Wie trägt man Cropped Jeans im Herbst und Winter? Trendige Outfits und Kombinationen

Von Marie Werth

Ob schick oder leger gekleidet, Cropped Jeans bleiben ein zeitloser Klassiker für alle Jahreszeiten. Wenn das Wetter draußen fürchterlich ist, könnte Ihr erster Instinkt sein, zu langen Hosen zu greifen. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie im Winter immer noch Ihre Lieblings-Cropped Jeans tragen können? Es ist wahr! Die Herbst/Winter Modetrends bieten jede Menge Inspiration, um traditionelle Jeans-Looks in dieser Saison aufzuwerten. Mit ein paar Styling-Tipps und der richtigen Kombination können Sie die ganze Saison über „abgeschnittene“ Jeans tragen, und zwar ist es nicht nur modisch, sondern auch praktisch. Also, wie stylt man verkürzte Hosen im Winter?

Was sind eigentlich Cropped Jeans?

Cropped Jeans im Herbst und Winter tragen mit Lederjacke

Cropped Jeans sind eine modische und bequeme Möglichkeit, Ihre Beine zu zeigen, und sie können mit einer Vielzahl von Accessoires kombiniert werden. Das Wort „cropped“ kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa „abgeschnitten“. Die besten Cropped Jeans enden direkt über dem Knöchel. Es ist eine Proportion, die perfekt für zierliche Frauen ist, aber in allen Höhen gleichermaßen stilvoll ist. Im Herbst und Winter verkürzte Jeans zu tragen, ist völlig akzeptabel. Tatsächlich glauben viele Leute, dass Cropped Jeans besser geeignet sind als Jeans in voller Länge, wenn sie mit Ankle Boots getragen werden. Kombinieren Sie Ihre kurz geschnittenen Jeans nur mit dem richtigen Oberteil und einer Jacke, um sich warmzuhalten.

 Cropped Jeans Outfit-Kombinationen für die kälteren Monate

Es gibt eine große Auswahl an Cropped Jeans: Skinny-Leg, Straight-Fit oder Bootcut in verschiedenen Passform-Optionen – einige sind aus Stretch-Denim, andere haben eine lockere Form und bezeichnen den „Boyfriend“-Stil.

Sie haben sie überall gesehen, aber wie tragen Sie diese eigentlich, ohne lächerlich auszusehen?

Länge ist der Schlüssel, um diesen Look schmeichelhaft zu machen! Finden Sie Jeans, die knapp über Ihrem Knöchel enden.

Die richtigen Schuhe auswählen

Verkürzte Jeans mit Boots für ein schickes Aussehen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Paar Schuhe sind, die gut zu Ihren Cropped Jeans passen, sind Sie hier genau richtig!

Wir wissen, dass es schwierig sein kann, Kleidung zu finden, die zu Ihrem Stil passt, aber es ist gar nicht unmöglich. Und wir möchten sicherstellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie brauchen, um das perfekte Outfit zusammenzustellen.

Deswegen haben wir unsere drei besten Schuhkombinationen zu Cropped Jeans zusammengestellt. Jedes dieser Modelle eignet sich perfekt für jeden Anlass und fügt sich nahtlos in jede Garderobe ein, sodass Sie sich sicher fühlen können, egal, was Sie vorhaben.

  • Die Lieblingsschuhe vieler Frauen für die Herbsttage sind die Ballerinas und die Loafer. Sie passen einfach sehr gut mit Cropped Jeans zusammen. Der einzige Nachteil ist, dass ein Teil Ihres Beins freigelegt ist.
  • Auch Sneakers oder High-Top-Sneakers passen hervorragend zu diesen Jeans. Sie sind lässiger als Boots und bequemer.

Sneakers and Blazer für den Alltag

  • Bei der Überlegung, wie man verkürzte Jeans im Winter trägt, sind Stiefeletten die naheliegendste Wahl, da es sich um Schuhe für kühles Wetter handelt. Im Wesentlichen sollten die Cropped Jeans fast bis zu den Ankle Boots reichen oder man kann sie mit Sockenboots kombinieren, welche unter die verkürzten Jeans passen. Chelsea-Boots sind im Moment angesagt und sie mit Cropped Jeans zu kombinieren, ist eine großartige Option.

Oberteile, die im Herbst und Winter zu Cropped Jeans getragen werden

Cropped Jeans mit Blumendruck-Bluse für einen trendigen Look


Wenn es darum geht, die verkürzte Jeans schmeichelhaft aussehen zu lassen, sollten Sie die Form kreieren. Hier sind einige Tipps für Oberteile, die dazu getragen werden können.

  • Wollen Sie einen trendigen Look? Ein Oberteil mit Blumendruck wird Ihr lässiges Aussehen verschönern. Stecken Sie das Hemd für einen eleganten Look in die Hose und ziehen Sie ein Paar Stiefeletten für etwas Höhe an.
  • Wählen Sie ein eng anliegendes Oberteil und legen Sie eine lange Strickjacke darüber. Einige Tipps: Tragen Sie Schuhe oder Boots mit Absatz, um lange Linien zu kreieren und stecken Sie Ihr Oberteil ein, um Ihre Taille zu betonen. Achten Sie darauf, die Jeans mit super weitem Bein zu überspringen, wenn Sie sich für eine längere Strickjacke entscheiden, damit Sie nicht in Stoff schwimmen.
  • Tragen Sie einen Pullover und machen Sie eine Frontfalte, um eine sichtbare Taille zu behalten.
  • Ziehen Sie eine Teddy-Jacke über Ihr weißes Top für eine zusätzliche Wärmeschicht. Stecken oder knoten Sie Ihr T-Shirt, um Ihre Taille zu zeigen und einen schmeichelhaften Look zu kreieren, besonders bei Jeans mit einer höheren Leibhöhe. Kombinieren Sie mit Ihren Lieblingssneakers und los geht’s!
  • Wenn Sie auf der Suche nach einem Outfit für ein Date oder das Büro sind, probieren Sie diese Kombination aus! Blazer sind gerade im Trend und sehen toll aus, wenn sie mit verkürzten Jeans kombiniert werden. Tragen Sie Schwarz unter dem Blazer für einen schlanken oder professionellen Look, wenn Sie ins Büro gehen.
  • Wählen Sie eine übergroße Jacke und kombinieren Sie sie mit Chelsea-Boots. Versuchen Sie die Taille mit einem in die Hose gesteckten T-Shirt oder kurz geschnittenen Top zu betonen.

Cropped Jeans mit Boots und Mantel für das Winteroutfit

Im Zweifelsfall gehen Sie dunkel! Wenn Sie einen neuen Trend ausprobieren, ist das Festhalten an subtilen Farbtönen Ihr bester Freund. Ziehen Sie ein Paar weiße Booties an, wenn Sie sich flippig fühlen, oder schwarz, wenn Sie einen einfarbigen Look wünschen (mit einer schwarzen Tasche, um den Look zu vervollständigen).

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig