Trendfrisuren 2023 für kurze Haare: Diese Haarschnitte für Damen werden Ihren Look im neuen Jahr aufpeppen

Von Anne Seidel

Neues Jahr, neues Glück und der ein oder andere gute Vorsatz… Mit Neujahr kommt nicht selten auch der Wunsch nach Veränderung und eine neue Frisur steht hierbei ganz oben auf der Liste. Haben Sie auch das Bedürfnis nach einem neuen Haarschnitt und besonders nach einem Kurzhaarschnitt? Oder sind Ihre Haare bereits kurz, aber Sie würden sie gerne etwas aufpeppen, wissen aber nicht so recht wie? Sie könnten sich doch nach den Trendfrisuren 2023 für kurze Haare richten! Das sind sie:

Was im neuen Jahr angesagt ist

Trendfrisuren 2023 für kurze Haare - Bowl Cut mit Micro-Pony

Nicht nur der freiwillige Wunsch nach einer äußerlichen Veränderung führt schnell zu einer Kurzhaarfrisur. Manchmal ist dies auch die beste und einfachste Lösung, um strapaziertes, brüchiges und müdes Haar wieder zum Leben zu erwecken. Nicht ohne Grund greifen Friseurinnen und Friseure so gerne zur Schere. Von sehr kurz auf Ohrenhöhe bis hin zu schulterlang bieten die Trendfrisuren 2023 für kurze Haare recht vielseitige Auswahlmöglichkeiten.

Trendfrisuren 2023 für kurze Haare – Boy Cuts in vielen Variationen

Trendfrisuren 2023 für kurze Haare - Boys Cut mit einem Pixie

Boy Cuts bezeichnen, wie Sie sich wahrscheinlich schon denken können, Schnitte, die eigentlich eher typisch für Jungen und Männer sind. Sie haben einen maskulinen Touch, sind aber ansonsten dennoch so angepasst, dass sie weiblich wirken. Solche Haarschnitte reichen üblicherweise bis etwa auf Ohrenhöhe und können bis dorthin der Länge variieren.

Kurzer Haarschnitt mit Sidecut oder Undercut kombiniert

So ist der Pixie-Cut beispielsweise sehr beliebt, der von sehr kurz bis „Long“ reicht, aber auch der Topfschnitt hat in den letzten Jahren positive Aufmerksamkeit erregt, natürlich mit einem Upgrade. Die Frisuren lassen sich mit Pony tragen oder eben ohne, wunderbar mit Gel stylen und sogar mit einfachem Trockenshampoo auffrischen, wenn mal keine Zeit für Haarwäsche und Styling ist. Auch der Under- oder Side-Cut lässt sich in einen Boy Cut integrieren.

Kurhaarschnitte für Damen liegen im Trend - Diese Haarschnitte sind angesagt


Der Bubikopf kehrt zurück und schöner denn je

Trendfrisuren 2023 für kurze Haare - Bubikopf für glatte und wellige Haare

Länger als der Boy Cut, aber noch nicht bis zu den Schultern, stellt der Bubikopf die wunderbare Mitte aus zu kurz und zu lang dar. Was sind seine typischen Eigenschaften?

Topfschnitt für Frauen mit Strähnchen und Pony


Zum einen ist es wichtig, dass er Symmetrie vorweist. Ein echter Bubikopf wird auf allen Seiten gleich lang und gerade geschnitten und im Anschluss immer akkurat gestylt. Doch natürlich ist es Ihr Haar und Sie dürfen gerne Veränderungen nach Ihrem Geschmack vornehmen und das beweisen auch die neuen Versionen dieser Trendfrisuren 2023 für kurze Haare. Ursprünglich trug man das Haar aalglatt, überhaupt war der Look nur für glatte Haare bestimmt. Doch heute sind auch ein paar sanfte Wellen erlaubt, um ab und zu für Abwechslung und Pep zu sorgen.

Trendfrisuren 2023 für kurze Haare – Von kurz bis mittellang mit dem frechen Vokuhila

Trendfrisuren 2023 für kurze Haare - Vokuhila mit Stufen für dünnes und dickes Haar

Etwas länger wird es meist mir dem peppigen Vokuhila, doch auch mit kürzeren Haaren kann der fransige Look wunderbar erreicht werden. So oder so geht es vor allem darum, das Haar in den vorderen Partien kürzer zu halten und nach hinten hin länger zu lassen, während dazwischen möglichst viele Stufen dem Look den letzten Schliff verleihen.

Kurzer Vokuhila mit längerem Haar am Hinterkopf

Der kleine aber feine Unterschied zum Vokuhila von damals? Volumen ist bei der erneuerten Trendfrisur für Damen nicht mehr Pflicht und Ziel, sodass auch Damen mit feinem Haar sich an die Frisur wagen dürfen. Falls Sie also Angst haben, dass die Stufen Ihr Haar noch dünner wirken lassen könnten (was auch der Fall wäre), reduzieren Sie einfach die Menge. Auch etwas glatter darf es sein – ganz im Sinne des Sleek-Trends.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig