Outdoor Bett selber machen – Schaukeln Sie sich in den Schlaf

outdoor-bett-schaukel-selber-bauen-anleitung


Sollten Sie eine große Terrasse oder einen großen Garten haben und auf der Suche nach den perfekten Lounge-Gartenmöbeln sein, sollten Sie ein Outdoor Bett in Erwägung ziehen. Dafür werden verschiedenste Modelle angeboten. Diese bestehen aus Polyrattan, aus Holz oder Metall und besitzen meist eine Überdachung, die auch in Form eines Himmelbetts aus Stoffen gestaltet werden kann. Ein Outdoor Bett in Form einer Schaukel ist sogar noch besser und bietet vollste Entspannung nach einem harten Arbeitstag.

Outdoor Bett selber bauen

outdoor-bett-selber-bauen-darstellung-konstruktion

Sie können solch ein Bett auch ganz einfach selbst bauen und gestalten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine einfache Anleitung vor, mit der Sie ein schaukelndes Outdoor Bett für Terrasse oder Garten selber bauen können.

outdoor-bett-selber-bauen-holzbasis-matratze

Materialien und Werkzeuge, die Sie brauchen:

– 20 dicke, gerade Holzbretter (ca. 5×10 cm)
– 100 Schrauben (ca. 7 cm lang)
– 8 Ankerschrauben (10 cm lang)
– Pilotbohrer, der der Größe der Schrauben und Ankerschrauben entspricht
– ca. 15 bis 16 Meter Seil oder eine Kette (sollten mindestens 90 kg aushalten)
– Holz-Porenfüller
– Farbe als Spray für die Außenanwendung
– grobkörniges Schleifpapier (mittel und fein)
– Maßband
– Zimmermannswinkel
– Bohrer
– Säge

Die Länge des fertigen Outdoor Betts soll 2 Meter und die Breite 1,20 Meter betragen. Falls Sie bereits eine Matratze besorgt haben, können Sie diese auch ausmessen und dementsprechend die Größe des Betts wählen. Die Länge der Seile kann je nach dem Tragwerk des Dachs variieren. Wenn Sie die Schaukel nicht an das Dach hängen möchten, können Sie auch eine spezielles Gerüst bauen, an das Sie sie anhängen oder aber Sie stellen das Outdoor Bett einfach auf den Boden und gestalten ein Himmelbett, um für Schatten zu sorgen.

Und so wird das Outdoor Bett gebaut:

outdoor-bett-schaukel-selber-bauen-holzbretter-basis

1. Schneiden Sie die Better in die passende Länge zurecht. Oft wird das im Baumarkt angeboten. Sie brauchen:
– 2 Stück mit einer Länge von  2,10 Meter (für die Seiten des Rahmens)
– 6 Stück mit einer Länge von 1 Meter (für die Querbalken)
– 12 Stück mit einer Länge von 2,15 Meter (für die Bettoberfläche)

outdoor-bett-schaukel-selber-bauen-rahmen-holzbretter-bauen


2. Bauen Sie den Rahmen für das Outdoor Bett zusammen. Markieren Sie die Stellen an den Seitenbrettern, an denen die Querbalken angebracht werden. Diese sollten einen gleichen Abstand zueinander haben. Bohren Sie die Lächer mit dem Pilotbohrer vor. Für jede Seite der Querbalken werden jeweils zwei Löcher gebraucht. Kleben Sie die Querbalken zuerst mit Leim fest und bohren Sie sie dann mit den Schrauben fest. Um sicherzugehen, dass es sich auch um rechte Winkel handelt, können Sie den Zimmermannswinkel zu Hilfe nehmen.

3. Verteilen Sie nun die Bretter für die Oberfläche, um einen gleichmäßigen Abstand zu erhalten. Dieser wird ungefähr 12 Millimeter betragen. Die Balken, beziehungsweise, Bretter sollten den Rahmen auf allen Seiten um ca. 2,5 cm überlappen. Sind Sie mit der Anordnung der Bretter für das Outdoor Bett zufrieden, können Sie die Bretter wieder vorübergehend festleimen. Danach schrauben Sie sie aber wieder fest. Jedes Brett sollte pro Querbalken jeweils zwei Schrauben erhalten.

outdoor-bett-schaukel-selber-machen-holzbretter-querbalken


4. Nun sind die Ankerschrauben an der Reihe, die, wie gesagt, nur dann nötig sind, wenn Sie das Outdoor Bett als Schaukel verwenden möchten. Schrauben Sie in jede Ecke des Betts die Löcher für die Ankerschrauben vor. Diese sollten ebenso durch den Rahmen verlaufen, um einen besseren Halt zu garantieren. Geben Sie dann Leim für zusätzlichen Halt in jedes Loch und drehen Sie die Ankerschrauben in die Löcher. Dabei sollten Sie die Schrauben aber keinesfalls zu fest ziehen und das Holz innen schädigen. Dadurch wird es schwächer und Sie riskieren, dass die Schrauben mit der Zeit aus den Löchern rutschen.

5. Da sich das Outdoor Bett, wie der Name schon sagt, ab sofort bei Regen und Sonnenschein draußen befinden wird, sollten Sie dem Holz dementsprechend auch eine Schutzschicht verpassen. Verwenden Sie dazu den Holzfüller und schleifen Sie das ganze Bett mit einem grobkörnigen Schleifpapier. Falls nötig, können Sie danach noch einmal Holzfüller auftragen. Schleifen Sie das Holz dann mit der mittelstarken Körnung und schließen Sie die Bearbeitung mit dem feinen Schleifpapier ab. Danach können Sie eine beliebige Farbe oder durchsichtigen Lack auftragen.

outdoor-bett-schaukel-anleitung-aufhangung-schrauben

6. Hängen Sie das Outdoor Bett auf. Falls Sie dafür das Dach oder ein Vordach nutzen möchten, sollten Sie einen Balken auswählen, da diese dem Gewicht standhalten können. Die Standartabstand vom Boden ist ca. 50 cm, aber Sie können natürlich selbst entscheiden, welche Höhe Ihnen am besten passt. Zum Schluss fügen Sie noch eine gemütliche Matratze und sympathische Dekokissen hinzu.

Was Sie noch beachten sollten:

– Tragen Sie immer eine Schutzbrille!
– Wenn Sie gern einen Vintage-Stil erreichen möchten, können Sie Bretter wählen, die von Natur aus Makel haben. Dennoch ist es wichtig, dass die Bretter gerade sind!
– Sollten Sie drinnen arbeiten, achten Sie bei Färben und Lackieren auf eine gute Durchlüftung. Sollte das Wetter es erlauben, bauen Sie das Outdoor Bett besser im Freien.

Wir wünschen Ihnen angenehme Nickerchen auf Ihrem neuen Outdoor Bett in Form einer Schaukel!

Quelle: www.hgtv.com



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!