Gelbe Flecken auf T-Shirt: Nützliche Tipps und Hausmittel, um vergilbte Kleidung wieder weiß zu bekommen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Nach wenigen Waschgängen wirkt unsere weiße Kleidung irgendwie fleckig und wird von einem Grauschleier überzogen – ziemlich frustrierend, oder? Wie lassen sich gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen? Was sind die besten Tricks und Hausmittel, um vergilbte Kleidung wieder weiß zu bekommen? 

Gelbe Flecken auf T-Shirt Hausmittel weiße Wäsche richtig waschen

Weiß ist DIE Sommerfarbe schlechthin und strahlt Frische und Reinheit aus. Ob T-Shirts, Kleider, Blusen oder Bettwäsche – wenn weiße Kleidung oft gewaschen wird oder für mehrere Monate ungenutzt im Keller bzw. im Schrank liegt, wird sie vergilbt und sieht nicht mehr so schön aus. Entfärber oder andere Produkte aus der Drogerie sind zwar immer eine sichere Wahl, um vergilbte Kleidung wieder weiß zu bekommen. Doch leider sind diese oftmals voller Chemie und ganz schön teuer. Das brauchen Sie aber auch nicht, denn es gibt viele effektive Hausmittel, die dabei helfen, gelbe Flecken auf T-Shirt zu entfernen.

Warum wird weiße Kleidung gelb?

Es gibt viele Gründe, weshalb unsere weiße Wäsche mit der Zeit einen Grauschleier bekommt und vergilbt. Bevor wir Ihnen erklären, wie Sie gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen, verraten wir Ihnen erstmal die häufigsten Ursachen dafür.

Schweiß und Deodorant

Vergilbte Wäsche wieder weiß bekommen was hilft gegen gelbe Flecken auf T-Shirt

Werbung

Gerade bei weißen Sport-Shirts sind gelbe Flecken keine Seltenheit. Zuerst möchten wir etwas klarstellen – Schweiß selbst führt nicht zu vergilbter Kleidung. Gelbe Flecken auf T-Shirt entstehen durch eine chemische Reaktion zwischen dem verwendeten Deodorant und Ihrem Schweiß. Deodorants auf Aluminiumbasis interagieren mit Harnstoff (eine stickstoffhaltige Verbindung, die im Schweiß enthalten ist) und das Ergebnis sind unschöne, gelbliche Schweißflecken. Um dies zu vermeiden und damit Ihre weißen T-Shirts weiterhin schön frisch aussehen, verwenden Sie aluminiumfreie Deodorants.

Die falsche Menge an Waschmittel

Wodka gegen vergilbte Wäsche gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen

Werbung

Ja, auch die Menge an Waschmittel, die Sie verwenden, kann zu vergilbter Kleidung führen. Verwenden Sie zu wenig davon, können die Flecken nicht ausgewaschen werden. Und zu viel Waschmittel kann Rückstände hinterlassen. Richten Sie sich also immer an die empfohlene Menge auf der Verpackung.

Zu viel Bleichmittel

Wie viel Bleichmittel verwenden was hilft gegen gelbe Flecken auf Kleidung

Klingt vielleicht widersprüchlich, aber es ist tatsächlich wahr – wenn Sie häufig zu viel Bleichmittel beim Waschen verwenden, bilden sich mit der Zeit gebe Flecken und die Kleidung wird von einem Grauschleier überzogen. Zum Glück lässt sich diesen Fehler ganz leicht beheben, indem Sie immer die Anweisungen auf der Verpackung befolgen.

Zigaretten/Nikotin

Dass Rauchen schädlich für unsere Gesundheit ist, müssen wir Ihnen nicht erklären. Und wenn Sie noch nicht damit aufgehört haben, dann ist vielleicht jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Nikotin und Zigarettenrauch sind tatsächlich einer der häufigsten Gründe für vergilbte Kleidung. Sogar Ihre Wände wirken mit der Zeit gelblich und fleckig.

Gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen: Mit diesen Hausmitteln klappt es

Schweißflecken entfernen Hausmittel gegen gelbe Flecken auf T-Shirt

Wie kann man einen Spülkasten entkalken?
Haushalt

Spülkasten entkalken: Mit diesen Hausmitteln entfernen Sie die Kalkablagerungen effizient

Man soll regelmäßig den Spülkasten entkalken, damit er langfristig einwandfrei funktionieren kann und hier finden Sie, welche Hausmittel dafür effektiv sind.

Vergessen Sie die überteuerten und umweltschädlichen Produkte aus der Drogerie! Glücklicherweise gibt es viele tolle Tipps und Hausmittel, die gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen. Und das Beste? Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sue die meisten davon bereits in Ihrem Haus haben.

Heißwasser und Backpulver

Vergilbte Wäsche wieder weiß bekommen Hausmittel gegen gelbe Flecken

Damit können wir Kuchen backen, die Klobrille sauber machen und noch viel mehr – Backpulver ist ein echtes Multitalent und ein toller Haushaltshelfer. Kein Wunder also, dass wir damit auch gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen können. Die Methode mit Heißwasser und Backpulver eignet sich am besten für Kleidungsstücke aus Baumwolle oder Polyester und ist ideal, um hartnäckige Verfärbungen zu behandeln. Mischen Sie dafür 1 Liter heißes Wasser mit 2 Packungen Backpulver in der Badewanne oder im Waschbecken und weichen Sie die vergilbte Kleidung für mindestens 30 Minuten ein. Danach die Kleidung in die Waschmaschine legen und mit einem enzymfreien Waschmittel waschen.

Noch einfacher und schneller können Sie vergilbte Kleidung wieder Weiß bekommen, indem Sie 2 Packungen Backpulver vor dem Waschen zum Waschmittel oder direkt in die Trommel geben.

Zitronensäure gegen gelbe Flecken auf T-Shirt

Zitronensäure gegen gelbe Flecken auf Kleidung was hilft bei vergilbter Wäsche

Auch Zitronensäure ist ein super effektives Hausmittel, um vergilbte Kleidung wieder Weiß zu bekommen. Allerdings ist diese Methode etwas aggressiver und somit für Kleidungsstücke aus Satin oder Seide nicht geeignet. Befinden sich auch Knöpfe aus Perlmutt oder Metall, sollten Sie darauf achten, dass diese nicht in Kontakt mit der Zitronensäure kommen. Lösen Sie circa 2 EL Zitronensäure in Pulverform in einem Liter heißen Wasser auf. Die vergilbte Kleidung darin legen und für 24 Stunden einweichen. Bei zu starken Flecken können Sie die Menge an Zitronensäure erhöhen.

Apfelessig

gelbe Flecken auf T-Shirt entfernen vergilbte Wäsche Hausmittel

Ob zum Entkalken, Entkalken oder um gelbe Flecken auf T-Shirt zu entfernen – ähnlich wie Backpulver ist Apfelessig ein echter Allrounder im Haushalt. Möchten Sie damit Ihre weiße Kleidung wieder zum Strahlen bringen, dann vermischen Sie 100 ml Apfelessig mit 1 Liter Wasser in der Badewanne oder im Waschbecken und weichen Sie die Kleidungsstücke für mindestens 30 Minuten ein. Handelt es sich um sehr hartnäckige gelbe Flecken, können Sie den Bleicheffekt verstärken, indem Sie 30-40 Gramm Meersalz zum Essig-Gemisch geben. Alternativ können Sie Essig und Wasser in einer Sprühflasche im Verhältnis 2:1 vermischen und die gelben Flecken damit besprühen. Anschließend die Kleidung mit warmem Wasser abspülen und mit einem Vollwaschmittel waschen.

Vergilbte Kleidung mit Wodka behandeln

Apfelessig gegen gelbe Flecken auf T-Shirt vergilbte Wäsche wieder weiß bekommen

Gelbe Flecken auf T-Shirt mit Wodka entfernen – wer hätte das gedacht? Wodka schmeckt nicht nur in Cocktails gut, sondern ist auch sehr vielseitiges Hausmittel. Damit können Sie nicht nur vergilbte Kleidung wieder weiß bekommen, sondern auch unangenehme Gerüchte vertreiben. Das Getränkt tötet Bakterien ab, ohne einen starken Geruch zu hinterlassen. Vermischen Sie dafür zu gleichen Teilen Wasser und Wodka in einer Sprühflasche oder in einem Waschbecken und weichen Sie die Kleidung für 40 bis 60 Minuten ein. Danach mit kaltem Wasser abspülen und wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

Zahnpasta

Zahnpasta bei vergilbter Wäsche Hausmittel gegen gelbe Flecken auf Kleidung

Vor allem bei kleineren und nicht zu starken gelben Flecken ist Zahnpasta ein tolles Hausmittel, um Ihre weiße Kleidung wieder weiß zu bekommen. Ganz wichtig – stellen Sie zuerst sicher, dass die Zahnpasta nur weiß ist und keine Farbstoffe enthält. Nehmen Sie eine Zahnbürste und tragen Sie etwas Zahnpasta auf. Danach die Flecken damit gut bürsten und für 30-40 Minuten ruhen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen und bei Bedarf den Vorgang wiederholen.

Gelbe Flecken mit Eierschalen entfernen

Eierschalen gegen gelbe Flecken auf T-Shirt vergilbte Wäsche Hausmittel

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Und hier kommt ein Trick, den wir bereits von unseren Omas kennen. Eierschalen funktionieren nicht nur als Dünger, sondern können tatsächlich dabei helfen, gelbe Flecken auf T-Shirt zu entfernen. Zerkleinern Sie dafür eine Handvoll Eierschalen und geben Sie sie in einen kleinen Nylonstrumpf oder einen Leinensack. Den Sack gut verschließen und mit anschließend mit in die Wäsche geben.

Milch

Was hilft gegen vergilbte Wäsche Milch gegen gelbe Flecken auf Kleidung

Auch Milch ist ein echter Geheimtipp bei gelben Flecken auf Kleidung. Im Gegensatz zu Zitronensäure oder Backpulver ist es viel schonender und damit kann man sogar empfindliche Stoffe wie Satin und Seide behandeln. Vermischen Sie dafür 200 ml Wasser mit 400 ml Milch und weichen Sie die vergilbten Kleidungsstücke für mindestens 1 Stunde ein. Danach mit warmem Wasser ausspülen und in der Waschmaschine mit Vollwaschmittel waschen. Das Milchbad als Hausmittel gegen gelbe Flecken funktioniert nicht nur bei unserer Kleidung – damit können Sie sogar vergilbte Gardinen reinigen.

Silbershampoo

Silbershampoo gegen gelbe Flecken auf T-Shirt vergilbte Wäsche wieder weiß

Viele Nutzer auf TikTok schwören auf Silbershampoo als Hausmittel gegen gelbe Flecken auf T-Shirt. Genau wie ein Gelbstich im Haar damit im Nu verschwindet, soll Silbershampoo auf bei vergilbter Kleidung helfen. Wie das geht? Die Kleidungsstücke erstmal in lauwarmem Wasser einweichen, etwas Silbershampoo dazu geben und mit den Händen gut schrubben. Danach mit kaltem Wasser abspülen und in der Waschmaschine waschen. Bei hartnäckigen Flecken können Sie die Kleidungsstücke für circa 10 Minuten einweichen. Überschreiten Sie diese Zeit aber nicht, denn sonst bekommt Ihr weißes T-Shirt am Ende einen grauen Stich.

Wie gelbe Flecken auf Kleidung vermeiden?

Vergilbte Kleidung wieder weiß bekommen Hausmittel gegen gelbe Flecken

Vorbeugen ist immer besser als heilen. Und genau deswegen haben wir für Sie ein paar nützliche Tipps, wie Sie gelbe Flecken vermeiden könnten.

  • Waschen Sie Ihre weiße Kleidung regelmäßig und verwenden Sie dafür immer ein spezielles Programm für weiße Wäsche. Weiße Wäsche aus Synthetik oder Leinen waschen Sie am besten mit dem Feinwäsche-Programm mit einer Temperatur von maximal 40 Grad.
  • Sortieren Sie immer Ihre Kleidung und waschen Sie empfindliche Kleidungsstücke immer getrennt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Wäsche vollständig getrocknet ist, bevor Sie sie in den Kleiderschrank packen.
  • Lagern Sie Ihre weiße Kleidung immer an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort – der Keller oder die Garage wären keine gute Wahl.

Lesen Sie auch: Wie Curryflecken entfernen? Mit diesen Hausmitteln können Sie es machen!

Weiße Wäsche waschen: So machen Sie es richtig

Weiße Wäsche richtig waschen Hausmittel gegen gelbe Flecken auf T-Shirt

Damit Sie es gar nicht mit vergilbter Kleidung zu tun haben, ist es wichtig zu wissen, wie Sie weiße Wäsche richtig waschen. Denn erst durch die passende Pflege können Sie verhindern, dass sich Schmutz in Ihrer Kleidung festsetzt. Hier ein paar Tipps, die Sie beim Waschen von weißer Kleidung beachten sollten.

  • Waschen Sie weiße Wäsche immer nur mit anderen weißen Kleidungsstücken.
  • Am besten wäre es, wenn Sie immer Pulver-Vollwaschmittel verwenden, das auch Bleichmittel enthält. Halten Sie sich auch an die empfohlene Dosierung auf der Verpackung.
  • Beachten Sie immer die empfohlenen Temperaturangaben auf dem Etikett.
  • Überladen Sie niemals die Waschmaschine.
  • Stark vergilbte Kleidung sollten Sie erstmal vorbehandeln und am liebsten separat waschen. Bei starken Verschmutzungen empfehlen wir Ihnen, weniger Wäsche in die Waschmaschine zu füllen.

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.