Grassofa selber bauen – Eine Anleitung für originelle Gartenmöbel

grassofa selber bauen sitzbereich-gartenmoebel-dekorieren


Wer gern auf dem Rasen liegt, wird an dem Projekt, das wir Ihnen heute vorstellen werden, ganz besonders viel Freude haben. Denn mit ihm können Sie es sich zu jeder Zeit in Ihrem Garten auf Rasen bequem machen, neue Energie tanken und sich der Mutter Natur nahe fühlen. Erreichen können Sie das mit beliebigen Grasmöbeln. Ja, Sie haben richtig gelesen. Sie können solche Accessoires für den Garten auch ganz einfach selbst gestalten. In diesem Artikel haben wir eine Anleitung mit der Sie ein Grassofa selber bauen können, um ab sofort mitten im Grün entspannen zu können.

Grassofa selber bauen – Platz im Garten finden

grassofa selber bauen uebergross-design-entspannung-gartengestaltung

Überlegen Sie sich im Voraus gut, wo im Garten Sie das Sofa haben möchten. Wie auch bei den meisten „echten“ Möbelstücken lässt sich das Grassofa später nicht einfach so umstellen. Einmal gebaut, bleibt es vorerst dort, wo Sie es hingestellt haben. Eine gute Planung, bevor Sie das Grassofa selber bauen ist also unbedingt zu empfehlen. Jedoch ist die Pflege etwas einfacher. Über Flecken und wie Sie sie entfernen sollen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Zur Pflege gehört lediglich ein regelmäßiger Schnitt und dass Sie das Möbelstück düngen, damit das Gras üppig und grün wachsen kann.

Originelles Grassofa selber bauen und darauf entspannen

grassofa selber bauen hocker-sitzecke-garten

Die Anleitung zum Grassofa selber bauen, die wir Ihnen vorstellen werden, ist für ein Sofa mit dem Maßen 240 x 120 x 120 cm gedacht. Besorgen Sie erst alle Materialien und legen Sie alle Instrumente bereit, bevor Sie mit dem Bau beginnen. Um ungestört arbeiten zu können. Zu den Materialien gehören folgende Dinge:

Baumaterialien

grassofa-selber-bauen-kuenstlich-gestaltung-couch-hocker

– ca. 4 cm³ Erde
– 3 Säcke Blumenerde
– 5 Sperrholzplatten (120 x 240 cm)
– ca. 30 Holzbretter (ungefähr 2,5 x 8 x 120 cm)
– 6 m² Rasenstücken
– 3 m² Maschendrahtzaun
– Nägel mit 4 cm Länge

Grassofa Anleitung

grassofa-selber-bauen-rasen-maehen-gross-sitzbereich


Als erstes sollten Sie, wie bereits erwähnt, den genauen Platz bestimmen, an dem Sie das Grassofa selber bauen möchten. Haben Sie dies getan, können und sollten Sie die Größe des Sofas auf dem Boden markieren. Dazu sollten Sie bereits vorhandenen Rasen, sowie anderes Gestrüpp. Die Form können Sie, beispielsweise, mit einem Stock in die Erde zeichnen.

Rahmen bauen

grassofa selber bauen stuetze-rahmen-diy-sperrholz


Mit den Holzbrettern bauen Sie den Rahmen, den Sie später mit Erde füllen. Damit Sie die Bretter einfacher in die Erde stecken können, sollten Sie diese an einem Ende spitzen. Graben Sie sie ca. 30 cm tief und mit einem kleinen Abstand zueinander entlang Ihrer Markierung in die Erde. Sie sind Teil der Stütze, die Sie benötigen, wenn Sie das Grassofa selber bauen.

Sperrholzplatten befestigen

grassofa-selber-bauen-anleitung-begruenung-maschendraht

An den Holzbrettern befestigen Sie dann mit Nägeln die Platten. Verwenden Sie dazu die Innenseiten der Bretter. Wie die Konstruktion zum Grassofa selber bauen schlussendlich aussehen sollten, können Sie anhand der Skizzen sehen.

Grassofa mit Erde formen

grassofa-selber-bauen-anregungen-garten-terrasse-stuehle

Damit Sie das Grassofa selber bauen können, kommt nun viel Erde ins Spiel. Diese wird in Schichten in die Konstruktion gegeben. Füllen Sie erst eine Höhe ca. 30 cm mit Erde. Diese Schicht bewässern Sie dann, damit die Erde sich besser zusammenpressen und formen kann. Stampfen Sie die feuchte Erde. Danach folgt die nächste Schicht, eine weitere Bewässerung und erneutes Stampfen. Wiederholen Sie das, bis Sie das Sofa vollständig gefüllt haben.

Die Platten entfernen

grassofa-selber-bauen-holz-rahmen-kunstgras-idee-sofakissen

Nach all der harten Arbeit, haben Sie sich eine Pause verdient. Und diese erhalten Sie jetzt auch, denn das ganze sollte nun mindestens 24 Stunden ruhen. Danach geht es mit dem Grassofa selber bauen weiter. Entfernen Sie vorsichtig die Sperrholzplatten und Holzbretter und freuen Sie sich über die gelungene Sofa-Form.

Kosmetische Veränderungen selber vornehmen

grassofa-selber-bauen-metall-beistelltisch-vintage-design-shabby

Unebenheiten, die Ihnen auffallen, während Sie das Grassofa selber bauen, sollten Sie nun keinesfalls ärgern. Diese können Sie nun nämlich ausbessern. Gehen Sie dabei vorsichtig vor. Sollten an der Oberfläche Steine zu sehen sein, empfehlen wir, sie zu entfernen, da sie das Gras stören könnten. Die dabei entstandenen Löcher füllen Sie ganz einfach mit Erde. Das Grassofa bedecken Sie dann noch mit Blumenerde, woraufhin Sie es mit Wasser befeuchten.

Der Maschendraht und Rasen

grassofa-selber-bauen-samen-sitz-gestalten-einfach-birken

Grassofa selber bauen – Damit das Sofa auch nicht auseinanderfällt, können Sie es mit Hilfe von Maschendraht stützen. Die Rücken- und Armlehnen sind hierbei zu stützen. Formen Sie eine U-Form, sodass der Draht die Lehnen umschlingen kann. Legen Sie nun die Rasenstücken bereit, damit Sie mit dem Grassofa selber bauen weitermachen können. Verteilen Sie sie an allen Oberflächen des Sofas. Achten Sie darauf, dass Sie die Ränder gut festdrücken und eine ebene Fläche entsteht. Die einzelnen Stücke sollten dicht beieinander liegen und keine geraden Linien bilden. Stattdessen bringen Sie sie versetzt zueinander an.

Gras stützen

grassofa-selber-bauen-natur-optik-rasen-sessel-couchtisch-holz

An den Seiten des Sofas kann es etwas schwieriger sein, die Rasenstücken dauerhaft zu befestigen. Daher ist es empfehlenswert, Sie auf beliebige Weise zu stützen, bis sich die Wurzeln des Grases in das Sofa eingearbeitet haben. Wichtig ist, dass das Gras trotz der Stütze atmen kann und ausreichend Licht abbekommt. Ein Maschendraht kann auch hier wieder sehr nützlich sein, wenn Sie das Grassofa selber bauen oder aber Sie verwenden ganz einfach Stöcke.

Grassofa selber bauen und pflegen

grassofa-selber-bauen-bett-idee-kissen-blumenbeet

Nun ist es wichtig, dass Sie das Grassofa regelmäßig bewässern. Das muss in den ersten Wochen eingehalten werden. Nach einiger Zeit können Sie auch die Stützen für die Rasenstücken entfernen. Wird Ihnen das Gras zu lang, können Sie es jederzeit kürzen. Wenn Sie das Grassofa selber bauen erhalten Sie nicht nur eine gemütliche Sitz- und Liegeecke, sondern eine hübsche Dekoration, die jeden beeindrucken wird.

Garten gestalten

grassofa-selber-bauen-balkon-einrichtung-idee-blumenkasten

Sie können auf diese Weise aber nicht nur ein Grassofa selber bauen. Viele andere Möbelstücke, aber auch Skulpturen können lediglich mit etwas Erde und Rasenstücken kreiert werden. Wichtig ist lediglich, dass Sie eine Konstruktion mit der richtigen Form zusammenbauen. Gestalten Sie ganze Sitzbereiche mit einem Couchtisch, Sesseln und einem Sofa oder wie wäre es mit einem Tagesbett?

Tagesbett bauen

grassofa-selber-bauen-tagesbett-anleitung-holz-bretter-rollrasen

Lieben Sie das Gefühl und den Geruch des Grases wird Ihnen vorallem die Idee für ein Tagesbett besonders gefallen. Sie ist sogar noch einfacher umzusetzen. Sie können selbst eine Konstruktion bauen oder aber Paletten verwenden. Den Bettkasten füllen Sie mit Erde und Dünger. Daraufhin rollen Sie Rollrasen auf der Liegefläche aus. Ein fertiges Bettgestell macht dieses Projekt als Alternative zum Grassofa selber bauen sogar noch einfacher. Auch dieses Möbelstück muss natürlich regelmäßig gegossen und gemäht werden.

Künstliches Gras

grassofa-selber-bauen-verkleidung-kunstrasen-dachterrasse-inspiration

Haben Sie keine Zeit, sich um den Rasen zu kümmern oder besitzen Sie keinen Garten, möchten aber dennoch die natürliche Optik genießen? Dann ist künstlicher Rasen die perfekte Wahl für Sie. Das Grassofa selber bauen ist bei fehlendem Garten und auf dem Balko nämlich nicht geeignet. Stattdessen können Sie Ihre Möbel mit Kunstgras bedecken und so einen originellen Look schaffen, der auch vom Gefühl her dem echten Gras sehr nahe kommen kann.

grassofa-garten-kunstgras-sofabezug-couchtisch-aussen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!