Steckdosen und Schalter im Schlafzimmer: So planen Sie alles perfekt!

Autor: Ramona Berger

Ob Neubau oder Komplettrenovierung – am Anfang jeder baulichen Maßnahme steht die Planung der Elektroinstallation. Sie sollte gut durchdacht sein und vor allem auf die individuellen Gewohnheiten und Anforderungen der jeweiligen Bewohner ausgerichtet werden. Damit später alle Kabel versteckt sind und Kabelsalat verhindert wird, ist es wichtig, während dieser Bauphase über die Position von Steckdosen, Strom- und Beleuchtungskreislauf für das Schlafzimmer nachzudenken. Dies gilt für jeden Raum im Haus, aber in diesem Artikel erklären wir, was beim Thema Planung von Steckdosen und Schalter im Schlafzimmer zu beachten ist. Es ist klar, dass die Anordnung der Steckdosen in erster Linie von der Position des Bettes und des Fernsehers abhängt, aber das ist bei weitem nicht alles.

Was ist ein elektrischer Schaltplan?

Was ist ein elektrischer Schaltplan

Ein Stromlaufplan, auch Schaltplan genannt, ist eine grafische Darstellung einer elektrischen Schaltung und bestimmt genau, wo sich die Leuchten und Schalter befinden und wo Elektrogeräte angeschlossen werden. Der Plan gibt die Anzahl der erforderlichen Steckdosen und Schalter, den Ort ihrer Installation sowie ihre Eigenschaften an – Antennensteckdose, Telefonsteckdose, Dimmer, Serienschalter, Wechselschalter usw. Bei einem komplexen Schaltplan erstellen Elektriker einen separaten Plan für den Anschluss von Beleuchtungskörpern, einen Plan für Steckdosen und einen Plan für Schalter.

Wenn Sie einen Innenarchitekten beauftragen, werden Sie definitiv einen Elektroplan von ihm erhalten. Das sollte auch im Vertrag stehen.

steckdosen neben bett verschiedene positionen

Warum sollten Sie überhaupt etwas planen? Haben die Bauherren nicht genug Steckdosen ausgelegt? Leider nicht. Generell ist es so, dass bei einer Standardausstattung eines Hauses oder einer Wohnung viel zu wenig Steckdosen eingeplant werden. Sie halten sich an die allgemeinen Richtlinien für elektrische Anlagen in Wohngebäuden, aber ausschlaggebend für die Anordnung von Steckdosen und Schalter sind der Verwendungszweck und die Möblierung der Zimmer. Und das wissen Bauherren nicht.

wie viele steckdosen im schlafzimmer planen

Sehen Sie sich das Bild oben an und merken Sie sich den Standort der Steckdosen und der Deckenlampe. Stellen Sie sich nun vor, wie Sie dieses Schlafzimmer einrichten würden. Wäre dieser Plan dann praktisch? Die eine Steckdose in der Ecke neben dem Fenster reicht aus, um das Ladegerät des Smartphones anzuschließen. In der anderen kann man eine Nachttischlampe anschließen. Und was ist, wenn Sie einen Radiowecker haben, Strom für den Staubsauger benötigen oder eine Wechselschaltung am Bett fürs Deckenlicht haben möchten? Gerade in der Planungsphase sollten Sie sich diese Fragen stellen, damit Sie sich später den Ärger ersparen, dass Steckdosen im Schlafzimmer fehlen oder sie durch den Nachttisch verdeckt sind.

Der Plan des Elektrikers erfolgt immer nach der genehmigten Innenausstattung


Wichtig: Der Plan des Elektrikers erfolgt immer nach der genehmigten Innenausstattung, die auf dem Grundriss dargestellt wird. Warum? Weil die Position der Steckdosen und Schalter mit den Szenarien ihrer Verwendung zusammenhängt. Doch diese Zeichnungen vom Bauherren sind eher Beispielbilder, die kaum unseren Einrichtungsvorstellungen entsprechen und deswegen in den meisten Fällen komplett verändert werden.

Die Steckdosen nach dem Plan des Bauherren würden in diesem Schlafzimmer unter dem Podest bleiben 

steckdosen schlafzimmer anordnung anpassen

Passen Sie die Anordnung der Steckdosen Ihren Gewohnheiten an

schalter und steckdosen im schlafzimmer neben bett


Wie viele Steckdosen benötigen Sie in Ihrem Schlafzimmer? Um die Anzahl der Steckdosen zu bestimmen, können Sie Empfehlungen von Designern in Bezug auf die Raumergonomie lesen, aber es ist sehr wichtig, diese Ihren Gewohnheiten und Ihrem Lebensstil anzupassen.

Kaum aufgewacht, checken die meisten Menschen schon ihre Mailbox und lesen die Morgennachrichten. Vor dem Schlafengehen scrollen sie in den sozialen Medien, surfen im Internet, spielen ein paar Spiele online und schließlich, der Logik der Dinge folgend, lassen sie alle möglichen Geräte – Smartphones, Tablets, Laptops – über Nacht aufladen. Wenn Sie auch zu dieser Gruppe gehören, sollten sie irgendwo auf Armeslänge vom Schlafplatz entfernt Steckdosen planen.

Wenn Sie nicht die Gewohnheit haben, mit dem Smartphone einzuschlafen, und lieber ein Buch vor dem Einschlafen lesen, muss die Steckdose zum Aufladen Ihrer Geräte nicht unbedingt am Bett sein, sondern kann sich auch an einer anderen Stelle in Ihrem Schlafzimmer befinden.

Steckdosen und Schalter neben Bett

steckdosen im schlafzimmer planen

Wenn Sie einen Koffer für eine lange Reise packen, ja, dann brauchen Sie ein helles Deckenlicht. In allen anderen Fällen ist es bequemer, eine gemütliche Atmosphäre im Schlafzimmer durch Nachttischleuchten und indirekte Beleuchtung zu schaffen.

Die Anzahl der Lichtquellen neben dem Bett wird nach der Anzahl der schlafenden Personen geplant – meist eine Wandleuchte auf jeder Bettseite. Das ist allerdings keine Regel. Sie können sich auch für zwei elegante Pendelleuchten oder mehrere Einbau-Spots entscheiden.

steckdosen neben bett höhe über nachttische

Wichtiger ist, dass Sie den genauen Standort des Bettes im Schlafzimmer wissen müssen, damit Sie die Position der Steckdosen und Schalter entsprechend planen. Im Verhältnis dazu stehen zum Beispiel die Lage der versteckten Verkabelung für die Montage der Wandleuchten (und des Schalters dazu), der Deckenauslass für Pendelleuchten sowie die richtige Höhe der Steckdosen für Tischlampen.

Steckdosen oberhalb und in der Nähe des Nachttisches

schalter und steckdosen im schlafzimmer

Es gibt mehrere klassische Optionen – wählen Sie diejenige, die Ihnen am besten passt.

  • 1 Doppelsteckdose, die sich 15 cm höher als der Nachttisch befinden soll. Berücksichtigen Sie die Höhe des fertigen Fußbodens. Wenn Sie die genauen Maße der Nachttische und die Höhe des Bettes noch nicht kennen, richten Sie sich nach den Standardhöhen. Ein Standard-Nachttisch zum Beispiel ist 45 cm hoch. Also können Sie die Steckdose auf 60 cm Höhe montieren. Bei Boxspringbetten empfehlen sich Nachttische mit einer Höhe von 60 cm. Also die Steckdose auf 75 cm Höhe ist ideal.
  • 1 Doppelsteckdose zwischen dem Bett und dem Nachttisch im Schlafzimmer.
  • 1 Doppelsteckdose neben dem Bett an der Wand – in einer Höhe von 30 – 90 cm über dem Boden, wenn es keine Nachttische gibt.

Lichtschalter und Steckdosen neben Bett planen

Die Wechselschaltung ist bequem

indirektes Licht in einer Nische hinter dem Bett

Wahrscheinlich haben Sie solche praktischen Schalter schon in Hotels gesehen – neben dem Schalter für die Leselampe gibt es neben dem Bett auch einen Schalter für die Deckenlampe. Wenn Sie also ins Zimmer gehen und das Deckenlicht an der Tür einschalten, können Sie es ausschalten, sobald Sie im Bett liegen.

Steckdosen je nach Funktionszonen im Schlafzimmer

höhe steckdosen tv schlafzimmer

Was ist in Ihrem Schlafzimmer außer dem Bett noch geplant?

Fernseher. An der gewählten Wand (in der Regel gegenüber dem Bett) sollte eine 5-fach Steckdosenleiste für den Fernseher geplant werden. Diese bleibt dann vom Fernseher verdeckt. Die Höhe der TV-Steckdosen im Schlafzimmer beträgt 130 cm über dem Boden. Die Mehrfachsteckdose soll über mindestens drei Steckdosen für den Fernseher, die Set-Top-Box und den Router sowie über TV- und Internetanschlüsse verfügen.

anzahl steckdosen schlafzimmer arbeitsecke

Arbeitsplatz. Sie benötigen mindestens zwei Steckdosen: eine an der Wand in einer Höhe von mindestens 30 cm über dem Boden für einen Computer oder Laptop und eine andere in einer Höhe von etwa 15 cm von der Tischoberfläche aus (also 73 – 75 cm über dem Boden) für eine Tischlampe oder etwas anderes. Je nach Ausstattung kann die Steckdosenleiste angepasst werden, zum Beispiel mit USB, Netzwerkanschluss und Co.

Steckdose in einer Schublade im Arbeitsecke

Nach Bedarf können Sie auch eine Steckdose in einer Schublade einbauen lassen – hier lassen sich Geräte bequem aufladen.

Steckdosen und Spiegel mit Beleuchtung am Schminktisch im Kleiderschrank

Schminktisch mit einem Spiegel. Zum Schminken wird gutes Licht benötigt. Eine gute Idee wäre, zwei Wandlampen auf beiden Seiten des Spiegels in gleichem Abstand von der Spiegelmitte und auf Gesichtshöhe anbringen zu lassen. Wie bei einem Computertisch ist es notwendig, eine Mehrfachsteckdose in einer Höhe von 30 oder 90 cm über dem Boden zu planen. Es gibt auch Spiegel mit eingebauter Beleuchtung – für ihre Stromversorgung ist, wie für den Fernseher, eine Steckdose hinter dem Spiegel vorgesehen.

LED Leiste im Kleiderschrank

Kleiderschrank. Integrierte LED Schrankbeleuchtung ist eine sehr praktische Lösung für Kleiderschränke. Die LED Leiste kann horizontal oder vertikal eingesetzt werden und sorgt für optimale Beleuchtung, genau dort, wo sie benötigt wird. Durch den eingebauten Bewegungssensor wird das Licht automatisch eingeschaltet, sobald Sie die Schranktür öffnen, und schaltet sich wieder aus, sobald Sie sie schließen.

Es ist auch empfehlenswert eine Steckdose neben der Schlafzimmertür zu planen – für einen Staubsauger oder einen Luftentfeuchter. Die Standardhöhe der Steckdosen beträgt 30 cm, die Höhe der Lichtschalter 80-90 cm, aber diese Höhen können geändert werden (z.B. die Steckdosen auf die Höhe des Schalters anheben).

Ein paar Worte zu Lichtschaltern

3 fach lichtschalter in einer leiste

Vergessen Sie auch nicht, dass es bei der Wechselschaltung zwei Lichtschalter gibt – einen neben der Leselampe und einen neben der Tür.

Eine gute Idee wäre auch ein Schalter, der alle Stehlampen und Schreibtischlampen auf einmal abschaltet: Wenn Sie den Raum verlassen, müssen Sie nicht jedes Gerät einzeln ausschalten.

Höhe von Lichtschaltern Steckdosen und Abzweigdosen

Die optimale Höhe für die Lichtschalter beträgt 75-90 cm vom Boden (abhängig von der Körpergröße der Benutzer). Achten Sie auch auf die Öffnungsrichtung der Tür. Dabei darauf achten, dass der Türgriff in geschlossenen Zustand der Tür gleich neben dem Schalter ist.

Also wie viele Steckdosen im Schlafzimmer sind optimal?

  • auf jeder Bettseite jeweils 2 x 1 Doppelsteckdose, 1 Wechselschalter für die Deckenlampe und 1  Schalter für die Leseleuchte;
  • 2 Mehrfachsteckdosen am Arbeitsplatz (1 über und 1 unter dem Schreibtisch);
  • eine Steckdose an oder hinter einem geräumigen Schrank (für automatische LED Schrankbeleuchtung);
  • eine Mehrfachsteckdose und zusätzliche Beleuchtung am Schminktisch;
  • eine Mehrfachsteckdose für den Fernseher (falls vorhanden);
  • eine Steckdose für den Staubsauger und einen Schalter an der Schlafzimmertür (eventuell zusammen mit Wechselschalter).

Das macht insgesamt 7 oder 8 Steckdosenleisten und 6 – 7 Schalter. Sie entscheiden selbst, wie viele Steckdosen Sie benötigen. Aber auf jeden Fall – viel mehr als die Bauherren geplant haben. Bei Steckdosen gilt: Lieber zu viel, als zu wenig!

wandleuchten neben bett planen

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig