Kuchen im Waffelbecher zubereiten – Rezepte & tolle Ideen zum Verzieren

kuchen im waffelbecher klein-creme-farbig-geburtstag


Sie backen gerne und suchen nach interessanten Ideen für die Präsentation Ihrer eigenen Konditor-Meisterwerke? Ob zum Kindergeburtstag, Weihnachten oder zu einer Hochzeit, auf dem Buffettisch darf der Kuchen natürlich nicht fehlen. Im folgenden Artikel haben wir für Sie schmackhafte Rezepte für Kuchen im Waffelbecher zusammengestellt, der zweifellos das Highlight des festlich gedeckten Tisches sein wird. Überraschen Sie alle Gäste mit den attraktiven Minikuchen im Eiswaffel und haben viel Spaß beim Nachbacken!

Kleine Kuchen im Waffelbecher gebacken zu verschiedenen Anlässen auftischen

minikuchen-topping-zuckerstreusel-verzierung

Wenn Sie dieses Mal zu einem für Sie besonderen Anlass lieber auf die Muffins und übliche Torte verzichten und etwas Kreatives auftischen wollen, sind Sie mit diesen attraktiven Kuchen im Waffelbecher definitiv richtig. Sie sind nämlich schnell und einfach zubereitet und können in ihrer Optik ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen variiert werden.

Kleine Kuchen in Eiswaffel gebacken mit Frischkäse Frosting

topping-creme-minikuchen-kinder

Zutaten:

  • 24 Waffelbecher
  • 150 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Vanille
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Spritzbeutel

Verrühren Sie für die Miniküchlein Butter, Salz, Zucker und Vanille mit dem Handmixer und fügen dann die Eier einzeln nacheinander hinzu. Vermischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und rühren es mit der Milch abwechselnd unter. Nun können Sie die Teigmasse in den Spritzbeutel füllen und ihn in die Waffeln verteilen. Ordnen Sie die Waffelbecher auf einem Backblech.

kinder-waffelbecher-dekoration-buttercreme

Damit sie stabil stehen und beim Füllen nicht umkippen, können Sie Alufolie spannen, kleine Kreuze in die Folie schneiden und die Eiswaffel rein stecken. Verteilen Sie den Teig in die Waffeln, wobei Sie einen circa 1 cm Rand frei lassen. Backen Sie anschließend die kleinen Kuchen im Waffelbecher im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft/175 Grad E-Herd circa 16-18 Minuten. Lassen Sie die süße Leckerei auskühlen.

butercreme-waffelbecher-schokokuchen-blau


Jetzt können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Minikuchen mit Buttercreme, Frosting oder Schokoglasur nach Herzenslust verzieren. Wir haben für Sie ein simples Rezept für Frischkäse Frosting ausgesucht, das schnell zubereitet ist und natürlich köstlich schmeckt. Wenn Sie die Kuchen im Waffelbecher zum Kindergeburtstag zubereiten möchten, können Sie das Dessert für das Geburtstagskind und seine Ehrengäste mit etwas Lebensmittelfarbe ansprechend gestalten.

geburtstagskuchen-zuckerstreusel-schokokuchen-minikuchen


Für das Vanille-Frischkäse Frosting benötigen Sie 450 g Frischkäse, 250 g Puderzucker, 120 g weiche Butter und 1 TL Vanilleextrakt. Rühren Sie mit dem Schneebesen des Handrührgeräts die Butter mit dem Frischkäse cremig und geben die Vanille hinzu. Fügen Sie zum Schluss den Puderzucker nach und nach hinzu. Das Frosting wird im Kühlschrank aufbewahrt und erst kurz vor dem Servieren mit einem Spritzbeutel aufgespritzt oder mit einem Messer verstrichen. Auch der Waffelbecher Kuchen können Sie am Vortag backen und luftdicht aufbewahren.

Schoko Kuchen im Waffelbecher

waffelbecher-blau-rot-minikuchen

Wenn Sie eine leckere schokoladige Verführung servieren möchten, können Sie das obere Rezept für Kuchen im Waffelbecher abwandeln und durch das Hinzufügen von Kakao einen Schokokuchen machen. Wer den Schokogeschmack zusätzlich verstärken möchte, kann den Teig in Schoko-Waffelbecher auffüllen. Gerne können Sie eine Glasur aus 200 g Vollmilch- und Zartbitter-Kuvertüre zubereiten.

cake-pop-eiswaffel-hochzeit

Hacken Sie die Kuvertüre grob und schmelzen sie über warmem Wasserbad. Lassen Sie sie kurz abkühlen und tauchen die Teigwaffeln in die flüssige Kuvertüre. Lassen Sie sie kurz abtropfen und dann etwas antrocknen. Nun können Sie den Waffelbecher Kuchen in bunten Zuckerstreusel, Zuckerperlen, Konfetti, Haselnuss-Krokant oder gehackten Nüssen wälzen oder damit bestreuen.

teig-blau-glasur-dekoration-eiswaffel

Wenn Sie zum Schluss die leckeren Minikuchen im Waffelbecher auf einer dazu geeigneten Etagere anrichten, werden Sie Ihre Familie und Gäste mit Sicherheit überraschen. Nicht nur zum Kindergeburtstag sind die attraktiven, kleinen Küchlein ein wahrer Eyecatcher. Sie gehören auch zum Dessertisch einer Hochzeit oder Taufe und werden für begeisterte Blicke sorgen.

stiel-cake-pop-verzierung-eiswaffel

Hierfür können Sie zum Garnieren weiße Kuvertüre nehmen, mit Deko-Engeln oder Schmetterlingen dekorieren, oder aber auch den Teig in der Hochzeitsfarbe färben. Noch interessanter werden Ihre Kreationen aussehen, wenn Sie die Spitze der Waffel vorsichtig abmachen und je einen Lutscher-Stick in den Teig stecken. Beim Garnieren sind natürlich keine Grenzen gesetzt – Zuckerperlen, saure Bonbons sogar auch Marshmallow können mit einem Tropfen geschmolzener Schokolade oder Kuvertüre befestigt werden.

regenbogen-schokoglasur-backen-kindergeburtstag

Zum Kindergeburtstag können Sie auch einen bunten, fröhlichen Regenbogenkuchen im Waffebecher backen und den Kindern große Freude bereiten. Hierfür müssen Sie den Teig in Schüsseln verteilen und je eine andere Lebensmittelfarbe dazugeben. Verteilen Sie anschließend Farbe für Farbe in die Gläser, wobei Sie die Reihenfolge beliebig gestalten. Sobald die Kinder abbeißen, werden Sie in Staunen versetzt.

Kuchen im Waffelbecher ohne Ei

schokokuchen-waffelbecher-zuckerstreusel-topping

Das nächste Rezept, welches wir für Sie ausgesucht haben, ist ein Rezept, das auch für Veganer geeignet ist. Für den glutenfreien Teig benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 300 g glutenfreies Mehl
  • 250 g Sojamilch
  • 200 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Kakao
  • 1/2 TL Zimt

Vermengen Sie alle Zutaten gut miteinander und befüllen die Eiswaffeln nun zu  2/3, weil der Teig im Backofen aufgehen wird. Backen Sie die kleinen Küchlein im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad circa 15 Minuten.

Kuchen im Waffelbecher ohne Backen

eiswaffel-geburtstag-kuchen-glasur

Wenn Ihnen die Zeit mangelt oder Sie etwas Neues ausprobieren möchten, können Sie die Waffelbecher Kuchen auch ganz ohne Backen zubereichen. Diese stehen den gebackenen Minukuchen weder in der Optik noch im Geschmack nach. Gerne können Sie Cake Pops anstatt dem Teig zum Backen verwenden. Die kleinen Küchlein am Stiel erfreuen sich großer Beliebtheit und werden aus Kuchenbröseln oder zerbröselten Keksen, Frischkäse und Puderzucker zubereitet.

schokoglasur-waffelbecher-kuchen-klein

Hausgemachte Cake Pops können Sie aus einer Packung Kekse (z.B Orio Kekse) und 2 EL Frischkäse zubereiten. Zerbröseln Sie die Kekse und vermengen Sie mit dem Frischkäse. Verkneten Sie alles gut, bis ein glänzender Teig entsteht. Nun können Sie den Teig in die Eiswaffeln füllen und ihn oben wie eine Eiskugel formen. Alternativ dazu können Sie mit dem Eislöffel einfach Kugel formen und Sie in die Waffeln füllen. Sind bereits alle Becher voll, können Sie sie im Kühlschrank kalt stellen. Tunken Sie den Kuchen im Waffel in geschmolzene Schokolade, lassen sie abtropfen und verzieren Sie nach Herzenslust.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!