Müde Augen: Symptome, Ursachen und Naturheilmittel

Autor: Charlie Meier

Visuelle Müdigkeit und müde Augen sind in der Regel mit der Arbeit verbunden. In den meisten Fällen hängt dieser Zustand mit den langen Stunden, die Menschen vor dem Computer verbringen, zusammen. Laut Statistik, betreffen solche Beschwerden mehr als 80 Prozent der Mitarbeiter in verschiedenen Büros. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass müde Augen als kleines Übel der Neuzeit angesehen werden. Es gibt jedoch auch andere Gründe dafür, von denen Sie sich hier die häufigsten, sowie einige Ideen für Hausmittel ansehen können, um derartigen Anstrengungen vorzubeugen.

Müde Augen und deren Symptomatik

müde augen wegen arbeit symptome und ursachen

Die häufigsten Symptome sind Lichtempfindlichkeit, das Gefühl, verschwommen zu sehen und juckende, gereizte müde Augen, die dadurch rot und trocken werden. Zu Ihrer Information, werden trockene Augen durch unzureichende Tränensekretion verursacht. Lassen Sie uns nun die verantwortlichen Faktoren in den folgenden beiden Absätzen sehen.

geschäftsfrau massiert ihre augen während arbeitstag

Die häufigste Ursache für müde Augen ist eine längere Exposition gegenüber dem Computerbildschirm. Dies ist leider ein unvermeidlicher Faktor, der in unserer modernen Gesellschaft immer häufiger auftritt. Eine visuelle Ermüdung kann jedoch aufgrund anderer Ursachen wie Lesen, lange Fahrzeit und übermäßige oder unzureichende Beleuchtung auftreten.

Die visuelle Müdigkeit kann außerdem auch durch bestimmte Zustände verursacht werden, die in direktem Zusammenhang mit den Augen stehen. Dazu gehören Anomalien wie Astigmatismus und Hyperopie, Strabismus (Schielen) und eine Vielzahl von Augenerkrankungen.

Wie wir bereits geklärt haben, werden die Augen rot und trocken, wenn sie müde sind. Dies kann zu Schwierigkeiten oder Doppelbildern führen. Ganz zu schweigen davon, dass dies als Konsequenz die Arbeitsqualität beeinflussen kann. Dies zeigt sich vor allem in einer Abnahme der Konzentration, einem langsamen Lesen und schlecht verstandenen Informationen.

Gegenmaßnahmen zur Linderung treffen

junge verwendet augentropfen

Die Pflege Ihrer Augen ist wichtig, um in Zukunft ernsthafte Probleme zu vermeiden. In diesem Zusammenhang gibt es einige Tipps, die Sie in Ihrem täglichen Leben anwenden sollten, um Ihre Augengesundheit auf 100% natürliche Weise zu verbessern. Konzentrieren Sie sich dabei auf zwei Techniken, die nicht zu unterschätzen sind.

Kamille ist zum Beispiel eine aromatische Pflanze, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, geschwollene und müde Augen zu lindern. Es reicht aus, zwei Beutel Kamillentee in heißem Wasser ziehen und dann abkühlen zu lassen und sie daraufhin etwa 20 Minuten lang lauwarm auf die Augenlider zu legen. Kamillentee ist also eine gute Option.

maler hält seine augen mit den händen wegen müdigkeit

Eine weitere sehr verbreitete Methode zur Linderung müder Augen ist die Infusion von Blaubeerblüten. Der Vorgang ist der gleiche wie bei der Kamille: In Baumwolle eingeweichte Zubereitung für ca. 5-10 Minuten auf die Augenlider auftragen.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig