glasuren können je nach Vorliebe und Kreativität variieren. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass die Haferflocken gemischt werden. Der Kuchen wird in einzelnen Förmchen gebacken, wie Muffins. Einfach, gesund und lecker!

Baked Oats Grundrezept mit Banane

Baked Oats Grundrezept mit Banane ist lecker und einfach

Zutaten:

40 g Haferflocken
1 reife Banane
1 großes Ei
1 Esslöffel Honig oder Ahornsirup (oder mehr nach Geschmack)
½ Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz

  • Ofen auf 175° C vorheizen. Die Muffinförmchen einfetten oder mit Kochspray besprühen.
  • Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren, bis sie glatt sind.
  • In die vorbereiteten Formen geben, mit den gewünschten Zutaten belegen und 20 Minuten backen, bis der Teig aufgeblasen und durchgebacken ist.
  • Heiß servieren.

Geschmacksvariationen: Baked Oats mit Beeren

Baked Oats sind ein gesundes und köstliches Frühstück für alle

Blaubeer-Zitrone: 12 Blaubeeren und ¼ Teelöffel geriebene Zitronenschale unter den gemischten Teig in der Auflaufform rühren. Mit 4-5 weiteren Blaubeeren belegen und mit 1 Teelöffel grobem braunem Zucker bestreuen, dann backen.

Blaubeeren verleihen einen frischen Geschmack der gebackenen Haferflocken

Himbeer-Mandel: 6 Himbeeren und 1 Teelöffel gehackte Mandeln unter den Teig in der Auflaufform rühren. Mit weiteren Mandelscheiben, ein paar Himbeeren, ½ Teelöffel Kristallzucker und (optional) etwas gehackter Zartbitterschokolade belegen und backen.

Frische Früchte passen sehr gut zum Baked Oats Rezept


Eine weitere gute Variante: Karotten

Karotten sind eine gute Möglichkeit für Baked Oats Rezept

Rühren Sie ¼ Tasse fein geriebene Karotten, ¼ Teelöffel Zimt und 2 Esslöffel gehackte Pekannüsse unter den gemischten Teig in der Auflaufform. Sie können auch gehackte Pekannüsse vor dem Backen darüber streuen oder nach dem Backen mit Frischkäseglasur beträufeln.

Baked Oats Schoko: ein Klassiker des Genres

Probieren Sie Baked Oats Schoko Rezept


Rühren Sie 2 Esslöffel Miniatur-Schokoladenchips (oder mehr!) in den Teig in der Auflaufform. Sie können den Kuchen vor dem Backen mit einer Bananenscheibe und etwas gehackter Zartbitterschokolade belegen – optional, aber auf jeden Fall hübsch und lecker!

Schokoladen-Zucchini: Rühren Sie 50 g fein geraspelte und ausgedrückte Zucchini und 1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver in den Teig in der Auflaufform. Fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Ahornsirup oder Honig hinzu, wenn Sie eine süße Vorliebe haben. Mit gehackter Zartbitterschokolade bestreuen, dann backen.

Baked Oats ohne Banane zubereiten

Man kann Glasuren nach Belieben und Geschmack zubereiten

Wenn Sie keine Banane verwenden möchten, ersetzen Sie sie durch 60 g bis 120 g Ihrer Lieblingsmilch.
Sie können auch den Honig durch Ahornsirup oder Agave ersetzen. Wenn Sie anstelle des Honigs Zucker verwenden möchten, fügen Sie den Zutaten 1-2 Esslöffel Milch hinzu, um die Flüssigkeit im Honig auszugleichen.

Probieren Sie Baked Oats Vegan 

Vegane Baked Oats haben auch vielfältige Varianten

Für den Teig:

120 g Haferflocken
175 g Banane (entspricht etwa 3 kleinen Bananen)
130 g Pflanzenmilch
3 Esslöffel Apfelmus
¼ Teelöffel Backpulver

Baked Oats mit Bananen ist die häufigste Variante des Rezepts

Variante 1: Erdnussbutter-Backhaferflocken
1 Teelöffel Erdnussbutter
1 Esslöffel Erdnüsse (gehackt)

Variante 2: Schoko-Bananen-Backhaferflocken
1 Teelöffel Schokodrops (zuckerfrei)
2 Teelöffel Backkakao (entölt)
1 Esslöffel Pflanzenmilch
¼ Banane
1 Esslöffel Bananenchips

Vanille vegane Haferflocken haben einen einzigartigen Geschmack

Variante 3: Vanille-Backhaferflocken
1 Esslöffel Vanillemark
Kekse (selbst gebacken oder gekauft)
1 Esslöffel bunte Streusel

Gebackene Haferflocken können mit verschiedenen Früchten zubereitet werden

  • Haferflocken in einem leistungsstarken Mixer fein zerkleinern
  • Banane und Milch unter das Hafermehl mischen
  • Restliche Zutaten zugeben und zu einem homogenen Teig verarbeiten
  • Den Teig auf drei kleine Rührschüsseln aufteilen und je nach gewünschter Variante verfahren

Variante 1: Erdnussbutter-Backhaferflocken

  • Die Erdnüsse grob hacken
  • Etwa einen Teelöffel der gehackten Erdnüsse beiseite stellen (wir streuen diese am Ende über den Teig)
  • Erdnussbutter und Erdnüsse zum Teig geben und vermengen
  • Den Teig in die Auflaufform gießen, glatt streichen und mit den restlichen Erdnüssen bestreuen.

Gebackene Haferflocken mit Schokolade zuzubereiten ist ein Klassiker des Genres

Variante 2: Schokoladen-Bananen-Backhaferflocken

  • Einige Schokoladentropfen beiseitelegen (wir streuen sie am Ende über den Teig).
  • Schokotropfen, Bananenchips, Kakao und Milch zum Teig geben und verrühren.
  • Den Teig in die Backform gießen, glattstreichen und mit den restlichen Schokotropfen bestreuen.

Gebackene Haferflocken für Veganer - ein gesundes Rezept

Variante 3: Vanille-Backhaferflocken

  • Vanillemark zum Teig geben und verrühren
  • Die Kekse grob zerkleinern und vorsichtig unter den Teig heben
  • Den Teig in eine Backform geben und glatt streichen.

Tipps zum Rezept

Anleitungen für TikTok Baked Oats Zubereitung

Wir empfehlen für dieses Rezept (sowohl das Grundrezept, als auch alle Varianten) einen starken Mixer zu verwenden. Sie können durchaus einen starken Stabmixer verwenden, wenn Sie eine größere Charge machen, eine einzelne Charge hat vielleicht nicht genug Volumen, um gut zu mixen.
Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie den Teig zu sehr mischen. Da er kein Gluten enthält, ist es in Ordnung, ihn gründlich zu mischen und auch die Zutaten gut unterzurühren.
Wenn Sie den gemischten Teig vor dem Backen 5-10 Minuten ruhen lassen, können die Haferflocken die Flüssigkeit besser aufsaugen und der Kuchen wird am Ende fluffiger! Es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, und die Kuchen werden auch ohne das Ruhen des Teigs köstlich.
Nicht zu lange backen – Haferflocken werden trocken, wenn man sie zu lange backt.

Tipps zur Aufbewahrung

Es gibt vielfältige Geschmacksvarianten des Rezepts für Baked Oats

Die Haferflocken schmecken am besten, wenn sie noch warm aus dem Ofen kommen! Sie halten sich gut verpackt bei Zimmertemperatur einen Tag lang. Wir empfehlen, die Reste kalt zu essen, da sie beim Aufwärmen leicht austrocknen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig