Einsame Menschen nehmen doppelt so viel Krankheitsurlaub

Autor: Charlie Meier

Laut einer neuen Studie, nehmen einsame Menschen 50 Prozent mehr Krankheitstage pro Jahr wie andere. Mehr als jeder dritte Arbeitnehmer gibt an, bei der Arbeit ein allgemeines Gefühl der Leere oder Trennung von Arbeitskollegen zu verspüren. Die Ergebnisse zeigen einen Anstieg von 7 Prozent gegenüber den Daten von 2018. Einsamkeit erstreckt sich außerdem auch über den Arbeitsplatz.

Einsame Menschen am Arbeitsplatz

frau sitzt allein am arbeitstisch im büro neben kollegen

39% der Beschäftigten verspüren das Bedürfnis, ihr wahres Selbst zu verbergen, wenn sie zur Arbeit gehen. Einsamkeit ist ein normales Gefühl, das wir alle ab und zu in unserem Leben verspüren. Dies ist jedoch ein negativer Allgemeinzustand. In diesen geraten wir, wenn unser Wunsch, mit anderen verbunden oder zusammen zu sein, nicht mit der Realität unserer Mitmenschen und den Verbindungen, die wir haben, übereinstimmt. So behauptet Doug Nemecek, ein leitender psychologischer Berater bei einem Versicherungsunternehmen.

Er und seine Kollegen wollten verstehen, wie sich der moderne Arbeitsplatz auf das Gefühl der Verbundenheit der Arbeitnehmer auswirkt. Der Effekt der Einsamkeit auf die Arbeitsfähigkeit war ebenfalls Ziel der Studie. Seine Forschung erklärt jedoch nicht die Ursache dafür. Dies zeigt aber, dass unser Gefühl von Einsamkeit die Art und Weise beeinflussen kann, wie wir uns in Bezug auf unsere eigene körperliche Gesundheit fühlen.

mann mit laptop warten am flughafen

„Eines der Dinge, die wir wirklich tun wollten, ist die Tatsache hervorzuheben, dass die Einsamkeit bei allen Erwachsenen und denjenigen von uns, die zur Arbeit gehen, auf einem signifikant hohen Niveau ist. Wir verbringen den größten Teil unserer Wachstunden bei der Arbeit. Im Laufe unseres Lebens verbringen wir also durchschnittlich 90 000 Stunden am Arbeitsplatz“, sagte er.

Untersuchungen zeigen außerdem, dass Menschen in Führungspositionen das Gefühl haben, nicht selbst bei der Arbeit zu sein, während sich Menschen in Einstiegsposten unsicher fühlen. Jeder zehnte Angestellte gibt an, niemals durch persönliche Gespräche oder Besprechungen bei der Arbeit mit Menschen zu interagieren. 61% der Befragten erhalten weniger als eine Stunde bis zu 2 Stunden persönliche Interaktion pro Tag.

Auswirkungen der Einsamkeit auf der Arbeit

einsame menschen am arbeitsplatz geburtstag feiern

Die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden hat keinen Einfluss auf die Einsamkeit. Dies ist auch kein treibender Faktor für das Gefühl einer Person, allein, isoliert oder missverstanden zu sein. Viele der Ergebnisse der Studie haben gezeigt, dass Menschen ein Gleichgewicht in ihrem Leben haben müssen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer müssen trotz der Art des Geschäfts bewusst und zielgerichtet sein, Möglichkeiten zu schaffen, Kontakte zu knüpfen. Er weist jedoch darauf hin, dass sich einsame Menschen am Arbeitsplatz anders als andere Angestellte fühlen.Wir brauchen daher manchmal Zeit, um produktive und gesunde Arbeiter zu werden.

geschäftsmann sieht aus dem fenster nach draußen im besprechungsraum

„Wir alle profitieren davon, allein zu sein. Es ist hilfreich, wegzukommen und ein Buch zu lesen oder Musik zu hören und die Gelegenheit zu bekommen, sich zu entspannen und von all dem Stress zu lösen, mit dem wir bei der Arbeit, zu Hause und anderswo zu tun haben. Sie können einsam sein, wenn Sie sich in einem Raum voller Menschen bei der Arbeit oder sogar zu Hause mit der Familie befinden." Laut der Studie, geht es also vor allem darum, das richtige Gleichgewicht zu finden.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig