Tomatenflecken entfernen: Mit diesen Tipps und Hausmitteln bekommen Sie Kleidung, Teppich und Plastik sauber!

von Katharina Müller
Werbung

Die Spaghetti Bolognese oder Pommes mit Ketchup lieben fast alle Menschen, aber sie enthalten Tomaten, die hartnäckige Flecken hinterlassen können. Es ist möglich, sie zu entfernen, aber es ist eine echte Qual, mit diesen öligen, orangefarbenen und roten Flecken umzugehen, und nicht alle Methoden sind wirksam. Wie kann man Tomatenflecken entfernen?

tomatenflecken entfernen mit diesen tipps und hausmitteln bekommen sie kleidung, teppich und plastik sauber!

Es kann peinlich sein, wenn Ihr Kind Spaghetti isst, während es einen weißen Strampler trägt. Es mag so aussehen, als ob das Kleidungsstück auf dem Müll landen würde, aber mit ein wenig harter Arbeit und der richtigen Ausrüstung ist alles möglich. Hier erfahren Sie, wie Sie Flecken von Tomatensoße aus Teppichen, Polstermöbeln, Kunststoff und Kleidung entfernen können.

Eingetrocknete Tomatenflecken entfernen aus Kleidung mit Spülmittel, Eiswürfeln und Essig

eingetrocknete tomatenflecken entfernen aus kleidung mit spülmittel, eiswürfeln und essig
Werbung

Hilfreiche Hausmittel, die Tomatenflecken aus Ihrer Kleidung richtig entfernen, sind Eiswürfel, weißer Essig und Spülmittel. Da Essig praktisch für alles im Haushalt verwendet werden kann und Spülmittel in der Regel bei öligen Flecken wirksam ist, können Sie sicher sein, dass diese Methode bei hartnäckigen Flecken funktioniert.

Geben Sie ein bisschen Spülmittel auf den Fleck und lassen Sie es 20 Minuten einwirken. Reiben Sie danach mit einem Eiswürfel über den Fleck – er ist zwar etwas verblasst, aber immer noch sichtbar. Wischen Sie dann den Fleck mit Essig und einem sauberen Handtuch ab und waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt.

Weiße Kleidung wieder sauber bekommen

weiße kleidung wieder sauber bekommen

Wenn Sie einen Tomatenfleck auf weißer Kleidung vorbehandeln, können Sie ihn mit Bleichmittel entfernen. Geben Sie einfach die vom Hersteller empfohlene Menge an Bleichmittel in die Waschmaschine. Damit lassen sich verbleibende Tomatenpartikel effektiver bekämpfen. Außerdem kann Wasserstoffperoxid anstelle von Bleichmittel in der Waschmaschine verwendet werden.

Flecken auf Kunststoff – Backpulver hilft

Wenn man heißes Essen in einen Kunststoffbehälter schüttet oder ein Produkt, das Lebensmittel auf Tomatenbasis enthält, in der Mikrowelle erhitzt, saugt der Kunststoff die säurehaltige, rote Soße auf. Soßeflecken, vor allem von Tomatenprodukten, lassen sich am besten mit der bewährten Backpulver-Methode entfernen (Sie können auch Natron verwenden). Um eine Reinigungslösung mit Backpulver herzustellen, mischen Sie zwei Teelöffel Backpulver, einen Teelöffel Wasser und einen halben Teelöffel Spülmittel. Bereiten Sie die Paste in dem verschmutzten Lebensmittelbehälter aus Plastik zu, reinigen Sie ihn gut und stellen Sie ihn 15 – 20 Minuten lang beiseite. Wenn nötig, schrubben Sie noch einmal und spülen Sie dann ab.

Methode zur Reinigung von Teppichen und Polstermöbeln

methode zur reinigung von teppichen und polstermöbeln

Nachdem Sie den schrecklichen Fleck gesehen haben, den Ihr Teller Spaghetti mit roter Soße auf Ihrem cremefarbenen Teppich verursacht hat, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie tun können, um den Fleck zu entfernen. Versinken Sie nicht im Elend, sondern besorgen Sie sich weißen Essig und etwas Spülmittel. Legen Sie alles bereit, was Sie brauchen, um den Fleck aus Ihrem Teppich zu entfernen, und gehen Sie dann folgendermaßen vor.

Tupfen Sie die Verfärbung mit einem feuchten, sauberen Tuch ab, so gut Sie können. Machen Sie das so lange, bis das feuchte Handtuch keine Flecken mehr aufnehmen kann, und beginnen Sie jedes Mal mit einer sauberen Stelle. Geben Sie eine kleine Menge Spülmittel auf den Fleck und schrubben Sie weiter. Tragen Sie bei Bedarf noch ein wenig Spülmittel auf. Tragen Sie dann weißen Essig mit einem Tuch oder einer Sprühflasche auf die verbleibenden Flecken auf. Lassen Sie den Essig 15 – 20 Minuten lang ruhen. Trocknen Sie den Teppich mit einem sauberen Handtuch ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Fleck verschwunden ist.

Lesen Sie auch: Fenster putzen mit Shampoo: Mit diesem Trick bekommen Sie Ihre Fenster blitzblank

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig