Regenbogenkuchen Rezept mit und ohne Smarties zum Nachbacken

regenbogenkuchen rezept topping-frischkäse-butter-ombre-boden


Wer nach der perfekten Torte für einen Kindergeburtstag oder für eine andere witzige Party sucht, trifft mit der Regenbogentorte, die auch als Rainbow Cake bekannt ist, garantiert die richtige Wahl. Die kunterbunten Farben für den Teig machen den Kuchen außerordentlich sympathisch und bringen ohne Zweifel gute Laune. Und obwohl es auf den ersten Blick scheint, als wären bunte Kuchen schwer zuzubereiten, versprechen wir, dass dies nicht der Fall ist. Als Beweis für seine Einfachheit, haben wir ein einfaches Regenbogenkuchen Rezept für Sie, das Sie bei Gelegenheit mal nachbacken können.

regenbogenkuchen rezept geburtstagstorte-idee-kinder-erwachsene-fröhlich

Abgesehen von den verschiedenen Böden, benötigen Sie auch eine Glasur beziehungsweise das sogenannte Topping, wenn Sie eine Regenbogentorte selber machen. Auf diese Weise erhält sie ein attraktiveres Äußeres. Hinzu kommt, dass dann der Überraschungseffekt besonders groß ist, denn aufgrund der Hülle wird niemand erwarten, wie kunterbunt das Innere des Kuchens ist. Die Glasur kann ganz einfach weiß sein oder aber in einer beliebigen Farbe eingefärbt werden.

Regenbogenkuchen Rezept – Die Zutaten

regenbogenkuchen rezept pastellfarben-lebensmittelfarbe-einfach-backen

  • 150 g Mehl
  • 6 Eier
  • 150 g Speisestärke
  • 225 g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 5 TL Backpulver (gestrichene)
  • Lebensmittelfarbe in den gewünschten Tönen (z.B. geschmacksneutrale Wilton Gelfarben)
  • 5 EL heißes Wasser

Für das Topping:

  • 1000 g Frischkäse
  • 500 g weiße Schokolade

Rezept zum Regenbogenkuchen backen

regenbogenkuchen-rezept-punktmuster-deko-selber-machen-rezeptidee

  1. Die Eier im heißen Wasser schaumig schlagen. Unter rühren Zucker und Vanillezucker dazugeben.
  2. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Speisestärke miteinander verrühren und nach und nach zum Zucker-Ei-Gemisch dazugeben.
  3. Teig gleichmäßig in sechs kleinen Schüsseln verteilen (ca. 120 bis 130 g pro Schüssel) und mit jeweils einer Messerspitze Lebensmittelfarbe den Teig färben (für Lila Pink und Blau mischen).
  4. Ein oder besser noch zwei Springformen (18 oder 20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Nacheinander die Böden im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad für 10 bis 13 Minuten backen.
  5. Nach dem Backen jede der Regenbogentorten-Böden auskühlen lassen, aus der Form nehmen und den nächsten Teig backen.

Wie macht man einen Regenbogenkuchen – Das Topping

regenbogenkuchen-rezept-fondant-schichten-herzen-mädchen-geburtstag


Abschließend wird das Topping zubereitet. Dieser ziert nicht nur von Außen die Torte, sondern unterteilt auch die einzelnen Böden, damit sie zum einen besser zur Geltung kommen können, aber zum anderen auch besser aneinander haften und beim Essen nicht zu trocken schmecken. Statt Topping kann nach Belieben auch eine Regenbogentorte mit Fondant gemacht werden. Dieser wird einfach ausgerollt und zum Schluss über den Kuchen gelegt.

Das Regenbogentorte Rezept für das Topping ist ebenso sehr einfach zubereitet. Schmelzen Sie die weiße Schokolade im Wasserbad. Währenddessen rühren Sie mit einem Mixer den Frischkäse cremig. Die geschmolzene Schokolade wird dann nach und nach unter den Frischkäse gehoben und gut verrührt, woraufhin das Topping für ein bis zwei Stunden im Kühlschrank fest werden soll.

Bunter Regenbogenkuchen – Wie wird geschichtet?

regenbogenkuchen-rezept-originell-bunter-kuchen-regenbogentorte


Ist das Topping etwas fester geworden, können Sie die einzelnen Böden beginnen zu schichten. Wichtig ist, dass Sie dabei die richtige Reihenfolge der Farben einhalten, wie sie auch beim Regenbogen anzutreffen ist (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila). Legen Sie also als erstes den roten Boden auf die Tortenplatte. Diesen bestreichen Sie dann mit dem Topping. Danach ist der Boden mit oranger Farbe an der Reihe und eine weitere Schicht aus Topping. Das ganze wiederholen Sie also mit allen Böden. Gern kann der Boden zusätzlich zum Topping auch mit Marmelade bestrichen werden, um einen fruchtigeren Geschmack zu erhalten. Liegen alle Schichten aufeinander, wird der gesamte Kuchen von oben und an den Seiten mit dem übrigen Topping eingestrichen. Schon sind Sie mit dem gesamten Regenbogenkuchen Rezept fertig. Die Torten mit dem Topping müssen immer vor dem Servieren eine Weile im Kühlschrank stehen, um fest zu werden. Erst kurz vor dem Servieren kommt der Kuchen aus dem Kühlschrank.

Regenbogenkuchen Rezept ohne Topping

regenbogenkuchen-rezept-ideen-naked-kuchen-torte-kerzen

Natürlich können Sie auch auf die Ummantelung des Kuchens verzichten und lediglich die Böden mit dem Topping voneinander trennen. Auf diese Weise bleiben die bunten Tortenböden sichtbar, was ebenso sehr attraktiv ist. Achten Sie darauf, dass Sie zwischen den Böden in diesem Fall nicht zu viel Topping verwenden, damit dieser nicht herausgepresst wird und die Ränder abdeckt. Dies können Sie auch verhindern, indem Sie festes und kaltes Topping verwenden.

Smartie Torte

regenbogenkuchen-rezept-smarties-deko-bunte-farben-süßigkeiten

Eine Regenbogentorte mit Smarties können Sie auf zwei verschiedene Weisen erhalten. Im Prinzip können Sie dasselbe Rezept für Regenbogentorte wie oben verwenden. Sie haben dann aber noch die Möglichkeit, entweder Smarties im Inneren zu verstecken oder diese zum Verzieren außen zu verwenden. Für die letzte Variante sollten Sie bedenken, dass das Verzieren unmittelbar vor dem Servieren stattfinden sollte. Liegen die Smarties nämlich zu lange auf dem Topping, weichen durch die Feuchtigkeit ein, werden blasser und können zudem das Topping verfärben. Die Bonbons eignen sich zum Gestalten verschiedener Muster und auch zum Beschriften (z.B. für den Namen oder das Alter des Geburtstagskinds).

regenbogenkuchen-rezept-smarties-füllung-überraschung-tortenteller

Eine andere interessante Regenbogenkuchen Anleitung ist jene für die versteckten Smarties im Inneren. Hierfür müssen Sie aber ein kleine Veränderung am Regenbogenkuchen Rezept beziehungsweise an den fertigen Böden vornehmen. Und zwar stechen Sie in die Mitte der unteren vier Böden (Rot, Orange, Gelb, Grün) Löcher aus, sodass beim Aufeinanderstapeln ein Hohlraum entsteht. Geschichtet wird dann aber wie gewohnt abwechselnd mit Boden und Topping. Bevor Sie den blauen Boden hinzufügen, füllen Sie den Hohlraum mit den Smarties, woraufhin Sie weiterstapeln. So leicht erhalten Sie die perfekten Torten für Kinder, über die sich aber garantiert auch Erwachsene freuen würden.

Bunter Kuchen mit farbiger Verzierung

regenbogenkuchen-rezept-tortensprite-verzierung-bunte-farben

Die Regenbogentorte Rezepte können Sie, wenn es ums Verzieren geht, nach Belieben abändern und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Wenn Sie also mit dem Regenbogenkuchen Rezept fertig sind und das weiße Topping zu langweilig finden, können Sie dieses nicht nur einfärben. Mit einer Tortenspritze können Sie auch schöne Verzierungen hinzufügen und hierfür ebenso Regenbogenfarben verwenden. Dann wird das Kuchendesign sogar noch farbenfroher.

Alternative Kuchen

regenbogenkuchen-rezept-idee-kuchenrolle-wickeln-füllung-sahne

Haben Sie erst einmal den Dreh raus und wir versprechen, dass dies schnell geschehen wird, können Sie auch andere Varianten ausprobieren wie diese Regenbodenrolle. Auch muss der Teig nicht zu mehreren Böden verarbeitet werden. Es lässt sich aus den gefärbten Teigen nämlich auch einen einzigen Boden gestalten. Hierfür geben Sie sie einfach löffelweise in die Backform, ohne sie dabei zu verrühren. So entsteht jedes Mal ein anderes interessantes Muster.

Originalrezept von Baby, Kind und Meer.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!