Zitronenschale nicht wegwerfen: Was können Sie mit den Zitrusschalen machen und warum sind sie gesund?

Von Katharina Müller

Sie wissen bereits um die Vielseitigkeit und die Vorteile des Zitronensaftes und versuchen immer, das Beste aus ihm herauszuholen. Aber was macht man mit den Schalen, nachdem man den Saft aus einer Zitrone gepresst hat? Einfach wegwerfen, oder? Nicht mehr! Die Schalen der Frucht sind genauso vielseitig wie ihr Saft. Warum Sie eine Zitronenschale nicht wegwerfen sollten, lesen Sie hier. Entdecken Sie die spannenden und bewährten Verwendungsmöglichkeiten, die Sie kennen sollten.

Gesunde Zitronenschalen verwenden

Zitronenschalen verwenden - Gesundheit und Schönheit unterstützen

Zitronen schmecken nicht nur köstlich, sondern wirken auch Wunder für Ihre Gesundheit, Haut und Haare. Aber wenn Sie die Schale einer Zitrone wegwerfen, nachdem Sie den Saft ausgepresst haben, sollten Sie noch einmal darüber nachdenken. Wussten Sie, dass die Schalen 5 bis 10 Mal mehr Vitamine als die Zitrone selbst enthalten?

Zitronenschalen enthalten eine Reihe nicht nur von Vitaminen, sondern auch von Mineral- und Ballaststoffen wie Kalzium und Kalium, die für Sie sehr gesund sind. Sie haben einige Enzyme, die Ihnen zu einem gesünderen Leben verhelfen. Wenn Sie also die Schalen wegwerfen, erweisen Sie Ihrem Körper einen Bärendienst.

Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Vorteile von Zitronenschalen und die Möglichkeiten, wie Sie sie in Ihre Ernährung aufnehmen können.

Was kann mit Zitrusschalen machen?

Zitronenschale - Wirkung und Verwendung - Tipps, Ideen

Sie können die Zitronenschalen einfrieren! Kühlen Sie sie ein paar Stunden lang tief und reiben Sie sie. Streuen Sie danach die geriebenen Schalen in Ihre Getränke oder Speisen.

Die Fruchtschalen abreiben und trocknen

Zitronenschale nicht wegwerfen und verwenden - Haut, Haare, Körper

Trocknen Sie die Zitronenschale im Backofen bei 200 Grad. Fügen Sie ganze Pfefferkörner und grobes Meersalz hinzu und mahlen Sie diese Mischung. Das Gewürz ist fertig für Ihr Essen.

Wie die Schalen Ihren Körper unterstützen

Zitronenschale nicht wegwerfen und aufbewahren für das Knochengewebe

Die in der Schale der Zitrone enthaltenen Stoffe – Kalzium und Vitamin C – tragen dazu bei, den guten Zustand der Knochen und Knorpel zu erhalten. Sie sind eine gute Möglichkeit, Osteoporose, Rheuma und Arthritis in Schach zu halten.

Die Zitrusschalen hemmen die Oxidation in Ihrem Körper

Oxidativer Stress wird durch freie Radikale verursacht, die durch schlechte Umweltbedingungen, Fast Food, Tabak, Alkohol usw. entstehen. Wie Sie wissen, sind freie Radikale gefährlich und können zu vielen Krankheiten und vorzeitiger Alterung führen. Da Zitronenschalen antioxidative Flavonoide enthalten, können sie den oxidativen Stress reduzieren.

Zitronenschale nicht wegwerfen – sie unterstützt die Gewichtsreduktion!

Gesunde Zitronenschalen abreiben und einfrieren oder trocknene - Verwendungsmöglichkeiten


Zitronenschalen fördern die Gewichtsabnahme. Sie sind dazu in der Lage, weil sie eine Komponente namens Pektin enthalten. Pektin ist für die Förderung der Gewichtsabnahme im Körper verantwortlich.

Fruchtschalen helfen Krebs vorzubeugen

Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die Zitronen mit Schalen verzehren, ein geringeres Risiko haben, an Lungen-, Darm-, Brust- und Prostatakrebs zu erkranken.

Immunsystem stärken

Zitronenschale nicht wegwerfen - Vorteile für Ihre Gesundheit

Es ist allgemein bekannt, dass Vitamin C ein klassischer Immunsystemverstärker ist und im Kampf gegen viele immunitätshemmende Krankheiten immer an vorderster Front steht. Die Zitronenschalen sind eine enorme Hilfe bei der Abwehr von Viren und Erkältungen.

Zitronenschale nicht wegwerfen und Mundgesundheit verbessern

Die in Zitrusfrüchten enthaltene Zitronensäure und das Vitamin C können sich positiv auf die Mundgesundheit auswirken, indem sie Zahnfleischbluten und Zahnfleischentzündungen vorbeugen. Vitamin C bekämpft Bakterien, die Parodontitis und Karies verursachen, auf wirksame Weise. Zitronensäure sorgt für eine Aufhellung der Zähne. Um dies zu erreichen, können Sie Ihre Zähne mit Zitronenschalen einreiben und dann den Mund mit warmem Wasser ausspülen.

Hinweis: Vermeiden Sie es, Ihre Zähne zu oft mit Zitrone zu bleichen, denn zu viel Zitronensäure kann zu Erosion des Zahnschmelzes führen.

Gesunde Haut und Haare erhalten

Die Schalen einer Zitrone sind gut für Ihre Haare, Haut und Zähne


  • Haut

Die saure Eigenschaft der Schalen kann unseren Hautton aufhellen. Da sie ein natürliches Bleichmittel ist, kann sie zum Schrubben der vergleichsweise dunkleren Stellen wie Ellbogen, Fersen usw. verwendet werden. Fein gehackte Zitronenschalen können mit Zucker und Olivenöl gemischt werden, um ein hervorragendes Körperpeeling herzustellen. Wenn Sie es als Hautaufheller für Ihr Gesicht verwenden, sollten Sie die Augen- und Lippenpartie aussparen.

Haben Sie genug von den lästigen Altersflecken in Ihrem Gesicht? Reiben Sie die Stellen als Hautaufheller zweimal täglich mit der Schale einer Zitrone ein und sie werden innerhalb weniger Wochen deutlich heller.

  • Nägel

Zitronenschalen können gelbe Fingernägel dank ihres zitrischen Charakters vollständig weiß machen. Um sie als Nagelaufheller zu verwenden, reiben Sie Ihre Nägel einfach gründlich mit ein paar Schalen ab, und schon sind Sie fertig!

  • Füße

Wenn es darum geht, schöne weiche Füße zu bekommen, können Zitronenschalen wahre Wunder bewirken. Stellen Sie Ihr eigenes feuchtigkeitsspendendes Zitronen-Fußbad her, indem Sie Mandelmilch, Olivenöl und ätherisches Zitronenöl mit einigen gekochten Schalen mischen, und Sie werden trockene, rissige Füße leicht los.

  • Haare

Wenn Sie unbedingt gesunde, glänzende Locken haben möchten, ist eine Haarspülung mit Zitronenessig ideal für Sie. Bereiten Sie sie selbst zu, indem Sie eine Handvoll Zitronenschalen in einem mit Apfelessig gefüllten Glas einige Wochen lang einweichen lassen und dann abseihen. Mischen Sie bei der Anwendung 1 Esslöffel dieser Lösung mit 250 ml klarem Wasser und spülen Sie Ihr Haar damit aus.

Zitronenschale nicht wegwerfen und einen Allzweckreiniger herstellen

Zitronen-Allzweckreiniger selber machen zu Hause - Bad und Küche sauber machen

Die folgende Möglichkeit ist eine der Einfachsten, die übrig gebliebenen Zitronenschalen zu verwenden. Geben Sie die Schalen mehrerer Zitronen in ein großes Glas und füllen Sie es mit weißem Branntweinessig auf. Lassen Sie die Lösung einige Wochen lang in einem Schrank ziehen. Gießen Sie die Schalen ab und verwenden Sie die Essiglösung als großartigen, nach Zitrone duftenden Allzweckreiniger – perfekt zum Entfetten, Desinfizieren und für einen frischen Duft. Geben Sie den mit Zitrusfrüchten versetzten Essig in eine Sprühflasche und verwenden Sie ihn zum Reinigen von Arbeitsflächen, Waschbecken, Toiletten, verschütteten Flüssigkeiten, Herdplatten oder anderen Oberflächen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig