Wie man Bierbauch weg bekommt – Die 3 effektivsten Übungen gegen Bauchfett!

von Charlie Meier
Werbung

Die gewünschte Traumfigur vor der Sommersaison zu erreichen, ist nicht immer leicht, besonders wenn man einen Bierbauch weg bekommen möchte. Dafür müssen Sie jedoch nicht unbedingt auf Ihr Lieblingsgetränk verzichten, sondern mithilfe der passenden Übungseinheiten eher intensiver trainieren. Um die Bauchmuskeln zu straffen, benötigen Sie auch keine aufwändigen Trainingsgeräte und können mit dem eigenen Körpergewicht auf bestimmte Muskelgruppen abzielen. Dadurch werden sie stärker, ausdauernder und selbstbewusster, ohne ein Fitnessstudio besuchen zu müssen. Hier sind 3 der gängigsten Workouts, die Sie ausprobieren können, um Kalorien mit Bewegung zu verbrennen und Bauchfett schneller loszuwerden.

Warum und wie bekommt man einen Bierbauch weg?

bei übergewicht bekommt man bierbauch weg nur mit intensivem training und bewegung

Werbung

Die Ansammlung von Fett im Bauchregion ist nicht auf den Alkoholkonsum, sondern eher auf den damit verbundenen Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln zurückzuführen. In vielen Fällen nimmt man in der Taille zu, weil Biergetränke zu Junkfood passen. Ansonsten kann der Körper den Alkohol verstoffwechseln, während er die dabei konsumierte Nahrung als zusätzliches Fett speichert. Dies führt bei Frauen meistens zu Fettpölsterchen, während Männer einen Bierbauch weg bekommen müssen.

bei regelmäßigem verzehr von wurst und biegetränken einen bierbauch weg bekommen

Das mit der Zeit angesammelte Bauchfett loszuwerden, lässt sich allein durch den Verzicht auf Alkohol wie Bier schwer erzielen. Dafür sollte man eine effektive Trainingsroutine, die sich auf die Bauchmuskulatur konzentriert, in Betracht ziehen. Darüber hinaus können Sie einen strafferen Bauch bekommen, wenn Sie die entsprechenden Workouts durchführen.

wenn ein bierbauch weg muss im freien joggen und schneller in der sommerzeit kalorien verbrennen

Dazu gehören Bewegungen, die die Bauchmuskeln formen und gleichzeitig das zusätzliche Fett entfernen. Beginnen Sie mit den folgenden 3 Übungen, um an den gewünschten Ergebnissen schneller zu kommen und Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Versuchen Sie sich daranzuhalten, während Sie Ihr Lieblingsgetränk in Maßen genießen.

Liegestützsprünge gegen Bauchfett einsetzen

liegestützsprünge als effektives training für die bauchmuskeln durchführen

Um Bauchfett schneller zu verlieren, ist es notwendig, möglichst viele Muskelgruppen zu trainieren. Die sogenannten Burpees machen genau das. Die explosive Bewegung von der Liegestützposition zum Sprung und zurück zur Liegestützposition trainiert jede Muskelgruppe von Kopf bis Fuß. Laut einer aktuellen Studie des American College of Sports Medicine sind 10 schnelle Wiederholungen bei der Steigerung des Stoffwechsels genauso effektiv wie ein 30-Sekunden-Sprint. Dadurch ist es möglich, Fett im Bauchbereich in viel kürzerer Zeit zu entfernen.

  • Stellen Sie sich zuerst aufrecht hin, die Füße schulterbreit auseinander.
  • Gehen Sie dann in die Hocke und legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden.
  • Beugen Sie Ihren Körper danach mit einem kräftigen Sprung nach hinten in eine Liegestützposition.
  • Machen Sie dann einen Liegestütz und bringen Sie Ihren Körper dann in umgekehrter Reihenfolge wieder in die Ausgangsposition zurück.
  • Strecken Sie Ihre Brust aus, springen Sie und beugen Sie Ihr Bein nach vorne in die Hocke.
  • Stehen Sie dann auf und klatschen Sie Ihre Hände über dem Kopf.
  • Machen Sie 3 Sätze mit 12–15 Wiederholungen.

Mit Bergsteiger Übungen schneller den Bierbauch weg bekommen

frau führt zu hause bergreiger übung durch und strafft ihre bauchmuskeln

Beim sogenannten Bergsteiger Workout handelt es sich um eine Art Planke, die ebenso effektiv den gesamten Körper beansprucht. Die hauptsächlich beanspruchten Muskeln sind die Gesäßmuskulatur, die Oberschenkelmuskulatur und die Bauchmuskulatur. Die Schwierigkeit bei der Übung liegt darin, dass man Bauch und Körpermitte bei jedem Anheben der Beine stabil und aufrecht halten muss.

  • Stellen Sie sich zuerst mit schulterbreit auseinander liegenden Händen in eine Liegestützposition. Ihr Körper sollte dabei von Kopf bis Fuß eine gerade Linie bilden.
  • Spannen Sie dann Ihre Bauchmuskeln an und beugen Sie ein Bein in Richtung Brust.
  • Wechseln Sie danach die Position beider Beine und heben Sie Ihr Becken an.
  • Beugen Sie zunächst Ihr gestrecktes Bein in Richtung Brust und strecken Sie das zuvor gebeugte Bein nach hinten.
  • Machen Sie in 20 Sekunden so viele Wiederholungen wie möglich, mit einer kurzen Pause und wiederholen Sie den Vorgang insgesamt 4 Minuten lang.

Kniebeugen mit Kugelhantel zur Verbrennung von Kalorien

mann mittleren alters möchte bierbauch weg bekommen und trainiert mit kugelhanteln

Die Kniebeuge mit Kurzhanteln oder Kugelhanteln ist wahrscheinlich eine der besten Übungen zum Kalorienverbrennen. Um die schwere Eisenkugel zu halten, muss der Trainierende dabei die großen Muskelgruppen des Beckens, der Hüfte und des Quadrizeps nutzen. Die Bewegung zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Herzfrequenz schnell erhöht, aber auch den gesamten Körper strafft.

  • Stellen Sie sich zuerst in mäßig breitem Stand hin, gehen Sie in die Hocke und fassen Sie die Hantel mit beiden Händen.
  • Stehen Sie dann auf und heben Sie die Kugelhantel hoch.
  • Senken Sie die Hantel als Nächstes nach unten, so dass sie wieder zwischen Ihre Beine passt.
  • Gehen Sie bei dieser Bewegung leicht in die Hocke und beugen Sie sich nach vorne.
  • Heben Sie die Hantel zunächst mit einer schnellen Aufwärtsbewegung auf 2/3 der Schulterhöhe an.
  • Machen Sie 3 Sätze mit 15–20 Wiederholungen.
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig