Yoga Rad und Übungen für den gesamten Körper

yoga rad yobungen asana stand outdoor


Yoga Rad ist einfaches, jedoch sehr effektives Fitnessgerät, das für Stretching, Training und Entspannung des gesamten Körpers zum Einsatz kommt. Es eignet sich wunderbar für Anfänger, die eine gewisse Unterstützung bei einigen Yoga-Positionen brauchen. Für Fortgeschrittene kann es hilfreich sein, noch tiefer in die Asanas hinein zu kommen. Ein Yoga Rad lässt sich wunderbar in die täglichen Trainings integrieren und hilft dabei, den Rückenbereich zu strecken und zu stärken. Damit sind verschiedene Übungen machbar und außerdem ist ein Massageeffekt gefördert. Allerdings handelt es sich hier um ein Rad, das tatsächlich beweglich ist und eine gewisse Geübtheit benötigt.

Was ist ein Yoga Rad?

yoga rad asana stand profi

Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei dem Yoga Rad tatsächlich um ein Rad. Es besteht meistens aus stabilem Kunststoff oder eventuell aus Holz und hat eine gepolsterte Oberfläche. Sein Durchmesser beträgt etwa 35 Zentimeter und die Breite – 15 cm, und ist bis zu 150 Kilogramm belastbar. Das Integrieren von einem Hilfsmittel wie das Yoga Rad kann viele Vorteile mit sich bringen. Es lässt sich sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen in die Yoga-Praktika integrieren. Vor allem ist es hilfreich bei unterschiedlichen Rückbeugungen und zur Präzision von unterschiedlichen Übungen. Weitere Vorteile des simplen Hilfsmittels sind:

  • angenehmes Stretching
  • Lösen von Verspannungen besonders im Rückenbereich
  • Verbesserung der Flexibilität, Balance und Bewegungsdynamik
  • Abwechslung und Bereicherung des Trainings

yoga rad rücken übungen anfänger training outdoor

Ein Yoga Rad kann generell in das tägliche Trainingsprogramm abwechslungsreich integriert werden. Es wird vor allem für unterschiedliche Rücken-Übungen verwendet, jedoch kann es gerne auch zum Stretching vor oder nach dem Training eingesetzt werden. Für Anfänger ist es besonders hilfreich, sich langsam an Yoga-Positionen wie „Kapotasana“ („Taube“) und „Chakrasana“ („Brücke“) heranzutasten und Balancieren zu üben. Fortgeschrittene können mit einem Yoga Rad die schon bekannten Übungen abwandeln oder schwere Positionen mit mehr Präzision ausführen.

Yoga Rad bei Rückbeugungen

yoga rad rücken übungen strecken anfänger

Das runde Gerät ist vor allem gedacht, die Rückbeugen im Yoga zu unterstützen. Der Oberkörper wird nach hinten gebeugt und dabei dehnt er sich kräftig. Auf diese Weise fließt der Atem freier, die Wirbelsäure und auch der ganze Körper werden flexibler. Wenn man eine Unterstützung hat, kann man die Übung präziser und auch leichter ausführen und sich langsam an schwere Yoga Übungen herantasten. Die Rückbeugen sind generell die Gegenbewegung der Vorbeugungen, die wir im Alltag oft vorführen und besonders für Menschen, die viel Zeit sitzend verbringen, dienen sie zu einem guten Ausgleich.

yoga rad training übungen natur tipps


Yoga Rad gehört eigentlich nicht zum traditionellen Yoga. Es wurde von zwei Yoga Lehrern erfunden und ist mittlerweile ein Trend in den USA. Es sollte bei anstrengenden Asanas helfen, die eine besondere Balance-Position erfordern. Bei Streckungen und Dehnung werden der Rücken, die Hüfte und die Wirbelsäule unterstützt und die komplizierte Übung gelingt einfacher. Das ist für Anfänger besonders hilfreich. Fortgeschrittene können ihr Training abwechslungsreicher gestalten. Jedoch findet ein Yoga Rad bei allen Leveln einen Einsatz und für seine Nutzung sind keine Vorkenntnisse notwendig.

yoga rad übungen anfänger anleitung stretching rücken füsse


Das Yoga Rad eignet sich wunderbar, um die Balance zu trainieren und das reguläre Trainingsprogramm abzuwandeln. Außerdem lässt es sich bei Pilatis und Kraftübungen Übungen ebenfalls einsetzen. Es fördert die Dehnung bzw. die Öffnung des Brustkorbes, der Schulter und der Brust und ermöglicht dadurch eine tiefere Atmung. Schliesslich wird die Schultermuskulatur entlastet und Rückenverspannungen gelöst.

Kapotasana

yoga rad asana übung wirkung Kapotasana

Das Yoga Rad ist außerdem ein wertvolles Hilfsmittel bei schwierigen Asanas, die mehr Flexibilität benötigen. Dabei wird der Rücken gestützt und die Ausführung der Übung präzisiert oder auch intensiviert. Besonders bei „Kapotasana“ und  „Chakrasana“ ist das runde Tool sehr hilfreich. Außerdem lassen sich diese und auch andere Asanas abwandeln und das Rad eventuell als eine Stütze für Beine einsetzen.

Chakrasana

Yoga Rad chakraasana übung hilfsmittel körper

Aufgrund seiner Größe lässt sich ein Yoga Rad sowohl zuhause verwenden, als auch in die Yoga Stunden mitnehmen. Dadurch werden nicht nur die traditionellen Asanas abgewandelt, sondern auch einzelne Positionen verbessert und vertieft. So lässt sich zum Beispiel „Chakrasana“, noch “ Rad“ oder „Brücke“, genannt leichter ausführen. Richtig ausgeführt hat diese Übungen viele Vorteile für den Körper. Sie erfordert jedoch gewisse Gelenkigkeit und Flexibilität. Diese Fähigkeiten können mit Hilfe von dem runden Tool nach und nach verbessert werden.

Übungen mit Yoga Rad

yoga rad übungen rücken anleitung anfänger

Um die Yoga Positionen zu erleichtern und somit auch tauglich für Anfänger zu machen, lassen sich unterschiedliche Hilfsmitteln wie Blöcke, Gürtel oder gerne auch Yoga Räder einsetzen. Dadurch kann man sich an die einzelnen Körperhaltungen langsam herantasten. Jedoch lässt man sich die Übungen zuerst von einem erfahrenen Yoga-Lehrer vorzeigen, um eventuelle Fehler und Verletzungen vorzubeugen. Meistens sehen die Asanas leichter aus, als sie eigentlich sind und um diese richtig auszuführen, braucht man schon gewisse Vorkenntnisse. Im Folgenden stellen wir ein paar einfache Übungen mit dem Yoga Rad, die man auch allein zu Hause problemlos ausführen kann.

Massage, Rücken-Stretching und Rückenbeugen mit dem Yoga Rad

yoga rad übungen leicht einfach anleitung anfänger

Auf die Matte hinsetzen und das Rad unter den Rücken stellen. Die Beine sind aufgestellt, dann die Hüfte langsam aufheben und sich auf das Rad legen. Es Wirbel für Wirbel rollen, Arme nach hinten strecken und sich soweit nach hinten rollen, bis der Kopf den Boden berührt. Die Unterarme auf dem Boden absetzen und versuchen mit den Händen das Rad zu greifen.

Plank mit Yoga Rad

yoga rad übungen leicht einfach anleitung plank balance

In eine Plank-Position kommen und das Rad unter die Füße legen. Nun die beiden Füße abwechselnd anziehen und das Rad in Richtung Nase rollen. Diese Übung trainiert den Core und stärkt die Ausdauer. Fortgeschrittene können versuchen, die Hüfte nach oben abzuheben und den Körper in die Yoga-Position „herabschauenden Hund“ zu bringen. Noch schwieriger wird es, wenn man mit nur einem Fuß auf dem Rad zu balancieren versucht.

yoga rad übungen stretching anfänger anleitung

yoga rad übungen hilfsmittel asana wirkung

Beine stretchen mit dem Yoga Rad – Vorbereitung für Spagat

yoga rad übungen leicht anleitung beine stretching

Zuerst auf Knie kommen und die Arme vorne neben den Schultern auf den Boden stellen. Für zusätzliche Stabilität und Unterstützung kann man zwei Blöcke nehmen und links und rechts hinstellen. Dann beliebig mit dem rechten oder dem linken Bein anfangen und ihn auf das Yoga Rad abstellen, anschließend vorsichtig weiter nach vorne rollen. Je weiter nach vorne das Rad gerollt wird, desto intensiver wird die Dehnung. Wenn die Spannung am größten ist, in dieser Position für ein paar Sekunden halten. Die Übung mit dem anderen Bein wiederholen.

yoga rad rücken übungen stretching

Obwohl das Yoga Rad eine Unterstützung bei der Ausführung von den Übungen und besonders von Rückbeugen leistet, sollte man dabei und generell beim Yoga Üben immer vorsichtig sein und auf die Singale des Körpers achten. Wenn man merkt, dass eine Übung nicht wirklich gut tut, sollte man den Körper nicht anstrengen, sondern seine Grenzen respektieren und ihm mehr Zeit geben. Schließlich geht es darum, die Beweglichkeit und den gänzlichen Zustand des Körpers zu verbessern.

Yoga Rad: Ein vielseitiges Fitnessgerät

yoga rad übungen anfänger stretching training anleitung tipps

Ein Yoga Rad eignet sich für alle, die neue Fitnessgeräte gerne ausprobieren. Für viele, die zuhause ihr Trainingsprogramm durchführen, kann es eine richtige Bereicherung sein, denn damit lassen sich die bekannten Übungen abwandeln. Zudem nimmt es wenig Platz weg, ist  leicht und lässt sich überall mitnehmen.

yoga rad stand asana wirkung kopf über

Von dem Yoga Rad können Yoga-Fans richtig profitieren, unabhängig davon, ob sie Anfänger oder Fortgeschrittene sind. Besonders bei Rückbeugen ist das Wheel eine enorme Hilfe. Auch zur Unterstützung der Bachmuskulatur und Verbesserung der Ausdauer kann es hilfreich sein. Außerdem kann man sich an intensive Übungen wie Plank oder Asanas herantasten, die mehr Gelenklichkeit benötigen wie „Chakrasana“ und „Kapotasana“.

yoga rad übungen stand asana balance wirkung

yoga rad übungen stand asana körper



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!