Männerfrisuren 2017/2018 – Was ist und bleibt im Trend, was kommt dazu?

männerfrisuren 2017/2018 trends-aktuelle-haarfrisuren-haarschnitt-ideen


Wie auch bei den Damen verändern sich auch bei den Herren im Laufe der Jahre die Trends in Bezug auf die Frisur. Was gestern noch angesagt war, ist heute nicht mehr aktuell, während andere Stylings wiederum weiterhin im Trend bleiben. Sollte Sie sich interessieren, auf welche Männerfrisuren 2017/2018 Sie vertrauen sollten, dann sind Sie hier richtig gelandet. Denn in diesem Artikel erfahren Sie, was derzeit im Trend liegt, was im kommenden Jahr weiterhin modern bleibt und welche Herrenfrisuren neu dazukommen. Schauen Sie sich die angesagten Haarstylings an und finden Sie Ihre persönliche Männerfrisur, mit der Sie Ihren Look verbessern können.

Männerfrisuren kurz getragen

männerfrisuren 2017/2018 kurze-haare-pflegeleicht-drei-tage-bart

Wer eine besonders pflegeleichte Frisur sucht, die zudem wenig oder sogar gar keine Zeit zum Stylen in Anspruch nimmt, kann sich für eine zeitlose Kurzhaarfrisur entscheiden. Sie ist außerdem nicht nur pflegeleicht, sondern sieht auch zu jeder Zeit gepflegt aus. Die Haare müssen nicht mit speziellen Pflegeprodukten behandelt werden und trocknen zudem auch sehr schnell. Somit muss man also auch im Winter nach dem Duschen und vor dem Ausgehen nicht zum Föhn greifen. Kurze Herrenfrisuren lassen sich am besten mit einem Drei-Tage-Bart oder einem rasierten Bart kombinieren.

Männerfrisuren 2017/2018 – Peppige Kurzhaarfrisuren

männerfrisuren 2017/2018 kurzer-haarschnitt-ideen-einfach-stylen-pflege

Hier eignen sich auch Varianten wie der Irokesenschnitt mit kurzer Haarlänge. Die einrasierten Muster, die bis vor einer Weile noch im Trend waren, sind inzwischen ein Tabu, was auch 2018 so bleiben wird. Stattdessen und als Alternative eignet sich ein einrasierter Scheitel, der einfach nur eine deutlichere Grenze zwischen den zwei Haarlängen schafft. Kurze Haare können, müssen aber nicht gestylt werden, um gepflegt und gut auszusehen. Lediglich wenn Sie Lust haben, können Sie mit Gel und anderen Stylingprodukten für ein wenig mehr Pepp sorgen.

Hipster Frisur – Ideen und Stylingtipps für Männer und Frauen

50 Rockabilly Frisuren für Frauen zum Nachstylen

Hipster Bart – die männlichste, souveräne und kompromisslose Bartfrisur

Glatze rasieren

männerfrisuren 2017/2018 glatze-3-millimeter-haarschnitt-herren

Wer ein Problem mit der Haardichte hat und sich Sorgen über eine geeignete Frisur macht, kann nun beruhigt ausatmen. Denn ganz kurz rasierte Haare sind nicht nur aktuelle Männerfrisuren, sie wirken zudem auch männlich und attraktiv. Hierbei ist sowohl der 3-Millimeter-Haarschnitt gemeint, als auch die Vollglatze, wie sie auch bei immer mehr Stars gesichtet wird.

Mittellange Haare

männerfrisuren-2017-2018-mittellang-schnitt-herrenfrisuren-ideen-elegamt


Sind Ihnen die kurzen Haare doch ein wenig zu langweilig, kann als Alternative auch die mittellange Haarfrisur gewählt werden, denn diese gehört zu den Männerfrisuren 2017/2018. Mit ihr erhalten Sie die Vorteile von beidem – lang und kurz. Auch halten sich die Pflegebedürftigkeit und der Stylingaufwand hier in Grenzen. Fixiert wird wahlweise mit Gel, Schaumfestiger oder sogar mit Haarspray. Eine schnelle und einfache Methode. Der perfekte Bart ist hier ebenso gestylt und nicht zu lang.

Mittellang mit Undercut

männerfrisuren-2017-2018-tolle-pompadour-wild-styling


Es können verschiedene Männerfrisuren mit Scheitel gestylt werden oder aber ohne Scheitel, bei der die längeren Haarpartien einfach nach hinten gekämmt wird. Diese Variante nennt sich Sleek-Look. Kombiniert wird am besten mit einem Undercut für Männer. So haben Sie die Möglichkeit, die längeren Haarpartien nach Belieben zur Seite zu kämmen. Solche Männerfrisuren 2017/2018 wirken eleganter. Möchte man es wiederum mal besonders wild, stylt man die mittellangen Haare einfach durcheinander, um einen lässigen doch stilvollen Look zu erhalten. Auch die Pompadour Frisur oder die Tolle kann hier genannt werden, wobei erwähnt werden muss, dass dieser Trend inzwischen nachgelassen hat und immer häufiger durch den Sleek-Look ersetzt wird.

Männerfrisuren 2017/2018 – Dandy-Look

männerfrisuren-2017-2018-dandy-look-herren-styling-ideen-modern

Wer lieber auf den Undercut verzichtet und sich an üppigen Haaren erfreut, kann auch einfach eine mittlere Länge wählen und diese durch einen Seitenscheitel besonders stilvoll gestalten. Bei dem sogenannten Dandy-Look wird speziell beim Schnitt darauf geachtet, dass das Volumen optisch noch verstärkt wird. In Form gehalten wird diese Variante für Männerfrisuren 2017/2018 am besten durch Haarwachs oder -pomade.

Mad-Men-Retro-Style

männerfrisuren-2017-2018-mad-men-retro-di caprio-ohne-bart

Eine weitere Alternative zum Sidecut ist der sogenannte Mad-Men-Retro-Stil. Hierbei erhalten alle Partien ungefähr die gleiche Länge. Ein Side- oder Undercut wird lediglich imitiert, indem die Seitenpartien glatt und streng nach hinten gestylt werden, während die obere Partie Volumen erhält, als sozusagen wie eine flache Tolle gestylt wird.

Coole Frisuren für Männer mit Pony

männerfrisuren-2017-2018-pony-bubenhaft-verspielt-lässig-stylen

Moderne Männerfrisuren können auch einen Pony besitzen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie nach Männerfrisuren für Locken oder aber für glatte Haare suchen. Ein Pony schafft einen peppigen und extravaganten oder aber lässigen und sportlichen Look, je nachdem mit welcher der bereits erwähnten Männerfrisuren 2017/2018 Sie ihn kombinieren. Bedenken Sie jedoch, dass bei den Heeren ein Pony bei längeren Haaren eher untypisch ist und besser vermieden werden sollte. Jedoch hindert Sie das natürlich nicht daran, zu experimentieren.

männerfrisuren-2017-2018-pilzfrisur-pony-beatles-style

Der Pony ist üblicher bei mittellangen Haaren. Hierbei dient die Ponylänge für gewöhnlich als Maß für die restliche Haarlänge. Alles sollte also gleichmäßig sein. Besonders peppig wirkt eine Ponyfrisur bei einem wilderen Styling. Ob Locken oder einfach lässig mit Stylingprodukten gestaltet, spielt keine Rolle. Hauptsache es sieht frech und bubenhaft aus. Bekannt sind solche Varianten als Pilzfrisuren und wurden bereits von den Beatles getragen.

männerfrisuren-2017-2018-locken-pony-idee-sidecut

Im Allgemeinen haben Sie aber verschiedene Stylingmöglichkeiten in Bezug auf die Frisur. So kann er nicht nur nach vorn gekämmt werden, sondern auch nach oben, nach hinten oder zur Seite. Das hängt nicht nur davon ab, was Ihnen am besten gefällt sondern auch davon, welche Länge der Pony besitzt. So kann man im Prinzip auch die Undercut-Variante im Sleek-Look mit mittellangen Partien auf dem Oberkopf als eine Ponyfrisur ansehen, bei der der Pony einfach hinten oder zur Seite gestylt wird. Die Varianten beim Pony sind also recht vielfältig.

Männerfrisuren lang getragen

männerfrisuren-2017-2018-lange-haare-surfer-style-bart-männer-haare

Lange Haare sind auch bei den Männern immer häufiger anzutreffen und das wird sich auch im kommenden Jahr nicht ändern. Hierbei handelt es sich am häufigsten höchstens um Schulterlänge. Doch mehr Haare bedeuten natürlich auch mehr Pflege und Arbeit. Wer das aber gern für ein trendiges Styling in Kauf nimmt, kann sich über einen trendigen Look freuen. Der Surfer-Style mit offen getragenen Haaren ist nur eine Variante dieser Kategorie für Männerfrisuren 2017/2018.

Männerfrisuren 2017/2018 – Der Man Bun

männerfrisuren-2017-2018-dutt-man-bun-undercut-sidecut-frisuren

Bei mittellangen und langen Haaren sind besondere Frisuren möglich. Die Haarlänge dieser Männerfrisuren 2017/2018 ermöglicht nämlich das Tragen eines Pferdeschwanzes oder gar des beliebten Man Bun (Dutt für Männer). Für gewöhnlich wird er mit einem Undercut oder einem Sidecut Männer kombiniert, sodass der Dutt besonders gut zur Geltung kommt. Im Prinzip wird dieser also durch eine weitere Trendfrisur ergänzt. Sicher ist die Frisur stark umstritten, doch wer sie mag, sollte sich davon nicht abbringen lassen. Sie ist stylisch und schnell gemacht. Man benötigt am Morgen also nicht viel Zeit zum Fertigmachen.

Der Vollbart

männerfrisuren-2017-2018-vollbart-trend-aktuell-retro-kombination

Der Bart zählt natürlich auch zu den Frisuren, schließlich kann er doch auf vielfältigste Weise gestaltet werden. Obwohl der 3-Tage-Bart seit 2017 wieder häufiger in den Vordergrund tritt, ist und bleibt auch 2018 der Vollbart weiterhin ein Frisurentrend und wird die Herren wohl nicht so schnell verlassen. Inzwischen wird er aber ein wenig gestutzt. Lediglich die Bartlänge verändert sich also bei den Männerfrisuren 2017/2018.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!