Die Vogeltränke im Winter eisfrei halten: Einfache Tipps für glückliche Vögel

von Ada Hermann
Werbung

Möchten Sie den Wildvögeln in Ihrem Garten im Winter helfen? Unsere gefiederten Freunde brauchen neben Futter auch frisches Wasser, deshalb soll die Vogeltränke im Winter nicht leer bleiben. Wie verhindert man aber, dass sie gefriert? Einige Tipps und Tricks sollten Sie kennen.

wie vogeltränke im winter eisfrei halten tipps

Warum sollten Sie eine Vogeltränke im Winter draußen lassen

wildvögeln helfen mit einer vogeltränke im winter

Wie alle Lebewesen auf der Erde brauchen auch Vögel Wasser, um zu überleben. Es ist genauso wichtig wie Nahrung oder sogar noch wichtiger. Wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt fallen, entsteht für die Vögel ein Problem. Das Wasser in Pfützen, Teichen, Bächen und Wasserschalen gefriert und eignet sich nicht mehr zum Trinken. Man kann aber einiges tun, damit die Vogeltränke im Winter eisfrei bleibt. Und das Wichtigste: Sie brauchen dafür nicht unbedingt Strom!

Wie verhindert man, dass die Vogeltränke gefriert?

Auf dem Markt gibt es viele Lösungen für beheizte Vogeltränken und Warmhalteplatten für die kalte Jahreszeit. Diese brauchen allerdings einen Stromanschluss und können Ihre Stromrechnung erhöhen. Das muss aber nicht sein, deshalb konzentrieren wir uns auf die Tricks der Physiker und die Kraft der Natur, um Wasser vor dem Einfrieren zu schützen. Denn es gibt einige natürliche Lösungen, die auf Wissenschaft basieren.

Einen passenden Standort wählen

der richtige standort für die vogeltränke
Werbung

Das Wasser in einer Vogeltränke, die die meiste Zeit des Tages im Schatten steht, wird im Winter sicherlich gefrieren. In diesem Zusammenhang ist der erste Schritt, die Tränke an einen sonnigen Ort zu bringen. Obwohl die Wintersonne nicht so stark ist, reicht sie bei mäßigen Temperaturen aus, um das Wasser eisfrei zu halten. Bei andauernden Minusgraden und keine Sonnenstunden wird dieser Schritt alleine aber nicht funktionieren.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, wird es auch hilfreich sein, größere Gefäße mit mehr Wasser aufzustellen, da dies den Gefrierprozess verlangsamen wird.

Das richtige Material

vögeln in winter helfen mit futter und wasser

An zweiter Stelle ist es wichtig, dass Sie eine winterfeste Vogeltränke aufstellen. Im Sommer können Sie eine Vielzahl von Materialien verwenden, die aber nicht alle den Winter überstehen können. Manche Materialien können bei niedrigen Temperaturen zerbrechen und so wird die Tränke selbst flüssiges Wasser nicht mehr halten. Welches Material eignet sich also für eine winterfeste Vogeltränke?

  • Naturstein ist frostbeständig und zählt zu den besten Varianten überhaupt. Der einzige Nachteil ist der höhere Preis.
  • Eine günstigere Lösung ist der Kunststoff Polyresin. Er eignet sich gut für ganzjährige Vogeltränken, da er wetterfest ist.
  • Metallschalen überstehen auch Frost, sind aber anfällig für Rost.

Wasserstellen aus Keramik sind eine sehr schöne und dekorative Variante, sie sind aber für den Winter ungeeignet. Das Material ist nicht frostfest und kann wegen Kälte platzen, wird also unbrauchbar.

Lesen Sie auch: Wie oft sollte man eine Vogeltränke reinigen? 

Lauwarmes Wasser in die Vogeltränke im Winter nachfüllen

An der vereisten Wasserstelle können Wildvögel Ihren Durst nicht stillen, das ist ja klar. Wenn Sie im Laufe des Tages sowieso daheim sind, können Sie die Temperatur des Wassers erhöhen, indem Sie an frostigen Tagen regelmäßig lauwarmes Wasser zugeben. Dies ist eine kostenlose Methode, die einfach gelingt und nur Ihre Anwesenheit erfordert.

Kann bewegtes Wasser gefrieren?

kann bewegtes wasser gefrieren die wissenschaft dahinter

Im Online-Wissensmagazin scinexx ist dieses sehr einfache physikalische Gesetz erklärt. Wenn die Temperaturen sinken, bewegen sich die Wassermoleküle langsamer, bis sie schließlich zum Stillstand kommen. Die Flüssigkeit gefriert dann. Wenn sie sich jedoch bewegen, behalten sie eine mehr oder weniger konstante Energie bei. Um dies noch besser zu verstehen, denken Sie über Folgendes nach: Wenn Sie sich bewegen (beim Gehen, Putzen, Laufen), haben Sie das Gefühl, dass es wärmer wird, nicht wahr? Das ist das Gleiche. Wenn Sie also Ihre Wildvögel mit bewegtem Wasser versorgen können, werden Sie das Problem im Winter leicht lösen. Aber um Geld zu sparen und kein teures System kaufen zu müssen, können Sie diesen Trick ausprobieren:

Füllen Sie eine Plastikflasche mit Wasser und Salz. Dadurch wird sie am Einfrieren gehindert (das ist wieder Physik!). Verschließen Sie sie sorgfältig und stellen Sie sie in den Behälter. Ergebnis: Das Wasser gefriert nicht, oder zumindest nicht so schnell!

was ins wasser geben damit es nicht einfriert
Werbung

Hier ist noch etwas, das Sie tun können: Nehmen Sie ein paar Stöcke, befreien Sie sie von Schmutz, waschen Sie sie und stellen Sie sie hinein. Ihre Bewegung wird die Wasseroberfläche vor den Umgebungsbedingungen schützen. An sonnigen Tagen können Sie auch eine Solarbrunnenpumpe anwenden.

Salz in die Vogeltränke? Bitte nicht!

Vielleicht sind Sie gerade zur Idee gekommen, etwas Salz ins Wasser zu geben, damit es nicht einfriert. Dies ist absolut unzulässig! Salziges Wasser ist für Vögel ungesund und keine Alternative zu normalem Wasser. Salzwasser können Sie nur verwenden, um kleine Plastikflaschen zu füllen und diese in die Vogeltränke schwimmen zu lassen.

Ebenso sollten Sie keine Chemikalien ins Wasser geben. Auch kochendes Wasser ist keine Option, weil der hohe Temperaturkontrast den Behälter zerbrechen kann.

Gut und günstig: DIY beheizte Vogeltränke

tricks für eisfreie vogeltränke im winter

Statt zusätzlich eine Wärmeplatte zu kaufen, können Sie ganz einfach eine beheizte Tränke im Winter selber machen. Dafür brauchen Sie nur noch ein Grablicht. Es wird in ein Pflanzstein oder einen gelöcherten Topf gestellt, sodass die Kerze ausreichend Sauerstoff bekommt. Die Vogeltränke kommt dann direkt darauf. Die Wärme der Kerze hält das Wasser in die Schale eisfrei. Eine Grabkerze brennt außerdem wirklich lange. Wird sie nur tagsüber angezündet, hält sie zwischen 7 und 10 Tage.

Mit diesen Tipps und Tricks können Sie den Wintervögeln im Garten Gutes tun!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig