Blumen für Balkon im Schatten pflanzen

von Lars Rosenthal
Werbung

blumen-deko-balkon-schattig-pflanzen-anleitung

Pflanzen in schattigen Bereichen großzuziehen ist schwer, vor allem wenn sie sich auf der Nordseite befinden. Dort ist das Licht geringer und es fehlen die warmen Sonnenstrahlen. Keine unserer geliebten Sommerblumen fühlt sich in einer solchen Umgebung wohl, wodurch sie nicht blühen. Es entstehen keine Knospen und sollten bereits welche vorhanden sein, vergilben sie und fallen ab. Sollte der Schatten auch noch von häufigen Winden begleitet sein, ist das ein weiterer Nachteil, da die dünnen Stängel der meisten Pflanzen brechen. Da bekommt man den Glauben, dass der Anbau von Blumen für Balkon sinnlos ist.

Welche Blumen für Balkon lieben Schatten

Impatiens-Guinea-orange-bild-balkon-schatten

Werbung

Dabei brauchen Sie nicht die Hoffnung zu verlieren. In vielen Gartencentern wird eine Vielfalt an Pflanzen für Schatten angeboten, die ohne Probleme bei den oben genannten Bedingungen wachsen und die Sie somit im Schatten pflanzen können. Sie müssen nur wissen welche und dann die passenden zum Design Ihres Balkons finden.

Fleißige Lieschen

impatiens-valeriana-bild-blume-für-balkon-schattig

Das Fleißige Lieschen ist eine Pflanze, von der es viele Sorten gibt. Mit ihnen können den Außenbereich verzieren, indem Sie sie miteinander kombinieren. Und das Beste ist, dass Sie nicht einmal andere Gewächse zusätzlich dazu nehmen müssen. Es gibt sowohl einfarbige als auch mehrfarbige Varianten, wobei die Farben zwischen Rot, verschiedene Nuancen der Farbe Rosa, Weiß und Rosa variieren. Die kleineren Sorten von diesen Blumen für Balkon (Impatiens Walleriana) haben hellgrüne Blätter und Blüten, die nicht so dicht bewachsen und verhältnismäßig klein sind. Sie sind gekennzeichnet durch eine langandauernde, reiche Blütezeit. Die größeren Arten (Impatiens Neuguinea) haben dunkelgrüne Blätter und große Blüten, die zu mehreren an einer Stelle blühen. Viele glauben, dass diese beiden Varianten des Lieschens zwei unterschiedliche Sorten sind. Das Fleißige und Edellieschen blüht ununterbrochen den ganzen Sommer über.

Die Begonie im schattigen Bereich pflanzen

begonia-sempreflorens-farben-mischung-balkon-idee

Die meisten Gartenbegonien sind die Blumen für Balkon, die am besten im Schatten wachsen, sodass Sie sie problemlos im Schatten pflanzen können. So auch die Begonia semperflorens, von der es Sorten mit dunkelroten und grasgrünen, fleischigen und glänzenden Blättern gibt. Die Blüten sind klein und blühen in Rot, Rosa oder Weiß. Diese Pflanzen sind effektvoll. Sie können sie verschieden zusammenstellen, vorausgesetzt Ihnen stehen große Blumentöpfe zur Verfügung.

Die Lobelien in einem schattigen Außenbereich pflanzen

Lobelia-blau-pflanzen-balkon-schöne-blume

Werbung

Auf einem Ost- oder Westbalkon, als einem Ort, an dem zumindest für ein paar Stunden die Sonne scheint, fühlt sich die Lobelie (Lobellia sp.) wohl. Sie ist eine einjährige Pflanze, die zarte Blätter und kleine Blüten in Weiß, Blau, Violett und Rosa hat. Wenn Sie kleine Pflanzen im Mai pflanzen, werden Sie bis zum Ende der Saison große Blumenflächen erhalten, die nur so vor Blüten protzen.

Die Gauklerblume

mimulus-blumen-topf-terrasse-schattige-stelle

Die einjährigen Sorten der Gauklerblume mit kelchförmigen Blüten bevorzugen den Schatten. Auch sie können Sie demnach im Schatten pflanzen. Die Blüten sind besonders schön und erfreuen in einfarbigen Tönen oder bunten, großfleckigen Nuancen. Sie erinnern an ein exotisches Tier.

Die Fuchsien

Fuchsia-korb-haus-deko-balkon-gestalten-idee

An den großen und wunderschönen Blüten der Fuchsien können Sie sich mehrere Jahre lang erfreuen. Der kleine Strauch blüht reichlich das ganze Jahr über und ist ebenso eine Pflanze, die Sie an schattigen Orten anbauen können. Im Winter ist es empfehlenswert, dass sie ihn drinnen an einem gut beleuchteten, kühlen Ort mit einer Temperatur von ca. 7 bis 8 Grad verstauen, da er nicht winterfest ist. Die Fuchsien ruhen bis Februar. Danach bilden sie neue Blätter und Knospen. Zu diesem Zeitpunkt ist es gut, die etwas längeren Zweige zu schneiden, damit sich die Blättermasse bis zum Frühling erweitern kann und ein größeres Volumen entsteht. Zwischen Ende April und Anfang Mai können Sie die Pflanze draußen stellen.

Farne pflanzen

ferne-auf-balkon-pflanzen-idee-sommer

Auch Farne können Sie in schattigen Bereichen pflanzen und sie werden sich unter diesen Bedingungen wohl fühlen. Sie empfinden den Schatten sogar als wahren Segen und gedeihen aus diesem Grund besonders gut. Mit ihrer Hilfe können Sie sich sogar einen kleinen Dschungel gestalten. Hier noch ein paar Arten, die sich im Schatten wohlfühlen.

Eine Kombination aus mehreren Pflanzen

blumen-kombination-für-schattigen-balkon

Sollten Sie mehr Platz oder längere Töpfe zur Verfügung haben, können Sie nicht nur einjährige, sondern auch mehrjährige Pflanzen miteinander kombinieren. Das gilt vor allem für winterharte Pflanzen. Solche Kombinationen halten ein bis zwei Jahre, da sie danach groß genug gewachsen sind, um umgetopft werden zu müssen. Kombinieren Sie kleine Wacholder oder Lebensbäume mit vertikalem Wachstum mit kleineren immergrünen oder Laubpflanzen und pflanzen Sie in die leeren Stellen dazwischen Einjährige, die im Sommer blühen. Solche Kombinationen sind äußerst erfolgreich, da die mehrjährigen Pflanzen problemlos den Winter draußen verbringen können. Die Stellen dazwischen können Sie im Frühling und Sommer einfach durch neue Gewächse ersetzen. So erhalten Sie einen dynamischen kleinen Garten für den Schatten, dessen Aussehen Sie jedes Jahr nach Ihren Vorstellungen verändern können.

Die zarte Fuchsia

fuchsia-blume-schatten-freundlich-balkon-idee

Begonie

begonia-balkon-rot-schatten-pflanze-bild

blumen-terrasse-pink-idee-klein-topf

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig