Blumentopf Farne für den Schatten – Tolle Arten für Arrangements

blumentopf farne für den schatten pflanzkuebel-blaetter-textur


Für gewöhnlich besittzt die Terrasse oder der Balkon eine Überdachung. Ist das auch bei Ihnen der Fall, werden Sie festgestellt haben, dass die Sonne nicht allzu oft in diesen Bereich scheint. Und das ist ja schließlich auch das Ziel der Überdachung. Falls Sie die Terrasse dennoch mit einem hübschen Arrangment aus für den Topf geeigneten Pflanzen gestalten möchten, sollten Sie wissen, welche für den Schatten geeignet sind.  Wir haben einige Arten von Blumentopf Farne für den Schatten zusammengestellt, die im Behälter für Textur sorgen werden.

Blumentopf Farne für den Schatten sorgen für Textur

blumentopf-farne-schatten-bubikopf-fleissiges-lieschen-rosa-idee-gestaltung

Wenn es um Schattenpflanzen geht, werden am häufigsten Begonien, Fuchsien oder aber das Fleißige Lieschen gewählt. Sie sind einfach bekannter. Heute möchten wir Ihnen aber die Prächtigkeit der Blumentopf Farne für den Schatten vorstellen. Verschiedene Blattformen und Größen bilden einen tollen Blickfang in jedem Arrangement und eignen sich vorallem als Hintergrund sehr gut dar. Besitzen Sie einen schattigen Balkon im Norden oder Westen, müssen Sie nun nicht mehr überlegen, welche Pflanzen Sie wählen sollten. Ziehen Sie einfach die Farne in Erwägung.

Blumentopf Farne für den Schatten – Rotschleierfarne

blumentopf-farne-schatten-rotschleierfarn-beet-idee-mix-pflanzen

Das besondere am Rotschleierfarn (Dryopteris erythrosora) sind unter anderem die bronze-farbenen Blätter. Sie besitzen diese interessante Farbe, wenn sie noch jung sind. Je größer die Blätter werden, desto mehr färben sie sich ins Grüne. Sie bilden außerdem eine bogenförmige Struktur. Ein hübsches Arrangement können Sie gestalten, indem Sie diese Blumentopf Farne für den Schatten mit bunt blühenden oder interessant geformten Pflanzen für Textur kombinieren.

Arrangment Idee

blumentopf-farne-schatten-rotschleierfarn-dryopteris-erythrosora-terrasse-balkon

Als Kombination eignet sich, beispielsweise, der Bogenhanf (Sansevieria trifasciata) oder die Funkien. Planen Sie auch die richtige Größe für den Blumentopf oder Pflanzkübel ein. Diese Blumentopf Farne für den Schatten erreichen nämlich eine Höhe und Breite von bis zu 60 cm. Es handelt sich um eine sehr pflegeleichte Pflanze, die sich sowohl im tiefen, als uach im helleren Schatten sehr wohl fühlt. Bewässert werden diese Blumentopf Farne für den Schatten nur gelegentlich. Im Schatten trocknet die Erde so oder so nur langsam aus.

Kupferfarbene Art

blumentopf-farne-schatten-goldfarben-blaetter-brilliance-warme-nuancen


Möchten Sie einen Hingucker anhand origineller Farben schaffen, können Sie diese Art der Blumentopf Farne für den Schatten wählen. Es handelt sich um die sogenannte Dryopteris erythrosora „Brilliance“. Bei diesem Exemplar hält die hübsche Farbe der Blätter den gesamten Frühling über an.

Arrangement aus warmen Farben

blumentopf-farne-schatten-rotschleierfarn-kupfer-orange-faerbung-fruehling


Die Variante eignet sich sehr gut, um ein Arrangement aus warmen Farben zu gestalten. Zu diesem Zweck verwenden Sie einfach andere Arten der Blumentopf Farne für den Schatten mit ählichen Farben oder wählen Sie Blumen mit Blüten in orange, rot oder gelb. Achten Sie aber darauf, dass diese sich ebenso für den Schatten eignen.

Farne in kalten Farbtönen

blumentopf-farne-schatten-silber-purpur-regenbogenfarn-farnwedel

Nicht weniger beeindruckend sind Blumentopf Farne für den Schatten, die eine kalte Farbe besitzen. Eine solche Art ist der Regenbogenfarn (Athyrium niponicum). Seine Blätter besitzen einen Farbmix aus Purpur und Silber. Ob als Einzelpflanze oder in Form eines Arrangments, diese Farne stellen ein wahres Highlight auf Balkon und Terrasse dar.

Regenbogenfarne kombinieren

blumentopf-farne-schatten-regenbogenfarn-purpur-silber-grau-farbe

Belassen Sie es bei der kalten Farbkombination und stellen Sie ein Arrangment mit Blumentopf Farne für den Schatten dieser Art, sowie lila- oder burghunderfarbenen Begonien zusammen. Bei mangelnder Sonne können Sie auch das Purpurglöckchen hinzufügen und ein interessantes Farbspiel gestalten. Der Regenbogenfarn wird 45 cm hoch und breit. Er bevorzugt einen helleren Schatten.

Hirschzungenfarn

blumentopf-farne-schatten-hirschzungenfarn-einzelpflanze-arrangment-pflanzkuebel

Auf den ersten Blick werden Sie sich wahrscheinlich wundern. Denn der Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium) hat optisch gar keine Ähnlichkeit mit den meisten anderen Farnen. Er besteht aus Stängeln, die nach oben hin breite Blätter formen und aufrecht stehen. Daher auch der Name: Die Blätter erinnern an Zungen. Diese Eigenschaft macht diese Blumentopf Farne für den Schatten besonders attraktiv als Hauptpflanze im Arrangement. Pflanzen Sie sie in die Mitte und umranden Sie mit niedrigen Blumen.

Blumentopf gestalten

blumentopf-farne-schatten-hirschzungenfarn-asplenium-scolopendrium-originell-blaetter

Auf diese Weise erhält das Arrangement eine interessante Textur. Die Blumentopf Farne für den Schatten erhalten einen Durchmesser von bis zu 45 cm. Für die Höhe planen Sie ebenso viel ein. Die Pflanzen fühlt sich sowohl im tiefen Schatten, als auch im Halbschatten sehr wohl, muss aber regelmäßig gegossen werden.

Westamerikanischer Schwertfarn

blumentopf-farne-schatten-westamerikanischer-schwertfarn-klassisch-blattform

Die Farnwedel, also Blätter dieser Art sind schmal und lang. Sie erinnern, wie der Name schon sagt, an ein Schwert. Es eignet sich wieder wunderbar als zentrale Pflanze im Arrangement. Die Blumentopf Farne für den Schatten können Sie dann mit bunten Blumen kombinieren. Sie stellen nämlich einen wunderbaren Hintergrund dar, der auch durch das satte Grün gegeben wird. Da es den Topf mit seiner Höhe ziert, eignen sich auch hängende Blumen als zusätzliches Element.

Blumentopf Farne für den Schatten – Der Schnitt

blumentopf-farne-schatten-schwertfarn-westamerikanisch-busch-optik-gruen

Der immergrüne Westamerikanische Schwertfarn (Polystichum munitum) sollte jedes Jahr im Frühling zurückgeschnitten werden. Dies erfolgt noch bevor die neuen Blätter erscheinen. Auf diese Weise erhalten Sie kräftige Blätter. Da es sich um widerspenstige Blumentopf Farne für den Schatten handelt, können Sie sie gern auch in den Garten pflanzen, wenn Sie Ihr Blumenarrangment auswechseln möchten.

Farne in den Garten setzen

blumentopf-farne-fuer-den-schatten-huebsch-blaetter-westamerikanischer-schwertfarn

Erwarten Sie ein beeindruckende Höhe von bis zu 90 cm. Dasselbe gilt auch für den Durchmesser. Diese Blumentopf Farne für den Schatten fühlen sich auch in der Sonne sehr wohl, sodass Sie problemlos einen Platz im Garten für ihn finden werden, wenn es an der Zeit ist. Der Boden sollte feucht sein, kann aber auch mal austrocknen, ohne dass die Pflanze Schaden davonträgt.

Schwertfarn

blumentopf-farne-schatten-schwertfarne-veranda-gestaltung-sitzbank-pflanzen-dekorieren

Zu den Klassikern unter den Farnen gehören die Schwertfarne (Nephrolepis exaltata). Diese Blumentopf Farne für den Schatten werden hauptsächlich für den Innenbereich verwendet, eignen sich aber auch für draußen sehr gut, vorausgesetzt die Temperatur liegt bei nicht weniger als 4 Grad. Bei idealen Bedingungen, die ganz und gar nicht schwer garantiert werden können, erfreut Sie die Pflanze mit einem üppigen Wuchs und kräftig grünen Blättern.

Anforderungen an die Umgebung

blumentopf-farne-fuer-den-schatten-efeu-arrangement-schwertfarn-tulpen

Wichtig für diese Blumentopf Farne für den Schatten ist, dass Sie eine Erde wählen, die gut durchlässig ist, aber dennoch Feuchtigkeit speichern kann, denn diese liebt die Pflanze. Danach können Sie sich nach anderen Pflanzen und Blumen erkundigen, die sich in denselben Bedingungen wohlfühlen, um hübsche Arrangements zu gestalten.

Als Einzelpflanze

blumentopf-farne-schatten-schwertfarn-haengetopf-terrasse-ueberdachung

Der Schwertfarn erreicht Maße von 75 cm. Nicht nur als Arrangement sind diese Blumentopf Farne für den Schatten ein wahrer Hingucker. Auch als Einzelpflanze und vorallem auf höheren Ebenen sehen sie wunderbar aus. Probieren Sie, beispielsweise, einen Hängetopf oder aber schmale und hohe Pflanzkübel aus.

Neuseeländischer Baumfarn

blumentopf-farne-schatten-neuseelaendischer-baumfarn-outdoor-deko-kuebelpflanze

Haben Sie beschlossen, die Blumentopf Farne für den Schatten ale Einzelpflanze zu nutzen, sollten Sie diese Art unbedingt in Erwägung ziehen. Es eignen sich auch alle anderen Baumfarne. Der Neusseländische Baumfarn (Dicksonia squarrosa) bildet einen Stamm und wird bis zu 6 Meter hoch. In einem Pflanzkübel wird diese Höhe jedoch problemlos eingeschränkt. Diese hübsche Art bildet außerdem eine Krone, die einen Radius von 120 bis 180 cm erreichen kann.

Standort für den Baumfarn

blumentopf farne für den schatten baumfarn-dicksonia-squarrosa-exotisch

Sichern Sie dem Topf mit dem Baumfarn einen windgeschützten Ort. Ganz besonders gut gefällt ihm außerdem schattiger oder halbschattiger Platz. Wie bei den bereits erwähnten Exemplaren ist Staunässe zu vermeiden, ein feuchter Boden jedoch erwünscht. Fallen die Temperaturen unter Minus 3 Grad, sollten Sie einen warmen Platz für diese Blumentopf Farne für den Schatten finden. Sie sind nämlich alles andere als winterhart.

Grannen-Schildfarn

blumentopf-farne-schatten-grannen-schildfarn-garten-akzent

Wie alle Farne sieht auch der Grannen-Schildfarn (Polystichum setiferum) besonders gut in einer waldlichen Landschaft aus. Gekennzeichnet wird diese Art durch horizontal wachsende Blätter. Blumentopf Farne für den Schatten können einen hübschen Übergang von einem formellen Bereich in einen wilderen darstellen, wenn Sie, beispielsweise, am Rand einer Terrassse oder eines Beets aufgestellt werden. Ein voller Schatten, sowie ein feuchter Boden ohne Staunässe wird bevorzugt. So kann sich die Pflanzen perfekt entwickeln und ihre übliche Größe von 60 bis 90 cm erreichen.

Pflanzen Idee für den Schatten

blumentopf-farne-für-den-schatten-arrangement-idee-fleissiges-lieschen-weiss

Hier sehen Sie ein Arrangement-Beispiel aus Blumentopf Farne für den Schatten, sowie ein Fleißiges Lieschen mit weißen Blüten und Efeu. Verwenden Sie Pflanzen mit unterschiedlichen Blattformen und -farben, um interessante Kontraste zu setzen. Blüten können sowohl neutral, als auch farbig gewählt werden. Egal, welche Art von Farne Sie wählen, das Ergebnis wird einfach atemberaubend sein.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!