Alle lieben den coolen Scandi Bob! So einfach stylen Sie die Trendfrisur 2023

Von Ada Hermann

Sie haben keine Zeit für eine Langhaarfrisur, möchten aber immer cool aussehen? Dann ist diese neue Trendfrisur genau die richtige für Sie. Es geht um eine stylishe Variante des Bob-Haarschnitts, die von den skandinavischen Frauen rauf und runter getragen wird. Was genau der Scandi Bob ist und wie Sie ihn richtig stylen, verraten wir im Artikel!

Was zeichnet den Scandi Bob aus?

Scandi Bob Blond stylen mit Seitenscheitel

Wenn Sie im neuen Jahr von einer unkomplizierten und pflegeleichten Frisur träumen, dann liegen Sie mit dem Scandi Bob genau richtig. Es geht um eine viel coolere Variante des klassischen Bobs, die einfach, mühelos und sehr schick ist – so ziemlich alles, was man mit dem skandinavischen Stil verbindet. Knapp unterhalb der Kinnlinie geschnitten, umrahmt dieser Bob das Gesicht und betont die Gesichtszüge. Und was ist das Geheimnis, um diesen Look zu perfektionieren? Ein einzigartiger Seitenscheitel, der für mehr Volumen und einen ganz besonderen Look sorgt. Der Schnitt kann dabei sowohl stumpf als auch leicht stufig sein – Hauptsache ist, die Haare sind nicht zottelig geschnitten.

Die wichtigsten Vorteile vom trendigen Haarschnitt

Trendfrisur Scandi Bob miti Highlights stylen

Der skandinavische Bob ist ein Trend, den wir voll und ganz lieben. Er ist besonders pflegeleicht und funktioniert bei verschiedenen Haartypen gut. Obwohl die klassische Variante eher mit glatten Haaren gestylt wird, können auch Frauen mit welligem oder lockigem Haar einen Scandi Bob tragen.

Hier sind die Vorteile, die die Trendfrisur zu bieten hat:

  • Geeignet für alle Gesichtstypen
  • Kann mit oder ohne Pony getragen werden
  • Sehr leicht zu stylen
  • Umrahmt das Gesicht und verschlankt es optisch
  • Geeignet für alle Haartypen und -strukturen: glatt, lockig und gewellt.

So stylen Sie die Bob-Frisur 2023 selber

Trendfrisuren 2023 mittellang mit Seitenscheitel

Dieser Bob ist sehr pflegeleicht und eignet sich hervorragend für jede Saison. Durch den nicht streng definierten Scheitel sieht das Haar sehr entspannt und natürlich aus. Beim Styling ist es wichtig, dem Haar Volumen zu geben, und beim Föhnen genügt eine große Bürste. Wenn Sie den Bereich um den Scheitel herum trocknen, sollten Sie den Föhn in die entgegengesetzte Richtung richten, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Als weiteren Vorteil der Frisur kann man die Länge hervorheben, denn das Haar ist immer noch lang genug, um es bei Bedarf zu einem niedrigen Pferdeschwanz oder einem Dutt zu stylen.

Wie Scandi Bob stylen mit Wellen


Für einen noch schöneren Effekt können Sie:

  • Einen mehr oder weniger tiefen Seitenscheitel machen
  • Eine runde Haarbürste für mehr Volumen verwenden
  • Die Haare hinter die Ohren stecken oder Haarklammern dezent stecken
  • Die vorderen Haarsträhnen mit Highlights definieren
  • Das Haar am Hinterkopf zu einem tiefen Dutt zusammenbinden

Scandi Bob stylen: Frisur-Inspiration

Skandinavischer Bob als Frisuren-Trend 2023 für mittellange haare

Glatte Haare mit tiefem Seitenscheitel

Der skandinavische Bob steht Frauen mit rundem Gesicht


Skandinavischen Bob mit Wellen stylen

Skandinavischer Bob für welliges Haar mittellang

Bob-Variante für lockiges Haar

Scandi Bob für lockige Haare

Auch interessant: Das sind die angesagtesten Bob-Varianten 2023!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig