Baumstumpf im Garten bepflanzen: Tipps zur Herstellung eines natürlichen Pflanzkübels + welche 5 Blumen eignen sich?

von Lina Bastian
Werbung

Gärtner haben viele Möglichkeiten, um den Garten auf natürliche Weise schön, gemütlich und kreativ zu gestalten. Die Verwendung von Baumstümpfen als Pflanzgefäße ist eine der Möglichkeiten. So kann man solche Stellen im Garten verschönern, die sonst nicht so hübsch aussehen. Sehen Sie sich an, wie man einen Baumstumpf im Garten bepflanzen und in eine farbenfrohe Schönheit verwandeln kann und erfahren Sie, welche Blumen sich dafür eignen!

Wie kann man einen Baumstumpf-Pflanzkübel herstellen?

Es ist ganz einfach, Ihren Baumstumpf im Garten zu bepflanzen

Es ist ganz einfach, Ihren Baumstumpf im Garten zu bepflanzen. Eine der Möglichkeiten besteht darin, einen hohlen Baumstumpf-Pflanztopf herzustellen, indem Sie einfach direkt in den Stumpf pflanzen können. Was Sie brauchen? Sie müssen ihn mit einem scharfen Werkzeug wie einer Axt oder einer Hacke aushöhlen. Sie können auch eine Kettensäge verwenden. Alte Stümpfe sind in der Regel weich in der Mitte, sodass man die Arbeit einfacher schaffen könnte.

Wenn Sie den Stumpf aushöhlen, können Sie ihn auch mit Entwässerungslöchern versorgen. So vermeiden Sie Staunässe und Wurzelfäule und der Stumpf kann länger halten. Sie können auch eine Kiesschicht in die Stumpfmulde vor dem Einpflanzen einbringen. Dies würde auch zur Entwässerung beitragen. Wenn Sie mit der Vorbereitung des Baumstumpfes fertig sind, fügen Sie auch noch etwas Kompost oder Blumenerde hinzu und bepflanzen Sie Ihren natürlichen Blumentopf im Garten.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Gefäß in den ausgehöhlten Baumstumpf zu stellen und Ihre Pflanzen einfach darin zu setzen. Sie können verschiedene Blumen oder im Frühjahr sogar Samen direkt in den Baumstumpf pflanzen.

Welche Pflanzen eignen sich für Baumstümpfe?

Baumstumpf im Garten bepflanzen - Tipps zur Herstellung eines natürlichen Pflanzkübels

Werbung

Es gibt eine Vielzahl von Pflanzen, die Sie in einen Baumstumpf pflanzen können. Hier sind einige schöne Vorschläge

Kletternde Hortensie ist eine gute Wahl

Hier haben wir einen Vorschlag für Sie - eine Kletterhortensie

Werbung

Wenn Sie Ihren Baumstumpf verstecken möchten, haben wir einen guten Vorschlag für Sie: eine Kletterhortensie. Die Kletterhortensie (Hydrangea anomala) ist so schön und üppig wie die traditionelle Pflanze, aber sie ist in einer hängenden Form und bietet daher visuelles Interesse.

Die Pflanze heftet sich an einen “Wirt” und wächst oder klettert um ihn. Dies ist eine pflegeleichte Pflanze, die nicht viel Aufmerksamkeit braucht. Außerdem gedeiht sie gut in voller Sonne oder im Halbschatten.  Es ist bekannt, dass Hortensien etwas langsam wachsen, wenn Sie also ungeduldig sind, ist dies vielleicht nicht die beste Wahl.

Carolina-Jesmin kann einen Baumstumpf verschönern

Die Carolina-Jessamine ist eine farbenfrohe und duftende Idee für Ihren Garten

Die Carolina-Jessamine ist eine farbenfrohe und duftende Idee für Ihren Baumstumpf. Die Pflanze hat hübsche gelbe Blüten. Sie riecht auch sehr gut, also jeder Garten würde von ihr profitieren. Carolina jessamine benötigt ausreichend Sonne und Wasser. So wird sie gut gedeihen und eine wunderschöne Stelle im Garten gestalten. Ziehen Sie in Betracht, dass diese Rebe strychninähnliche Alkaloide enthält, die für Menschen und Tiere giftig sein können. Wenn Sie also kleine Kinder oder Haustiere haben, ist sie nicht eine gute Idee.

Baumstumpf im Garten bepflanzen mit Virginia Schlingpflanze

Einen Baumstumpf kann man auch mit Virginia Schlingpflanze bepflanzen

Einen Baumstumpf kann man auch mit Virginia Schlingpflanze bepflanzen. Wie die Kletterhortensie heftet sich diese Pflanze an eine Oberfläche und klettert um diese herum. Diese Schlingpflanze hat eine immergrüne Farbe und sieht aus wie eine klassische Weinrebe. Es muss in Betracht gezogen werden, dass einige Menschen allergisch auf den Saft dieser Efeupflanze reagieren können, also bedenken Sie das bei Ihrer Entscheidung.

Probieren Sie mit Süßen Erbsen

Möchten Sie Ihren Baumstumpf mit bunten Blumen bepflanzen

Möchten Sie Ihren Baumstumpf mit bunten Blumen bepflanzen? Dann sind Süße Erbsen eine gute Wahl. Sie können zwischen ein- und mehrjährigen Sorten wählen. Die Pflanzen werden etwa einen halben Meter hoch. So bedecken Sie Ihren Baumstumpf üppig und sind ein Blickfang in Ihrem Garten. Sie gedeihen gut in voller Sonne und lieben einen feuchten Boden. Und in der Nähe eines Baumstumpfes ist der Boden meistens feucht, also machen Sie sich keine Gedanken mehr und entscheiden Sie sich für diese farbenfrohe Pflanze! Es gibt Sorten in Rot, Blau, Lavendel, Rosa und strahlendem Weiß.

Clematis ist eine farbenfrohe Option

Als Abdeckung eines Baumstumpfes im Garten ist diese Pflanze mehr als gut geeignet

Jeder liebt den strahlenden Clematis! Als Abdeckung eines Baumstumpfes im Garten ist diese Pflanze mehr als gut geeignet! Sie wächst schnell und blüht üppig. Was kann man sich noch wünschen? Clematis gedeiht gut in voller Sonne – sie braucht mindestens 6 Stunden pro Tag, damit sie eine gute Blüte hervorbringt. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn die empfindlichen Wurzeln vertragen keine Hitze; Verwenden Sie Mulch und halten Sie den Boden feucht und kühl. Achten Sie ebenso darauf, dass der Boden locker und gut durchlässig ist und dass er einen neuralen pH-Wert aufweist.

Lina Bastian

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.

Erfahrung

15 Jahre Erfahrung als Übersetzerin für Deutsch und Englisch mit verschiedener Thematik wie soziale Aktivitäten, gesundes Leben, Haus und Garten.
3 Jahre Erfahrung als Medien-Analysatorin für deutsche und österreichische Medien und Pressespiegel-Erstellung.
1 Jahr Erfahrung als Autorin im Bereich Gartengestaltung für Deavita.com

Ausbildung

Hochschulbildung als Übersetzerin für Deutsch und Englisch
Ausbildungskurs für Medienanalysen
Ausbildungskurs für Gartenbau

E-Mail Adresse: [email protected]

LinkedIn: Lina Bastian

Twitter: @bastiyanov92417