DIY Sichtschutz für Garten und Terrasse – Upcycling Ideen aus alten Gegenständen

Von Ada Hermann

Wer einen Garten hat, hat in der warmen Jahreszeit den idealen Platz zum Entspannen und Erholen an der frischen Luft. Zumindest, wenn keine neugierigen Nachbarn daneben wohnen. Um die Privatsphäre zu schützen, braucht man unbedingt einen Sichtschutz für den Garten. Die Varianten dafür sind so gut wie unendlich – Sichtschutzzäune, Paravents oder hohe Hecken gelten als die beliebtesten davon. Diese Möglichkeiten mögen ja praktisch sein, aber haben auch Nachteile. Zum einen kosten sie viel Geld und zum anderen erfordert die Anschaffung oft etwas mehr Zeit. Wenn Sie gerade nach einem passenden Sichtschutz für Garten oder Terrasse suchen, können Sie sich die folgenden Ideen aus Recycling-Materialien ansehen. Sie sind im Vergleich zu klassischen Sichtschutzelementen echt günstig und fügen dem Garten eine persönliche Note hinzu.

Was kann man alles als Sichtschutz nutzen?

Sichtschutz für Terrasse aus Fensterläden blau gestrichen

Die Ideen für einen DIY Sichtschutz aus Recycling-Materialien sind sehr vielfältig. Im Prinzip können Sie alles nutzen, das Sie so zusammenbauen können, dass der Blick versperrt wird. Zu den ganz klassischen Ideen gehören Paletten, Holzleisten, alte Kisten usw. Wenn Sie (oder jemand, den Sie kennen) gerade eine Renovierung abgeschlossen hat, dann werfen Sie unbedingt einen Blick auf all die Dinge, die für den Müll geplant sind. Aus alten Sachen wie Türen und Fensterläden entstehen tolle Sichtschutzzäune.

Sichtschutz für den Garten selber machen: die besten Upcycling Ideen

Upcycling im Garten Sichtschutz Wand aus Fensterläden

Damit Sie unsere Ideen besser visualisieren können, schauen Sie sich die folgenden Beispiele für einen Upcycling Sichtschutz für den Garten an. Vielleicht finden Sie hier eine Idee für Materialien, die Ihnen bereits zur Verfügung stehen.

DIY günstiger Sichtschutz für den Garten aus alten Türen

Alte Türen streichen und Sichtschutzwand bauen

Große Dinge wie zum Beispiel Innentüren sind perfekt zum Bauen eines guten Sichtschutzes geeignet. Sie lassen sich so anordnen, dass sie den Blick komplett versperren. Damit lassen sich zudem noch interessante Akzente im Außenbereich setzen.

Paravent selber bauen

DIY Sichtschutz Terrasse Upcycling alte Türen


Um eine Sichtschutzwand aus alten Türen selber zu bauen, müssen Sie diesen eventuell zuerst einen neuen Anstrich geben. Sie können dabei Farben verwenden, die gut zum Rest der Gartendeko passen und sich harmonisch in Ihren Garten einfügen. Sollten die Innentüren Glaselemente haben, dann können Sie diese mit Fensterfolie oder Glasfarbe blickdicht machen.

Aus den Türen machen Sie dann eine Art Paravent, indem Sie die einzelnen Türflügel mittels Türangeln zusammenbauen. Diesen Paravent können Sie dann nutzen, um den Sitzplatz auf der Terrasse abzuschirmen. Nun steht Ihrem entspannten Nachmittag unter freiem Himmel nichts mehr im Wege!

Ganzer Sichtschutzzaun aus Türen

Sichtschutzzaun aus alten Türen Upcycling im Garten

Sollten Sie mehrere Türen zur Verfügung haben oder können Sie sich günstig welche anschaffen, dann können Sie einen ganzen Sichtschutzzaun daraus bauen. Innentüren sind hoch genug, um den Blick komplett zu blockieren und werden Ihre Privatsphäre erfolgreich schützen. Sie lassen sich außerdem beliebig streichen und dekorieren und fügen dem Garten einen verspielten Akzent hinzu.

Sichtschutz für Terrasse und Garten aus Fensterläden

Sichtschutz Terrasse Upcycling einfach Fensterläden


Ähnlich wie die Türen können Sie auch Ihre alten Fensterläden upcyclen. Sie sind schmaler als Türen und sehen im Außenbereich nicht so wuchtig aus. Verwenden Sie so viele wie nötig, und bauen Sie Ihren eigenen Paravent, ohne viel Geld dafür auszugeben.

Sichtschutzwand aus Fensterläden bauen blau streichen

Fensterläden und Klappläden gibt es in so vielen Größen und Ausführungen, dass man daraus einen wirklich originellen und einzigartigen Sichtschutz selber bauen kann. Nach Wunsch kann man den Fensterläden auch einen neuen Anstrich verpassen, aber auch in ihrer abgenutzten Optik sehen sie wunderschön aus. Ob man die Elemente so nutzt oder ein bisschen verarbeitet, hängt hauptsächlich vom Gartenstil ab.

Do it Yourself Sichtschutz für den Garten Fensterläden mit Vasen dekoriert

Den selbstgebauten Sichtschutz für den Garten können Sie dann beliebig weiter dekorieren. Wie finden Sie diese hübschen Upcycling Vasen aus alten Glasflaschen?

Aus Paletten einen günstigen Sichtschutz bauen

Palettenholz für günstigen DIY Sichtschutz verwenden

Zu den klassischen Materialien für DIY-Projekte im Garten gehören ohne Zweifel noch die abgenutzten Paletten. Sie lassen sich in mehrere Teile trennen und zu verschiedenen Möbeln und Elementen für Haus und Garten zusammenbauen. Auch einen Sichtschutz für den Garten oder die Terrasse können Sie aus diesem Material echt günstig selber bauen.

Palettenholz zum Verschenken kann man überall im Internet finden und auch eine kurze Fahrt zum Industriegebiet Ihrer Stadt kann erfolgreich sein. Wo es Laderampen gibt, gibt es üblicherweise Stapel von Einwegpaletten, die für den Container gedacht sind. Fragen Sie einfach, ob Sie welche mitnehmen dürfen. Die meisten Arbeiter werden sich darüber freuen, da Sie ihnen dadurch Arbeit sparen.

Sichtschutzwand aus Palettenholz

Palettenholz streichen und Sichtschutzwand bauen

Zäune und Gartenmauern sind nicht immer komplett blickdicht. Oft sind sie mit dekorativen Elementen wie Gitzer versehen, die zwar schön aussehen, aber nicht vor fremden Blicken schützen. Wenn es auch in Ihrem Garten einen solchen Bereich gibt, können Sie ihn mithilfe von Recycling-Materialien blickdicht machen.

Palettenholz Sichtschutz DIY mit Lichterkette dekoriert

Palettenholz ist üblicherweise für den Gebrauch im Außenbereich speziell behandelt, aber Sie können den Holzleisten sicherheitshalber noch eine schützende Schicht geben. Dafür können Sie zum Beispiel Außenfarbe benutzen und somit einen farbigen Akzent setzen. Die Holzleisten müssen Sie dann nicht unbedingt festschrauben – Sie können sie einfach mit Seil zusammenbinden. Fügen Sie zum Schluss eine Lichterkette hinzu, um eine romantische Atmosphäre am Abend zu schaffen.

Upcycling Idee – Kleiner Sichtschutz aus Paletten mit Pflanzkasten

Kleiner Sichtschutz für Balkon aus Paletten

Wenn Sie einen schmalen Sichtschutz für einen Bereich im Garten oder für den Balkon brauchen, müssen Sie das Palettenholz nicht unbedingt auseinandernehmen. Stellen Sie einfach zwei Einwegpaletten aufeinander und schrauben Sie sie zusammen. Schon haben Sie einen coolen DIY Sichtschutz aus Recycling-Material.

DIY Sichtschutz aus Glasgeschirr und altem Holzfenster

Ausgefallener Sichtschutz für Garten DIY altes Holzfenster mit Glaswaren dekoriert

Altes Glas wie Teller, Schalen und Gläser kann man für viele kreative Bastel- und Bauprojekte im Garten verwenden. Für einen selbstgemachten Sichtschutz eignen sich die runden Glasteller zum Beispiel perfekt. Sie verleihen dem Garten einen Hauch Vintage und erzeugen zudem noch wunderschöne Lichtreflexe. Dafür eignet sich farbiges Glas am besten, aber transparente Plättchen mit Zierelementen sind auch in Ordnung. Hauptsache ist, man kann nicht hindurchblicken.

DIY Sichtschutz aus Recycling Material Holzfenster Glaswaren

Um so einen originellen Sichtschutz zu basteln, brauchen Sie noch ein altes Fenster mit Holzrahmen. Reinigen Sie zuerst die Glasplatte gründlich mit Reinigungsmittel und machen Sie sie dann mit einem trockenen Tuch komplett sauber. Verwenden Sie Silikonkleber für den Außenbereich, um die Glasteller, -tassen und -schalen ans Glas zu kleben. Ordnen Sie diese so an, dass möglichst kleine Lücken dazwischen entstehen. Die Lücken füllen Sie dann mit Glasscherben oder Glasperlen auf.

Glaswaren Sichtschutzelement selber machen zum Aufhängen

Noch origineller sieht so ein Sichtschutzpaneel aus, wenn Sie farbiges Glas verwenden. Die Elemente aus buntem Glas werden bei Sonneneinstrahlung schöne Lichtreflexe bilden und dem Garten einen märchenhaften Look verleihen.

Um einen besseren Sichtschutz zu gewährleisten, lassen sich mehrere einzelne Paneele mit Glasdeko eins über das anderen aufhängen.

Sichtschutzwand aus Weinflaschen selber bauen

Ausgefallene Idee für DIY Sichtschutz für den Garten aus Weinflaschen

Ein Sichtschutz kann außerdem dazu dienen, unschöne Bereiche im Garten zu verbergen. So wurde im Beispiel oben ein Gewächshaus hinter den selbstgebauten Sichtschutzelementen aus Holz und Weinflaschen versteckt.

Für dieses Upcycling Projekt kamen leere Weinflaschen zum Einsatz, die zuerst durchbohrt und dann auf Stäbe geschoben wurden. Diese Stäbe wurden in einen selbstgebauten Holzrahmen eingebaut und zu einem originellen Sichtschutz gestaltet.

Glasflaschen auf Bewehrungsstahl als Sichtschutz

Pro Stab wurden ca. 7-10 Flaschen benötigt. Für eine ganze Sichtschutzwand sollte man je nach Größe mit ungefähr 60-70 Glasflaschen rechnen. Selbst echte Weinliebhaber haben vielleicht nicht so viele Weinflaschen liegen zur Verfügung. Wenn man jedoch seine Freunde, Verwandten oder Nachbarn fragt, wird man vielleicht die notwendige Menge finden.

Bunte Sichtschutzwand aus Glasflaschen

Das Besondere an Weinflaschen und Glasflaschen als Ganzes ist es, dass man sie in vielen verschiedenen Farben finden kann. So entstehen daraus originelle Sichtschutzwände, die für mehr Stimmung im Garten sorgen. Bei uns finden Sie auch weitere DIY Projekte mit Glasflaschen für den Garten.

DIY Sichtschutz für Garten und Terrasse – Alte Gardinen upcyclen

Upcycling Idee für alte Gardinen

Der Sichtschutz muss nicht immer massiv und wuchtig sein. Selbst mit einigen Vorhängen können Sie Ihre Privatsphäre immer dann, wenn Sie möchten, schützen. Und für diese Idee müssen Sie nicht unbedingt neue Vorhänge kaufen.

Rote Vorhänge als DIY Sichtschutz verwenden

Planen Sie zum Beispiel gerade eine Renovierung des Wohn- oder  Schlafzimmers, können Sie die alten Vorhänge einfach im Außenbereich verwenden. Diese eignen sich perfekt für eine Veranda oder eine Pergola, wo es Pfosten gibt, an denen man die Gardinenstangen anbringen kann. Noch günstiger wird diese Idee, wenn Sie statt Gardinen alte Bettlaken verwenden. Nähen Sie einfach ein paar Schlaufen an oder verwenden Sie Schnur, um die Bettlaken an einem Baum im Garten aufzuhängen.

Weitere tolle Upcycling Ideen für den Garten, die fast nichts kosten, finden Sie in diesem Artikel.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig