Nagelpflege mit Hausmitteln: 8 natürliche Heilmittel + einfache Rezepte für gesunde und glänzende Nägel!

von Lina Bastian
Werbung

Wenn Sie unter schwachen, brüchigen oder abblätternden Nägeln leiden, wird es Sie freuen zu hören, dass es mehrere natürliche Heilmittel gibt, die Sie zu Hause anwenden können. Nutzen Sie die Kraft der in natürlichen Lebensmitteln und Ölen enthaltenen Nährstoffe! Verzichten Sie auch auf die unnötigen Chemikalien und Konservierungsstoffe, die für Nagelbehandlungen oft zugesetzt werden. Wenn Sie die Nagelpflege mit Hausmitteln probieren möchten, hier sind einige schnelle und erschwingliche Heilmittel.

1. Zitronensaft fördert das Nagelwachstum

Zitronensaft wirkt wie ein großartiges Reinigungsmittel und beseitigt Verfärbungen

Zitronensaft wirkt wie ein großartiges Reinigungsmittel und ist auch dafür bekannt, dass er Verfärbungen beseitigt. Das enthaltene Vitamin C fördert ein stärkeres Wachstum. Tupfen Sie den Zitronensaft mit einem Wattepad auf jeden Nagel und lassen Sie ihn trocknen. Sie können auch eine Zitronenscheibe direkt auf den Nagel legen. Führen Sie diese Behandlung zweimal pro Woche durch und tragen Sie anschließend eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme auf.

Weitere Anwendungen: Mischen Sie einen Teelöffel Backpulver in einer kleinen Schüssel mit Wasser, und geben Sie einen Esslöffel Zitronensaft dazu. Weichen Sie Ihre Nägel für etwa 10 Minuten ein. Dann schrubben Sie sie mit einer Bürste sanft ab und waschen sie sauber. Sie können auch zwei Teelöffel Meersalz in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser mischen, einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen und Ihre Finger 10-15 Minuten lang einweichen.

Sie können auch ein paar Tropfen Zitronensaft zu 2 Esslöffeln Olivenöl geben und in einer Tasse 15 Sekunden lang in der Mikrowelle erwärmen. So erhalten Sie eine Nagelmaske, die Sie in Ihre Nägel einmassieren und 30 Minuten lang einwirken lassen können – oder, wenn Sie können, auch über Nacht, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

2. Kokosnussöl gegen Nagelinfektionen

Wenn Sie die Nagelpflege mit Hausmitteln durchführen möchten, ist Kokosnussöl gut geeignet

Werbung

Wenn Sie die Nagelpflege mit Hausmitteln durchführen möchten, ist Kokosnussöl gut geeignet. Es ist sehr feuchtigkeitsspendend und kann helfen, die Nägel zu stärken und die Nagelhaut weich zu machen. Außerdem hat es antimykotische Eigenschaften – eine gute Nachricht, wenn Sie zu Nagelinfektionen neigen.

Für eine pflegende Behandlung erwärmen Sie Kokosnussöl 20 Sekunden lang in der Mikrowelle und massieren es vor dem Schlafengehen in die Nagelhaut ein. Um die Behandlung zu versiegeln, tragen Sie über Nacht ein Paar dünne Baumwollhandschuhe.

3. Knoblauchöl zur Stärkung der Nägel

Knoblauch ist reich an Selen, das das Nagelwachstum fördert

Knoblauch ist reich an Selen, das das Nagelwachstum fördert. Sie können Ihre Fingernägel entweder mit einem in Scheiben geschnittenen Stück Knoblauch einreiben oder, wenn Ihnen das zu scharf ist, Ihr eigenes Knoblauchöl für eine Nagelmaske herstellen.

Braten Sie dazu gehackten oder gehackten Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl 10 Minuten lang an und achten Sie darauf, dass das Öl nicht blubbert oder raucht. Lassen Sie das Öl abkühlen und seihen Sie es in ein Glasgefäß ab, wobei Sie die Knoblauchstücke wegwerfen. Sie können dieses Öl jeden Abend in Ihre Nägel und Nagelhaut einmassieren, bevor Sie es morgens abspülen. Denken Sie daran, dass die Massage die Durchblutung anregt, was dazu beiträgt, dass die Nährstoffe aus dem Blutkreislauf zu den Nägeln gelangen.

4. Honig für geschmeidige Nägel

Nagelpflege mit Hausmitteln - Honig hilft bei der Bekämpfung von Bakterien

Honig hilft bei der Bekämpfung von Bakterien- und Pilzwachstum und kann dazu beitragen, dass Ihre Nägel und Ihre Nagelhaut gepflegt und geschmeidig bleiben. Kombinieren Sie die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Honigs mit denen des Zitronensafts, um eine Honig-Zitronen-Nagelmaske herzustellen. Mischen Sie dazu 2 Teelöffel Honig mit ein paar Tropfen Zitronensaft und massieren Sie die Nägel ein, bevor Sie sie 15-20 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie die Maske gründlich ab, und Sie sollten hellere Nägel, weiche Nagelhaut und bei regelmäßiger Anwendung mit der Zeit auch stärkere Nägel haben.

5. Nagelpflege mit Hausmitteln: Olivenöl

Olivenöl hat hervorragende feuchtigkeitsspendende Eigenschaften

Werbung

Die Verwendung von pflegenden Ölen, wie z. B. Olivenöl, kann dazu beitragen, dass Ihre Nägel glänzen, da sie die Nagelhaut von innen heraus nähren. Olivenöl hat hervorragende feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und wird daher häufig für verschiedene Schönheitsmittel verwendet.

Wie man es aufträgt: Reinigen Sie Ihre Nägel gründlich. Erwärmen Sie dann eine kleine Schale mit Olivenöl und massieren Sie Ihre Finger 15 Minuten lang tief ein. Wischen Sie sie mit einem Handtuch ab und wiederholen Sie den Vorgang täglich, um beste Ergebnisse zu erzielen.

6. Nagelpflege mit Hausmitteln: Rosenwasser

Nagelpflege mit Hausmitteln - Rosenwasser wirkt Wunder, um die Nägel gesund zu erhalten

Rosenwasser wirkt Wunder, um die Nägel gesund zu erhalten. Es hat antiseptische, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften und wirkt wie ein natürlicher Feuchtigkeitsspender. Wie man es anwendet: Verwenden Sie Rosenwasser regelmäßig, nachdem Sie Ihre Finger gründlich gereinigt haben.

7. Teebaumöl für saubere und gesunde Nägel

Verwenden Sie Teebaumöl für saubere und gesunde Nägel

Als Hausmittel für Nagelpflege kann auch Teebaumöl verwendet werden. Dieses Trägeröl ist für seine antimykotischen Eigenschaften bekannt und eignet sich perfekt, um die Nägel sauber und gesund zu halten. Tupfen Sie etwas Teebaumöl auf ein Wattestäbchen und tragen Sie es eine Woche lang einmal täglich auf Ihre Nägel auf, um beste Ergebnisse zu erzielen.

8. Ist Zahnpasta gut für Ihre Nägel?

Ist Zahnpasta gut für Ihre Nägel, lesen Sie in diesem Artikel

Anekdotisch gesehen kann Zahnpasta dazu beitragen, das allgemeine Erscheinungsbild der Nägel zu verbessern. Es wird vermutet, dass aufhellende Zahnpasta dazu beitragen kann, die Nägel aufzuhellen und oberflächliche Flecken zu entfernen. Wenn eine Zahnpasta mit Backpulver auf die Nägel aufgetragen wird, kann sie dazu beitragen, die Nägel so aufzuhellen, wie sie die Zähne aufhellen kann.

Nagelpflege mit Hausmitteln - 8 natürliche Heilmittel + einfache Rezepte für gesunde und glänzende Nägel

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig