Rankhilfen für Kletterpflanzen – Gartenbereiche mit ideenreichen Stützen für Rankpflanzen aufwerten!

von Charlie Meier
Werbung

Es ist nicht immer einfach, funktionale und gut aussehende Lösungen zu finden, wenn es darum geht, Rankhilfen für Kletterpflanzen bereitzustellen. Dabei versuchen die meisten Gartenbesitzer nicht nur die Pflanzen beim Wachsen zu unterstützen, sondern auch schöne Akzente zu setzen. Dies erfordert ein gewisses Maß an Stil und Funktionalität, was jedoch bei bestimmten Bedingungen schwer zu erreichen ist. Glücklicherweise lassen sich viele Ideen mit passender Bepflanzung von Gartenmauern oder Spalieren, sowie mit geeigneten und kostengünstigen Materialien, leicht realisieren. Entdecken Sie im Folgenden einige praktische Tipps und stilvolle Beispiele, von denen Sie sich bei der Gartengestaltung im Frühling inspirieren lassen können.

Wie lässt sich ein Garten mit Rankhilfen für Kletterpflanzen verschönern?

auf-bambus-wachsende-weinreben-im-rautenmuster-als-kostenguenstige-diy-rankhilfen-fuer-kletterpflanzen

Beim Bepflanzen des Gartenbereichs sollte man oft über den Tellerrand hinausschauen, um die bestmöglichen Bedingungen für gesundes Pflanzenwachstum zu ermöglichen. Manche Pflanzensorten, wie zum Beispiel Efeu klettern gerne auf Mauerwerk, während Weinreben Spaliere oder Pergolen bevorzugen, um besser zu gedeihen. Letztere bestehen meistens aus Holzmaterialien, Eisen oder Draht und ermöglichen es Gärtnern, ihre Gewächse zu trainieren. Somit können diese in bestimmte Richtungen wachsen, um zierliche Akzente in diversen Außenbereichen zu setzen.

garten-im-hinterhof-mit-zierlichen-pflanzen-und-kletternden-weinreben-an-holzpfosten-im-sommer

Werbung

Darüber hinaus können derartige Elemente als Sicht- oder Windschutz im Garten fungieren und lassen sich als erschwingliche DIY-Projekte problemlos realisieren. Mit einfallsreichen Ideen können Sie also Ranken für Kletterpflanzen kreativ hinzufügen, um sowohl Außenräume zu verschönern als auch die Raumnutzung zu optimieren. Wenn Sie geeignete Stützen finden, stellen Sie dementsprechend sicher, dass Pflanzen gleichzeitig vertikal und horizontal wachsen, um jeden Zentimeter auszunutzen. Dies bieten Ihnen zudem noch die Möglichkeit, verschiedene Gewächse in jedes Gartendesign zu integrieren, um ein attraktives Gesamtbild zu erschaffen.

Innovative und nachhaltige Stützen für Rankpflanzen

eine-gemuetliche-sitzecke-mit-sichtschutz-und-rankhilfen-fuer-kletterpflanzen-im-innenhof-gestalten

Werbung
nuetzlinge-wie-schmetterlinge-im-garten-mit-sukkulenten-wie-rote-mittagsblume-anlocken
Gartengestaltung und Pflege

Welche Bodendecker mögen volle Sonne? - Pflegeleichte Gewächse gegen Unkraut im Frühling anpflanzen!

Wenn Sie konkurrierende Unkräuter in Ihrem Garten beseitigen möchten, finden Sie hier, welche Bodendecker mögen volle Sonne + tolle Gartentipps!

Folgen Sie dem Konzept der Nachhaltigkeit, indem Sie aus wiederverwendeten Materialien, wie Metall oder Kunststoffrohren, Ihre Spaliere selber bauen. Somit schaffen Sie mehr Platz in Ihren Gartenbeeten und ermutigen kletternde Pflanzen, nach oben zu wachsen. Bei so einem Ansatz können Sie sogar maßgeschneiderte Stützen für jede Situation erstellen, indem Sie natürliche Ressourcen oder Gegenstände verwenden, die sonst in der Mülldeponie landen werden. Auf diese Weise können Sie sich nicht nur die Kosten für gekaufte Varianten ersparen, sondern leisten auch Ihren Beitrag für die Umwelt.

Lebendige Rankhilfen für Kletterpflanzen

weisses-mauerwerk-mit-konstrastierenden-rankhilfen-fuer-kletterpflanzen-zierlich-gestalten-und-akzente-setzen

Sie können es erwägen, Ihre Rankpflanzen zu unterstützen, indem Sie diese auf anderen Gartenpflanzen wachsen lassen. Zahlreiche Schlingpflanzen und Reben können beispielsweise mit ausgewachsenen Zierbäumen oder Sträuchern koexistieren. Solche größeren Pflanzensorten können sogar kräftige Reben unterstützen, während sogar kleinere Bäume kleineren Kletterern Halt bieten können. Sorten wie Geißblatt und viele Waldreben oder Weinreben wachsen problemlos auf Hecken und verleihen dem Außenbereich eine farbige Note, wenn sie sich entlang des Randes ausbreiten.

Horizontales Pflanzenwachstum auf Mauern und Zäunen ermöglichen

auf-gartenmauer-aus-ziegeln-wachsende-kletterpflanze-mit-draht-unterstuetzen-und-horizontal-gedeihen-lassen

Sollten Sie bereit über ein Mauerwerk oder Zaun im Gartenbereich verfügen, können Sie diese ebenfalls als Rankhilfen für Kletterpflanzen nutzen, indem Sie horizontale Drähte darauf installieren. Dies ist eine hervorragende Idee und Sie müssen dafür auch überhaupt kein Spalier hinzufügen. Dadurch ermöglichen Sie es den Gewächsen, sich auf selbständige und natürliche Weise, daran zu klammern. Stellen Sie dabei jedoch sicher, dass sowohl die vorhandene Struktur als auch die Drähte stark genug sind, um die Pflanzen zu tragen. Viele Pflanzensorten werden beim Wachsen nämlich schwerer und benötigen die entsprechende Unterstützung. Darüber hinaus sollten diese Drähte gut gespannt sein, um sich bei schwerer Last im Laufe der Zeit nicht zu beugen.

Pflanzen mit Gittern oder Maschendraht umrahmen

tomatenpflanzen-mit-selbstgemachten-metallgittern-oder-maschendraht-als-pflanzenschutz-einrahmen

Klettergerüst aus Paletten selber bauen für Gemüse und Blumen
Gartengestaltung und Pflege

Für Pflanzen ein Klettergerüst aus Paletten selber bauen: Nichts einfacher als das!

Bohnen, Erbsen, Gurken und Co. benötigen eine Kletterhilfe. Sie können dafür ganz einfach und günstig ein Klettergerüst aus Paletten selber bauen!

Dies ist eine weitere kostengünstige Option, Kletterpflanzen beim Wachsen zu unterstützen. Maschendraht fungiert als Pflanzenschutz, indem es einzelne Gewächse vor Haustieren oder Schädlingen im Gartenbereich bewahrt. Die Hauptidee bei solchen Stützen besteht darin, eine käfigartige Struktur mit vorhandenen Materialien als Schutz vor allem dann zu erstellen, wenn es um essbare Kletter- oder Kriechpflanzen geht. Dies können zum Beispiel auch aus alten Zäunen oder geflochtenem Holz, sowie aus Bambus oder sonstigen Materialien bestehen. Seien Sie einfach kreativ und verwenden Sie Ihre Vorräte, um die Struktur an Ihre Pflanzen anzupassen.

Obelisk oder Säule als Rankhilfen für Kletterpflanzen selber machen

wiederverwendete-holzbretter-als-obelisk-anordnen-und-rankpflanzen-in-kleinen-gaerten-hoch-wachsen-lassen

Dies ist eine auffällige Art von Spalier, mit dem Sie jedem Außenraum interessant aussehen lassen können. Solche Varianten ermöglichen es Ihnen dementsprechend auch, mit Holzstangen und Draht oder Bindfaden hochwachsende Pflanzen zu unterstützen. Dafür eignen sich besonders kleine Gartenbereiche mit begrenztem Platz. Dort können Stützkonstruktionen in Form von Säulen oder Obelisken dabei helfen, Kletterpflanzen platzsparend zur Geltung zu bringen. Darüber hinaus lassen sich darauf auch leichte Blumentöpfe hängen, um eine noch schönere Atmosphäre zu schaffen. All dies ermöglicht es Ihnen, sowohl Dekorationselemente als auch funktionale Stützen als Rankhilfen für Kletterpflanzen hinzuzufügen.

Zwischen Gartenlauben, Pflanzenbögen oder Pergolen wählen

rankhilfen-fuer-kletterpflanzen-als-pflanzenboegen-aus-recyceltem-eisen-herstellen-und-kuerbisse-wachsen-lassen

Wenn Sie größere und noch auffällige Gartenstrukturen in Betracht ziehen möchten, stehen Ihnen ebenso viele Möglichkeiten zur Verfügung. Diese umfassen gewölbte Formen, die wegen Ihres Aussehens und Funktionalität besonders beliebt sind. Somit mit können Sie entweder Akzentstücke oder Mittelpunkte im Gartenbereich erstellen, auf denen Ihre Gewächse gedeihen werden. Die meisten davon sind im Laden zu finden, aber sie lassen sich auch als günstiges DIY-Projekt durch Recycling im Garten realisieren. Erstellen Sie Ihre eigenen Pflanzenbögen oder Pergolen, um beispielsweise Rosen und andere blühende Kletterpflanzen zu trainieren. Sie können damit einen einzigartigen Garteneingang gestalten oder einen Gartenweg markieren.

gartenlaube-und-pergola-als-rankhilfen-fuer-kletterpflanzen-im-garten-hinzufuegen

Eine selbstgemachte Pergola oder ein Pflanzenbogen lassen sich zudem noch über Hochbeete positionieren, damit Sie zum Beispiel einjährige Kletterpflanzen und Weinreben anbauen, oder zwischen zwei Gartenbeeten einen Gehweg erstellen können. Gestalten Sie dadurch auch private Außenräume mit Sitzgelegenheiten, um die Schönheit Ihrer Pflanzen im Freien bei gutem Wetter zu genießen. Bei derartigen Strukturen sind dementsprechend auch Überdachungen mit Weinreben und anderen Kletterpflanzen üblich, was den gesamten Gartenbereich weiter aufwerten kann.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.