Welche Blumen im Mai pflanzen: Diese Gewächse verwandeln Ihren Garten in ein Paradies!

von Katharina Müller
Werbung

Es ist nie zu früh, mit der Gartenarbeit zu beginnen, unabhängig davon, ob Sie essbare Pflanzen anbauen wollen oder nicht. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Anbau von Pflanzen haben, sind Blumen ein hervorragender Einstieg in den Garten, da sie schnell wachsen und wenig Pflege benötigen. Machen Sie sich auch keine Sorgen, wenn Sie die Gelegenheit verpasst haben, Ihre Frühlingszwiebeln zu pflanzen – es gibt immer noch viele Blumen, die Sie im Monat Mai pflanzen können! Dieser Frühlingsmonat ist ideal, um Farbe in Ihren Garten zu bringen. Außerdem behält dieser Farbton seine Lebendigkeit die ganze Saison über bei, sodass jede dieser Möglichkeiten in Betracht gezogen werden kann. Welche Blumen im Mai pflanzen? Das erfahren Sie im Folgenden!

Bestäuberfreundliche Blumen für den Frühling – Zinnien

Bestäuberfreundliche Blumen für den Frühling - Zinnien

Werbung

Zinnien sind eine ausgezeichnete Wahl für alle, die gerade erst mit der Gartenarbeit beginnen. Bevor Sie Zinniensamen pflanzen, müssen Sie sicherstellen, dass alle Frosttermine in Ihrer Region bereits überschritten sind. Zinnien gibt es in einer fast unendlichen Anzahl von Sorten, Farben und Größen. Sie gedeihen am besten an einem Ort, an dem sie ausreichend Sonne abbekommen und eine ständige Brise weht, da sie so den meisten Infektionen entgehen können. Pflanzen Sie die Samen genau an der Stelle in den Boden, an der die Pflanze Wurzeln schlagen soll, und verteilen Sie die jungen Setzlinge, sobald sie aufgehen. Wenn Sie sie in der Nähe Ihres Gemüsegartens anpflanzen, können Sie Bestäuber für Ihre Pflanzen anlocken.

Welche Blumen im Mai pflanzen – winterharte, mehrjährige Pfingstrosen

Welche Blumen im Mai pflanzen - winterharte, mehrjährige Pfingstrosen

gartenarbeit im mai 6 wichtige aufgaben
Gartengestaltung und Pflege

Unsere Gartentipps für Mai: 6 wichtige Arbeiten, die jetzt im Garten anstehen

Welche wichtigen Gartenarbeiten stehen in diesem Monat noch an? Wir geben Ihnen 6 nützliche Gartentipps für Mai. Erfahren Sie, was Sie

Pfingstrosen können den ganzen Mai über gepflanzt werden, vorausgesetzt, die Temperaturen sind weiterhin mild, wobei dieser Zeitpunkt von Ihrem Wohnort abhängt. Andererseits gibt es so viele verschiedene Pfingstrosenarten, dass Sie mit großer Wahrscheinlichkeit eine entdecken werden, die in Ihrer Zone besonders gut gedeiht. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Pfingstrosen, die Sie im Frühjahr gepflanzt haben, möglicherweise ein weiteres Jahr brauchen, um sich zu etablieren, bevor sie prächtige Blüten hervorbringen können. Pfingstrosen hingegen gehören zu den Blumen, die überall auf der Welt zu finden sind, die am längsten leben und jahrzehntelang wunderschöne Blüten hervorbringen.

Sonnenliebende Ringelblumen zum Pflanzen im Monat Mai

Sonnenliebende Ringelblumen zum Pflanzen im Monat Mai

Werbung

Ringelblumen können einfach und reichlich angebaut werden, unabhängig davon, ob man sie aus Samen zieht oder bereits als Setzlinge kauft. Diese Blumen, die am besten in hellem Sonnenlicht gedeihen, können in der Mitte der Vegetationsperiode zurückgeschnitten werden, um die Bildung weiterer Blüten zu fördern. Außerdem sind sie Sonnenanbeter. Um die Bildung von Mehltau an Ihren Ringelblumen zu verhindern, sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen gewählte Erde nährstoffreich ist, und Sie die Pflanzen von unten gießen, anstatt sie von oben zu gießen.

Schöne Sonnenblumen für den Garten

Schöne Sonnenblumen für den Garten

Der Ziergarten im März - Gräser teilen im Frühjahr anhand 2 wirksamen Methoden
Gartengestaltung und Pflege

Der Ziergarten im März: Gräser teilen im Frühjahr anhand 2 wirksamer Methoden. Tipps befolgen!

Im Folgenden erfahren Sie, wie man Gräser teilen kann. Anhand unserer Hinweise zur Vermehrung bekommen Sie kostenlos mehr Pflanzen im Garten!

Sonnenblumen sind attraktive, einjährige Gewächse, die der Umgebung einen fröhlichen Ton verleihen. Wenn die Samen zwischen Mitte und Ende Mai in den warmen Boden gesät werden, brauchen sie 4 bis 6 Tage, um zu keimen. Die Pflanzen entwickeln sich schnell und erreichen ihre Reife Ende August oder Anfang September. Jede Blüte hat einen hohen, robusten Stiel, der eine große, dicke, gänseblümchenartige Blüte in den Farben Bronze, Gelb oder Orange trägt. Die einfach zu kultivierenden Blumen gedeihen in einer Vielzahl von feuchten Böden, wenn sie volles Licht erhalten. Der Pflanzboden sollte mit organischem Kompost oder Mist angereichert werden, und die Pflanzen sollten in trockenen Perioden häufig gegossen werden. Sonnenblumen können unter idealen Bedingungen eine Höhe von bis zu 5 Metern erreichen.

Welche Blumen im Mai pflanzen – pflegeleichte Schmuckkörbchen (Kosmeen)

Welche Blumen im Mai pflanzen - pflegeleichte Schmuckkörbchen (Kosmeen)

Kosmeen sind pflegeleichte, vielseitig verwendbare Blumen. Sie verleihen der Landschaft den ganzen Sommer über eine leuchtende Farbe. Aufgrund ihrer schnellen Keimung bei Bodentemperaturen von 20 bis 26 Grad sind Kosmen eine ausgezeichnete Wahl für die Bepflanzung im Monat Mai. Die trockenheitsresistenten und einfach zu kultivierenden Blüten säen sich jedes Jahr neu aus. Pflanzen Sie Schmuckkörbchen an einem Standort mit guter Drainage und voller Sonne.

Sonnenhut (Echinacea) für einen farbenfrohen Außenbereich

Schöner Sonnenhut (Echinacea)

Der Sonnenhut ist eine atemberaubende Blume, die im Garten einen Farbtupfer setzen kann, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die in Nordamerika beheimatet ist und einfach zu kultivieren ist. Sie braucht nur wenig Pflege und wächst Jahr für Jahr wieder. Es gibt viele Echinacea-Sorten – Sie können unter den zahlreichen Möglichkeiten diejenige auswählen, die den Bedürfnissen Ihres Gartens am besten entspricht. Bei der Anpflanzung von Sonnenhut sollten Sie darauf achten, dass Sie ihm viel Platz zum Wachsen geben, denn wenn er sich einmal etabliert hat, neigt er dazu, sich schnell auszubreiten. Pflanzen Sie Sonnenhüte in einen Boden mit guter Drainage und gießen Sie sie regelmäßig, bis sie sich etabliert haben. Wenn Sie möchten, dass Ihre Blumen größere Blüten haben, schneiden Sie während der Wachstumsperiode verbrauchte Blüten ab. Dies regt die Entwicklung weiterer Blütenknospen an, was zu größeren Blüten führt.

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.