Wie Sie in Ihrem Garten eine Bienentränke selber machen können – Ideen für umweltfreundliche Insektentränke

von Charlie Meier
Werbung

Wenn Sie im Gartenbereich Wasser für Bienen bereitstellen und somit der Umwelt helfen möchten, können Sie eine Bienentränke selber machen. Diese nützlichen Insekten leisten von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang wichtige Arbeit für die Gesundheit und Sicherheit ihres Bienenstocks. Sammelbienen reisen bis zu 8 km von der Kolonie entfernt, um Pollen zu besorgen. Sobald die Pollenkörbchen überlaufen, sausen die Bienen mit 24 km/h zurück zum Bienenstock, geben den proteinreichen Pollen an die Brut ab und machen sich wieder auf den Weg. Das Anlegen einer Insektentränke ist daher eine einfache und sinnvolle Möglichkeit, den Bienen sauberes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen und das gesamte Leben des Bienenstocks zu unterstützen. Hier sind einige Ideen, die Sie in Ihrem Garten umsetzen können.

Warum Sie eine Bienentränke selber machen und Bienen helfen sollten

honigbienen tragen wasser zum bienenstock aus speziell dafür erstellter wasserstation

Wenn sie die weite Welt erkunden, halten Bienen Ausschau nach vier Dingen: Pollen, Nektar, Propolis (oder Bienenleim) und Wasser. Sie trinken Wasser, um ihren Durst zu stillen, aber sie sammeln es auch intern, im sogenannten Honigmagen, und schleppen es zurück zum Bienenstock. Dort wird Wasser auf verschiedene Weise genutzt. Neben einer gesunden Ernährung mit Nektar, Pollen und Gelée Royale brauchen die sich entwickelnden Larven viel Wasser, um sich von hilflosen Larven zu fleißigen Bienen zu entwickeln.

für honigbienen erstellte wasserstation im garten mit glasbehälter in der mitte und unterteller

Werbung

Obwohl Bienen durchaus in der Lage sind, ihre eigenen Wasserquellen zu finden, sind diese nicht immer sauber und sicher. Verschmutzte Wasserläufe, gechlortes Wasser und mit Pestiziden belastete Abflüsse sind nicht gut für die Bienen oder andere Wildtiere. Daher wäre es sinnvoll, ihnen zu helfen, indem Sie mit diversen Materialien eine Bienentränke selber machen.

hängende bienentränke selber machen im garten aus recycelten materialien

Bienen können jedoch nicht auf der Wasseroberfläche landen. Um die Gefahr des Ertrinkens zu beseitigen, fügen Sie immer kleine Landeplätze hinzu, auf denen sich die Insekten niederlassen können. Steine, Kies, Zweige oder Stöcke und Korken sind einige der Dinge, die Sie verwenden können, um Bienen einen sicheren Hafen zu bieten. Somit bekommen sie einen sicheren Zugang zum Wasser, ohne hineinzurutschen.

Riechendes Wasser verwenden

bienenzüchter gießt frisches wasser in ein kasten für die bienenpopulationen

Bienenforscher glauben, dass Bienen Wasser eher durch Geruch als durch Sehen finden. Darüber hinaus zieht sie Wasser, das die erdigen Aromen der Natur verströmt, am meisten an. Die Insekten ignorieren eher reine Wasserquellen direkt aus dem Wasserhahn und suchen stattdessen nach Quellen, die nach nasser Erde, Verwesung, Wasserpflanzen, Moos, Würmern und Salz riechen. Helfen Sie den Bienen, Ihre Tränke zu finden, indem Sie etwas Salz ins Wasser streuen. Sie sollten dies jedoch nur anfangs tun – sobald ein paar Bienen Ihre Tränke entdecken, werden sie sich an den Standort erinnern.

Den passenden Ort für die Insektentränke finden

auswahl eines geeigneten ortes im garten für bienentränke selber machen

Werbung

Sobald sich für die Insekten herausstellt, dass Ihre Tränke am richtigen Ort ist, werden Sie Scharen von Bienen Schulter an Schulter um das Becken herum haben. Bevor Sie also die Bienentränke selber machen und aufstellen, wählen Sie eine gut sichtbare Stelle aus. Diese sollten Sie jedoch von stark frequentierten Bereichen des Gartens ferngehalten. Wenn sich dies im Gartenbereich befindet, wo Blumen, die Bienen köstlich finden, sind, werden Sie ihnen auch helfen, Ihre Wasserquelle leichter zu finden.

auf farbigem kies gelandete bienen trinken wasser in einem sonnigen garten

Ersetzen Sie das Wasser mindestens einmal pro Woche und viel häufiger an wirklich heißen und brutzelnden Tagen, wenn Bienen eine zusätzliche Kühlung für den Bienenstock benötigen. Sie müssen das Wasser jedoch nicht ablassen. Füllen Sie die Tränke einfach mit frischem Wasser auf und lassen Sie den Überschuss über die Ränder des Beckens laufen. Im stehenden Wasser abgelegte Mückeneier werden weggespült.

Das Vogelbad im Garten auch bienenfreundlich machen

mit steinen gefüllter teller fungiert im außenbereich als umweltfreundliche insektentränke

Das breite und flache Becken eines Vogelbades können Sie auch leicht als Bienentränke selber machen und es dadurch umfunktionieren. Fügen Sie einfach Kieselsteine ​​oder andere Sitzstangen für Bienen hinzu. Sie können die Steine auf einer Seite aufschichten oder gleichmäßig auf dem Wannenboden verteilen, solange es mehrere trockene Landezonen im Wasser gibt. Als zusätzlichen Bonus werden Sie wahrscheinlich ein paar Schmetterlinge in den Garten anlocken, indem Sie ein mit Kieselsteinen gefülltes Bienenbad erstellen. Genau wie Bienen können Schmetterlinge nicht auf dem Wasser landen und würden einen sicheren Ort zum Ausruhen und Trinken schätzen.

Futterröhre für Vögel wiederverwerten und Bienentränke selber machen

wiederverwertung von einem vogelbad als bienentränke selber machen und im garten aufstellen

Bienen saugen Flüssigkeiten mit einer strohähnlichen Zunge oder Rüssel auf. Wenn der Rüssel vollständig ausgefahren ist, misst er ungefähr einen halben Zentimeter, sodass Bienen in die tiefsten Stellen der Blüten gelangen und Zugang zum süßen Nektar, oder in diesem Fall zum erfrischenden Wasser, haben. Futterhäuschen oder Röhre ermöglichen durch zahlreiche Öffnungen Lebewesen mit langen Schnauzen, das Getränk zu schlürfen. Füllen Sie es mit klarem Wasser anstelle von Zuckerwasser auf und es wird zu einer fantastischen Wasserstation für Bienen.

Tontöpfe umdrehen und als Insektentränke verwenden

große tontöpfe umdrehen und als insektentränke für den gartenbereich umfunktionieren

Ein DIY-Projekt für Bienentränke lässt sich auch ganz einfach mit dem Einsatz von Blumentöpfen realisieren. Drehen Sie dazu einen Tontopf auf den Kopf und stellen Sie die dazugehörige Untertasse darauf. Es wäre dabei am besten, einen Topf zu verwenden, der mindestens 20 cm breit ist. Je größer die Kombination aus Topf und Untertasse, desto mehr Wasser fasst die Tränke. Terrakotta-Töpfe haben zudem noch einen wunderbaren, natürlichen Look, der Ihrem Garten eine rustikale Note verleihen wird. Sie können diese so lassen, wie sie sind, oder die umfunktionierte Insektentränke mit etwas Bastelfarbe aufpeppen. Legen Sie diese an eine flache Stelle im Garten und füllen Sie die Untertasse mit Steinen oder Kieselsteinen. Gießen Sie dann etwas Wasser hinein und begrüßen Sie Ihre neu gefundenen Freunde.

Eine natürlich wirkende Bienentränke selber machen

natürliche bienentränke selber machen und mit ästen und steinen als landestationen für insekten befüllen

Dies ist eine wirklich inspirierende Art, damit sich Ihre Bienen wie zu Hause fühlen. So eine Bienentränke ist bis zum Rand mit Dingen gefüllt, die Sie vom Waldboden aufheben können. Die Mischung aus Steinen, Moos, Gras, Blättern, Zweigen, Muscheln, Tannenzapfen und Blumenzweigen können Sie dementsprechend dicht in das Becken packen. Dadurch können die Bienen Wasser aufnehmen, ohne auch nur nasse Füße zu bekommen. Dies lässt sich auch in einem Vogelbad erstellen, aber Sie können jede flache Schale verwenden, um verschiedene Teile der Fülle der Natur zu beherbergen.

Sonstige Behälter als Tränke verwenden

hobbygärtnerin beim umpflanzen von blumen mit gartenwerkzeug

Das Erstellen einer Insektentränke muss nicht aufwendig sein. Jeder wasserdichte Behälter reicht aus, um Bienen oder Schmetterlingen frisches Wasser im Garten sofort zu bieten. Schauen Sie sich zu Hause nach möglichen Gefäßen um – flache Pfannen wie Auflaufformen, Tortenplatten und Backbleche würden ebenfalls dafür eignen. Übersehen Sie keine tieferen Behälter wie Eimer oder Tröge. Diese sind in Ordnung, solange Sie alle bis zur Wasseroberfläche mit Steinen füllen oder Schwimmer wie Zweige und Weinkorken verwenden. Sogar eine umgedrehte Frisbeescheibe würde zur Not reichen, also lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, wenn Sie nach möglichen Wasserbehältern im ganzen Haus Ausschau halten. Die lokale Bienenpopulation wird vor Dankbarkeit summen.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig