EMS für Zuhause: Was bringt die elektrische Muskelstimulation?

EMS Gerät elektrische Muskelstimulation gegen Rückenschmerzen

Die elektrische Muskelstimulation – oft nur als EMS bezeichnet – ist eine Art von Behandlung, die häufig in der Physiotherapie oder in anderen Reha-Bereichen zum Einsatz kommt. Die beiden Hauptanwendungen dieser Technologie sind Schmerzlinderung und Muskelaufbau. Die Methode zur Stimulation von Nerven oder Muskeln mit elektrischen Impulsen hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und wird weitaus vielfältiger eingesetzt. Früher eine Nischentechnologie, die hauptsächlich von Physiotherapeuten oder Profisportlern verwendet wurde, heute werden EMS-Geräte für den persönlichen Gebrauch verkauft und manchmal in Fitnessstudios für effektives Ganzkörpertraining verwendet. Obwohl Sixpacks und ähnliche Ergebnisse eher unrealistisch sind, bieten EMS-Sets für Zuhause viele Vorteile und können regelmäßig zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden.

Was ist elektrische Muskelstimulation und wie funktioniert sie?

Was ist EMS und wie funktioniert es Elektroden

Die elektrische Muskelstimulation funktioniert, indem Bandelektroden an der Haut angebracht werden, die elektrische Impulse an bestimmte Muskelgruppen senden. Dieser spezielle Strom zieht die Muskeln zusammen und lindert Beschwerden und Schmerzen. Für Sportler wird die Technologie häufig verwendet, um die Heilung der Muskelfasern zu beschleunigen und die Regenerationszeit zu verkürzen.

Während es die elektrische Muskelstimulation schon seit über 50 Jahren gibt und vorwiegend in der Physiotherapie eingesetzt wird, haben einige Sportstudios neue Anwendungen für die Technologie entwickelt. Bei einem EMS-Training trägt man einen Stimulationsanzug, der mit einem Bedienfeld verbunden ist. Abhängig von der ausgeführten Übung wählt der Trainer die jeweilige Muskelgruppe aus und passt den Strom an, um die Stimulation dieser Muskeln zu erhöhen.

EMS Training Anzug für Muskelstimulation zum Muskelaufbau

Früher wurden die meisten dieser EMS-Geräte von einem medizinischen Fachpersonal bedient, um die ordnungsgemäße Verwendung und Sicherheit zu gewährleisten. Einige innovationsorientierte Unternehmen wie StimaWELL® haben jedoch ihre 40 Jahre Erfahrung im Bereich Muskelstimulation in moderne EMS-Trainingsgeräte gesteckt, die man bequem zu Hause anwenden kann. Wer das EMS-Training kennen lernen möchte, kann sich für eins der monatlichen Miet-Pakete entscheiden oder einen EMS Anzug für Zuhause kaufen. Viele wertvolle Tipps rund um das Equipment, die Technologie und die Übungen findet man auf ihrer Webseite  www.stimawell.com

EMS zur Schmerzlinderung

EMS Gerät zur Schmerzlinderung im Knie

Die elektrische Muskelstimulation kann effektiv zur Schmerzlinderung eingesetzt werden. Eine Theorie besagt, dass die Stimulation bewirkt, dass das Gehirn die natürlichen Schmerzmittel des Körpers – Endorphine und Enkephaline – freisetzt, was zu einer Schmerzlinderung führt. Studien haben einen deutlichen Anstieg dieser Stoffe nach Anwendung der niederfrequenten elektrischen Stimulation gezeigt. Vor allem bei Rückenschmerzen und Verspannungen beweist EMS eine effiziente Wirkung und bietet vielen eine Alternative zur Einnahme von Schmerzmitteln. Die zugrunde liegende Bedingung, die Schmerzen verursacht, sollte allerdings anerkannt und behandelt werden.

EMS gegen Cellulite

EMS gegen Cellulite regt die Durchblutung der Haut an


Die elektrische Muskelstimulation kann den Stoffwechsel durch eine Verbesserung der Durchblutung fördern. Das hilft außerdem dabei, die Hautzellen zu aktivieren, die Synthese von Kollagen zu stimulieren und die Hautelastizität zu verbessern. So wirkt die Elektrostimulation effektiv auch gegen Cellulite. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Behandlung mit einer ausgewogenen Ernährung kombinieren, Fett und Zucker vermeiden und Ihren Körper von innen und außen mit Feuchtigkeit versorgen. Cellulite kann reduziert bzw. vorgebeugt werden, aber es erfordert Zeit und Mühe.

Hilft Elektrostimulation beim Abnehmen?

EMS Training zuhause Muskelaufbau Abnehmen Cellulite reduzieren.jpg


Bisher gibt es nur wenige Studien, die einen direkten Zusammenhang zwischen EMS und Abnehmen belegen. Die elektrischen Reize können jedoch den Blutfluss steigern und die Durchblutung der Muskeln verbessern. Dadurch wird die Erholungszeit der Muskeln nach dem Training verkürzt und der Energieumsatz gesteigert. So ist man leistungsfähiger und kann mit hoher Intensität trainieren. Also kann Elektrostimulation beim Abnehmen zwar helfen, aber als Teil eines umfassenden Trainingsprogramms.

Fazit

Die elektrische Muskelstimulation hat viele Vorteile. Die Technologie kann nicht nur dabei helfen, Schmerzen effektiv zu lindern und Muskeln nach Verletzungen oder Krankheiten wieder zu trainieren, sondern kann auch vielfältig eingesetzt werden. Die modernen EMS-Geräte sind oft kompakt, benutzerfreundlich und machen das EMS-Training zuhause möglich. Mit der Verwendung von EMS-Trainingsgeräten sind nur wenige Risiken verbunden. Bevor Sie mit einem EMS Fitnesstraining zu Hause starten, lassen Sie sich am besten von einem EMS-Trainer beraten.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!