Die Geheimnisse von Kate Middleton und anderen Frauen der britischen Königsfamilie für eine strahlende und gesunde Haut

Von Charlie Meier

Die gesunde Haut von Mitgliedern der britischen Königsfamilie wie der Herzogin Kate und der Gräfin Sophie von Wessex ist sprichwörtlich. Die Damen gehören zu den meist fotografierten Menschen der Welt, weshalb sie stets für ein makelloses Hautbild sorgen müssen. Dr. Anna Hemming war zwischen 2008 und 2014 eine ästhetische Ärztin und Allgemeinmedizinerin im Buckingham Palace. Nun teilte sie die königlichen Schönheitsgeheimnisse der Royals, von denen jede Frau profitieren könnte, mit.

Straffe und gesunde Haut nach königlicher Art

britische königsfamilie sophie herzogin von wessex und kate middleton strahlende und gesunde haut

Wie schon oben erwähnt, ist es kein Zufall, dass die Angehörigen der Königsfamilie ein strahlendes Hautbild haben. Sie verstehen, wie wichtig es ist, ein sauberes Erscheinungsbild durch gesunde Haut widerzuspiegeln, so Hemming. Die meisten Praktiken für ein gepflegtes Hautbild sind zudem tatsächlich günstiger als gedacht. Die Dermatologin verrät, dass ein gesunder und ausgewogener Lebensstil eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung makelloser Haut spielt. An erster Stelle sei zum Beispiel zu erwähnen, dass keine der führenden königlichen Damen raucht. Nikotin wirkt sich negativ auf das Hautbild aus, beeinträchtigt feine Linien und bewirkt Fältchen sowie die Hautalterung ab einem bestimmten Alter. Viel Wasser zu trinken und Koffein zu reduzieren, spielt ebenfalls eine Schlüsselrolle dabei. Darüber hinaus wissen die Herzoginnen, wie sie die notwendige Flüssigkeitszufuhr aufrechterhalten müssen. Eine gesunde Haut braucht nämlich Wasser, um hydratisiert zu bleiben. Der Körper kann von acht Gläsern Wasser pro Tag profitieren. Der Kaffee wirkt diuretisch und trocknet die Haut aus. Daher sollte der Körper die ausgeschiedene Flüssigkeit ersetzen und die Hautzellen mit Feuchtigkeit versorgen.

straffes und gesundes hautbild der herzogin von cambridge kate middleton durch befolgung von schönheitstipps

Die Mitglieder der königlichen Familie betreiben außerdem verschiedene Sportarten, und die Hobbys ihrer Mitglieder reichen von Tennis bis Reiten. Laut Hemming trägt dies zu einem makellosen Teint bei. Durch regelmäßiges, aber nicht übermäßiges Training arbeitet und funktioniert der Körper besser. Wenn Menschen an der frischen Luft trainieren können, ist es noch besser, weil sich die Lungen dadurch mit sauberer Luft füllen und infolgedessen die Haut oxidieren und straffen. Gesunde Schlafgewohnheiten sind laut der Ärztin ebenso wichtig fürs Hautbild. Ein ausreichender Schlaf ist darüber hinaus für die Gesundheit der Haut entscheidend. Während des Schlafens wachen die Zellen im Körper auf, um Schäden zu reparieren und sich aufzuladen. Das Ausschlafen hilft somit der Haut, sich zu erholen und ihre Vitalität zurückzugewinnen. Zu einer gesunden Haut gehört natürlich auch ein gesunder und ausgewogener Lebensstil.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig