Joggen für Anfänger: Welche Kleidung ist die richtige?

 treiben Schnee laufen Tipps Joggen Anfänger


Joggen ist seit jeher ein beliebter Sport. Meist entscheiden sich auch Sportanfänger dafür, zu joggen. Folgende Seite bietet beispielsweise einen übersichtlichen Trainingsplan für Einsteiger. Doch auch die Kleidung, die getragen wird, sollte passen. Die richtige Kleidung für alle beim Laufen gibt es ganz sicher nicht. Die Vorlieben sind unterschiedlich, im Prinzip kann in jeder atmungsaktiven Kleidung gelaufen werden. Beim Sporttreiben geht es den meisten Menschen natürlich um die Bewegung und nicht darum, gut auszusehen. Dennoch wird stylische Sportbekleidung immer wichtiger, nicht nur für Frauen. Die Auswahl an Funktionsbekleidung für den Laufsport ist inzwischen groß. Modische, farbenfrohe Kleidung gibt es für Männer und Frauen.

Joggen für Anfänger – Das sollte gute Laufbekleidung bieten

richtige Sportbekleidung auswählen Joggen für Anfänger

Warum sollte ich beim Joggen für Anfänger spezielle Laufbekleidung kaufen? Theoretisch können Sie auch in einer Trainingshose und einem T-Shirt aus Baumwolle mit dem Laufen beginnen, das funktioniert natürlich sehr gut. Je länger Sie laufen, desto mehr schwitzen Sie aber auch. Die Kleidung saugt sich mit Schweiß voll. Ein Baumwoll-T-Shirt klebt schon nach kurzer Zeit am Körper und Sie beginnen zu frieren, vor allem, im Winter.

Funktionsbekleidung hingegen ist atmungsaktiv. Spezielle Fasern transportieren Feuchtigkeit nach außen. Auch wenn mal viel geschwitzt wird, bleibt der Körper trocken und kann nicht auskühlen. Solche Spezialkleidung ist deswegen vor allem in der kühleren Jahreszeit sehr wichtig.

Joggen für Anfänger – Laufbekleidung der Jahreszeit anpassen

Bekleidung Ideen Sommer Training fit halten

Inzwischen gibt es Laufbekleidung für jede Jahreszeit. Im Sommer reicht leichte Kleidung, ein kurzer Short und ein ärmelloses Shirt sind okay. Um sich auch vor der Sonne zu schützen, kann aber auch im Sommer längere Laufbekleidung sinnvoll sein. Für den Winter ist das Angebot an wärmenden Laufjacken und Laufhosen mit Thermofunktion inzwischen besonders groß. Thermobekleidung schützt vor Nässe, wärmt und leitet die Feuchtigkeit nach außen.

Auch die Kopfbedeckung sollte bei kühlen Temperaturen nicht vergessen werden, da der Körper über den Kopf stark auskühlen kann. Hier bietet sich spezielle Fleece Bekleidung für Läufer an. Bei Minustemperaturen gehören auch Handschuhe zur Ausrüstung.

Zumba Kleidung – Bunte Fitnessbekleidung, die sich mitbewegt

Schmuck und Kleidung gekonnt kombinieren – 27 Ideen mit eigenem Stil

Coole Kleidung für Baby Junge – 55 stylische Oufits

Praktisch: Funktionsbekleidung, die sich ganzjährig tragen lässt.

 Treiben Winter regenswetterbeständig Joggen für Anfänger

Viele Hersteller haben Laufjacken mit abtrennbaren Ärmeln und Hosen im Programm, die im Sommer zum Short werden.

Tipp: Anfänger überschätzen häufig die Temperaturen, sie ziehen sich zum Sport zu dünn an. Kleiden Sie sich der Temperatur entsprechend, es ist immer einfacher, etwas auszuziehen als dann doch beim Laufen zu frieren.

Spezielle Laufbekleidung für Regenwetter und Funktionsunterwäsche für Damen und Herren

Anfänger richtige Bekleidung entsprechend Jahrezeit kaufen


Wenn Sie erst einmal auf den Geschmack gekommen sind, lassen Sie sich von schlechtem Wetter nicht von Ihrem neuen Sport abhalten. Laufbekleidung für Regenwetter ist atmungsaktiv und trotzdem wasserdicht. Praktisch sind dünne, wasserdichte Regenjacken zum Überziehen. Sie können ganzjährig getragen werden, im Winter wird darunter ganz einfach ein wärmeres Thermoshirt getragen.

Eine leichte Regenjacke kann man beim Laufen auch um die Hüfte binden, wenn sie nicht benötigt wird. Praktisch sind Jacken, die sich zu einem ganz kleinen Päckchen zusammenfalten lassen und dann am Gürtel beispielsweise befestigt werden.

Wenn Sie wirklich durch Pfützen oder nasse Wiesen laufen möchten, denken Sie auch bei der Auswahl der Schuhe an das Wetter. Denn es gibt inzwischen Laufschuhe für jede Jahreszeit, luftige Schuhe für den Sommer und regendichte, warme Laufschuhe für den Winter.

Unabhängig von den Jahreszeiten benötigen alle Frauen einen Sport-BH. Dieser stützt die Brust, was nicht nur angenehm ist, sondern auf Dauer auch das Gewebe schont. Die Hersteller haben in der Regel unterschiedliche Modelle für verschiedene Sportarten im Programm. Die Stützfunktion reicht von leicht über medium bis hin zu starker Unterstützung. Der BH sollte auch zur Brustgröße passen. Frauen mit kleiner Oberweite kommen mit einem Lauf-BH mit leichter Stützfunktion aus, während bei größerer Oberweite unbedingt die maximale Stützfunktion gewählt werden sollte.

Zusätzlich kann je nach Jahreszeit spezielle Lauf-Unterwäsche Sinn machen. Atmungsaktive Unterwäsche für Damen und Herren leitet den Schweiß vom Körper nach außen. Im Winter sollte wärmende Thermounterwäsche für Läufer bevorzugt werden. Auch Ski-Unterwäsche kann getragen werden.

Laufbekleidung: Checklisten für jede Jahreszeit

Winter und Regen

halten Natur Joggen gehen Schuhen Kleidung kaufen


 

Je nach Außentemperatur benötigen Sie:

– Thermounterwäsche, die Sie vor Unterkühlung schützt.

– Laufjacke und Hose sollten warm sein, achten Sie auf die Temperaturempfehlungen der Hersteller.

– Denken Sie auch an die richtige Kopfbedeckung und gegebenenfalls Handschuhe.

– Auch die Laufschuhe selbst sollten der Jahreszeit entsprechend etwas wärmer sein.

– Gegebenenfalls können Thermosocken getragen werden.

Bei Regen benötigen Sie nicht nur warme, sondern vor allem regendichte Kleidung.

– Herkömmliche Regenjacken sind zum Laufen nicht geeignet, da sie nicht atmungsaktiv sind.

– Regen Funktionsbekleidung der Sportartikelhersteller schützt Sie vor Regen und leitet die Feuchtigkeit trotzdem nach außen.

– Sie brauchen mindestens eine regendichte Hose und eine Lauf-Regenjacke mit Kapuze.

– Wasserdichte Schuhe, alternativ gibt es auch Regenüberzieher für Laufschuhe.

– Denken Sie an dunklen Tagen auch an die Verkehrssicherheit, wer im Straßenverkehr unterwegs ist, sollte farbenfrohe Laufbekleidung bevorzugen.

Sommer

kaufen Damen Joggen für Anfänger Modelle

Im Sommer läuft es sich am schönsten, doch wenn es so richtig heiß ist, sollte Laufbekleidung trotzdem nicht zu knapp gewählt werden.

– Leichte, luftdurchlässige Stoffe sind hier das Mittel der Wahl. Sie schützen gleichzeitig vor UV Strahlung und halten im Wald lästige Mücken und andere Insekten fern.

– Sportunterwäsche mit hoher Saugfähigkeit hält den Körper im Sommer trocken.

– Denken Sie auch an eine Kopfbedeckung als Sonnenschutz.

Was muss ich für gute Laufbekleidung ausgeben?

draußen Natur Kleidung Herbst Frauen Tipps

Damit Sie am Laufsport lange Freude haben, sollten Sie bei der Laufbekleidung nicht sparen. Es gibt gewaltige Qualitätsunterschiede, hochwertige Markenbekleidung bietet ein gutes Tragegefühl und ist zudem langlebig. Doch es muss ja nicht die aktuelle Mode sein, schauen Sie nach Sonderangeboten beispielsweise im Schlussverkauf oder auch im Internet.

Inzwischen geht auch die Sportbekleidung mit der Mode, mindestens zweimal im Jahr kommen neue Kollektionen auf den Markt. Die älteren Modelle werden dann häufig reduziert angeboten, z. B. in Shops wie mysportworld.de. Natürlich können Sie solche Funktionsbekleidung tragen, denn das wichtigste Kriterium sollte bei Laufbekleidung natürlich die Funktionalität sein. Im Zweifelsfalle verzichten Sie auf das aktuellste Design und entscheiden sich für ein reduziertes Markenproduke aus dem letzten Jahr.

Funktionsbekleidung ist auch beim Discounter erhältlich, doch in unabhängigen Tests kann immer wieder festgestellt werden, dass solche billige Laufbekleidung nicht immer hält, was sie verspricht. Häufig sind die Materialien nicht atmungsaktiv. Die größten Qualitätsunterschiede gibt es aber bei den Schuhen, das Thema Laufschuhe ist ein Thema für sich. Lassen Sie sich im Fachhandel unbedingt beraten und kaufen Sie Laufschuhe, die zu Ihren Füßen und Ihrem Laufstil passen. Gutes Schuhwerk ist das A und O, um Gelenke und Bänder beim Laufen zu schützen.

Fazit: mit der richtigen Funktionsbekleidung macht das Laufen bei jedem Wetter Spaß. Besonders wichtig ist funktionelle Kleidung in der kühleren Jahreszeit und auch bei feuchtem, regnerischem Wetter. Investieren Sie etwas mehr in gute Sportbekleidung, denn die Qualitätsunterschiede sind groß und rechtfertigen den etwas höheren Preis der Markenprodukte.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!