Reis bunt färben: Anleitung und tolle Spielideen für Kinder mit Regenbogenreis

Von Ada Hermann

Wenn Sie wegen des Lockdowns oder an einem Regentag mit den Kindern zu Hause bleiben müssen, sollten Sie lieber nicht den Tag vor dem Fernseher verbringen. Zum Glück gibt es viele tolle Indoor-Aktivitäten, die auch für die kleinsten Kinder gut geeignet sind. Heute bieten wir Ihnen eine Idee gegen die Langweile an diesen Tagen. Dafür sind keine teuren Spielzeuge nötig, sondern eine einfache Zutat, die Sie höchstwahrscheinlich schon im Vorratsschrank haben: Reis! Ein paar Tipps, wie Sie den Reis färben und viele tolle Ideen für interessante Kinderspiele mit dem bunten Spielreis finden Sie im Artikel!

Reis färben: Rezepte mit und ohne Essig

bunter Spielreis für Kinder selber bunter Spielreis für Kinder selber machenmachen

Bevor wir zu den spannenden Aktivitäten kommen, müssen Sie Ihren Spielreis herstellen. Dafür gibt es einige Varianten, wobei für die bekannteste davon Essig und Lebensmittelfarben benötigt werden. Sie brauchen außerdem noch ungekochten Reis, kleine Schalen oder Gefrierbeutel und einen Kasten oder ein großes Backblech, in dem Sie den Reis trocknen lassen.

Reis bunt färben mit Lebensmittelfarbe

Reis färben Anleitung mit Ostereierfarben Regenbogenreis

Für dieses Projekt brauchen Sie folgende Materialien:

  • 1 Tasse ungekochter Reis pro Farbe
  • 1/2 Teelöffel Essig (oder Wasser, wenn Sie den Reis ohne Essig färben möchten) pro Farbe
  • 10-15 Tropfen flüssige Lebensmittelfarbe in Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett
  • 6 Gefrierbeutel mit Reißverschluss (oder alte Frischhaltedosen mit Deckel)

Und so wird der klassische Regenbogen-Reis gemacht:

  1. Geben Sie 1 Tasse Reis in jeden Beutel.
  2. Mischen Sie 1/2 Teelöffel Essig oder Wasser mit 10-15 Tropfen von jeder Lebensmittelfarbe.
  3. Geben Sie die Farbmischung in den Beutel, schließen Sie den Reißverschluss und schütteln Sie gut, bis sich die Farbe gleichmäßig verteilt hat. Bei Bedarf etwas mehr Farbe und/oder Flüssigkeit hinzufügen.
  4. Legen Sie den gefärbten Reis auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech und lassen Sie ihn gut trocknen (ungefähr 1 Stunde).
  5. Wiederholen Sie die letzten zwei Schritte für die anderen 5 Farben.
  6. Nach dem vollständigen Trocknen können Sie entweder jede Farbe in verschiedenen Behälter aufbewahren oder alle Farben vermischen, um einen bunten Spielreis zu bekommen.

Den Reis natürlich färben

Reis färben ohne Lebensmittelfarben und Essig

Wenn Sie gerade keine Lebensmittelfarben oder anderen künstlichen Farben zur Hand haben, können Sie stattdessen einige natürliche Mittel zum Färben verwenden. Diese eignen sich wunderbar auch zum Färben der Ostereier. Und das Beste ist, dass die natürlichen Farbstoffe komplett ungiftig sind! Also perfekt zum Basteln mit kleinen oder großen Kindern.

Reis bunt färben mit natürlichen Färbmitteln


Und wie lässt sich der Reis natürlich färben? Zuerst sollten Sie die Färbemittel vorbereiten. Sie brauchen:

  • Spinat für grüne Farbe – 10 Spinat-Blätter mit 3-4 Esslöffeln Wasser pürieren und durch ein Sieb geben
  • Kurkuma für gelbe Farbe – 1 Esslöffel Kurkumapulver gut mit 2-3 Esslöffeln Wasser vermischen
  • Rote Bete für rosa/rote Farbe – 1 Esslöffel Rote-Bete-Pulver gut mit 2-3 Esslöffeln vermischen oder 1 große gekochte Rote Bete pürieren und durch ein Sieb streichen
  • Blaubeeren oder Brombeeren für lila/blaue Farbe – 1-2 Handvoll Beeren einkochen, pürieren und durch ein Sieb streichen

Den Reis färben Sie wie in der Anleitung oben. Lassen Sie die Farben gut trocknen und der bunte Reis ist fertig zum Spielen.

Aktivitäten für Kinder mit gefärbtem Reis

Regenbogen Reis für Sinnesbox selber machen

Es gibt so viele Dinge, die Ihre Kinder mit Spielreis machen können! Babys und Kinder unter 2 zum Beispiel können Ihre Sinnes-Wahrnehmung trainieren, wobei ältere Kinder tolle Reisbilder basteln können. Alle Möglichkeiten, die der Regenbogen-Reis zu bieten hat, fassen wir im Folgenden zusammen.

Sinnesbox für Kleinkinder selber machen

Sinneskiste selber machen mit Reis


Die Sinneserfahrung spielt eine große Rolle bei der Entwicklung des Kindes. Die Sinnesbox ist in der Regel ein Kasten, der mit verschiedenen Materialien gefüllt werden kann. Das Kind erforscht dann diese Materialien mit den Händen und kann auf vielfältige Weise damit spielen. Der bunte Spielreis eignet sich für so eine Box ganz gut, da er bunt ist und eine spezifische Struktur hat. Damit kann Ihr Kleine verschiedene Behälter füllen, den Reis ausschütten und mit Utensilien wie Löffeln und Trichtern experimentieren. Der Spaß ist garantiert.

Auch Babys können mit Regenbogenreis spielen

Babys unter einem Jahr können auch mit gefärbtem Reis spielen, wobei eine elterliche Aufsicht zu jeder Zeit erforderlich ist. Man sollte zum Beispiel darauf aufpassen, dass das Baby den Reis nicht in den Mund nimmt. Bei Babys unter 12 Monaten können Sie den Reis direkt auf den Boden geben (aber lieber auf einen Bettlaken). So kann das Kind darauf treten und auch die Wahrnehmung der Füße üben. Und ja, der Staubsauger sollte immer griffbereit sein.

Mit Reis ausmalen oder Reisbilder basteln

Reis bunt färben und Regenbogen basteln

Malen und Ausmalen gehören zu den beliebtesten Aktivitäten für Kinder. Selbst mit 2 Jahren beginnen die Kleinen, sich für Kunst zu interessieren und machen Ihre ersten Versuche mit dem Pinsel oder Stift. Der bunte Spielreis bietet eine weitere Möglichkeit, kreativ zu werden. Wenn die Kinder Bilder mit Reis basteln, entwickeln sie nicht nur ihre Kreativität, sondern auch ihre Sinnes-Wahrnehmung. Wie diese tollen Reisbilder entstehen, verraten wir weiter unten.

Buchstaben schreiben lernen

Alphabet schreiben lernen mit Spielreis

Der gefärbte Reis bietet nicht nur Spielmöglichkeiten. Lernen können die Kleinen auch mithilfe einer Schale mit Spielreis. Diese nutzen sie zum Beispiel wie eine Maltafel und verwenden ihre Finger oder ein anderes Werkzeug (Pinsel, Radiergummi usw.) um Buchstaben und Zahlen in den Reis zu schreiben.

Buchstaben schreiben lernen mit Reis

Damit das Kind in den Reis schreiben kann, brauchen Sie eine große Schale oder ein Blech, in das Sie eine dünne Schicht Regenbogen-Reis streuen. Wenn der Reis zu viel ist, dann lassen sich die Buchstaben nicht gut formen. Um dem Kind beim Lernen zu helfen, können Sie zum Beispiel Karten mit den Buchstaben und Zahlen bereitstellen, die das Kind dann in den Reis übertragen sollte.

Schöne Reisbilder basteln mit gefärbtem Reis

Blume aus buntem Reis selber machen Bild

Mit buntem Reis kann man wirklich kreativ werden. Die Kunst aus Reis sieht echt schön aus und mit etwas Geschick lassen sich aus dem simplen Material tolle Bilder gestalten. Alles, was Sie noch brauchen, ist ein Blatt Papier und Kleber.

Reis färben und einen bunten Fisch basteln

Fisch Schablone mit Kleber ausmalen

Wir zeigen Ihnen anhand einer simplen Anleitung, wie die Kinder schnell und einfach schöne Reisbilder basteln können. In diesem Beispiel wird eine Schablone genutzt, um einen Fisch zu gestalten. Der Fisch lässt sich natürlich auch per Hand zeichnen.

Das brauchen Sie:

  • bunter Spielreis
  • Schablone
  • Papier
  • weißer Bastelkleber
  • Schere
  • Schale
  • Pinsel

Und so geht’s:

1. Eine Schablone auswählen und sie auf das Blatt Papier legen. Für kleinere Kinder lässt sich die Schablone mit Malerkrepp am Papier befestigen. Die Innenseite der Schablone vollständig mit Klebstoff abdecken. Den Kleber am besten mit einem Pinsel verteilen, damit eine gleichmäßige Schicht entsteht.

bunter Spielreis auf Blatt Papier mit Kleber streuen

2. Die Schablone entfernen. Eine Prise farbigen Reis nehmen und ihn auf dem Blatt verteilen. Mehrere Schichten auftragen, bis das gesamte Bild bedeckt ist. Je mehr Reis am Kleber haftet, desto schöner wird das Bild.

überschüssigen Reis ausschütteln

3. Den Kleber vollständig trocknen lassen. Dann das Blatt anheben und den überschüssigen Regenbogen-Reis abschütteln. Falls alles gut geklappt hat, sollte nun nur das Motiv aus Spielreis auf dem Blatt bleiben.

Fisch Reisbild mit Regenbogenreis ausschneiden

4. Der letzte Schritt ist das Ausschneiden der Form. Dafür rund um die Reisform schneiden, damit ein kleiner weißer Rand entsteht. Das Reisbild lässt sich dann zum Beispiel mit Klebeband an der Wand im Kinderzimmer anbringen oder als Geschenk für die Oma gestalten.

Exotischen Vogel ausmalen

Bilder ausmalen mit buntem Reis

Ausmalbilder lassen sich nicht nur mit Farben oder Stiften ausmalen. Wenn Ihr Kind stattdessen gefärbten Reis verwendet, entstehen tolle Motive mit Textur. Um einen exotischen Vogel wie im Bild oben zu kreieren, brauchen Sie ein passendes Ausmalbild, Kleber und bunten Reis. Schöne Ausmalbilder können Sie zum Beispiel herunterladen und ausdrucken oder Se suchen im alten Ausmalbuch der Kinder nach einem Bild.

Wir empfehlen Ihnen, die verschiedenen Teile des ausgewählten Motivs einen nach dem anderen „auszumalen“, damit der Kleber nicht zu schnell austrocknet. Beginnen Sie zum Beispiel mit dem Schnabel des Vogels. Lassen Sie das Kind den Schnabel mit Kleber abdecken und dann die ausgewählte Farbe Reis darauf streuen. Dann kann es mit dem nächsten Abschnitt weitermachen. Wenn das Reisbild fertig ist, einfach den überschüssigen Reis abschütteln.

Reis färben und Karten zum Valentinstag basteln

Reisbild Herz zum Valentinstag basteln

Bald ist Valentinstag und obwohl das Fest eher von Erwachsenen gefeiert wird, freuen sich viele Kinder ebenso darauf. Es gibt viele tolle Dinge, die man mit Kindern zum Valentinstag basteln könnte. Mit Spielreis zum Beispiel lassen sich die Karten dekorieren. Die simpelste Variante bietet eine Karte mit Herz-Motiv. Das Kind soll zuerst mit Bastelkleber ein Herzchen auf der Karte malen und dann etwas rot gefärbten Reis darüber streuen, bis der Kleber vollständig bedeckt ist. Kurz trocknen lassen, den überschüssigen Spielreis abschütteln und fertig ist die originelle Valentinstag-Karte!

Blume aus buntem Spielreis mit Kleinkindern malen

schöne Reisbilder basteln mit Kindern

Auch die kleinsten Kinder können mit etwas Hilfe von den Eltern hübsche Bilder mit Reis basteln. Dafür können Sie zuerst das Motiv mit dem Kleber gestalten und das Kind sollte dann nur den Regenbogen-Reis darüber streuen. Wenn Sie das Blatt anheben und nur das Motiv darauf bleibt, wird das das Kleine sicherlich überrascht sein.

Rakete Reisbild basteln

Reisbilder basteln mit Regenbogenreis Rakete

Aus buntem Spielreis können Sie jedes beliebige Motiv basteln, wenn Sie eine passende Vorlage haben. Diese Rakete zum Beispiel bietet eine spannende Idee für die Jungen. Kleinere Jungs können die Rakete einfarbig gestalten, wobei die älteren versuchen können, verschiedene Motive und Muster darauf zu zaubern. Auf diese Weise üben sie auch ihre Feinmotorik.

 Geschenkidee zum Muttertag: Reisbild basteln auf Leinwand

schöne Reisbilder basteln mit gefärbtem Reis Blume

Über ein schönes Bild mit Blume als Geschenk würde sich jede Mutter am Muttertag freuen. Das Bild können die Kinder auf einer Leinwand gestalten, damit es noch dekorativer wirkt und einfacher an der Wand angebracht werden kann. Man muss nur sicherstellen, dass der Reis gut am Kleber haftet, bevor man das Bild aufhängt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig