Shabby Chic selber machen – Möbel effektvoll umgestalten

shabby chic selber machen weiss-klein-kommode-abgenutzt-ornamente-orchidee


Sollten Sie einen alten Schrank oder Stühle besitzen, der an sich nicht mehr besonders gut aussehen, aber zu schade zum wegwerfen sind, da sie Erbstücke sind, können Sie sie mit ein paar einfachen Techniken auffrischen und dabei seinen antiken Look beibehalten. Aber auch ein relativ neues Möbelstück können Sie abgenutzt aussehen lassen und dabei einen tollen Effekt erreichen. Genannt wird dieser Look Shabby Chic. Er liegt derzeit sehr im Trend, weshalb Möbel in diesem Look auch sehr teuer verkauft werden. Erfahren Sie aber nun, wie Sie ganz einfach das Shabby Chic selber machen können. Wir wünschen Ihnen außerderm viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!

Shabby Chic selber machen – Der typische Shabby-Chic-Look

shabby chic selber machen kommode-grau-vintage-stuhl-bunt-polster

Zum Shabby Chic selber machen sollten Sie das auserwählte Möbelstück zuallerst vorbereiten. Dazu sollten Sie die Oberfläche gut reinigen. Lack und Farbreste können Sie mit einer Lauge entfernen. Zum Schluss schleifen Sie das gute Stück noch gründlich, damit der neue Lack auch gut haften kann.

Sie brauchen nun eine beliebige Farbe. Einen tollen Effekt erhält das Möbelstück auch, wenn Sie zwei oder mehrere Farben übereinander lackieren. Diese schimmern am Ende hindurch. Für einen romantischen Look können Sie, beispielsweise, rosa und weiß verwenden. Aber im Prinzip sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Nachdem Sie den gewünschten Lack aufgetragen haben, ist Geduld angesagt. Bevor Sie nämlich weitermachen können, muss dieser gut trocknen.

Shabby Chic selber machen – Ideen für einen romantischen Look

shabby chic selber machen esszimmer-idee-stuhl-esstisch-rustikal

Wie Sie wissen, nutzt sich ein lackiertes Möbelstück meistens erst an den Ecken und Kanten ab. Also sollten Sie diesen Effekt auch bei Ihrem Möbelstück anstreben. Sie brauchen hierfür ein feines Schleifpapier oder aber eine Drahtbürste, je nachdem was Sie bevorzugen. Wenn Sie möchten, können Sie auch andere Stellen mit dem Schleifpapier bearbeiten. Nun werden Sie feststellen, das auch die anderen Farbtöne zum Vorschein kommen. Zusätzlich dazu können Sie den Effekt auch mit alten Türknäufen oder Griffen verstärken.

Tipp zum Shabby Chic selber machen: Sie können auch nach der bunten Farbe eine weiße auftragen. Dadurch erhalten Sie den sogenannten Patina-Effekt. Nach dem Trocknen schleifen Sie wieder das Möbelstück. Achten dabei darauf, dass an manchen Stellen auch das Holz durchschimmern kann. Es entsteht wieder ein romantischer Look.

Shabby Chic selber machen – Rissiger Lack

shabby-chic-selber-machen-sideboard-schwebe-effekt-wadnbild-dekorationen

Eine weitere tolle Idee zum Shabby Chic selber machen ist, das Möbelstück so zu bearbeiten, dass es aussieht, als würde die Farbe abblättern. Dazu ist das sogenannte Krakelieren notwenig, wofür wiederum spezieller Lack gebraucht wird.

Wählen Sie als erstes eine dunkle Acrylfarbe, die Sie gern als Untergrund hätten. Diese wird später sichtbar sein. Lassen Sie sie nach dem Auftragen gut trocknen. Sie können natürlich auch die natürliche Farbe des Holzes durchschimmern lassen, wobei Sie dann keine Grundierung in Form von Acrylfarbe benötigen. Der spezielle Lack, der danach an der Reihe ist, nennt sich Reißlack. Auch dieser Lack sollte gut trocknen, nachdem Sie ihn überall oder aber nur an manchen Stellen aufgetragen haben. Den Abschluss bildet eine helle Acrylfarbe. Während des Trocknens entstehen nun die gewünschten, künstlichen Risse im Lack.

Vintage-Shabby Möbel mit einem Hauch von Nostalgie

shabby-chic-selber-machen-schlafzimmer-kleiderschrank-gruen-sessel-kerzen-teppich


Auch Spiegel- oder Bilderrahmen, sowie Wandlampen mit verschnörkeltem Design eignen sich perfekt zum Umgestalten und Shabby Chic selber machen. Solche können Sie auf dem Flohmarkt oder bei Ebay finden. Machen Sie sich einfach mal auf die Suche. Falls Sie gern noch ein paar Ideen und Inspirationen für die Wahl der Möbel und natürlich für die Farbwahl möchten, können Sie sich im Folgenden beeindruckende Beispiele zum Shabby Chic selber machen anschauen. Diese können Sie gern auch mit Ihrem eigenen Möbelstück umsetzen.

Regal für die Küche

vintage-shabby-chic-küchenmöbel-selber-machen-anleitung


Wandregal im Shabby Chic Stil aus Bilderrahmen selber bauen – 14 Ideen

Shabby Spiegel mit verschnörkeltem Design

dekorationen-shabby-chic-flur-beistelltisch-spiegelrahmen-geschnörkel

Beistelltisch im Shabby Look

diy-möbel-schäbige-optik-beistelltisch-für-terrasse-lack-weiß

Ein Schminktisch mit besonderer Ausstrahlung

schminktisch-hocker-ornamentale-verzierungen-shabby-chic-selber-machen

Terrassengestaltung im Stil Shabby Chic

shabby-chic-möbel-terrasse-gemütlich-gestaten-diy-ideen

Eine Idee für Dekoration zum Selbermachen

shabby-chic-selber-machen-dekorationen-ideen-farbe

vintage-shabby-chic-rückwand-schlafzimmer-holzlatten

ausgefallene-dekorationen-shabby-style-stern-abgeplatzte-farbe

shabby-chic-tisch-weiß-geschwungene-beine-farbe-abgeblättert

shabby-chic-sessel-gepolstert-abgeplatzte-farbe-kommode-grün

shabby-spiegelrahmen-weiß-lack-selber-machen-anleitung

shabby-chic-selber-machen-wohnaccessoires-spiegelrahmen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52276 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21490 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!