3 Tage Detox Saftkur selber machen – Plan, Anleitung und Rezepte

Detox Saftkur rezepte-gemüse-abnehmen


Brauchen Sie einen Neustart Ihres Immunsystems? Dann machen Sie den ersten Schritt zu gesunder Ernährung, schlankerer Figur und stabilerer Gesundheit. Durch eine Detox Saftkur können Sie Ihren Stoffwechsel regulieren und Ihren Körper von den angesammelten Giftstoffen reinigen. Nach den 3 Detox-Tagen werden Sie sich frischer und voller Energie fühlen! Lassen Sie sich dabei von unseren Saft- und Smoothie-Rezepten inspirieren oder experimentieren Sie einfach selbst mit den verschiedenen Zutaten herum.

Wie funktioniert die Detox Saftkur?

detox saftkur rezepte-entsafter-grüner-smoothie

Nicht umsonst boomt der Juicing-Trend. Bei dieser Form des Detox ersetzt man nämlich einfach fünf Mahlzeiten am Tag mit Säften und ernährt sich ausschließlich flüssig. Obst und Gemüse sind reich an Nährstoffen, Enzymen und Antioxidantien. Gerade als Saft können diese besser in den Körper fließen als in ganzer Form. Die Nähr- und Vitalstoffe gelangen in wenigen Minuten in die Zellen, so dass der Körper nicht mit der Verdauung belastet wird. Das ist der Prozess, der dem Organismus die meiste Energie kostet. Deswegen tut es ab und zu gut, dem Körper und vor allem dem Darm eine Pause zu geben.

Brauche ich eigentlich einen Detox?

detox-saftkur-grünes-gemüse-antioxidantien-gesund

Die Entgiftungskur wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Ein paar Pfunde loszuwerden, ist natürlich ein schöner Nebeneffekt. Wenn Sie den folgenden Aussagen überwiegend zustimmen, dann könnte Ihr Körper von einer Entgiftungskur profitieren.

  • Sie leiden oft unter Kopfschmerzen, insbesondere im Bereich von Stirn, Schläfe und Augen
  • Sie sind morgens immer müde
  • Sie haben keine Energie
  • Sie haben Magenprobleme
  • Sie haben Schwierigkeiten beim Stuhlgang
  • Sie haben unreine Haut
  • Sie schwitzen beim Schlafen
  • Sie können sich schwer konzentrieren

Ein Detox lohnt sich, auch wenn Sie Ihrem Körper einfach Zeit für Erholung und Hydration geben möchten. Sie können erst einmal mit einer 3-tägigen Kur starten und beim nächsten Mal die Dauer erhöhen.

Grundsätzlich ist die Entgiftungskur mit Säften für jeden geeignet. Trotzdem ist Vorsicht geboten: Sie sollten sich unbedingt von Ihrem Arzt beraten lassen, wenn Sie irgendwelche Medikamente nehmen. Der Juicing ist für Schwangere, Stillende und Kranke nicht zu empfehlen.

Einige Tipps und Hinweise zur Saftkur

– Es ist empfehlenswert, sich schon eine Woche lang vor der Detox Kur gesünder zu ernähren und nicht direkt von den Kalorienbomben auf die Säfte zu springen.

– Zu Beginn der Detox-Kur können Kopfschmerzen auftreten. So reagiert der Körper auf die Umstellung. Machen Sie sich keine Sorgen und trinken Sie einfach mehr Wasser.

– Zwischen den Saft-Mahlzeiten sollten mindestens 2 Stunden oder mehr liegen. Und in der Zwischenzeit sollten Sie viel Wasser trinken. Es empfiehlt sich, mindestens zwei Liter pro Tag zu konsumieren.

– Trinken Sie den Saft langsam und genießen Sie ihn. Um die Verdauungssäfte in Ihrem Mund zu aktivieren, sollten Sie den Smoothie auch kauen. So kann sich Ihr Magen optimal vorbereiten.

– Auch Bewegung und Sport sind während einer Entgiftungskur sehr effektiv. Pilates, Yoga und Zumba zum Beispiel können in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden.

saftkur-rote-beete-antioxidantien-gesund


Detox Saftkur Plan für 3 Tage

 Tag 1Tag 2Tag 3
Morgenswarmes Wasser mit Zitronewarmes Wasser mit Zitronewarmes Wasser mit Zitrone
Zum FrühstückIngwer-Schuss
"Süße Kraft" (Smoothie)
Ingwer-Schuss
"Neuanfang" (Smoothie)
Ingwer-Schuss
"Süße Minze" (Smoothie)
Mittags"Frischer Tag" (Saft)"Fröhlichkeit" (Saft)"Grüne Energie" (Saft)
Nachmittags"Frischer Tag" (Saft)"Fröhlichkeit" (Saft)"Grüne Energie" (Saft)
Abends"Süße Minze" (Smoothie)"Süße Kraft" (Smoothie)"Neuanfang" (Smoothie)

Diese Detox Saftkur ist super einfach umzusetzen. Der 3 Tage Detox-Plan beinhaltet 3 Säfte, 3 Smoothies und ein SOS-Getränk, das Sie morgens zubereiten und mehrmals über den Tag trinken können. Versuchen Sie die Reihenfolge der Rezepte wenn möglich einzuhalten.

Morgens, unmittelbar nach dem Aufstehen, trinken Sie ein Glas warmes Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone. Bevor Sie mit der Zubereitung des ersten Smoothie beginnen, trinken Sie einen Ingwer-Schuss.

Im Laufe des Tages sollten Sie noch viel Wasser und Kräutertees zu sich nehmen. Wenn Sie nicht hungrig sind, können Sie natürlich auch eine Mahlzeit verpassen. Bei Heißhungerattacken gibt es allerdings die SOS-Option.

Einkaufsliste

22 Äpfel
4 Orangen
3 Avocados
8 Zitronen
8 Gurken
4 mittelgroße Rote-Beete-Knollen
22 Möhren
2 Kg Spinat
6 Stängel Staudensellerie
300 Gramm Ingwer
2 Bund Petersilie
1 Bund Minze

Optional:
Mineral- oder gefiltertes Wasser
Kräutertee
50 g Weizengras-Pulver
40 g Spirulina-Pulver

Saft- und Smoothie-Rezepte für die 3 Tage Detox Saftkur

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-schuss-ingwer-rezept


Ingwer-Schuss

1/2 Apfel
2 cm Ingwer oder mehr (wenn Sie mutig genug sind)

Den Apfel und den Ingwer in den Entsafter geben und den fertigen Saft auf einmal trinken.

SOS-Getränk

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-abnehmen-rezept-sos-getränk-hunger

1/2 Apfel
1/2 Zitrone
1/4 kleine Rote-Beete-Knolle
2 Möhren
750 ml Wasser

Alle Zutaten in den Entsafter geben. Den fertigen Saft mit dem Wasser vermischen. Mehrmals über den Tag trinken.

„Süße Kraft“ (Smoothie)

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-abnehmen-rezept

1 Apfel
1/2 Gurke
1/2 kleine Rote-Beete-Knolle
2 Möhren
1/2 Zitrone
1 Handvoll Spinat
1 cm Stück Ingwer
Optional: 1 TL Weizengras und 1 TL Spirulina-Pulver
Das Rezept ergibt ca. 600 ml Smoothie

Alle Zutaten außer der Avocado in den Entsafter geben. Anschließend den fertigen Saft mit der Avocado für 45 Sekunden pürieren.

„Frischer Tag“ (Saft)

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-abnehmen-rezept-grün-frisch

2 Äpfel
1 Gurke
1 Handvoll Spinat
1/2 Bund Petersilie
1/2 Zitrone

Das Rezept ergibt ca. 500 ml Saft

Alle Zutaten in den Entsafter geben. Am besten den Spinat und die Petersilie zwischen den Äpfeln pressen. Dabei entsteht mehr Saft.

„Süße Minze“ (Smoothie)

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-minze-rezept

5 Möhren
2 Orangen
1 Bund Minze
1/2 Avocado
Optional: 1 TL Weizengras-Pulver

Das Rezept ergibt ca. 600 ml Smoothie

Alle Zutaten außer der Avocado in den Entsafter geben. Anschließend den fertigen Saft mit der Avocado für 45 Sekunden pürieren.

„Neuanfang“ (Smoothie)

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-spinat-rezept

2 Äpfel
1 Stängel Sellerie
1/2 Zitrone
1 Handvoll Spinat
1/2 Gurke
1 cm Stück Ingwer
1/2 Avocado
Optional: 1 TL Weizengras- und 1 TL Spirulina-Pulver

Das Rezept ergibt ca. 600 ml Smoothie

Alle Zutaten außer der Avocado in den Entsafter geben. Anschließend den fertigen Saft mit der Avocado für 45 Sekunden pürieren.

„Fröhlichkeit“ (Saft)

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-grün-rezept

2 Äpfel
1 Gurke
1 Handvoll Spinat
1 Stängel Sellerie
1/2 Zitrone
1 cm Stück Ingwer

Das Rezept ergibt ca. 500 ml Saft

Alle Zutaten in den Entsafter geben. Am besten den Spinat zwischen den Äpfeln pressen. Dabei entsteht mehr Saft.

„Grüne Energie“ (Saft)

3-tage-detox-saftkur-selber-machen-grüne-energie-rezept

2 Äpfel
1 Gurke
1 Handvoll Spinat
1 Stängel Sellerie
1/4 Bund Petersilie
1/2 Zitrone

Das Rezept ergibt ca. 500 ml Saft

Alle Zutaten in den Entsafter geben. Am besten den Spinat und die Petersilie zwischen den Äpfeln pressen. Dabei entsteht mehr Saft.

Zwei-drei Aufbautage nach der Saftkur einplanen

Nach der Saftkur kommen die sogenannten Aufbautage, mit denen der Körper wieder langsam an feste Nahrung gewöhnt wird. Machen Sie zuerst einen Obst- und Gemüsetag, danach geht es weiter mit Gemüsesuppe, Reis, Kartoffeln und andere leicht verdauliche Speisen. Die Menge der festen Nahrung sollte allmählich steigern.

Viel Erfolg!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!