Sitzfenster planen: Eine Fenstersitzbank erweitert den Wohnraum nach außen

Olga Schneider / September 25 2020

Sobald es draußen kalt wird, halten wir uns lieber drinnen auf und beobachten die Natur. Eine Fenstersitzbank bietet sich als der perfekte Ort zum Entspannen und verspricht angenehme Stunden mit einem Buch in der Hand. Dabei stehen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung – mit einem Regal, mit Stauraum, platzsparend oder doch großzügig. Es gibt für jede Wohnsituation die passende Lösung. Wenn Sie ein Sitzfenster planen, gibt es allerdings einiges zu beachten. Wir erklären, wie Sie einen kuscheligen und funktionalen Fenstersitz gestalten und worauf Sie dabei achten sollten und zeigen Ihnen 30 inspirierende Ideen für gemütliche und moderne Sitzfenster.

Sitzfenster planen und gestalten: Drei Ausführungen stehen zur Auswahl

Fensterbank mit Stauraum darunter und Platz für Heizkörper

Gemütlich im eigenen Wohnzimmer mit einer Tasse Kaffee und einem schönen Buch sitzen und die schöne Natur draußen genießen: Viele Bauherren träumen von einem Panoramafenster mit einer Fenstersitzbank. Um den Traum einer kuscheligen Sitzecke am Fenster zu verwirklichen, brauchen Sie eigentlich weder Panoramafenster, noch eine breite Fensterbank. Denn mit den richtigen Möbeln können Sie den Look antäuschen. Passen Sie eine Fenstersitzbank genau vor dem Fensterbrett ein und verbinden Sie sie mit einem Regal oder einem Einbauschrank, die das Fenster umrahmen. So schaffen Sie nicht nur zusätzliche Sitz- und Liegefläche, sondern können auch Ihre Buchkollektion oder kleine Statuen oder andere dekorative Stücke und natürlich die Familienfotos zur Schau stellen. Solch eine Fenstersitzbank fügt sich harmonisch in die Einrichtung ein und wird zu einem Element der Innenarchitektur. Natürlich können Sie den Raum unter der Sitzbank so gestalten, wie Sie es sich wünschen. Ein Sitzfenster mit Stauraum für Sitzkissen, Serviertablett und kuscheligen Tagesdecken ist natürlich etwas Besonderes.

Sitzfenster in einer Fensternische gestalten

Sitzfenster aus Holz mit Fenstersitzbank selber bauen

Werbung

Alternativ können Sie eine Fensternische durch einen Umbau kreieren. In dieser Nische passt dann eine tiefe Sitzbank, die Sie als Tagesbett, Sitzfläche für Gäste oder ein Home Office im Boho Stil verwenden können. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, dann sollten Sie mindestens 60 cm Sitztiefe einplanen und das alte Fenster gegen ein gut wärmegedämmtes Modell austauschen. Dreikammer-Fenstersysteme bieten ausreichend Isolation und garantieren, dass Sie sich selbst bei Minustemperaturen draußen wohlfühlen werden. Damit nichts den freien Blick stört, wählen Sie entweder eine Festverglasung oder teilen Sie das Fenster in zwei auf. Oben können Sie ein Kippflügelfenster montieren, das sich nach außen öffnet. Auf diese Weise können Sie lüften und gleichzeitig am Fenster sitzen sowie das Fenster reinigen. Die untere Hälfte sollte sich nicht öffnen lassen. So kann sie als eine Absturzsicherung dienen.

Sitzfenster mit breiter Fensterbank gestalten

Sitzfenster im Boho Stil planen und aus Holz selber bauen

Werbung

Wenn das Gebäude dicke Außenwände hat, dann können Sie bei einer Renovierung ein Sitzfenster integrieren. Befindet sich dieses Sitzfenster im Erdgeschoss, dann brauchen Sie keine Absturzsicherung. Umso mehr – durch Glasschiebetüren können Sie einen nahtlosen Übergang zwischen Innen- und Außenbereich erstellen und so die Grenze zwischen Haus und Garten miteinander verschmelzen lassen. Damit der Fenstersitz allerdings wirklich funktional und sicher eingebaut wird, ist eine fachmännische Ausführung notwendig.

Sitzfenster mit Regal und Stauraum planen

Sitzfenster planen mit Regalsystem und Stauraum nachtraglich bauen

Nischen und Ecken können durch individuell angepasste Einbaumöbel komplett verwandelt werden. Selbst wenn das Fenster relativ klein ist, spricht nichts dagegen, ein Regal, das in eine breite Fensterbank übergeht, einzubauen. So können Sie sich teure und aufwendige Umbauarbeiten ersparen und haben dann zusätzliche Sitzfläche. Diese Variante eignet sich bestens für Wohnbereiche mit vielen Fenstern, die Essplatz, Küche und Wohnzimmer beherbergen. So können Sie bei Bedarf die Fenstersitzbank als zusätzliche Sitzgelegenheit für den Esstisch verwenden.

Sitzfenster außen: Wenn die Fenstersitzbank direkt in die Terrasse übergeht

Sitzfenster planen und mit Zugang zum Garten gestalten

Wenn Sie zu den glücklichen Besitzern eines Neubaus mit großzügigen Fensterfronten zählen, dann ist die nächste Idee genau das Richtige für Sie. Sie kombiniert eine Sitzbank, die gleichzeitig als Treppe zu der anliegenden Terrasse fungiert. Die Türen öffnen sich nach außen, sodass man gemütlich auf der Fenstersitzbank sitzen oder liegen kann und die Terrasse trotzdem leicht zugänglich bleibt. Die breite Sitzfläche bietet ausreichend Platz für die ganze Familie und sogar für Gäste.

Panoramafenster mit Sitzfläche

Sitzfenster aus Holz mit Regal und Stauraum planen und gestalten

Werbung

Panoramafenster ermöglichen einen großflächigen Ausblick und sind daher ein populäres Element der modernen Architektur. Im Unterschied zu den bodentiefen Fenstern, die in mehrere Flügeln unterteilt sind, bestehen Panoramafenster aus einer großen Glasfläche ohne Stege. Wenn sie eine überbreite Fensterbank auf Sitzhöhe haben, bieten sie den perfekten Platz zur Erholung. So können die Bewohner zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter die Natur draußen genießen, ohne auf die wohlige Wärme des eigenen Heims verzichten zu müssen. Der Stauraum rund um das Fenster bietet Auflagefläche für Zeitschriften und Bücher.

Rahmenlose Eckfenster

Sitzfenster aus Holz mit Stauraum gestalten

Rahmenlose Eckfenster erfreuen sich in den letzten Jahren einer großen Beliebtheit. Sie kommen vor allem im Schlafbereich oder im Kinderzimmer zum Einsatz. Diese Eckfenster haben meistens keine sich öffnende Fensterflügel und sind aus Sicherheitsglas hergestellt. Ein Sitzplatz, der sich um die Ecke zieht und dann in ein Bücherregal verwandelt, ist die perfekte Ergänzung zu einem solchen Panoramafenster.

Kleine Nischen in gemütliche Leseecken verwandeln

Fenstersitz gemütlich als Tagesbett gestalten

Kleine Nischen mit Fenstern im Flur lassen sich im Handumdrehen in gemütliche Leseecken verwandeln. Montieren Sie einfach ein Holzbrett, legen Sie dicke Polsterkissen dazu und stellen Sie einen kleinen Tisch direkt daneben. Ein Fleckerlteppich hält die Füße warm und rundet das stilvolle Ensemble ab.

Sitzfenster mit Blick zum Innenhof

Fenstersitz mit Blick nach Außen zum Innenhof gestalten

Ein Sitzfenster, das zum Wald oder zum Meer blickt, ist natürlich etwas Besonderes. Aber selbst wenn das Haus in einem dicht bebauten Stadtviertel liegt, müssen Sie nicht auf die kuschelige Sitzfläche am Fenster verzichten. In diesem Fall sollten Sie allerdings das Sitzfenster so planen, dass es zum Hinter- oder Innenhof blickt. So können Sie Ihre eigene Ruheoase mitten in der Großstadt das ganze Jahr über genießen und bestaunen.

Fenstersitz außen gestalten

Sitzfenster außen im Garten bauen Ideen aus modernen Architektenhäusern

Die Fensterbank muss nicht immer drinnen stehen. Wenn es die Fassadengestaltung zulässt, können Sie einen Fenstersitz außen gestalten. Diese Variante ist perfekt für Stadtvillen auf kleinen Grundstücken. Dort bleibt meistens kaum Freiraum für einen Garten und die Bauherren müssen platzsparende Lösungen suchen. Eine Fensterbank kann die Sitzgruppe mit Stühlen im Garten ersetzen. Umso mehr – die Fensterbank ist überdacht und schützt sie vor den starken Sonnenstrahlen im Sommer und vor Regen und Schnee im Winter. Da sie direkt an der Fassade angeschlossen ist, brauchen Sie keine Heizung im Herbst.

Sitzfenster planen: Home Office mal anders

Sitzfenster planen und nachtraglich gestalten

Werbung

Wer zu Hause arbeitet, der weiß, wie wichtig ein schön eingerichtetes Home Office ist. Ob als Empfangsraum für Kunden oder einfach zur Entspannung zwischendurch: Ein breites Sitzfenster bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Ob als zusätzliche Sitzfläche oder als Akzent im Wohnbereich: Ein Sitzfenster ist vom modernen Wohnbild nicht mehr wegzudenken. Lassen Sie sich von den Vorschlägen für eine funktionale und gemütliche Einrichtung und Inszenierung einer solchen Fenstersitzbank inspirieren und gestalten Sie Ihre eigene Ruheoase.

Fenstersitzbank für das Ferienhaus im Wald

Sitzfenster mit Fensterbank aus Naturstein als Element der Innenarchitektur

Selbst in einer kleinen Nische bleibt immer Platz für eine gemütliche Fensterbank

Fenstersitzbank nachbauen Idee für kleines Fenster im Wohnzimmer

Bibliothek mit großzügig verglasten Fronten und einer gemütlichen Sitzbank am Fenster

Fenstersitzbank mit Stauraum in der Bibliothek zu Hause gestalten

Sitzfenster mit Stauraum

Fenstersitz planen mit Stauraum und Blick zum Garten

Sitzfenster und Stufen zugleich

Sitzfenster nachtraglich bauen Ideen für Fenstersitzbank mit Stufen

Werbung

Erkerfenster in einem klassischen Gebäude

Sitzfensterbank mit Stauraum aus Holz selber bauen

Erkerfenster mit Sitzbank

Sitzbank am Fenster bauen Nischen und Ecken verwenden

Fenstersitz nahtlos mit dem Garten verbunden

Sitzfenster nachträglich selber bauen mit Stauraum darunter und Blick zum Garten

Schmales und hohes Sitzfenster 

Sitzfenster nachtraglich selber bauen an Ecken und Nischen

Sitzfenster neben dem Kamin

Fenstersitz mit Stauraum neben dem Kamin und dem Wandregal

Werbung

Fenstersitz im Wohnzimmer

Fenstersitz mit Stauraum und Sitzbank aus Holz im Wohnzimmer moderne Wohnung

Fenstersitz mit Regal

Fenstersitz aus Holz mit Regal gestalten

Architektenhaus mit Fenstersitz aus Holz

Sitzfenster planen und nachtraglich bauen mit Stehregalsystem aus Metall

Fenstersitz in der Bibliothek eines Architektenhauses

Sitzfenster mit Regal im Kabinett zuhause Zimmer mit hoher Decke

Fenstersitz und Einbauschrank im Schlafzimmer

Sitzfenster im Schlafzimmer mit Stauraum und Kleiderschränken kombinieren

Werbung

Fenstersitzbank im Homeoffice

Idee für Sitzfensterbank aus Holz im Kabinett

Fenstersitz planen: Kuschelige Sitzkissen und Tagesdecke sorgen für mehr Gemütlichkeit

Erkerfenster bauen und Sitzplatz arrangieren mit kuscheliger Decke und Sitzkissen und Kaffeetisch

Fenstersitzbank im Boho Stil gestalten

Fenstersitz im Boho Stil planen und gestalten Ideen

Verwandte Artikel
neue Artikel