So können Sie einen Nikolaussack basteln aus verschiedenen Materialien – Ideen & Anleitungen

Das Putzen der Stiefel, um danach vom Nikolaus mit Süßigkeiten und Geschenken befüllt zu werden, ist wirklich eine schöne Tradition, die nicht nur die Kinder freut. Aber gerade wenn die Kinder noch sehr klein sind und somit auch die Stiefel, passen eigentlich gar nicht viele Dinge hinein. Erwachsene wiederum verzichten auf die Stiefel und schenken sich die Geschenke einfach so oder auf einem Nikolausteller. Aber das ist doch ziemlich langweilig, finden Sie nicht auch? Wie wäre es, wenn Sie stattdessen einen Nikolaussack basteln und darin die Geschenke verpacken?

Nikolaussack basteln mit und ohne nähen und aus verschiedenen Materialien

Ein Nikolaussackerl ist eine tolle Alternative zum traditionellen Nikolausstiefel, denn er steht weiterhin in Verbindung mit dem Heiligen, ist hübsch anzusehen und ein wenig großzügiger in seinem Volumen. Außerdem ist er auch für Erwachsene super geeignet, um die Geschenke originell und festlich zu verpacken. Aber wie kann man denn einen Nikolaussack basteln? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von denen wir Ihnen ein paar vorstellen möchten.

Nikolaussack basteln – Der klassische Nikolaussackerl aus Jute

Nikolaussack basteln aus Sackleinen und mit Druck - Einfache Anleitung für Anfänger

Ganz besonders authentisch wirkt ein Säckchen aus Leinen oder Jute, denn dieser ist ein ständiger Begleiter des heiligen Nikolaus. Aus diesem Grund möchten wir einer Anleitung beginnen, mit der Sie genau einen solchen Nikolaussack basteln können. Sie werden stauen, wie einfach das ist!

  • Sackleinen
  • Nähmaschine
  • Garn
  • Schere
  • Stecknadeln
  • optional: Schablonen, ein Stück Pappe, das in den Sack passt und Acrylfarben

Nikolaussack basteln als Alternative zum Nikolausstiefel - Sackleinen zuschneiden und zusammennähen

Schneiden Sie zwei gleichgroße Stücken aus den Sackleinen aus und legen Sie sie aufeinander. Stecken Sie dann mit den Stecknadeln die zwei langen und eine der kurzen Seiten zusammen. Diese nähen Sie dann zusammen und das ist so einfach, dass selbst Nähanfänger es problemlos hinbekommen. Wenn Sie möchten, können Sie dem oberen Rand auch einen Saum hinzufügen. Krempeln Sie den fertigen Sack um, damit die Naht nach innen kommt und schon ist Ihr Säckchen fertig.

Nikolaussack basteln und mit Farbe gestalten - Ideen für weihnachtliche Motive


Wenn Sie den Nikolaussack basteln, können Sie ihn gern auch individuell mit Farbe gestalten. Ob Sie hierbei frei Hand etwas aufmalen oder eine Schablone verwenden, bleibt Ihnen überlassen. Legen Sie einfach die Pappe ins Innere des Säckchens (so schützen Sie die Rückseite vor der Farbe, während Sie die Vorderseite gestalten), legen Sie die Schablone auf die Vorderseite und übertragen Sie das Motiv mit beliebiger Farbe auf den Stoff. Sobald die Farbe getrocknet ist, können Sie den Sack mit verschiedenen Dingen befüllen.

Idee aus zwei Farben

Nikolaussack basteln aus Sackleinen in zwei Farben - Beige und Braun Göckchen als Deko

Sie können auch, wie in diesem Beispiel, Sackleinen in zwei Farben miteinander kombinieren. Hierfür nähen Sie erst die zwei Hälften in den zwei Farben zusammen, wiederholen das mit dem anderen Stück und nähen die so erhaltenen Vorder- und Rückseiten wie in der Anleitung oben zusammen. Sehr hübsch finden wir auch die Idee, das Band zum Zubinden mit einem Glöckchen zu versehen.

Nikolaussack basteln aus Filz

Kleines Nikolaussackerl aus Filz mit Stern und Schleife


Da es sich so einfach mit Filz arbeiten lässt und er gleichzeitig ein sehr schön anzusehendes Material ist, ist er als Material zum Basteln äußerst beliebt. Da ist es auch kein Wunder, dass wir ihn Ihnen auch dann empfehlen möchten, wenn Sie ein Nikolaussackerl basteln möchten. Sie können auf einige unterschiedliche Weisen aus Filz einen Nikolaussack basteln. Verwenden Sie am besten weicheren Filz.

Filzsäckchen nähen

Eine Variante ist, den Filz wie in der Anleitung für den Jutesack zu nähen und dann umzukrempeln. Auf Filz sieht aber auch eine sichtbare Naht sehr hübsch aus. Können Sie also gerade nähen, können Sie eine farbige, dekorative oder normale Naht wählen, alle Seiten zusammennähen und das Sackchen dann, ohne es umzukrempeln nutzen. Probieren Sie einfach aus, welche Variante  für diese praktische Weihnachtsdeko Ihnen am besten gefällt.

Für den Sack Stoff kleben statt nähen und mit Motiven aus Filz dekorieren

Nikolaussack basteln aus Filz ohne nähen

Ein toller Vorteil von Filz ist, dass er sich auch einfach zusammenkleben lässt. Suchen Sie also nach einer Anleitung, mit der Sie ohne nähen einen Nikolaussack basteln können, ist Filz besonders gut geeignet. Dort, wo die Naht hinkommen würde, tragen Sie an den Innenseite einfach Heißkleber auf und kleben beide Stücken zusammen. Schon haben Sie ein Säckchen für die Nikolausgeschenke.

Mit Motiven aus Filz dekorieren

Aus Filz können Sie auch schöne Motive ausschneiden und diese dann nach Belieben auf den Sack kleben oder nähen als Deko und ihn so noch interessanter und schöner gestalten.

Aus Stoff einen Nikolaussack basteln ohne nähen

DIY Nikolaussäckchen zum Verschenken zum Nikolaus

Möchten Sie statt Filz lieber schönen weihnachtlichen Stoff verwenden, sich aber das Nähen sparen, dann verwenden Sie einfach Kleber. Da das Säckchen später nicht herumgetragen wird und nicht dauerhaft einem schweren Gewicht standhalten muss, ist das kein Problem. Im Beispiel oben wurde der Stoff mit einer Zickzackschere ausgeschnitten, was das fertige Säckchen noch interessanter macht und den Stoff daran hindert, auszufransen.

Anleitung zum Basteln eines Nikolaussacks aus Stoff und mit Heißkleber

Schneiden Sie wieder zwei gleichgroße Stücken Stoff aus oder aber ein langes Stück mit der doppelten Länge der späteren Gesamthöhe. Soll der Sack beispielsweise 30 cm hoch sein, schneiden Sie ein 60 cm langes Stoffstück aus. Falten Sie es anschließend in der Mitte und kleben Sie die zwei Lagen auf beiden Seiten zusammen. Der Boden ist dank der Falte bereits verschlossen. Anschließend können Sie den Stoff mit Filz oder anderen Dekorationen gestalten.

Weihnachtliche Säckchen für Geschenke zum Nikolaus gestaltet mit Mistelzweigen

Jutesäckchen mit Tannenbäumen als Motive

Tannenbäume als Motiv Idee für kleine Nikolaussäcke

Aus Sackleinen Nikolaussäckchen basteln

Vintage Nikolaussackerl mit Schleife aus Stoff zum Zubinden und Initialien




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN