Wie Sie eine nachhaltige Hochzeit feiern können – Tipps für eine ökologische Low Waste Feier

Eine ökologische Lebensweise ist inzischen glücklicherweise zu einem Trend geworden, dem immer mehr Menschen folgen. Und nachhaltig lässt es sich in den verschiedensten Lebensbereichen und -situationen leben. Es beginnt mit einfachen wiederverwendbaren Einkaufsbeuteln und reicht bis zu einem Zero Waste Weihnachten. Da überrascht es natürlich nicht, dass Sie sogar nachhaltig Hochzeit feiern können, wenn Sie Wert darauf legen.

Grüne Hochzeit feiern zum Schonen der Umwelt mit wenig Müll

Low-Waste-Hochzeiten müssen aber natürlich richtig geplant werden, damit sie auch wirklich nachhaltig sind. Möglicherweise wissen Sie gar nicht, wo genau Sie anfangen sollen beziehungsweise in welcher Hinsicht eine ökologische Hochzeit möglich ist. Hier kommen wir Ihnen zu Hilfe! Wir erklären Ihnen, auf welche Weise Sie nachhaltig heiraten können. Finden Sie ein paar tolle Ideen und Hinweise, wie Sie am besten eine alternative Hochzeit feiern.

Low Waste Hochzeit feiern

Hochzeit feiern nach dem Motto Low Waste - Tipps und Ideen

Ist Ihnen auch schon einmal aufgefallen, wieviel Müll eigentlich selbst bei einer einfachen Hochzeit aus nur wenigen Gästen produziert wird? Wenn nicht, achten Sie doch beim nächsten Mal darauf. Spätestens dann werden Sie wahrscheinlich umdenken und sich für Ihre eigene Hochzeitsfeier etwas Umweltfreundlicheres wünschen. Papier und Folien für Einladungskarten und zum Verpacken der Geschenke, Gummi für Luftballons und nicht zu vergessen, dass viele Essen, das am Ende des Tages weggeworfen wird, weil viele es nicht aufgegessen haben – all das sind nur ein paar der vielen Beispiele, die der Umwelt schaden, aber auf jeder Hochzeit vorzufinden sind.

Umweltfreundliche Hochzeit feiern mit natürlichen Materialien und Dekorationen

Dabei ist es gar nicht so schwer eine Green Wedding zu planen, auf der niemand der Gäste zu kurz kommen wird und Sie als das Brautpaar schon gar nicht. Kommen wir nun aber zu unseren Tipps, mit denen Sie nachhaltig heiraten und noch dazu günstig Hochzeit feiern können, ohne auf die gewünschte Stimmung verzichten zu müssen. Und anschließend können Sie dann mit unseren Tipps für Zero Waste Reisen guten Gewissens in die Flitterwochen starten.

Die Outfits für eine Öko Hochzeit

Second Hand Brautkleid und Anzug in Braun im Retro-Stil


Sicher beginnt man die Hochzeitsplanung nicht unbedingt mit dem Brautkleid und Anzug des Bräutigams. Da aber vor allem das Hochzeitskleid das vielleicht wichtigste Element für die Braut ist, starten wir unsere Liste einfach damit. Ihnen ist garantiert bewusst, dass die Outfits, und dabei vor allem das Brautkleid, nach dem großen Tag wahrscheinlich nur noch im Kleiderschrank hängen werden.

Brautkleid und Anzug

Nachhaltige Hochzeit feiern mit einem gebrauchten oder geliehenen Brautkleid

What's Hot
Torten verzieren mit Spritzbeutel - Wunderschöne Muster und Motive für Anfänger

Wie Sie Torten verzieren mit Spritzbeutel und Tüllen – Übersicht und Anleitungen für Anfänger

Fitnessstudio was anziehen Frau bunte bequeme Sportkleidung Leggins und Sport-BH für gute Laune

Was anziehen im Fitnessstudio? Tipps fürs perfekte Gym-Outfit

Spanische Badezimmer einrichten: 50 Ideen für Badgestaltung mit mediterranem Glamour

Viel zu schade, finden Sie nicht auch? Sowohl für das Kleid, als auch den Anzug stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, wenn Sie eine nachhaltige Hochzeit feiern möchten:

  • Gebrauchte Hochzeitskleider: Obwohl Second Hand längst nicht mehr so negativ angesehen wird, wie noch vor einigen Jahren, trauen sich manche nicht. Dabei wird Gebrauchtkleidung vor allem in Internetshops oder in Läden genauestens überprüft und ist somit selten von neuen Modellen zu unterscheiden. Das gilt sowohl für das Kleid, als auch für den Anzug im Second Hand Shop. Lediglich bei Privatverkäufern gehen Sie ein gewisses Risiko ein.
  • Das Outfit auszuleihen ist eine andere Variante, die dem Second Hand ähnelt, nur dass Sie anschließend das Kleid oder den Anzug wieder zurückgeben. Es gibt zahlreiche Verleihe, sodass Sie sicher etwas Passendes finden werden.
  • Ist Second Hand ausgerechnet für das Hochzeitsoutfit dennoch nichts für Sie, vertrauen Sie auf ein Öko Hochzeitskleid und genauer gesagt auf Marken, die Kleidung nachhaltig herstellen.
  • Kleidung, die Sie hinterher weiterhin tragen können, ist ebenso eine Möglichkeit. Ein weißes Sommerkleid (oder warum nicht auch eine andere Farbe) beispielsweise ist super geeignet oder entscheiden Sie sich für einen Zweiteiler aus Hose oder Rock und Bustier, die Sie später auch zu Jeans und normaler Bluse tragen können. Auch der Anzug muss nicht speziell sein.
  • Wenn Ihnen alle vier Ideen nicht zusprechen und Sie doch lieber ein neues Kleid oder Anzug tragen möchten, dann bleibt noch die Möglichkeit, es nach der Hochzeit weiterzuverkaufen. So hat jemand anderes ebenso noch Freude daran und es staubt und vergilbt nicht in Ihrem Kleiderschrank.

Dieselben Tipps gelten natürlich auch für die Schuhe und alle anderen Accessoires. Ob ausgeliehen, gebraucht oder alltagstauglich oder aber aus veganem Leder – so oder so ist das Ergebnis, dass Sie eine nachhaltige Hochzeit feiern und somit der Natur etwas Gutes tun.

Das Make-up für die Braut

Make-up für die Braut natürlich wählen, damit es später weiter verwendet werden kann


Wir wetten, an das Make-up der Braut hätten Sie nicht gedacht. Was kann man da denn nachhaltig wählen? Vielleicht wussten Sie noch nicht oder haben bisher einfach noch nicht darüber nachgedacht, dass auch Schminke meist tierische Produkte enthält. Nicht besonders ökologisch, nicht wahr? Daher empfehlen wir Ihnen bei der Wahl der Produkte:

  • als vegan zertifizierte Schminke
  • ausschließlich Naturkosmetik
  • Braut-Make-up aus Schminke zusammenzustellen, die Sie bereits zu Hause haben oder von einer Freundin ausleihen können
  • neue Schminke so zu wählen, dass Sie sie nach der Hochzeit ebenso nutzen können

Elektronisch und online statt auf Papier

Planung der Hochzeit online und am PC statt mit Zeitschriften und Notizzetteln

What's Hot
Karnevalskostüme selber machen - Einfache und schnelle Anleitungen mit verschiedenen Materialien

Karnevalskostüme selber machen zum Fasching mit unterschiedlichem Motto – 40+ Ideen mit Anleitung

Faschingsparty für Kinder organisieren - Tipps und Ideen für Essen und Trinken, Deko und Spiele

Tipps für Faschingsparty für Kinder – Deko und Spiele Ideen & was Sie auf dem Büffet servieren können

Kücheninsel mit Theke planen: So gestalten Sie eine funktionale Inselküche

Im Zeitalter der Computer, Smartphones und des Internets ist es einfach nicht mehr notwendig, für alles Papier zu verwenden. Das beginnt bereits bei der Planung der Hochzeit, wenn Sie statt massenweise Zeitschriften zur Inspiration zu kaufen, einfach online nach Ideen und Inspirationen suchen. Ob Google, Pinterest, Facebook oder Instragram, soziale Netzwerke und Suchmaschinen werden Ihnen die Suche vereinfachen, vervielfältigen und Ihnen dabei auch noch Zeit sparen.

Zero-Waste Hochzeit feiern - Elektronisch planen

Zur Hochzeit Gästeliste in Excel oder Word und andere Listen zusammenstellen

Sicher spricht nichts dagegen, sich auf einem Blatt Papier oder in einem Heft Notizen zu machen und Listen anzufertigen, aber das könnten Sie genauso auch auf Ihrem Handy oder Computer tun. Word und Excel sind nicht ohne Grund seit vielen Jahren ein ständiger Begleiter vieler Leute. Nutzen Sie sie, um die Gästeliste zusammenzustellen und die Sitzordnung zu planen. Auch eine Checkliste zur Hochzeit in Excel ist sehr praktisch. Das ist viel übersichtlicher als zig Blätter Papier in der Wohnung verteilt.

Tipp: Nicht selten möchten Brautpaare auf den Planungsstress verzichten oder ihn zumindest reduzieren und engagieren deshalb einen Hochzeitsplaner. Ist das auch bei Ihnen der Fall, sollten Sie wissen, dass es Planer gibt, die sich genau auf solche Low Waste Hochzeiten spezialisiert haben und so Ihren Wünschen und Vorstellungen besser entgegen kommen können.

Hochzeit feiern – Save-the-Date- und Einladungskarten

Auf das trendige Save the Date verzichten oder aus recycelten oder natürlichen Materialien basteln

What's Hot
einfache Kostüme für Frauen Faschingskostüm Ideen einfach

Kostüme aus dem Kleiderschrank: Die einfachsten Faschingskostüme im Überblick!

badewanne im schlafbereich mit doppelbett und glastüren zur außenterrasse

Großes Schlafzimmer einrichten – Gestaltungsideen für ein gemütliches Ambiente im Schlafraum

Verlobungsring mit Stein: 5 Trends für die moderne, die elegante, die Vintage und die Boho-Braut

Ein relativ neuer Trend sind die sogenannten Save the Date Karten, die bereits einige Zeit vor den eigentlichen Einladungskarten versendet werden und dazu dienen, die Gäste über das Datum zu informieren, damit diese die Möglichkeit haben, sich den Tag freizuhalten. Der Unterschied zur Einladungskarte besteht darin, dass zu diesem Zeitpunkt nur das Datum sicher und bekannt ist, nicht aber Loation, Uhrzeit u.ä.

Ob solche Karten nun wirklich so notwendig sind, ist widersprüchlig, zumal auch die Location meist bereits ein Jahr im Voraus gebucht werden muss. Wenn Sie eine nachhaltige und grüne Hochzeit feiern möchten, sollten Sie aber lieber darauf verzichten oder stattdessen eine elektronische Alternative in Erwägung ziehen (z.B. E-Mail, SMS oder eine Nachricht über Facebook, WhatsApp u.s.w.). Es gibt tolle Programme, mit denen Sie elektronische Karten zu diesem Zweck gestalten können.

Die Hochzeitseinladungen einer Eco Wedding

Hochzeitseinladung online gestalten und versenden

Einladungskarten zur Hochzeit sind natürlich unumgänglich. Schließlich muss jeder wissen, wann und wo die Hochzeit stattfindet und was das Motto der Feier sein wird (erwähnen Sie darin, dass es sich um eine Green Wedding, also eine nachhaltige Hochzeit handelt). Doch auch hier kann mit den Ressourcen gespart werden und zwar wie folgt:

  • Sie können zur Hochzeit die Einladungskarte basteln und dafür recycelte und natürliche Materialien verwenden (z.B. selbstgepflückte und -getrocknete Blüten und Gräser, Stoffreste und übriggebliebene Bastelmaterialien von den Hochzeiten von Freundinnen).
  • Erwarten Sie sehr viele Gäste, was das Selbermachen erschwert oder haben Sie einfach kein Talent dafür, können Sie auch eine nachhaltige Druckerei zu diesem Zweck kontaktieren.
  • Elektronische Wir-heiraten-Karten sind auch hier möglich. Auch diese können Sie online selbst gestalten und dann per E-Mail oder auf andere Weise versenden. Lediglich die ältere Generation, die kein Internet nutzt, sollte über den traditionellen Weg informiert werden.

Nachhaltig Hochzeit feiern – Location

Eine nahegelegene und gut erreichbare Location verringert die Fahrzeit und Abgase

What's Hot

Tattoos mit Bedeutung – Was steckt hinter den beliebtesten Symbolen?

verdunkelte glasscheibe an der tür und große alufelgen vom neuen modell sportwagen

BMW Concept 4 – Das neue Coupé mit beeindruckendem sportlichem Design

Satteldach modern interpretiert: Das „Origami“ – Haus in Japan

Ja, selbst die Location für die Hochzeitsfeier kann umweltbewusst und nachhaltig gewählt werden. Also, wo Hochzeit feiern? Bio-Hotels oder -Höfe, die an sich schon auf Nachhaltigkeit Wert legen, sind beispielsweise ideale Hochzeit Ideen für die Feier. Wenn das Catering noch dazu vor Ort angeboten wird und Sie nicht extra eine andere Firma engagieren müssen (zusätzliche Fahrten und Ausgaben), umso besser! Möchten Sie also eine Hochzeit feiern mal anders, ist eine solche Location wirklich super und originell. Wichtig ist außerdem:

  • dass Trauung und Feier an einem Ort stattfinden oder zumindest nahe beieinander liegen, um umnötige Fahrten zu vermeiden.
  • dass die Anreise für möglichst viele der Gäste bequem ist. Lange Fahrten bedeuten auch mehr Abgase!
  • Locations, die einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, sind ein Pluspunkt.

Grüne Hochzeit feiern – Hochzeitsdeko im Öko-Style

Deko mit Büchern aus dem eigenen Regal und saisonalen Blumen für Nachhaltigkeit auf der Hochzeitsfeier

Die vielen Dekorationen sind wahrscheinlich jener Teil der ganzen Hochzeit, der am schädlichsten für die Umwelt ist und wo der meiste Müll entsteht. Möchten Sie nachhaltig feiern, kann sich gerade dieser Teil der Planung und Gestaltung als am schwierigsten herausstellen. Um einer Low-Waste-Hochzeit nachzukommen, haben Sie beispielsweise folgende Möglichkeiten:

  • Hochzeitsdeko Second Hand wählen (von Freundinnen, online, in Second-Hand-Geschäften oder auf Flohmärkten)
  • Hochzeitsdeko ausleihen
  • Hochzeitsdekoration selbst basteln aus recycelten und natürlichen Materialien (z.B. saisonale Blumen oder Topfpflanzen, selbstgemachte Girlanden aus Stoffresten, Blätter oder Holz statt Papier für Tischnummern, Tischkarten u.ä.)

Blätter beschriften statt Papier - Eine schöne und umweltfreundliche Lösung

Hochzeitsdekoration Blumen – Ideen und Tipps

Besonders nachhaltig sind Blumen und Pflanzen, die saisonal sind und nicht extra eingeflogen werden. Einheimische Wiesenblumen, die gern für die Hippie Hochzeit Deko verwendet werden, sind super geeignet. Falls Sie eine kleine Hochzeit feiern, können Sie sogar Blumen aus dem eigenen Garten verwenden. Sträuße und andere Blumendekorationen sollten außerdem nicht in Folie oder Papier verpackt sein. Topfpflanzen statt Schnittblumen können nach der Feier an die Gäste verschenkt werden.

Biologisch abbaubare Luftballons für die Hochzeitsdeko wählen

Zur Hochzeit Seifenblasen, Ballons und Konfetti oder nicht?

Ballons gehören neben den Blumen zu jenen Dekorationen, auf die viele nicht verzichten möchten. Leider sind diese aber auch besonders umweltschädlich. Eine tolle Nachricht ist, dass es inzwischen ökologische, biologisch abbaubare Luftballons für die Hochzeit gibt. Verwenden Sie einfach solche Öko Luftballons zur Hochzeit.

Konfetti aus getrockneten Blättern mit einem Locher selber machen

Auch Konfetti gibt es in Öko-Variante, sodass Sie gern auch eine Konfettibombe selber machen können. Wie wäre es mit Konfetti aus getrockneten Blüten? Ein Konfettiregen wirkt, wenn Sie das Standesamt oder die Kirche verlassen, auf den Hochzeitsfotos besonders hübsch. Sie können auch Blätter trocknen und mit einem Locher selbst Konfetti stanzen.

Legen Sie auch auf Seifenblasen für Hochzeit Wert, greifen Sie zu speziellen umweltfreundlichen Varianten. Diese bestehen aus biologisch abbaubaren Tensiden. Gerade, wenn Sie in der Natur Hochzeit feiern ist das zu empfehlen.

Veganes Hochzeitsmenü oder einfach nur Bio-Qualität

Das Hochzeitsmenü vegan zusammenstellen oder zumindest aus Bio-Produkten

Das Catering wird, wie bereits erwähnt, am besten von der ausgewählten Location angeboten. Falls nicht, engagieren Sie ein regionales solches. Veganes Essen ist die wohl beste Option, aber nicht für jeden etwas. Vor allem bei den vielen Gästen könnte es in Bezug darauf zu Unzufriedenheit kommen, obwohl es inzwischen zahlreiche Gerichte gibt, bei denen es wohl niemandem an etwas fehlen würde. Alternativ achten Sie einfach auf Bio-Qualität bei Obst, Gemüse, Fleisch und allen anderen Produkten, die außerdem natürlich saisonal und regional gewählt werden sollten.

Öko Hochzeitsgeschenk

Nachhaltige Hochzeitsgeschenke oder Geldgeschenke in einer Schachtel

Wenn Sie eine Hochzeit mal anders feiern und hierfür Low-Waste als Motto gewählt haben, müssen sich natürlich auch die Gäste daran halten. Das gilt unter anderem auch für die Geschenke. Was ist dort zu beachten?

  • Wählen Sie nur Geschenke, von denen Sie sicher sind, dass sie gebraucht werden.
  • Fällt Ihnen nichts Originelles oder Nützliches ein, verschenken Sie lieber Geld – selbstverständlich in einem recycelten oder natürlichen Umschlag (Wie wäre ein selbstgebastelter Umschlag aus einem Blatt?)
  • Verzichten Sie auf Verpackungen.

Die Eheringe

Erbstück statt neue Eheringe wählen oder eine Alternative zu Trauringen

Die Ringe sind das Symbol der Ehe und sich eine Hochzeitszeremonie, um nicht zu sagen die komplette Ehe, ohne sie vorzustellen, ist für die meisten schon etwas merkwürdig. Möchten Sie  eine ökologische Hochzeit feiern, aber dennoch nicht auf sie verzichten, können Sie folgendes tun:

  • Statt neue Ringe zu kaufen, verwenden Sie Erbstücke, die Sie so verwenden, wie sie sind oder bei einem Juwelier einschmelzen und zu einem neuen Schmuckstück verarbeiten lassen.
  • Achten Sie beim Kauf neuer Ringe darauf, einen Juwelier zu wählen, dessen Materialienherkunft sicher ist.

Statt Eheringe zu kaufen, kann das Brautpaar auch einen Baum pflanzen

Hochzeit ohne Ringe – Alternative

Möchten Sie aufs Ganze gehen, können Sie komplett auf die Ringe verzichten. Mancheiner mag es sowieso nicht, Schmuck zu tragen und dann können Alternativen gewählt werden. Sie können beispielsweise einen Baum in Ihren Garten pflanzen oder an einen anderen Ort, der Sie beide verbindet. Oder wie wäre es, wenn Sie das gesparte Geld in ein Kunstwerk investieren, das ebenso ein Symbol Ihrer Liebe und Ehe sein kann?



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!