Phantastische Tierwesen: Wie geht es mit dem Franchise weiter?

Phantastische Tierwesen Geschichte Drehbuch nächster Film

Die Filmserie „Phantastische Tierwesen“, die als Prequel zu den Harry Potter-Filmen gilt, sorgte bereits im Jahr 2016 unter den Fans für Furore. Joanne K. Rowling schrieb damals das Drehbuch für die ersten zwei Filme, noch drei waren geplant. Doch was als ein finanzieller Erfolg startete, geriet vor einem Jahr in Krise. Die Produzenten haben vor kurzem bekannt gegeben, dass der dritte Teil, der eigentlich nächstes Jahr in die Kinos gehen sollte, doch auf 2021 verschieben werden muss. Gerüchten zufolge sollen sie sich Sorgen um Johny Depps Rolle, der den dunklen Magier Gellert Grindelwald spielt, machen.

Phantastische Tierwesen: Viel versprechender Start, aber wird die Filmserie  mit oder ohne Johny Depp fortgesetzt?

Phantastische Tierwesen Zukunft Geschichte Ideen

Der Oscarpreisträger Eddie Redmayne spielte die Hauptrolle in den ersten zwei Filmen und hatte die Herzen der Fans mit seiner Darstellung von der Hauptfigur in den Büchern, dem Magizoologen Newt Scamander, die Herzen der Fans weltweit erobert. Auch der Superstar Johny Depp war sehr für seine Rolle beliebt und hatte wesentlich zum Erfolg der ersten Filme beigetragen. Doch inzwischen ist viel in seinem Privatleben passiert. Seit einiger Zeit wird in der Öffentlichkeit dem Schauspieler vorgeworfen, dass er seine Ex-Frau Amber Heard während der Ehe misshandelt hatte. Amber selbst gab in einem Interview zu, dass sie in ihrem Leben verbal und physisch misshandelt wurde, sie hatte aber nicht Depp explizit als Täter genannt. Der Schauspieler selbst hatte immer die Gerüchte dementiert.

Im Endeffekt haben sowohl der Superstar, als seine Ex-Frau durch die Gerüchte einen Imageschaden erlitten. Selbst unter den Fans der Schauspieler scheiden sich die Geister, wenn es um seine Beteiligung an der Filmserie „Phantastische Tierwesen“ geht. Während viele ihn verteidigen und behaupten, er sei unschuldig, sind andere der Meinung, dass er nicht in den anderen Filmen spielen sollte.

Phantastische Tierwesen Geschichte Franchise Zukunft

Doch welche Optionen hätten Warner Brothers eigentlich? Seine Rolle zu reduzieren, ist aufgrund des Drehbuchmaterials einfach nicht möglich. Über eine Umbesetzung der Rolle soll zur Zeit nicht diskutiert werden, da selbst die Autorin Joanne K. Rowling Depp verteidigte. Auch die Tatsache, dass die Dreharbeiten um ein Jahr verschoben wurden, muss nicht unbedingt etwas mit Johny Depp zu tun haben. Angeblich passiert es oft in Hollywood, vor allem weil bei einem Film mit hohem Budget immer Überraschungen während der Produktion auf die Produzenten kommen.

Es lässt sich also zusammenschließen, dass die Gerüchte um Phantastische Tierwesen einfach nicht stimmen, und dass Depp weiterhin als ein erfolgreicher Darsteller in den restlichen drei Filmen präsent wird. Und alle Fans des Franchises können sicher sein, dass trotz der kleinen Verzögerung sie in weniger als zwei Jahren den nächsten Film sehen werden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!