Make-up bei Schlupflidern: Dank diesen Schminktipps können Sie jünger aussehen!

von Katharina Müller
Werbung

Glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass es immer noch eine Chance gibt, Ihr jugendliches Aussehen wiederherzustellen, auch wenn das Schminken von Augen bei Erwachsenen aufgrund der Tendenz der Haut, Falten zu bilden und schlaff zu werden, etwas schwierig sein kann. Wenn Sie diese einfachen Tipps und Tricks befolgen, können Sie sich im Handumdrehen gerne schminken. Das richtige Make-up bei Schlupflidern lässt Sie sofort jünger wirken!

Was sind die Schlupflider?

Was sind die Schlupflider?

Welches Make-up soll man bei Falten auftragen?
Make-Up

Welches Make-up bei Falten? Die besten Anti-Aging-Tipps für glattere Haut

Wenn Sie wissen möchten, welches Make-up bei Falten zu verwenden, um sie zu kaschieren, sind Sie hier genau richtig.

Die Damen haben Schlupflider entweder aufgrund ihrer Gene oder der natürlichen Auswirkungen des Alters. Das Hauptmerkmal ist das Vorhandensein einer Falte oder eines überschüssigen Hautlappens, der nach unten hängt und einen großen Teil des Augenlids bedeckt. Dadurch entsteht der Eindruck, dass das Auge gefaltet ist.

Make-up bei Schlupflidern (mit oder ohne Brille) – Tipps

Make-up bei Schlupflidern (mit oder ohne brille) - Tipps

Werbung

Sie entdecken im Folgenden den Schlüssel zum Auftragen von Augen-Make-up, das nicht in der Falte landet und nicht verschmiert.

Hängelider schminken – fangen Sie mit Augengrundierung an

Auf dem Markt gibt es inzwischen eine große Auswahl an Grundierungen für die Augen. Verwenden Sie am besten eine ölfreie Grundierung, damit Ihr Lidschatten den ganzen Tag lang frisch aussieht.

Augenbrauen definieren

Möglichst viel Platz unter den Brauen zu nutzen, um das Augen-Make-up auffällig zu machen, ist eine der Taktiken, mit denen Sie das Erscheinungsbild von Hängelidern verbessern können. Wenn Sie die Höhe Ihrer Brauenbogen erhöhen, haben Sie mehr Bewegungsfreiheit im Gesicht. Anstatt die Haare oben an den Brauen zu zupfen, sollten Sie die darunter Liegenden zupfen. So behalten Ihre Brauen ihre natürliche Dicke, während der Bereich unter den Brauen geöffnet wird. Verwenden Sie anschließend ein wenig Highlighter direkt unter dem Brauenbogen, um den Eindruck eines breiteren Lidbereichs zu vermitteln.

Dezentes Augen-Make-up bei Schlupflidern – Lidschatten

Dezentes Augen-Make-up bei Schlupflidern - Lidschatten

Werbung
make up no gos ab 50 haut, augen und lippen richtig schminken
Make-Up

Make-up No-Gos ab 50: Die falschen Produkten machen Sie optisch älter, als Sie sind!

Was früher gut aussah, schmeichelt uns heute nicht mehr unbedingt. Was sind die wichtigsten Make-up No-Gos, die für Frauen ab 50 gelten?

  • Dunkler Lidschatten für den äußeren Augenwinkel

Ein dunkler Lidschatten mit einem matten Finish in den äußeren Augenwinkeln kann den Eindruck von Tiefe erwecken und das Schlupflid verdecken. Viele Menschen vermeiden es, den ganzen Tag über einen zu dunklen Lidschatten zu verwenden, weil sie befürchten, dass er sie übertrieben und älter aussehen lässt, als sie tatsächlich sind. Wenn Sie jedoch Hängelider haben, können Sie den Eindruck erwecken, dass Sie Ihre Augenlider nach hinten ziehen, was Sie tatsächlich jünger erscheinen lässt.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, die Farbe so lange zu verblenden, bis sie weich wird. Führen Sie diese Aktion an jedem Augenwinkel durch.

  • Verwenden Sie auf Ihrem Augenlid hellere Töne

Die Verwendung eines Lidschattens, dessen Farbton etwas heller als Ihr natürlicher Hautton ist, ist der nächste Schritt beim Auftragen von Augen-Make-up für faltige und verdeckte Augen. Ein Beispiel für einen solchen Lidschatten wäre eine Creme-Farbe. Tragen Sie einen hellen, matten Lidschatten mit einem flachen Schminkpinsel auf die gesamten Augenlider auf. Hören Sie auf, den Lidschatten aufzutragen, kurz bevor er Ihren Brauenknochen erreicht. Versuchen Sie nicht, den Farbton Ihres Brauenknochens zu verändern.

Je heller die Farbe der Lidschatten ist, desto mehr knallt oder ragt sie hervor, und je dunkler der Farbton ist, desto mehr sinkt oder weicht er zurück. Durch den Wechsel zwischen den beiden Farbtönen (dunkel und hell) können Sie ein unverwechselbares Aussehen der Augen erreichen.

Wenn Sie möchten, dass die Farbe Ihres Make-ups auch bei geöffneten Augen zu sehen ist, tragen Sie den Lidschatten nicht in der Lidfalte, sondern oberhalb der natürlichen Lidfalte auf. So kann man die Farbe des Make-ups sehen.

  • Schimmernde Lidschatten für ältere Frauen

Die Verwendung von schimmerndem Lidschatten-Make-up für Hängelider über 50 oder 60 ist eine ausgezeichnete Technik, um jünger und frischer zu wirken. Achten Sie nur darauf, dass Sie es damit nicht übertreiben. Um zu vermeiden, dass es knallig oder unnatürlich wirkt, sollten Sie eher sanfte Schimmertöne verwenden – Braun, Rosa oder Beige wirken am schmeichelhaftesten.

Erwägen Sie, Schimmer als Akzent aufzutragen, zum Beispiel einen Tupfer im inneren Augenwinkel, um einen leichten Glitzereffekt zu erzielen. Dadurch wird die Aufmerksamkeit auf diesen Bereich gelenkt, ohne ihn zu überdecken. Sie können Ihr Augen-Make-up auch aufpeppen, indem Sie einen kleinen Hauch von glitzerndem Lidschatten auf Ihre Augenlider auftragen. Das verleiht Ihren Augen ein dramatischeres Aussehen. Diese Art von Make-up kann jedem Erscheinungsbild einen Hauch von Glitzer und Eleganz verleihen, wenn es richtig und in ausreichender Menge verwendet wird. Es ist sehr empfehlenswert, mit glitzerndem Lidschatten zu experimentieren, egal, wie alt Sie sind.

Make-up bei Schlupflidern – Eyeliner auftragen

Make-up bei Schlupflidern - Eyeliner auftragen

Es gibt ein spezielles, kosmetisches Verfahren, das für das Auftragen von Augen-Make-up auf ältere, verklebte Augen erforderlich ist. Achten Sie bei der Verwendung von Eyeliner darauf, nur eine sehr dünne Linie zum Wimpernansatz hinzuziehen, damit die Wimpern dichter erscheinen.

Mascara nicht vergessen

Sie können den Eindruck erwecken, dass Ihre Augen geliftet und aufgehellt sind, indem Sie Ihre Wimpern schwingen und sie vom Ansatz bis zu den Enden tuschen. Das ist sicherlich eine der besten Taktiken, um die Auswirkungen des Alters auf die Augenpartie zu bekämpfen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Wimperntusche wasserfest ist, damit Ihre oberen Wimpern nicht verschmieren.

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.