Parkinson Krankheit: Der Prozess könnte schon vor der Geburt beginnen

Menschen, die vor dem fünfzigsten Lebensjahr an der Parkinson Krankheit erkranken, sind möglicherweise mit gestörten Gehirnzellen geboren. Diese können nach neuen Untersuchungen von Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles jahrzehntelang unentdeckt bleiben. Die Forschung weist aus diesem Grund auf ein Medikament hin, das möglicherweise zur Korrektur dieser Krankheitsprozesse beitragen könnte.

Parkinson Krankheit vorbeugen

krankenschwester hält die hände von älterer frau im rohlstuhl

Parkinson tritt auf, wenn neuronale Aktivität im Gehirn, die Dopamin bildet, eine Substanz, die bei der Koordinierung der Muskelbewegung hilft, beeinträchtigt wird. Zu den Symptomen, die sich mit der Zeit verschlimmern, gehören langsame Bewegungen, steife Muskeln, Zittern und Gleichgewichtsverlust. In den meisten Fällen ist die genaue Ursache des Versagens von Neuronen jedoch unklar, und es ist bisher keine Heilung bekannt.

induzierte pluripotente stammzelle parkinson krankheit vorbeugen neuronale erkrankung

Obwohl die meisten Patienten zum Zeitpunkt der Diagnose 60 Jahre oder älter sind, sind etwa 10% davon zwischen 21 und 50 Jahre alt. Die neue Studie befasst sich mit diesen jungen Patienten. Um die Forschungen durchzuführen, erzeugte das Forscherteam spezielle Stammzellen. Dies sind die sogenannten induzierten pluripotenten Stammzellen (iPS-Zellen), aus Zellen von Patienten mit Parkinson Krankheit im Frühstadium.

Dieser Prozess beinhaltet, dass erwachsene Blutzellen in einen primitiven embryonalen Zustand versetzt werden. Die iPSC-Zellen können dann jeden Zelltyp des menschlichen Körpers produzieren, der genetisch mit den eigenen Zellen des Patienten identisch ist. Das Team verwendete diese, um Dopamin-Neuronen von jedem Patienten zu produzieren. Die Wissenschaftler kultivierten dann die Zellen in einem Reagenzglas und analysierten die Funktionen der Neuronen. Sie entdeckten zwei wichtige Anomalien bei den Dopamin-Neuronen:

  • Ansammlung eines Proteins namens Alpha-Synuclein, das bei den meisten Formen der Parkinson Krankheit auftritt.
  • Versagende Lysosomen, Zellstrukturen, die als "Mülleimer" für die Zelle dienen, um Proteine ​​abzubauen und zu entsorgen. Diese Fehlfunktion kann zum Aufbau von Alpha-Synuclein führen.

Medizinische Perspektiven

medikament gegen parkinson erkrankungen entwickeln wissenschaftliche studie

Die Forscher verwendeten auch ihr iPS-Zellen-Modell, um eine Reihe von Medikamenten zu testen, die diese beobachteten Anomalien umkehren könnten. Sie fanden heraus, dass dieses eine Medikament, PEP005, das bereits von der Arzneimittelzulassungsbehörde zugelassen ist, die erhöhten Alpha-Synuclein-Spiegel sowohl in den Dopamin-Neuronen in der Schale als auch in Labormäusen senkte. Das Medikament wirkte auch einer anderen Abnormalität entgegen, die sie in den Dopamin-Neuronen der Patienten fanden. Das waren die erhöhten Spiegel einer aktiven Version eines Enzyms namens Proteinkinase C. Die Rolle dieser Enzymversion bei Parkinson ist jedoch nicht klar.

Für die nächsten Schritte plant Tagliati zu untersuchen, wie PEP005, das derzeit in Gelform erhältlich ist, an das Gehirn abgegeben werden kann, um möglicherweise neurologische Erkrankungen bei jungen Patienten zu behandeln oder zu verhindern. Das Team plant außerdem weitere Untersuchungen, um festzustellen, ob die in der Studie festgestellten Anomalien bei Neuronen von Parkinson Patienten mit jüngeren Ausbrüchen auch bei anderen Formen von Parkinson vorliegen.

"Diese Studie ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Ärzte und Forscher verschiedener Disziplinen zusammenarbeiten, um translationale Wissenschaften zu entwickeln, die Patienten helfen können", sagte Shlomo Melmed, Vizepräsident für akademische Angelegenheiten und Dekan der Medizinischen Fakultät von Zedern-Sinai. "Diese wichtige Arbeit wird durch die doppelte Leitung von Cedars-Sinai als angesehene akademische Einrichtung und hervorragendes Krankenhaus ermöglicht."




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN