Diese Männerwohnung ist modern in dunklen Farbtönen eingerichtet

Autor: Ramona Berger

Männer wohnen anders und haben oft auch andere Vorstellungen von Einrichtung, Möbel und Farben. Das bedeutet aber nicht, dass die typische Wohnung von jedem alleine lebenden Mann einfallslos und mit wenig Charme sein soll. Wir zeigen Ihnen heute, wie eine Designerin eine stilvolle Männerwohnung eingerichtet hat. Der Hauptwunsch des Besitzers war ein riesiges Sofa, auf dem er bequem die Sonnenuntergänge beobachten kann.

Wohnideen für eine stylische Männerwohnung

40 qm Wohnung für einen Single Mann in dunklen Farbtönen eingerichtet

Die kleine Wohnung befindet sich in einem neuen Wohngebäude in Kiew. Laut dem Grundrissplan umfasst die Wohnung insgesamt 42 qm und ist in folgende Räume aufgeteilt: einen offenen Wohnbereich mit Küche, ein kleines Schlafzimmer, eine kleine quadratische Eingangshalle, ein Badezimmer und einen Keller. Gegenüber der Eingangstür befindet sich eine tragende Säule, die gekonnt in die Einrichtung integriert wurde.

Grundriss der 40 qm Single Wohnung

single wohnung 40 qm grundriss

Über das Projekt:
Standort: Comfort Town Wohnanlage, Kiew, Ukraine
Jahr: 2019
Wieviel Quadratmeter: 42 qm
Wer lebt hier: junger Single-Mann
Projektdesignerin: Elena Fateeva von Studio FateevaDesign

Ein wichtiger Punkt für die Designerin war es, in der Planungsphase das Einrichtungskonzept möglichst genau zu definieren, um zu vermeiden, dass sie in die falsche Richtung treibt. So sollte die Männerwohnung die Gewohnheiten, Hobbys und die Lebensweise des Besitzers reflektieren. Am Ende ging alles glatt, wie die Bilder der Männerwohnung zeigen.

Planung der Einrichtung in der kleinen Männerwohnung

Kleine Wohnung für Single Mann in Grautönen und Weinrot eingerichtet

Das geräumige Wohnzimmer ist auf das Notwendigste organisiert: eine Küche mit Kochinsel, eine große Ledercouch mit passendem Couchtisch und einen Fernseher, der an der Wand gegenüber der Couch angebracht ist. Die Wohnung wirkt größer als sie tatsächlich ist, weil sie relativ offen gehalten ist. Es gibt keine Tür zwischen Flur und Wohnbereich, sondern einen Raumteiler, der beide voneinander abgrenzt und die tragende Säule in der Mitte des Raumes möglichst harmonisch in die Einrichtung integriert. Vom Flur gelangt man auch in einen kleinen Abstellraum, wo die Waschmaschine steht und auch Skiausrüstung und Oberbekleidung aufbewahrt werden.

Die Farben der Männerwohnung

Männerwohnung einrichten tipps für Farben und Deko


Das Interieur wird von satten, aber natürlichen Farben geprägt. Die Wahl einer Kombination aus Weinrot und Anthrazitgrau ist kein Zufall. Die Wohnzimmerfenster sind nach Westen ausgerichtet, sodass man die wunderschönen orange-rötlichen Sonnenuntergänge vom Ledersofa bewundern kann. Laut der Designerin ist es wichtig, externe Faktoren bei der Dekoration eines Raumes zu berücksichtigen. Die schwarzen Details fügen noch Kontrast und Dynamik hinzu.

Die schwarze Wand verleiht dem Raum mehr Tiefe

Küche in Schwarz und Rot für Single Mann

Es gibt nicht viele frei stehende Möbel in der Wohnung. Hier wird vielmehr auf genügend Einbauschränke und clevere Aufbewahrungslösungen gesetzt, die einfach notwendig sind. So fühlt sich die kleine Single Wohnung noch viel größer als 40 qm an. Auch die Beleuchtung ist so geplant, dass jeder Bereich ausreichend beleuchtet wird, ohne dass die Leuchten selbst optisch stören.

Ledercouch in Cognac-Braun

Ledercouch in Cognac und graue Kissen


Die Ledercouch in Cognac-Braun ist ein wahrer Hingucker im offenen Wohnbereich und schafft einen tollen Kontrast zur schwarz-roten Küche. Diese Couch ist eine erstklassige Wahl für eine Männerwohnung, denn sie wirkt klassisch-maskulin und trendy zugleich. Die grauen Kissen harmonieren optisch mit dem Teppich und dem Parkettboden.

Die raumhohen Fenster lassen genug Tageslicht in den Raum fluten

Grauer Parketboden im Zickzackmuser

Die Türen sind wandbündig eingebaut und in der gleichen Farbe wie die Wände gestaltet, um den Raum nicht mit unnötigen Details zu überladen. So verschwinden Türzargen und Scharniere raffiniert in den Wänden. Außerdem sind die Türen raumhoch ausgeführt, was für kaum wahrnehmbare vertikale Linien sorgt und den Raum optisch höher erscheinen lässt. Sie helfen, die Geometrie der Wohnung in der Höhe zu korrigieren, zum Beispiel im Badezimmer, im Flur oder in der Nähe der Kücheninsel. Mithilfe von geschickt platzierten Spiegeln – im Flur, Wohnzimmer und Bad – wird diesern Effekt noch verstärkt.

Eine Gruppe aus unterschiedlich hohen dekorativen Vasen als Dekoration für die Männerwohnung

Wandbündige Türen mit unsichtbaren Rahmen und Wandgestaltung in Betonoptik

Trotz der maskulinen Farbpalette und der betonten Funktionalität der Einrichtung war es auch wichtig, ein Gefühl von Behaglichkeit und Wohnlichkeit zu schaffen. Daher werden auch verschiedene Wohnaccessoires und Pflanzen eingesetzt. Für eine Männerwohnung eignen sich natürlich pflegeleichte Zimmerpflanzen wie Farne und Glücksfeder, die auch mit wenig Wasser und Licht überleben.

Selbst die Steckdosen, Lichtschalter und Türgriffe sind schwarz

Wandbündige Türen mit unsichtbaren Rahmen und schwarze Steckdosen und Lichtschalter

Pflanzen sollen in der Männerwohnung auch nicht fehlen

Schwarze Fensterrahmen Steckdosen und Hairpin Legs

Hocker mit Hairpin Legs verleihen dem Raum ein Industrial-Flair

Hocker mit Hairpin Legs für Pflanzen

Das Schlafzimmer mit Doppelbett und Stauraum

Einbauschrank in Rot mit Nische über einem schmalen Doppelbett

Das Badezimmer ist ebenfalls in Grautönen gestaltet

Badezimmer in Grau mit Wandfliesen in Betonoptik und Bodenfliesen in Holzoptik

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig