Alte Körbe wiederverwenden: Tolle Ideen, was Sie damit tun können, um das Haus und den Garten zu verschönern

Von Katharina Müller

Es ist erstaunlich, wie viele großartige Ideen mit wenig Aufwand verwirklicht werden können. Kreatives Recycling von gewöhnlichen Gegenständen führt zu einzigartigen Möbel- und Dekostücken in unserem Zuhause, verleiht unserem Alltag Charme und ein angenehmes Gefühl und spart zudem Geld. Wenn Sie zum Beispiel vorhaben, ein Regal zu kaufen, schauen Sie sich um, vielleicht können Sie selbst ein interessanteres und schöneres Regal bauen. Neben dem guten Aussehen werden Sie auch noch stolz auf sich sein, Spaß haben und die Abfallmenge reduzieren. Wir zeigen Ihnen innovative Ideen, wie Sie alte Körbe wiederverwenden können, um Ihr Zuhause wunderschön zu dekorieren oder neue und moderne Möbelstücke zu kreieren.

Upcycling von alten Gegenständen

Upcycling von alten Gegenständen

Upcycling ist der Prozess der Umwandlung alter, ungenutzter oder weggeworfener Materialien in etwas Nützliches, Neues und Schönes. Es geht darum, einen Gegenstand vor der Mülldeponie zu bewahren, daraus etwas Neues zu schaffen und ihn auf andere, einzigartige Weise zu verwenden. Upcycling muss nicht unbedingt ein zeitaufwändiges Projekt sein. Die Verwendung eines Korbs für etwas anderes als seinen ursprünglichen Zweck ist ein Beispiel für einfaches Upcycling.

Upcycling - Geflechte als Bett für Ihre Haustiere

Upcycling hilft beim Entrümpeln der Wohnung und reduziert Stress in der Familie. Es trägt auch dazu bei, dass brauchbare Abfälle nicht auf Mülldeponien landen, wo sie oft schädliche Auswirkungen auf Vögel, Tiere und die Umwelt haben können. Darum sollten Sie noch heute mit dem Upcycling anfangen und alten, vergessenen und nicht mehr benötigten Körben neues Leben einhauchen.

Alte Körbe auf dem Balkon oder der Terrasse wiederverwenden

Alte Körbe wiederverwenden - tolle Ideen

Was können Sie mit alten Geflechten tun? Mit ein wenig Mühe und Fantasie können Sie etwas Neues schaffen, an das noch niemand gedacht hat. Beginnen Sie also einfach von draußen nach drinnen. Seien Sie kreativ und kümmern Sie sich um Ihre Pflanzen: Verwenden Sie die alten Geflechte als Pflanzgefäß! Geflochtene Körbe sind stilvolle und funktionelle Pflanzgefäße. Achten Sie nur darauf, dass Sie das Innere mit einer Plastiktüte auskleiden oder die Pflanze in ihrem Anzuchttopf aufbewahren. Echte Gewächse wie kleine Duftpflanzen oder Kräuter in einem Weidenkorb sind eine schöne Ergänzung für Ihren Garten, Balkon oder Ihre Terrasse.

Alte Körbe im Wohnzimmer nicht vergessen

Korb mit Holzscheiten neben dem Feuer

Alten Weidenkorb für Holzscheite verwenden


Es gibt viele Menschen, die den Winter lieben. Vielleicht sind Sie auch ein Fan dieser kalten Saison. Sie sitzen auf dem Sofa, das Feuer lodert und Sie schauen einen Film. Sie trinken eine heiße Schokolade, während es draußen kalt und regnerisch ist. Ihr Weidenkorb ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Kamin, um Holzscheite für die gemütlichen Winternächte zu lagern.

Neues Möbelstück – ein Beistelltisch

Alte Körbe als neue Möbelstücke - Beistelltisch

Stellen Sie einen Drahtkorb oder Rattan-Korb auf den Kopf, um ihn als provisorischen Beistelltisch zu verwenden. Sie könnten den Korb mit einer bemalten Holzplatte versehen, aber Sie können die Platte auch weglassen, wenn Sie den Tisch zum Stapeln von Büchern oder Papieren verwenden möchten.

Die schöne Korb-Lampe ist angesagt

Schöne und moderne Korb-Lampe - ein Deko-Trend


Eine der besten Ideen, die wir als Upcycling-Fans Ihnen geben können: Machen Sie eine neue Korb-Lampe, anstatt solche zu kaufen! Diese Lampe verleiht Ihrem Wohnzimmer Charme, weil sie sehr modern und stilvoll ist. Außerdem passt sie perfekt zu allen neuen Deko-Trends für den Frühling und Sommer 2022.

Organisieren Sie Bücher und Zeitschriften

Organisieren Sie Ihre Bücher und Zeitschriften mithilfe Körbe

Wenn Sie viele Bücher und Zeitschriften haben und sie nirgendwo unterbringen können, kann ein Korb helfen. Verwenden Sie diese Behälter, um den Lesestoff geordnet und an einem Ort aufzubewahren. Ein Korb sieht viel schöner aus als eine Kiste oder die Bücher, die überall herumliegen.

Tipp: Sie können auch die Nachttisch-Bücher in Ihrem Schlafzimmer genauso ordentlich aufbewahren. Befestigen Sie einen rechteckigen Korb an der Wand, in dem Sie Ihre Bücher aufbewahren. Das ist eine clevere Lösung, wenn Ihr Zimmer zu eng für einen echten, größeren Nachttisch ist.

Wiederverwendbare, alte Körbe in der Küche

Für Servietten, Besteck und mehr verwenden

Wiederverwendbare, alte Körbe für Besteck und Servietten

Ein mit einer Serviette oder Leinen ausgelegter Korb eignet sich hervorragend zum Servieren von Brot oder Crackern am Tisch. Wenn Sie ein Buffet aufstellen, können die Geflechte auch für Servietten und Besteck verwendet werden.

Schönes Tablett für Ihre Küche

Upcycling - schönes Tablett für Ihre Küche

Ein flacher, handgeflochtener Seegras-Korb kann verwendet werden, um kleine Pflanzen oder eine Auswahl an Gewürzen auf der Küchentheke unterzubringen. Sie können Ihre Kräuterpflanzen in einem alten Korb sammeln, um die Sammlung einfach auf eine Fensterbank zu verlagern, wenn die Pflanzen etwas Sonnenlicht benötigen. Oder Sie können als Alternative diesen alten Gegenstand in ein Tablett zum Servieren von Tee umwandeln. Seien Sie einfach kreativ und innovatorisch!

Alte Körbe als vertikale Aufbewahrung

Drahtkörbe als vertikale Aufbewahrung

Mit nur ein paar Schrauben, mit denen die Drahtkörbe an der Wand befestigt werden, können Sie alles von Obst und Gemüse bis hin zu schönen Blumen, Küchentüchern und Tischläufern aufbewahren.

Alte Körbe können Ordnung im Bad schaffen

Ordnung im Bad schaffen - Geflechte verwenden

Sie können in Ihrem Bad die Weidengeflecht-Körbe auf verschiedene Weise wiederverwenden: An der Wand aufgehängt, um als offene Regale zu dienen, und auf dem Boden gestapelt, um Handtücher aufzubewahren. Die alten Gegenstände eignen sich perfekt auch zur Aufbewahrung von Toilettenartikeln, Toilettenpapier und Reinigungsmitteln und verleihen Ihrem Badezimmer einen wohnlichen Touch. Ordnen Sie zum Beispiel alle Toilettenpapierrollen in einem dekorativen Korb an, damit Ihre Gäste leicht nachgreifen können.

Aufbewahrung im Bad von Handtüchern, Toilettenpapier, usw.

Wäsche aufbewahren oder sortieren

Wäsche aufbewahren und sortieren in alten Körben

Größere Geflechte eignen sich hervorragend als Wäschekörbe. Sie können auch kleinere verwenden, um Kleidungsstücke wie Socken und Unterwäsche zu sortieren. Sie können jedem Kind einen kleinen Korb ins Zimmer stellen, damit es seine schmutzige Wäsche einfach hineinwerfen kann, anstatt sie auf den Boden zu werfen.

Haustierbett kreieren

Geflochtene Körbe als kuschelige Katzenbetten

Braucht Ihre Katze ein neues Bett? Geflochtene Körbe können auch als kuschelige Katzenbetten dienen. Legen Sie Ihren Weidenkorb mit Decken aus, um eine gemütliche Höhle für Ihr Haustier zu schaffen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig